Patrick Sensburg

Beiträge zum Thema Patrick Sensburg

Politik
Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg lädt ein zur digitalen Sprechstunde.

Der kurze Draht zum Bundestag
Patrick Sensburg lädt zur Videosprechstunde

Hochsauerlandkreis. Zu einer digitalen Bürgersprechstunde lädt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Mittwoch, 20. Januar, von 16 bis 18.30 Uhr herzlich ein. Die Sprechstunde findet aufgrund der Corona-Pandemie telefonisch oder per Zoom statt. Interessierte Bürger melden sich bitte vorab im Wahlkreisbüro zu einer Terminabsprache unter der Telefonnummer 0291/6623 oder aber per E-Mail an patrick.sensburg.ma06@bundestag.de.

  • Arnsberg
  • 18.01.21
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatkreis Freiheit Hüsten hatte zur Gedenkfeier auf den Friedhof St. Petri im Ortsteil Hüsten eingeladen.
3 Bilder

Gedenkfeier auf dem Friedhof St. Petri

Mit den Fahnenabordnungen von 13 Hüstener Vereinen hatte der Heimatkreis Freiheit Hüsten zur Gedenkfeier auf den Friedhof St. Petri im Ortsteil Hüsten eingeladen. Helmut Melchert, Vorsitzender des Heimatkreises Freiheit Hüsten, begrüßte die Vertreter der Hüstener Vereine, die stellvertretende Bürgermeisterin Margit Hieronymus und als Gastredner MdB Patrick Sensburg. Patrick Sensburg verwies in seiner Ansprache auf die Tradition des Volkstrauertages und das diese auch in schwierigen Zeiten...

  • