Alles zum Thema Parkhaus

Beiträge zum Thema Parkhaus

Politik
Im Parkhaus P8 beginnt ein Pilotprojekt zur Kennzeichen-Erfassung.

Bochum: Im P8 am Bermudadreieck erfassen jetzt Kameras Kennzeichen
Zukunft des Parkens beginnt hier

Es soll die Zukunft des Parkens sein - jedenfalls nach Meinung der Wirtschafts-Entwicklungsgesellschaft Bochum - und sie soll genau hier beginnen: Im Parkhaus P8 am Bermudadreick. Allerdings hält die Zukunft erst einmal nur testweise Einzug: An den Ein- und Ausfahrten des Parkhauses und des Parkplatzes Kreuzstraße wurden am heutigen Mittwoch, 8. Mai, Kameras aufgebaut, die die Kennzeichen der ein- und ausfahrenden Autos erfassen sollen. In einer ersten Phase des Pilotprojektes wird getestet,...

  • Bochum
  • 08.05.19
Ratgeber

Park-Automaten sind Mangelware...
Lizenz zum Gelddrucken

Ein Parkhaus müsste man haben: Die "Bewohner" stehen einfach friedlich herum, machen keinen Lärm und vermüllen auch nicht die ganze Behausung. Bei den Gebühren, die in zentral gelegenen Parkhäusern, Stunde für Stunde kassiert werden, ist das eine echte Gelddruckmaschine. Nicht einmal das Kassieren muss übernommen werden. Selbst das wird von den "Kunden" mit ihrem Gefährt übernommen, schließlich wollen sie am Ende auch wieder schnell das Haus verlassen. Umso ärgerlicher ist es, wenn der...

  • Essen-West
  • 02.05.19
Ratgeber
 Ab Freitag, 26. April, wird die Schobbostraße in Neheim aufgrund von Bauarbeiten halbseitig gesperrt.

Baustelle in Neheim
Schobbostraße wird ab Freitag halbseitig gesperrt

Die Arbeiten für die Instandsetzung des Einmündungsbereiches „kleine“ Schobbostraße / Schobbostraße sind soweit fortgeschritten, dass zum Abschluss die Fahrbahn der Schobbostraße zwischen der Zufahrt zum „Trilux-Parkhaus“ und dem Mini-Kreisverkehr Möhnestraße erneuert wird. Dazu wird ab Freitag, 26. April, die Schobbostraße halbseitig gesperrt. Die Fahrbeziehung von der Kreuzung Werler Straße bleibt erhalten, die Fahrbeziehung von der Innenstadt in Richtung Werler Straße muss am...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.04.19
Ratgeber

Gefunden im Parkhaus Kautzstraße:
Aya, ich habe deine Kladde

Auch über kleine Dinge stolpert man manchmal. Mir so geschehen in der letzten Woche, in einem Moerser Parkhaus. Eine Schul-Kladde, ein Notizbuch, lag dort auf der zweiten Ebene auf der Kautzstraße. Ich hab es aufgehoben und mitgenommen. Die Kladde ziert ein Tiger, vorne wie hinten. Ein bißchen verspielt und farbenfroh, also eindeutig einem Mädchen zuzuordnen. Seiten, die verbrannt sind Englische Vokabeln und ansatzweise Aufsätze sind dort verfasst worden; manchmal in türkisfarbener...

  • Moers
  • 19.04.19
Natur + Garten

Ostern neben dem Parkhaus...
Großstadt-Osterhasen

Eigentlich habe ich mir immer vorgestellt, dass Kaninchen und (Oster)-Hasen immer auf großen Feldern und Wiesen leben und den ganzen Tag - natürlich in prächtiger Sonne - damit verbringen, genüsslich auf saftigem Gras zu kauen. Doch auch in der Großstadt sind die flinken Tiere gar nicht so selten. In unserem Kleingarten zum Beispiel hoppeln sie recht häufig flink davon, wenn wir es wagen, sie auf unserer Parzelle zu stören. Man möchte gar nicht wissen, welche Pflanzen gar nicht Opfer der...

