Passant

Beiträge zum Thema Passant

Vereine + Ehrenamt
Outing per Schild: In der City wurde die Reaktion getestet.

Lesbisches Coming-out in der City testet Reaktionen
Miriam: "Ich habe eine Frau"

Mit ihrem Schild steht Miriam in der Innenstadt. Darauf steht geschrieben: "Ich habe eine Frau! Habt ihr Fragen?" Passanten wundern sich. Dass Miriam lesbisch ist, kommt den meisten nicht sofort in den Sinn. Warum erkennen nur wenige, dass Miriam sich gerade öffentlich outet?  Reporterin Lisa, die mit ihr unterwegs ist, meint: "Miriam passt nichts in Klischee. Keine kurzen Haaren, keine ausgefallene Kleidung." Ansonsten bekommt Miriam viel positives Feedback. Ein Passant findet die Aktion...

  • Dortmund-City
  • 10.01.19
  •  1
  •  3
Überregionales
Foto: Polizei

Ladendieb schlägt Verkäuferin ins Gesicht

Neheim. Ein Ladendieb hat in einem Bekleidungsgeschäft in der Hauptstraße in Neheim eine Verkäuferin geschlagen. Die Polizei berichtet: Die Frau hatte den Mann am Donnerstag gegen kurz vor 14 Uhr beobachtet, wie er mit zwei Hosen in eine Umkleide ging, aber nur mit einer Hose wieder herauskam. Als er das Geschäft verlassen wollte, sprach sie ihn gemeinsam mit einer Kollegin an. Der Mann stritt die Tat ab und zog zum Beweis sein Hosenbein hoch. Dabei sah die Verkäuferin jedoch sehr wohl,...

  • Arnsberg
  • 03.06.16
Überregionales

Diebe scheitern dank couragierter Zeugin

Eine aufmerksame Anwohnerin vereitelte am Mittwoch, 20. April, durch ihr couragiertes Auftreten einen Trickdiebstahl im Stadtteil Speldorf. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Gegen 14.35 Uhr hielten eine Frau und ein Mann mit einem Auto neben einer Seniorin auf der Friedrich-Karl-Straße/Ecke Moltkestraße. S ie fragten die 71-jährige Passantin nach dem nächsten Krankenhaus. Die Rentnerin zeigte sich hilfsbereit. Die angeblich Hilfesuchenden umarmten sie und legten ihr eine Kette zur Ablenkung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.16
  •  1
Überregionales

Klever (44) mehrfach ins Gesicht getreten - Update 2. Januar

Am Neujahrstag gegen 2 Uhr wurde ein 44-Jähriger aus Kleve in der Großen Straße in Kleve von mehreren Männern angegriffen. Sie schlugen und traten ihm ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Als er am Boden lag, traten die Personen weiter auf ihn ein. Einer der Täter raubte ihm dann die Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend flüchten die Täter. Der verletzte Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Kleve verbracht. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten sechs...

  • Kleve
  • 01.01.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.