Partnerschule

Beiträge zum Thema Partnerschule

Sport

Realschüler liefen für den guten Zweck

Die Schüler der Realschule Heiligenhaus nutzten den Brückentag für einen guten Zweck: Sie unternahmen einen Sponsorenlauf rund um den Abtskücher Teich. Mit großem Engagement waren die Kinder und Jugendlichen der UNESCO-Projekt-Schule bei herbstlichem Wetter unterwegs und ließen ihre Zwischenrunden abstempeln. Der Erlös kommt der Partnerschule in Indien zugute und dem Standort Heiligenhaus der Tafel für Niederberg.

  • Heiligenhaus
  • 08.10.19
Kultur
Die Schüler aus Hamborn haben gemeinsam mit Teilnehmern aus verschiedenen Ländern auch ein umfangreiches Besichtigungsprogramm absolviert, das bleibende Eindrücke hinterließ.
Fotos: GS Leibniz
2 Bilder

Leibniz-Gesamtschule unternahm Studienreise nach Portugal
Hamborner redeten mit Händen und Füßen

Bereits zum zweiten Mal konnte die Hamborner Leibniz-Gesamtschule erfolgreich ein Erasmus-Plus-Projekt für ihre Schülerinnen und Schüler organisieren. „Beyond borders“ (Über Grenzen hinweg) lautet der Titel, und der Name ist Programm. Zwei Jahre lang werden die Schülerinnen und Schüler mit den Partnerschulen aus Italien, Portugal, Spanien und Polen an Projekten arbeiten, die zeigen, wie man über Grenzen hinweg zusammenfinden kann. Kürzlich ging es für Ilayda Güner und Joana Lodder aus der 9....

  • Duisburg
  • 31.03.19
Kultur
Die Gastschüler aus Moskau wurden von Bürgermeister Werner Kolter im Rathaus herzlich begrüßt.

Schüler aus Moskau zu Gast in Unna

18 Schülerinnen und Schüler aus Moskau haben ihre langjährige Partnerschule, das Geschwister-Scholl-Gymnasium, besucht. Nach ihrer Ankunft in Unna wurden sie am Nikolaustag von Bürgermeister Werner Kolter im Rathaus herzlich begrüßt. Die Moskauer Schülerinnen und Schüler lernen bereits seit dem zweiten Schuljahr Deutsch, sie verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse. Sie sind in Gastfamilien untergebracht und werden in den zehn Tagen nicht nur Unna kennen lernen, sondern auch die Städte...

  • Unna
  • 10.12.18
  • 1
Überregionales
Beide Schülergruppen bei ihrem Besuch in Lyon. Foto: privat

Schülergruppe der HBGS Schmachtendorf zu Gast in Frankreich

Am Samstag kehrte eine kleine Schülergruppe geschafft, aber glücklich und voller neuer Eindrücke von einer aufregenden Woche in Lyon zurück. Die französische Partnerschule in Vaulx-en-Velin, einem Vorort von Lyon, hatte zu diesem vierten Austauschtreffen im Rahmen des aktuellen Projekts FairPlay4EU eingeladen. Nach Freizeit, Fairplay und Natur in Verbindung mit Sport standen bei diesem Treffen Sport und Toleranz im Fokus. In selbst gestalteten Präsentationen zeigten die Schüler aus...

  • Oberhausen
  • 13.02.18
Kultur
Die Niederländisch-deutsche Schülergruppe
3 Bilder

Neue Partnerschule in den Niederlanden

Das THG hat mit dem Varendonck College in Isomeren, Niederlande, eine neue Partnerschule gewonnen. Nun fand das erste Treffen zwischen den Schülerinnen und Schülern des Europa-Kurses der Jahrgangsstufe 9 und einem Deutschkurs des Varendonck Colleges statt.  Einen ganzen Tag verbrachten die jungen Deutschen mit den Holländern in Someren, einer Gemeinde in der Provinz Nordbrabant. Thema des diesjährigen Austausches war „Europäische Schulsysteme im Vergleich“. Nach der Ankunft der THGler wurden...

  • Essen-Kettwig
  • 16.10.17
Kultur
Polnische Partnerschule aus Labowa zu Besuch in Unna

Polnische Partnerschule aus Labowa zu Besuch in Unna

Bürgermeister Werner Kolter begrüßte die Gastschülerinnen und -schüler der neuen Partnerschule des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Unna aus Labowa in Polen. Nachdem die Schulleiter beider Schulen sich bereits im Vorfeld kennengelernt haben, konnten sich die Schülerinnen und Schüler im Mai diesen Jahres gemeinsam mit der Partnerschule aus Ajka und dem GSG Unna, an einem Projekt zum Europatag beteiligen. Die zwölf Teilnehmenden wurden von ihren Gastfamilien, bei denen sie während des...