  • Essen-West
  • 15.04.19
Kultur

Glosse
Parken im P9 will gelernt sein

Ein schönes Wochenende im Grugapark. Da ziehen sich Besucherschlangen am Eingang Lührmannstraße zweimal um den Block, und von Parkplätzen kann keine Rede sein. Also P9. Das Parkhaus am Eingang Grugabad kostet zwar Gebühren, doch wenn Bad und Messe zu sind, findet das Auto ein Unterkommen. Nur das Wiederkriegen wird schwierig. Die Tür ist verschlossen, der Kassenautomat defekt. Also zum nächsten Gerät. Dahin führt leider der große Rundweg um den Zaun und durch die Autoschranke. Immerhin:...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Kultur
Das Parkhaus it Brunnen in den 1910er. Bild Walli Wölk.
31 Bilder

Die ehemalige Restauration Parkhaus im Kaisergarten. Die gute Stube in Oberhausen.

Die ehemalige Restauration Parkhaus im Kaisergarten. Die gute Stube in Oberhausen. Das Parkhaus im Kaisergarten. Die gute Stube in Oberhausen.Eröffnet wurde die Restauration im Jahre 1903 und zerstört durch Kriegseinwirkung 1944. Die Trümmer wurden Anfang der 1950er beseitigt. Das Gebäude ist von der Baufirma Gebr. Kiefer in Duisburg erbaut worden. Wo stand dieses prachtvolle Gebäude.Das ehemalige Standort dieses Restaurant war wo heute die Pergola steht im Kaisergarten. Eingang...

  • Oberhausen
  • 10.04.19
  •  1
  •  4
LK-Gemeinschaft
Beim Richtfest (v.l.): Nils B. Krog (Geschäftsführer Ategris), Detlef Michaelis (Projektsteuerung), Björn Füchtekord (Architekt) und Arndt Heyermann (Bauleiter).

Evangelisches Krankenhaus
Ärztehaus bald bezugsfertig

Jetzt wurde an der Schulstraße Richtfest gefeiert Noch wehen die Planen an den leeren Fensterhöhlen. Aber man kann sich sowohl von außen als auch von innen bereits vorstellen, wie das neue Ärztehaus am Evangelischen Krankenhaus aussehen wird. In der letzten Woche wurde an der Schulstraße das Richtfest für das viergeschossige Gebäude gefeiert. Im November soll das Ärztehaus dann bezugsfertig sein, spätestens Anfang des kommenden Jahres alle Praxen und Ladenlokale eröffnet sein. Die Mieter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.19
Sport
2 Bilder

Saisonvorbereitung mal anders
Frauenfootballmannschaft der Bochum Miners nimmt am P6-Lauf teil

Eine andere Art der Saisonvorbereitung absolvierten die Bochum Miners am vergangenen Freitag. Teammitglieder und Unterstützer der Bochumer Frauenfootballmannschaft nahmen am P6-Lauf im RuhrPark in Bochum teil. Mit ihrer gesamten Footballmontur waren die Spielerinnen kaum zu übersehen. Neben der sportlichen Herausforderung, insgesamt 52 Höhenmeter und 4.440 Meter Laufstrecke hinter sich zu lassen, stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Und weil Footballer eben Sportler durch und durch...

  • Bochum
  • 19.03.19
Blaulicht
Unbekannte beschmierten am vergangenen Wochenende erneut Wände im Treppenhaus des Parkhauses.
2 Bilder

Parkhaus-Vandalismus
Verdächtige stellen sich der Polizei

Unbekannte schmierten im Parkhaus am Christinentor in Lünen Graffiti an die Wände. Kameras filmten zur Tatzeit mehrere Jugendliche. Die Fahndung der Polizei brachte schnellen Erfolg. Die Polizei sucht seit Dienstag mit Fotos aus der Überwachungskamera nach den Unbekannten und bat die Bürger um Hilfe. Im Laufe des Tages stellten sich dann mehrere Personen bei der Polizei, sie stehen vermutlich im Zusammenhang mit den Schmierereien. Hauptverdächtiger ist ein Neunzehnjähriger aus Lünen, zudem...

  • Lünen
  • 19.03.19
  •  1
Fotografie
11 Bilder

Zeche Zollverein, das neue Parkhaus

Auf der Zeche Zollverein, im Bereich der Kokerei, wurde ein neues Parkhaus mit 357 Stellplätzen fertiggestellt. Zahlung nur mit EC-Karte möglich. Das allseitig offene Parkdeck ist mit einer Landschaftsplatte überbaut. Diese ist teilweise mit Rasen begrünt und begehbar. Die verdeckt angeordneten Leuchten erinnern an glühenden Stahl. Das Parkhaus fügt sich sehr gut in die Umgebung von Zeche Zollverein ein und ist sicher ein weiterer Anziehungspunkt für Fotografen und...

