Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Beiträge zum Thema Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Politik
Michaela Noll wirbt für das Parlamentarische Patenschafts-Programm.
Foto: Büro Noll

Stipendium für das Parlamentarische Patenschafts-Programm
Ein Jahr in Amerika

Ab sofort besteht für Schüler und junge Berufstätige wieder die Möglichkeit, am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) für das Jahr 2021/2022 teilzunehmen und dafür ein USA-Stipendium zu erhalten. Dies teilt die CDU-Bundestagsabgeordnete und Präsidentin der Par-lamentarischen Gesellschaft Michaela Noll mit. Jedes Jahr reisen rund 360 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm in die Vereinigten Staaten. Das Austauschprogramm zwischen dem...

  • Monheim am Rhein
  • 18.06.20
Politik
Markus Töns (l.) und Nadine Bentz posieren gemeinsam vor der SPD-Zentrale mit einer Amerika-Flagge. Fast ein Jahr lang hat Nadine Bentz das Experiment Austauschjahr gewagt.
  2 Bilder

Parlamentarisches Patenschafts-Programm
Amerika hautnah

Nadine Bentz flog als "parlamentarisches Patenkind" von Markus Töns für ein Jahr in die USA Was viele Jugendliche sich erträumen, ist für Nadine Bentz aus der Feldmark Wirklichkeit geworden: Mithilfe des parlamentarischen Patenschafts-Programmes reiste sie in die Vereinigten Staaten von Amerika und lebte dort zehn Monate lang als Austauschschülerin. 17 Jahre jung ist die gebürtige Gelsenkirchenerin, die im Juni von ihrem Auslandsjahr in Amerika heimkehrte. Seit August letzten Jahres lebte...

  • Gelsenkirchen
  • 11.08.19
Reisen + Entdecken
Leonie Duffek, Ralf Kapschack MdB und Carolin Krampe. Die Schülerin freut sich auf ihr großes Abenteuer USA. Foto: Pielorz
  2 Bilder

Hattinger Schülerin Carolin Krampe geht in die USA
Zum Austausch in den Wilden Westen

Sie sitzt bereits auf gepackten Koffern und kann es eigentlich kaum noch erwarten: Die fast 16jährige Carolin Krampe fliegt am 7. August für zehn Monate in den Wilden Westen. Dort wird sie bei einer Gastfamilie in Missouri leben und natürlich die High School besuchen. Möglich gemacht hat dies eine erfolgreiche Bewerbung für ein Vollstipendium beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP). Ihr Pate ist der Sozialdemokrat Ralf Kapschack MdB, der die Schülerin selbstverständlich persönlich...

  • Hattingen
  • 13.06.19
Politik
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese traf Nathan Carney, der im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms in Velbert ist.

19 Jahre alter Amerikaner zu Gast in Velbert
Kerstin Griese will ihrem Paten helfen

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Bundestages und des US-Kongresses ist Nathan Carney zu Gast in Langenberg.Der 19-Jährige Amerikaner aus dem sonnigen Florida lernte jetzt seine Patin kennen, die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese, die in einer Stofftasche Informationsmaterial rund um dem Bundestag mitgebracht hatte. Praktikum im politischen Bereich Nathan Carney besuchte als Austauschschüler das Langenberger Gymnasium, jetzt begleitet er Kinder in der...

  • Velbert
  • 05.02.19
LK-Gemeinschaft

USA- Stipendiatin verabschiedet sich

Die 16-jährige Nadine Bentz aus der Feldmark hat sich beim Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages ein Stipendium für ein Auslandsjahr in den USA sichern können. Nun wurde sie von ihrem "Paten", dem SPD-Abgeordneten Markus Töns, und der Bürgermeisterin Martina Rudowitz verabschiedet und mit Gastgeschenken ausgestattet. Wohin genau es nun geht? "Ich darf nach Charleston im Bundesstaat Arkansas", verrät die Schülerin freudestrahlend. Übrigens: Noch bis zum 14. September...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.18
Überregionales
Bernd Reuther mit Austauschschülerin Leonie Dorando.

