Parkstreifen

Beiträge zum Thema Parkstreifen

Politik

CDU-Fraktion lässt Beschlussfassung prüfen

In der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde von der CDU-Fraktion die Prüfung der Beschlüsse zur Neugestaltung der Konrad-Adenauer-Straße angefragt. Dort sah die Verwaltungsvorlage – neben der Erneuerung der Straßendecke – vor, dass unter Wegfall der Parkplätze ein Schutzstreifen für Fahrradfahrer aufgemalt werden soll. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte mit großer Mehrheit die Beibehaltung des Bestandes beschlossen. Der Beschluss war als Empfehlungsbeschluss für den...

  • Lünen
  • 25.09.19
Ratgeber
Urplötzlich wurde aus dem Radschutzweg ein Parkstreifen. Die Stadt hat die Beschilderung nach Anfrage der Redaktion aber angepasst.

Verwirrung in Frintrop: Jetzt stehen die richtigen Schilder
Radweg oder eher Parkstreifen?

Die Frintroper wussten nicht, ob sie lachen oder weinen sollten. Schon wieder schienen in Sachen Baumaßnahme an der Frintroper Straße die Schildbürger zugeschlagen zu haben. Und auch diesmal hatten sich die Schelme aus dem fiktiven Ort Schilda den Kreuzungsbereich am neuen Nahversorgungszentrum ausgesucht. Jürgen Griese, Inhaber der Goldschmiede im Himmelpforten, hat den Kreuzungsbereich von seinem Arbeitsplatz gut im Blick. Um ihm fiel sofort auf, dass die Verkehrsführung nicht ganz...

  • Essen-Borbeck
  • 07.09.19
  •  1
Politik

Wanne-Eickel
Hammerschmidtstraße

WAZ-Bericht 04. Juni 2019 Alter Reisebus  stand seit vielen Monaten mit Münchener Kennzeichen und anschließend ohne Kennzeichen an Wanne-Eickels meistbefahrener Straße. Der sich in einem völlig desulaten Zustand befindende Bus ist auch häufig ein Verkehrshindernis auf dem Parkstreifen gegenüber von Lidl und Edeka und demonstriert mit seiner Standfestigkeit wie schwer es vermutlich für die Behörden ist abgestellte Fahrzeuge zu entfernen. Lt. WAZ soll angeblich Bewegung seine weitere...

  • Herne
  • 04.06.19
  •  4
  •  1
Überregionales

Unfallflucht in Langenfeld

Langenfeld. In der Zeit zwischen Dienstag, 9. Oktober, 16.15 Uhr, bis Mittwoch, 10. Oktober, 12 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug einen schwarzen Fiat 500 im Frontbereich und entfernten sich anschließend, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte Pkw in der Anliegerstraße "Am Ohrenbusch" in Langenfeld, auf einem Parkstreifen in Höhe der Hausnummer 10. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon: 02173 /...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.10.18
Politik
Mehr als eine "Notlösung" ist es wohl nicht, aber die Schlaglöcher im Bereich des Parkstreifens an der Konrad-Adenauer-Allee in Höhe des Nordparks wurden zumindest provisorisch mit Schotter aufgefüllt.

Parkstreifen endlich ohne Schlaglöcher - Stolperfallen im Radweg aber sind geblieben

Gladbeck. Das Engagement des SPD-Ortsvereins Gladbeck-Mitte und der Stadt Gladbeck hat sich doch noch gelohnt: Die Schlaglöcher, die auf dem Parkstreifen entlang der Konrad-Adenauer-Allee in Höhe des Nordparks über Monate hinweg für Ärger sorgten, sind - vorerst - Geschichte. Mehrfach hatten die Sozialdemokraten Kontakt zum zuständigen "Landesbetrieb Straßen NRW" aufgenommen, doch eine Reaktion erfolgte nicht. Auch Bürgermeister Roland schaltete sich ein. Denn Autofahrer, die den...

  • Gladbeck
  • 17.09.16
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Kreativer Mix

Da hat sich jemand viel Mühe gegeben (-: gesehen im Stadtteil Oberbilk nähe Hbf Düsseldorf

  • Wesel
  • 02.01.15
  •  10
  •  10
Politik
Zunächst versuchsweise für drei Monate wird die Einbahnregelung der Kampstraße aufgehoben. Foto: Thiele

Kampstraße: Anwohner der Querstraße begrüßen die Aufhebung der Einbahnregelung

Die Einbahnregelung innerhalb der Kampstraße zwischen Quer- und Römerstraße soll versuchsweise für drei Monate aufgehoben werden. Dies schlägt die Stadtverwaltung vor. Damit reagiert sie auf den Antrag von Jürgen Siemon, Anwohner der Querstraße, bei der letzten Sitzung des Betriebsausschusses 1, die Einbahnregelung zurückzunehmen, da diese die Querstraße belaste. „Sowohl Pkw als auch Lkw könnten dann die Kampstraße wieder in beiden Richtungen befahren“, erläutert Gunther Gabka vom Bereich...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.04.14
Politik

Stillstand statt fließenden Verkehr - Stadtanzeiger 24.08.13

Im stadtanzeiger v. 24.08.2013 ist zu lesen, dass der rechte Fahrbahnstreifen der Thomasstr. in Höhe des Rathauses gegenüber der Ladezone abgesperrt wird, weil Ersatzparkflächen geschaffen werden müssen, da der Abriss des Parkhauses an der Oststr, kurz bevor steht. Für den Parkstreifen wurde die Parkscheibenregelung getroffen. Für eine Stunde begrenzt. 50 Meter weiter auf dem Rathausplatz stehen Parkscheinautomaten. Diese Regelung wird ein Verkehrchaos in den Hauptgeschäftzeiten nach sich...

  • Velbert
  • 24.08.13
  •  1
Politik

Wie war das noch mit dem Sparzwang?

Die Rockwoolstraße zwischen Ellinghorst und Schultendorf hat im März 2010 eine neue Fahrbahndecke erhalten. Neue Fahrbahnmarkierungen gab es bislang nicht, doch das soll sich, so die Pläne der Stadtverwaltung, schon bald ändern. Und dann wird nicht nur die Rockwoolstraße sondern auch die sich anschließende Möllerstraße bis zur Einmündung Karl-Schneider-Straße ein gänzlich neues Gesicht erhalten. Die Pläne, die am morgigen Donnerstag, 15. November, erstmals im zuständigen Stadtplanungs- und...

  • Gladbeck
  • 13.11.12
  •  5
Überregionales

Unfallflucht - blauer Seat beschädigt

Unna. Am Mittwoch (18. Juli) parkte ein Fahrzeugführer aus Kamen seinen blauen Seat ordnungsgemäß in der Zeit von 6 Uhr bis 16 Uhr auf dem Parkstreifen an der Rudolf-Diesel-Straße. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass die komplette Fahrerseite einen Unfallschaden aufwies. Hinweise auf den Verursacher gibt es bisher nicht. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Wer kann Angaben zu dem Unfall oder dem möglichen Verursacher machen? Hinweise an die Polizei in Unna (Tel....

  • Unna
  • 19.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.