  • Essen
  • 19.02.19
Kultur
9 Bilder

Die Brücke an der Oststraße in Velbert ist da
Parken statt Wohnen

Obwohl es im Vorfeld angekündigt war, machten viele Velberter große Augen, als am vergangenen Wochenende schwere Bauteile an der Oststraße in Velbert platziert wurden. Für drei Tage war ein Abschnitt der Straße, die in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone liegt, gesperrt, damit hier die Verbindung von der "StadtGalerie" zum neuen Parkhaus entstehen kann. In einigen Wochen - und zwar am Donnerstag, 21. März - soll das neue Einkaufszentrum eröffnen. Bis dahin ist noch viel zu tun. Mit der...

  • Velbert
  • 08.02.19
Ratgeber
Das Parkleitsystem in Hagen wird gewartet und fällt nächste Woche aus.

Achtung Wartungsarbeiten
Parksysteme in Hagen müssen gewartet werden +++ Einschränkungen in der kommenden Woche

Das Parkleitsystem ist in der kommenden Woche vom 12. bis voraussichtlich 15. Februar nur eingeschränkt funktionsfähig. Aufgrund von Wartungsarbeiten und Softwareupdates am städtischen Verkehrsrechner kann die Anzeige der verbleibenden Restplätze in den angeschlossenen Parkhäusern nicht immer korrekt angezeigt werden. Zudem werden Lichtsignalanlagen, welche nachts normalerweise abgeschaltet werden, im genannten Zeitraum zum Teil weiter in Betrieb bleiben. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH)...

  • Hagen
  • 06.02.19
Fotografie

Aus Drei mach Zwei

Gleich drei Parkplätze belegten diese zwei PKW im Parkhaus Citycenter. Während andere Autofahrer mühsam einen Parkplatz suchten, machten es sich diese Fahrerinnen oder Fahrer besonders bequem. Wahrscheinlich sind die Geschenke so groß, dass man besonders viel Platz zum Verstauen benötigte. Schade dass Nikolaus schon vorbei ist. Knecht Ruprecht hätte hier was zu tun gehabt.

  • Gladbeck
  • 17.12.18
  •  3
Reisen + Entdecken
Diese Animation zeigt, wie das neue Parkhaus in Terminalnähe aussehen könnte.

Flughafen Düsseldorf
3.400 Stellplätze in Terminalnähe

Die Nachfrage der Fluggäste nach flughafennahen Parkmöglichkeiten steigt weiter. Darum wird der Düsseldorfer Airport sein Parkplatzangebot mit einem weiteren Parkhaus auf seinem Gelände entsprechend ausweiten. Geplant ist ein modernes, achtgeschossiges Gebäude am Kieshecker Weg. Rund 3.400 Stellplätze soll der Neubau in unmittelbarer Nähe zum Parkhaus P4 bieten. „Unser bestehendes Parkplatzangebot ist in der Hauptreisezeit bereits heute sehr stark nachgefragt. Darum haben wir uns...

  • Düsseldorf
  • 30.11.18
Ratgeber
Frank Obenlüneschloss (Theologischer Direktor der evangelischen Krankenhausgemeinschaft Herne/Castrop-Rauxel), Verwaltungsdirektorin Ingeborg Drossel, Geschäftsführer Heinz-Werner Bitter, Pflegedienstleitung Dennis Klaebe, Bauleiter Kay Pankrath (Firma Goldbeck), Dr. Mario Iasevoli (Ärztlicher Direktor EvK Witten) und Hubert Schmölzl (Technischer Leiter EvK Witten) (von links) schneiden das Band an der Einfahrt des neuen Parkhauses durch.

Parkhaus feierlich eröffnet - 174 Stellplätze für Besucher und Patienten, 240 Stellplätze für Mitarbeiter in Witten

Mit einem feierlichen Open-Air-Event hat das evangelische Krankenhaus (EvK) nach rund sechs Monaten Bauzeit sein neues Parkhaus eröffnet. Zum Festakt auf dem Parkdeck versammelten sich zahlreiche Mitarbeiter, Freunde und Partner des Hauses sowie Vertreter aus Diakonie und Kirche an der Pferdebachstraße. „Ein Parkhaus an einem Krankenhaus ist heute ein Muss“, betonte Geschäftsführer Heinz-Werner Bitter. „In den vergangenen Jahren sind unsere Patientenzahlen kontinuierlich gestiegen. Dadurch...