Bernd Reuther verabschiedet Austauschschülerin Leonie Dorando vor ihrem Flug nach New Mexico

Im Frühjahr dieses Jahres wählte Bernd Reuther MdB aus Wesel zwischen drei Kandidatinnen die Weseler Schülerin Leonie Dorando für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestags und den damit verbundenen Auslandsaufenthalt in den Vereinigten Staaten als junge Botschafterin aus. Diese Woche ist es nun soweit, Leonie Dorando nimmt den Flieger von Frankfurt über Denver und Chicago nach Albuquerque. Von dort reist sie dann weiter in ihre neue Heimat Los Alamos, New Mexico. Sie...

  • Wesel
  • 09.08.18
  •  1
  •  3
Überregionales
Ein Tipp von Oliver Wittke an den Stipendiaten: Über deutsche Kennzeichen freut sich die Gastfamilie sicherlich besonders.

Timo Sontowksis "American Dream" wird bald Wirklichkeit

Die Stadt Kimberly im amerikanischen Bundesstaat Idaho ist mit ihren nicht mal viertausend Einwohnern sicherlich nur den wenigsten bekannt. Für Timo Sontowski wird diese Gemeinde jedoch im nächsten Jahr sein Zuhause. GE.Der 22-Jährige konnte sich ein Stipendium vom Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages sichern. Schon im August fliegt er gemeinsam mit anderen Stipendiaten aus ganz Deutschland zu einem Vorbereitungsseminar nach New York, bevor es dann in den...

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.18
Politik
Nadine Bentz fliegt im Sommer in die USA, um dort ein Schuljahr lang am "normalen Leben" teilzunehmen. Das parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestages macht es möglich, betreut wird sie von SPD-MdB Markus Töns. Foto: Gerd Kaemper

Nadine Bentz fährt für ein Jahr in die USA: "Kalifornien wär' cool"

Sie sind die Botschafter unseres Landes in den USA: Im Rahmen des parlamentarischen Patenschaftsprogramms schickt der SPD-Bundestagsabgeordnete Markus Töns in diesem Sommer die 16-jährige Nadine Bentz ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Mutter der Feldmarkerin, die in Essen-Stoppenberg zur Schule geht, "fand" das Patenschaftsprogramm im Internet. "Ich wollte immer ins Ausland. Schweden oder Italien wäre auch okay gewesen, aber dass es jetzt die USA sind, ist natürlich super", sagt...

  • Gelsenkirchen
  • 10.04.18
Überregionales
Timo Marquardt, Schüler des Haranni-Gymnasiums, hat ein Jahr als Austausschüler in den USA verbracht.
  2 Bilder

„Fast vergessen, dass ich aus Deutschland bin“: Timo Marquardt (16) ging ein Jahr in den USA zur Schule

„Das kann nur super werden.“ Das war Timo Marquardts erster Gedanke, als ihn seine amerikanische Gastfamilie im vergangenen Sommer mit einem Willkommensplakat am Flughafen von Chicago abholte. Jetzt ist der 16-jährige Schüler des Haranni-Gymnasiums wieder zurück in Herne und immer noch ganz begeistert von seinem Austauschjahr in den USA. Dazu trug die Familie bei – Vater, Mutter und drei Kinder, darunter ein Sohn in Timos Alter, die er schon von zuhause aus per Skype kennengelernt hatte –,...

  • Herne
  • 18.10.17
  •  1
Politik

Austauschjahr in den USA – jetzt bewerben für ein Stipendium

Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten haben noch bis zum 15. September die Chance, sich für ein Stipendium des Deutschen Bundestages zu bewerben, das ihnen ein Austauschjahr in den USA ermöglicht. Darauf macht der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes aufmerksam. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Congress. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden vor und...

  • Gladbeck
  • 23.08.17
Politik
Foto: Privat

Ein Jahr USA - Stipendium des Bundestages für den Mendener Jan Kaltenbach

Ein aufregendes, aber auch herausforderndes Jahr liegt vor Jan Kaltenbach, bislang Schüler der Realschule Lendringsen in Menden. Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag hat den 16-Jährigen im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) des Deutschen Bundestages ausgewählt. Das Schuljahr 2017/2018 wird dieser mit einem Vollstipendium in einer Gastfamilie in Hailey im Bundesstaat Idaho verbringen. Der Schüler mit den Lieblingsfächern Englisch und Politik...

  • Iserlohn
  • 18.07.17
Politik
Die 15-jährige Johanna Velinova freut sich darauf, mit einem Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms ein Jahr in den USA zu verbringen.

