Parkrestaurant

Beiträge zum Thema Parkrestaurant

Überregionales
Begeistert von seinem Lehrling Fabian Nagel (rechts) ist Küchenchef Thomas Thiekötter.

1200 Mittagessen und 900 Frühstücke: Erster Koch-Azubi im EvK

Jeden Tag verlassen 1200 warme Mittagessen die Zentralküche der Evangelischen Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel, dazu jeweils 900 Frühstücke und Abendessen. Eine Großküche, in der viel passiert. Das findet auch Fabian Nagel, der im Oktober 2012 seine Stelle als erster Kochlehrling an der Wiescherstraße angetreten hat. Er ist begeistert von dem lebhaften Betrieb zwischen Herd, Band und Warenlager. Begeistert von seinem ersten Lehrling ist auch Küchenchef Thomas Thiekötter. Es war...

  • Herne
  • 27.08.13
Ratgeber
23 Bilder

Benehmen ist keine Glückssache

„Die Herren warten bitte, bis sich die Damen gesetzt haben – ihr dürft den Damen auch gerne den Stuhl zurechtrücken.“ Das klappt ganz vorzüglich. Knigge-Trainerin Sabine Napieralla kann zufrieden sein. Die Neuntklässler der Gustav-Adolf-Hauptschule haben ihre Lektion gelernt. Vor dem Genuss eines Drei-Gänge-Menüs im Herner Parkrestaurant haben sie an einem der Benimmkurse teilgenommen, die die Malteser in der Diözese Essen anbieten. Die 15- bis 16-Jährigen büffeln dabei nicht Mathe und Deutsch...

  • Herne
  • 26.02.13
  • 1
Natur + Garten
Uwe Päseler, Gudrun Kaltenborn und Heinz-Jürgen Kuhl (v. li., alle Fachbereich Stadtgrün) freuen sich aufs Familienfest.

Familienfest im Stadtpark

Was lange währt, wird endlich schön. Nach mehr als vier Jahren ist der Umbau des Herner Stadtgartens abgeschlossen. „Auslöser war damals der desaströse Zustand der Wege“, erinnert sich Heinz-Jürgen Kuhl, Leiter des städtischen Fachbereichs Stadtgrün. „Und dann haben wir gesagt, wenn wir einen so großen Aufwand betreiben müssen, dann bauen wir grundlegend um.“ Das Ergebnis kann sich sehen lassen. So wurde zum Beispiel der Hauptweg durchgehend gepflastert, was Senioren ebenso wie Eltern mit...

  • Herne
  • 28.09.12
Vereine + Ehrenamt
Haben das stimmungsvolle City-Fest vorbereitet: Claudia Stipp (vorne, städt. Kulturbüro) und (hinten, von links): Hans Ulrich van Dillen (Geschäftsführer des Parkrestaurants) und Peter Weber (Leiter des Fachbereichs Kultur).Foto: Detlef Erler

Packt Eure Picknick-Körbe!

Die längste Tafel Deutschlands mit 3000 Plätzen zieht sich am Freitag, 24. August, vom Robert-Brauner-Platz bis zum City-Center über den Boulevard Bahnhofstraße. Zum Nightlight-Dinner (19 bis 23 Uhr) des zweitägigen City-Festes bringt jeder seinen prall gefüllten Picknick-Korb mit – oder versorgt sich mit Köstlichkeiten, die von 14 Vereinen angeboten werden, darunter Ditib-Moschee Herne, Firtinaspor Herne 1990, Förderverein für die Städtische Musikschule, Herner Förderturm Mittelstand, Herner...

  • Herne
  • 21.08.12
  • 1
Überregionales

Abwechslung wäre schön!

Schon häufig ist an dieser Stelle die Lebendigkeit der Herner Innenstadt gelobt worden. Verdiente Streicheleinheiten gab es auch immer wieder für die nimmermüden Werbegemeinschaften. Doch nun ist es an der Zeit, ein wenig Kritik zu äußern – konstruktive, das versteht sich. Die „Kulinarische Symphonie“ ist eine wohlschmeckende Einrichtung, keine Frage. Leider werden 2011 viele Gerichte serviert, die denen aus dem vergangenen Jahr mitunter sehr ähneln. Man weiß, dass Köche kreativ sind und...

  • Herne
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.