Patientenverfügung

Beiträge zum Thema Patientenverfügung

Ratgeber
Matthias Mißfeldt.

Klinikum-Seelsorger Matthias Mißfeldt informiert online
Patientenverfügung - passt sie zur Pandemie?

Passen vor Jahren festgelegte persönliche Wünsche bezüglich Beatmung und intensivmedizinischer Behandlung heute noch? Die Corona-Pandemie wirft neue Fragen auf zur Patientenverfügung und Patientenvollmacht. Am Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr stellt sich solchen Fragen Matthias Mißfeldt, Seelsorger im Klinikum Westfalen, dem u.a. das Knappschaftskrankenhaus in Brackel angehört, und erfahrener Ansprechpartner zum Thema Ethik in der Medizin. Nähere Informationen zu diesen Veranstaltungen,...

  • Dortmund-Ost
  • 13.09.21
Ratgeber
Chefarzt Dr. med. Johannes Wunderlich referiert.

4. Treffpunkt Seniorenarbeit im Stadtbezirk Scharnhorst zur Patientenverfügung
Wie das Selbstbestimmungsrecht frühzeitig wahren?

Dr. med. Johannes Wunderlich referiert zum Thema „Patientenverfügung“ beim 4. Treffpunkt Seniorenarbeit im Stadtbezirk Scharnhorst am Donnerstag, 12. März. Der Vortrag des Chefarztes und Ärztlichen Direktors der Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation im Kurler St.-Elisabeth-Krankenhaus beginnt um 17 Uhr im Städtischen Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277. Wunderlich informiert zur Fragestellung "Patientenverfügung - Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll,...

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.20
Ratgeber

Brackeler Rechtsanwalt Sigurd Jerosch informiert bei der Neuasselner KAB
„Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sowie deren Gestaltung“

Der Brackeler Rechtsanwalt Sigurd Jerosch ist am Montag, 18. März, von 19 bis 21 Uhr Gast auf der nächsten Bildungsveranstaltung der Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe im E-Raum unter der Kirche, Arcostr. 72. Jerosch informiert zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sowie deren Gestaltung“. Das Thema gewinne infolge der auch altersbedingt steigenden Zahl pflegebedürftigerMenschen zunehmend an Bedeutung, wirbt KAB-Bildungsreferent Ulrich Klaus. Um nicht Gefahr zu laufen, als...

  • Dortmund-Ost
  • 13.03.19
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der Community...

  • 05.11.15
  • 2
  • 14
Ratgeber
Es schadet nie, sich rechtzeitig schlau zu machen...

BÜCHERKOMPASS: Sterbehilfe, Hospiz und Patientenverfügung

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche beschäftigen wir uns mit ein paar schwierigen Kapiteln zum Ende des Lebens: es geht um Sterbehilfe, Hospiz und Patientenverfügung Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post...

  • 03.11.15
  • 10
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.