Alles zum Thema Parkmöglichkeiten

Beiträge zum Thema Parkmöglichkeiten

Ratgeber
Eine Trinkwasserleitung entlang der Rosenhügeler Hunsrückstraße wird erneuert.

Nur begrenzte Parkmöglichkeiten für Anwohner bis Mitte Juni
Wasserleitung im Gladbecker Süden wird erneuert

Rosenhügel. Auf einer Länge von rund 360 Meter erneuert die "Rheinisch Westfälische Wasserwerkgesellschaft" (RWW) ab Montag, 11. März, eine Trinkwasserleitung im Bereich Rosenhügel. Die Bauarbeiten finden entlang der Hunsrückstraße im Bereich zwischen Horster- und Vehrenbergstraße statt. Während der Arbeiten, die voraussichtlich bis Mitte Juni dauern werden, stehen entlang der Hunsrückstraße Parkmöglichkeiten nur eingeschränkt zur Verfügung.

  • Gladbeck
  • 08.03.19
Überregionales
Das Parkdeck am Kreishaus.

2. Juli bis Ende September: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Weseler Kreishaus

Am Kreishaus in Wesel sind in der Zeit vom 2. Juli bis voraussichtlich 28. September Arbeiten an der Fassade geplant. Während dieser Zeit kommt es zu punktuellen und zeitlich befristeten Sperrungen von Eingängen und Parklätzen. Für Ausweichparkplätze steht das Parkdeck an der Karl-Jatho-Straße zur Verfügung. Die vorhandenen Kundenparkplätze im vorderen Bereich des Kreishauses bleiben erhalten. Die jeweiligen Ausweicheingänge sind an den betroffenen Tagen ausreichend beschildert. Während der...

  • Wesel
  • 27.06.18
Kultur

Geänderte Parkplatzsituation am Capitol Theater

Aufgrund städtischer Baumaßnahmen musste das Parkdeck am Capitol Theater zum Freitag, 15. Juni, geschlossen werden. Eine Alternative wurde bereits eingerichtet: Ab sofort haben alle Theaterbesucher die Möglichkeit, im DB BahnPark Parkhaus am Hauptbahnhof, Ludwig-Ehrhard-Allee, zu parken. Um den speziell hierfür eingerichteten Theatertarif von 5 Euro zu nutzen, kann das Parkticket direkt vor Ort im Theaterfoyer entwertet werden. Der Fußweg vom Parkhaus bis zum Theater beträgt etwa 15...

  • Düsseldorf
  • 21.06.18
Politik
Quelle: pixabay

Fahrradparkplätze

Zur Förderung umweltfreundlicher Nahmobilität und zur Erhöhung der Diebstahlsicherheit von Fahrrädern beantragt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen folgende Positionen im Haushaltsplan 2018 aufzunehmen: - 40.000 € für zusätzliche Fahrradabstellbügel im gesamten Stadtgebiet, vor allem an Bushaltestellen. - 20.000 € für eine Überdachung der Abstellanlage am Osteingang des Bahnhofs an der Friedenstraße. - 20.000 € für eine überdachte Abstellmöglichkeit im Bereich der Fußgängerzone Hohe...

  • Wesel
  • 28.11.17
  •  2
Politik
3 Bilder

Neue P+R-Anlage mit 158 Stellplätzen am Bahnhof Marl-Sinsen

Neue Anlagen erleichtern Umstieg zwischen PKW und Bahn. Den Pendlern am Bahnhof Marl-Sinsen stehen künftig 208 Stellplätze zur Verfügung. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) fördert den Neubau von zwei Park + Ride-Anlagen an der Gräwenkolkstraße und der Bahnhof-/Wallstraße am Bahnhof Marl-Sinsen. Die Stadt Marl erweitert die vorhandenen Flächen. Vorhandener Parkplatz wird umgebaut Dadurch soll Nahverkehrskunden zukünftig der Umstieg zwischen PKW und Bahn spürbar erleichtert werden. In der...

  • Marl
  • 14.03.17
  •  1
Politik

Wird das Gebiet der westlichen Dortmunder Str. mal umgestaltet ?

Das Gebiet der westlichen Dortmunder Str. sollte hier umgehend mal umgestaltet werden. In der letzten Zeit habe ich das Gebiet mir mal näher angeschaut, insbesondere am heutigen Freitag. Wenn ich die Fläche der Berufsschule des Kreises sehen und dann die Parkmöglichkeiten an der Dortmunder Str. dann muss hier bald was gesehen. Insbesondere der Wohnbestand, der sich daran anschliesst muss hier saniert oder zu einem neuen innerstädtischen Baugebiet überplant werden.

  • Lünen
  • 25.07.14
  •  1
  •  1
Ratgeber
Präsentierten den Park-Flyer (v.r.): Regina Holland-Erlei, Vorsitzende der Aplerbecker Werbegemeinschaft, Bezirksbürgermeister Sascha Mader, Grafik-Designer Peter Marx und Verwaltungstellenleiter Ulrich Krüger.

Parkplatz-Paradies Aplerbeck. Flyer zeigt, wo man kostenlos parken kann

Parkplätze sind heiß umkämpft. Vor allem in der Innenstadt. In Aplerbeck hingegen gibt es reichlich Parkmöglichkeiten. Und dann auch noch kostenlos.Wo? Darüber klärt ein Flyer der Werbegemeinschaft auf. Rund 1.000 Parkplätze gibt es in Aplerbeck schätzen Bezirksbürgermeister Sascha Mader und Verwaltungstellenleiter Ulrich Krüger. Aber: Viele Aplerbecker seien Gewohnheitsparker und wüssten gar nicht, wo man überall im Stadtteil parken kann. Kostenlos und zeitlich unbegrenzt Parken kann...

  • Dortmund-Süd
  • 10.04.12
Politik
Bürgermeister Ulrich Roland (1. Reihe, 2. von links) konnte zum traditionellen "Neujahrs- und Wirtschaftsempfang" auch in diesem Jahr zahlreiche Teilnehmer begrüßen. Auch der Bundestagsabgeorndete Michael Gerdes (SPD, links) ) gehörte zu den Besuchern in der Fahrzeughalle der Feuerwache an der Wilhelmstraße. Foto: Jung
3 Bilder

Neujahrs- und Wirtschaftsempfang

Gladbeck. Längst schon zu einer Tradition geworden ist der "Neujahrs- und Wirtschaftsempfang", zu dem Bürgermeister Ulrich Roland jetzt wieder eingeladen hatte. Erstmals aber fand der Empfang nicht im Ratssaal des Alten Rathauses statt, sondern in der neuen Fahrzeughalle des "Gerätehauses Mitte" an der Hauptwache der Feuerwehr an der Wilhelmstraße in Stadtmitte. So war denn auch Stadtbrandinspektor Josef Dehling erster Redner des Abends. Dehling wusste davon zu berichten, dass in den...

  • Gladbeck
  • 16.01.12