Ein Jahr USA: Schülerin aus Heidhausen bekommt parlamentarisches Stipendium

Im August ist es für Johanna Velinova so weit: Für ein Jahr wird sie auf eine amerikanische Highschool gehen und bei einer Gastfamilie in den USA leben. Dafür hat die 15-jährige Schülerin aus Heidhausen ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) bekommen. Matthias Hauer MdB (CDU) ist für die Zeit des Auslandsaufenthaltes ihr parlamentarischer Pate. „Das Austauschprogramm ist eine sehr interessante Chance für junge Menschen, sich persönlich weiterzuentwickeln, ein...

  • Essen-Süd
  • 07.06.17
Politik
v. li. Jutta Eckenbach, Klara Kabuth, Prof. Dr. Norbert Lammert im Wahlkreisbüro der Essener Bundestagsabgeordneten

Jutta Eckenbach übernimmt Patenschaft von Prof. Dr. Norbert Lammert

Die Essener Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach (CDU) übernimmt im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) die Patenschaft für die Bochumer Auszubildende Klara Kabuth für das kommende Austauschjahr vom Bochumer Prof. Dr. Norbert Lammert. Lammert wird in der kommenden Legislatur nicht mehr für den Bundestag kandidieren und übergab daher die Patenschaft. In einem persönlichen Gespräch im Wahlkreisbüro in Altenessen verschaffte sich der Bundestagspräsident selbst einen...

  • Essen-Nord
  • 18.05.17
  •  1
Politik

Stipendium für ein Austauschjahr in den USA – Bewerbungsphase beginnt am 1. Mai

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes ruft Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten dazu auf, sich für ein Stipendium des Deutschen Bundestages zu bewerben, das ihnen ein Austauschjahr in den USA ermöglicht. Die Bewerbungsphase beginnt am 1. Mai und endet am 15. September. Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Congress. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler...

  • Gladbeck
  • 27.04.17
Politik
Sophia Leiendecker und MdB Gerdes in der Gladbecker Innenstadt

Schülerin aus Gladbeck besucht ein Jahr lang eine High School in den USA

Sophia Leiendecker (17) kann ihr Glück kaum fassen: Sie verbringt ab dem kommenden Herbst ein Austauschjahr in den USA und erhält dafür ein Stipendium des Deutschen Bundestages. Die gute Nachricht überbrachte der Gladbecker SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes. Nach einem Bewerbungsgespräch hatte er die Schülerin der Freien Waldorfschule Gladbeck für eine Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) ausgewählt. Wo genau es hingeht, ob in eine texanische Kleinstadt, einen...

  • Gladbeck
  • 11.04.17
Politik
Die Schüler/innen Luca Alexius, Sophia Leienecker und Elias Flesch (v.l.n.r.) mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes.
  2 Bilder

Schüleraustausch in den USA – Gerdes trifft Bewerber

Zwei Schüler aus Bottrop und eine Schülerin aus Gladbeck stellten sich am Mittwochabend dem SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes vor. Sie bewerben sich um eine Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages. Das PPP-Stipendium ermöglicht Jugendlichen einen einjährigen Aufenthalt in den USA. Elias Flesch und Luca Alexius (beide 15) besuchen das Josef-Albers-Gymnasium in Bottrop, Sophia Leienecker (17) ist Schülerin der Freien Waldorfschule Gladbeck....

  • Bottrop
  • 09.02.17
Politik
Matthias Hauer MdB und der Essener Stipendiat Cedric Himmel. Der 15-jährige Schüler geht in wenigen Tagen mit einem PPP-Stipendium für zehn Monate in die USA.

Matthias Hauer (CDU): Essener Gastfamilien für amerikanische Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes gesucht

Auch in diesem Jahr können 710 junge Menschen aus Deutschland und den USA zehn Monate im jeweils anderen Land leben und zur Schule gehen. Ermöglicht wird dieser Austausch durch das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages. Matthias Hauer MdB ist selbst Pate für einen Essener Schüler, der jetzt im August in die USA reist. Der Essener Bundestagsabgeordnete unterstützt zudem die Suche nach Gastfamilien für die amerikanischen Stipendiaten. „Ich würde mich sehr...

  • Essen-Süd
  • 01.08.16
Politik
Cedric Himmel aus Haarzopf wird ab August ein Austauschjahr in den USA verbringen und dort auf die Highschool gehen. Matthias Hauer MdB hat dafür die Patenschaft übernommen.