  • Witten
  • 25.09.18
Ratgeber
Findet am Donnerstag, 23. August, zum insgesamt 13. Mal statt: Der "Targobank Run". Bürger müssen mit Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt rechnen Foto: Andreas Becker

Duisburg: Verkehrseinschränkungen wegen "Targobank Run" in der Innenstadt

Der 13. Duisburger "Targobank Run" am Donnerstagabend, 23. August, erfordert umfangreiche Absperrmaßnahmen in der Duisburger Innenstadt. Dadurch kommt es ab 16 Uhr zu erheblichen Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt, wie der Stadtsportbund Duisburg in einer Pressemeldung mitteilt. Die Köhnenstraße und Landfermannstraße werden am Donnerstag, 23. August, ab 16 Uhr zwischen der Mainstraße und dem Pulverweg  vollständig gesperrt. Das Fahrverbot dort, sowie im Bereich des Opernplatzes wird...

  • Duisburg
  • 22.08.18
  •  1
Politik
August-Bebel-Platz vs. August-Bebel-Park
6 Bilder

August-Bebel – Platz oder Park?

Nach der politischen Sommerpause will die Stadtverwaltung die drei vorliegenden Planungen zur Neugestaltung des August-Bebel-Platzes vorstellen. Die STADTGESTALTER stellen nach intensiven Gesprächen mit Wattenscheidern und Inhabern von Geschäften am Platz eine weiterentwickelte Planung für den August-Bebel-Park vor (Update Planungsentwurf). Heute besteht die Platzfläche zu 56 % aus Verkehrsfläche (15 % Bus und Bahn, 41 % PKW und LKW), während nur 40 % der Fläche den Fußgängern vorbehalten...

  • Wattenscheid
  • 04.08.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Langsam reicht's!

In den Schulferien haben Baustellen Hochkonjunktur. Objektiv betrachtet, macht das ja auch Sinn: Da fahren keine Schulbusse, es sind weniger Privatautos unterwegs, so dass man munter Straßen, Bürgersteige und mehr aufreißen kann. Und ohnehin sind viele im Urlaub, die es nicht "juckt", was daheim lautstark und staubig passiert. Ich bin aber nicht objektiv, sondern langsam aber sicher ganz subjektiv genervt. Seit Monaten ist der Toiletten- und Serverraum neben der Redaktion wegen eines...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.08.18
Ratgeber

Kommentar: Anders parken

"Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht", lautet ein altes Sprichwort, in dem die Skepsis gegenüber Veränderungen zum Ausdruck gebracht wird. So ähnlich "fühlt" sich auch die Diskussion um die technischen Neuerungen im Parkhaus am GertrudisCenter an. Zustimmung und Ablehnung halten sich in den sozialen Medien in etwa die Waage. Dabei gibt es einen nicht zu unterschätzenden Vorteil durch die Einführung des neuen ticketfreien Parkens. Die Ein- und Ausfahrt aus dem Parkhaus geht...

  • Wattenscheid
  • 17.07.18
  •  1
Ratgeber
Ein- und Ausfahrt aus dem Parkhaus werden durch das neue System beschleunigt. Foto: Peter Mohr

Daten werden bei Ausfahrt gelöscht

Das neue Kassensystem im Parkhaus GertrudisCenter hat in den letzten Tagen für reichlich Verwirrung gesorgt. Die Zeit der Tickets ist vorbei, das Kennzeichen wird bei Einfahrt ins Parkhaus eingescannt. Die Vorteile liegen auf der Hand. Vorbei sein dürften die Zeiten, da sich bei der Einfahrt ins Parkhaus Rückstaus bis weit in die Lyrenstraße hinein bildeten und dort für Behinderungen sorgten. Durch die Lichtschrankentechnik wird das Einfahren enorm beschleunigt. Die Modalitäten haben sich...

  • Wattenscheid
  • 17.07.18
  •  2
  •  1
Überregionales
Installation einer Zufahrtsschranke im Parkhaus am Kamener Bahnhof. Foto: Weskamp

Baumaßnahmen im Parkhaus am Bahnhof

Ab der 31. KW werden Installationsarbeiten im Parkhaus am Bahnhof durchgeführt. Kamen. Zur besseren Verkehrsleitung wird eine Automatikschranke in der Einfahrt installiert, um die bisherige Praxis der Nutzung der Einfahrt als Ausfahrt zu unterbinden. Gleichzeitig ermöglicht diese Maßnahme die Zählung freier Plätze im Parkhaus, die dann über eine Informationstafel im Außenbereich die Anzahl verfügbarer Plätze kommuniziert wird. Zur Installation der notwendigen Induktionsschleifen bleibt...

  • Kamen
  • 17.07.18