  • Unna
  • 08.10.17
Überregionales
Die Schüler der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule tauschten sich mit ihrer Parnterschule in den USA über das Flüchtlingsthema aus.
4 Bilder

Dialog über Grenzen: Wilhelm-Kraft-Gesamtschule kooperiert mit amerikanischer Partnerschule

Der Terror durch den islamischen Staat, die Flüchtlingskrise in Europa, in einer globalisierten Welt erfahren Schülerinnen und Schüler ganz aktuell, das Krisen und Probleme, die an einem anderen Ende der Welt entstehen, unmittelbare Auswirkungen auf ihr eigenes Umfeld haben. Wie aber begegnet man den Verunsicherungen durch die Attentate in Paris, Istanbul und Brüssel? Wie unterstützt und integriert man Flüchtlinge? Angesichts der Gewissheit, dass die Probleme nur in einer globalen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 01.07.16
Überregionales
Ein engagiertes Team aus Neuntklässlern (hinten) und Zehntklässlern (vorne) kümmern sich in den Pausen um die Schülerfirma „1959 Underground Kiosk“, die auf Initiative des Lehrers Frank Minnebusch gegründet wurde.
2 Bilder

Mehr als ,gute‘ Schokolade

Sich zwischen den Schulstunden in einen Kellerraum zurückziehen, um dort mit den Mitschülern einen Kakao zu trinken und Billard zu spielen – das klingt erstmal verboten, wird an der Realschule Grünstraße aber genauso umgesetzt. Und das Ganze ist nicht nur gewollt, sondern dient in der Endkonsequenz sogar der guten Sache: „Wir haben im Jahr 2014 eine Schülerfirma gegründet und betreiben im Untergeschoss den ,1959 Underground Kiosk‘“, erklärt Frank Minnebusch, Lehrer an der Realschule und für das...

  • Hattingen
  • 11.11.15
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Freundschaftsspiel. Das Berufskolleg Niederberg baute mit der Partnerschule in Mol einen besonderen Kicker

Gemeinsam mit der belgischen Partnerstadt Mol haben Schüler des Berufskollegs Niederberg einen Kicker gebaut. Das Austauschprojekt ist eine bereichernde Erfahrung für Schüler und Lehrer. Noch wird gelötet, die letzten Handgriffe an der Elektronik müssen noch gemacht werden. Doch dann sind die beiden exklusiven Kicker des Gemeinschaftsprojekts endlich fertig. Sämtliche Holzarbeiten sind für den Kicker in Belgien entstanden. Oliver Troost, Leiter der Projektsteuerung, kannte die belgische...

  • Velbert
  • 05.03.15
Kultur
Generalintendant Martin Schulz, Theaterpädagogin Katja Fischer, stellvertretender Schulleiter der GSÜ, Achim Elvert und die Koordinationslehrer Klaus Wissing und Claudius Stevens freuen sich über die Partnerschaft.

Mehr Kultur für Ückendorfer Schüler

Es war eine Partnerschaft, die sich bereits seit längerem anbahnte: Die Gesamtschule Ückendorf (GSÜ) wird Partnerschule des Musiktheater im Revier in der Spielzeit 2014/15. „Wir beteiligen uns bereits an vielen Projekten und versuchen jedem unserer Schüler Kultur näher zu bringen“, erklärt der stellvertretende Schulleiter der GSÜ, Achim Elvert. So sind Schüler der GSÜ bereits seit vielen Jahren bei „Move!“ (früher „heavy music, cool love“) aktiv, sowie bei den...

  • Gelsenkirchen
  • 18.07.14
Überregionales

Partnerschaft neu belebt: Kuniberg Berufskolleg empfängt Austauschschüler aus Schweden

God morgon, Kuniberg! Sieben Schüler aus dem schwedischen Avidsjaur sind kürzlich im Recklinghäuser Berufskolleg empfangen worden. Die Gäste besuchen die zwölfte Klasse der Partnerschule Sandbackaskolan und absolvieren ihr zweiwöchiges Auslandspraktikum in der Festspielstadt. Zur Begrüßung frühstückte Schulleiter Dr. Walter Schulte mit den Schülern, die von ihrer Deutschlehrerin Lilian Wikberg begleitet werden. „Unsere Schule wird nur von 250 jungen Leuten im Alter zwischen 16 und 19...

  • Recklinghausen
  • 01.04.14
LK-Gemeinschaft
Ein Aktionstag zum Schlemmen: Jede Klasse bot andere süße Versuchungen an.

Süße Versuchung an der Franziskus-Schule

Mit süßen Versuchungen wie diesen Schriftzügen aus Gummibärchen auf Waffeln sammelten die Franziskus-Grundschüler Geld für die Partnerschulen in Indien und Brasilien. Gerne probierten Besucher am Aktionstag kurz vor dem Ferienstart Pudding, Schokolade, Waffeln und Eis. Der Erlös des Tages kommt den Schulen in Pantanal und Bangalore des Unesco-Projektes zu gute. Auch die Lehrer und Eltern hatten geholfen die vielen Kulinarisch kreativen Leckereien anzubieten.

  • Dortmund-City
  • 08.07.13
Überregionales
3 Bilder

Das IKG gibt es jetzt auch in Ghana

Bei den Schülern der Ayifua St. Mary’s Anglican School in Cape Coast (Ghana) ist inzwischen Franz Beckenbauer nicht länger der bekannteste Deutsche. Denn dank der fleißigen Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus hat der deutsche Philosoph jetzt den Fußballer abgelöst. Kants Name prangt seit kurzem an der Tür eines nagelneuen Klassenraums dieser afrikanischen Schule. Der Neubau wurde durch Gelder ermöglicht, die Schüler des Gymnasiums im Juli vergangenen Jahres mit...

  • Velbert
  • 19.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.