Essener Schüler und junge Berufstätige: Jetzt für ein Jahr als Stipendiat des Bundestages in den USA bewerben

Noch bis zum 16. September 2016 können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages bewerben. Erfolgreiche Bewerber können damit ab Sommer 2017 ein Austauschjahr in den USA verbringen. Ein Jahr an einer amerikanischen Highschool lernen, an einem College studieren oder ein Praktikum absolvieren? Der Deutsche Bundestag vergibt für das Austauschjahr 2017/2018 erneut Stipendien des...

  • Essen-Süd
  • 12.07.16
Politik

Dagmar Freitag: Bewerbungsstart für USA-Stipendium

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige dazu auf, sich als Junior-Botschafter für Deutschland für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Kongresses der Vereinigten Staaten und des Deutschen Bundestages 2017/2018 zu bewerben. Die Schülerinnen und Schüler wohnen ein Jahr in den USA in Gastfamilien und besuchen die örtliche High School. Die jungen Berufstätigen gehen zum College und absolvieren ein...

  • Iserlohn
  • 04.05.16
  •  1
Politik
PPP-Stipendiatin Susanna Kamionka und Matthias Hauer MdB. Susanna Kamionka startet am 13. August 2015 ihr Jahr in den USA.

Essener Schüler: Jetzt für ein Jahr als Stipendiat des Bundestages in den USA bewerben

Noch bis zum 11. September 2015 können sich Schülerinnen und Schüler für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages bewerben. Erfolgreiche Bewerber können damit ab Sommer 2016 ein Austauschjahr in den USA verbringen. Ein Jahr an einer amerikanischen Highschool lernen, an einem College studieren oder ein Praktikum absolvieren? Der Deutsche Bundestag vergibt für das Austauschjahr 2016/2017 erneut Stipendien des Parlamentarischen...

  • Essen-Süd
  • 04.06.15
Politik

Endspurt zum PPP: Bärbel Bas und Mahmut Özdemir rufen noch einmal zum Mitmachen auf

Endspurt zum Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2015/2016: Wenige Tage vor Ende des Bewerbungsschlusses rufen die SPD-Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und Mahmut Özdemir noch einmal zum Mitmachen auf. Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige können sich noch bis zum 12. September beim Deutschen Bundestag für ein Austauschjahr in den USA bewerben. Die Schülerinnen und Schüler besuchen eine High School, die Berufstätigen gehen auf das College und machen...

  • Duisburg
  • 05.09.14
Politik

Halbzeit in den USA für Heiligenhauserin

Die Heiligenhauser Schülerin Chiara Vonhoff hat „Halbzeit“ in Minnesota. Sie wurde von der SPD-Abgeordneten Kerstin Griese ausgewählt, als „junge Botschafterin“ Deutschland im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms zu repräsentieren. Heiligenhaus/Minnesota. „Ich genieße die Zeit wirklich sehr“, schreibt Chiara Vonhoff in einer E-Mail an ihre Patin Kerstin Griese. „Mit meiner Gastfamilie verstehe ich mich sehr gut und ich fühle mich als richtiges Familienmitglied.“ Zurzeit sei es...

  • Velbert
  • 19.02.14
Politik

Jutta Eckenbach wählt Schülerin für USA-Stipendium aus

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) wählte die Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach eine Schülerin aus ihrem Wahlkreis (WK Essen II) für das Stipendium aus. Die Gymnasiastin wird das nächste Schuljahr in den USA verbringen, dort eine High School besuchen und in einer Gastfamilie leben. Jedes Jahr vergeben Abgeordnete des deutschen Bundestages im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms Stipendien an rund 360 Schülerinnen und Schüler und junge Berufstätige...

  • Essen-Nord
  • 05.02.14
Überregionales
Svenja Türk und Bundestagsmitglied Frank Schwabe. Foto: Vera Demuth

„Die Deutsche“ in Newburgh

„Die Lebensweise in den USA ist sehr locker. Das bringt man mit zurück“, erzählt Svenja Türk. Die 16-jährige Castrop-Rauxelerin nahm am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages teil und verbrachte ein Jahr in Indiana. Die Patenschaft hatte MdB Frank Schwabe übernommen. Die damals 15-jährige Schülerin des Adalbert-Stifter-Gymnasiums wurde aus der Bewerbergruppe ausgewählt, „weil sie ein Rieseninteresse an internationalen Geschichten hat, und man vielleicht davon...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.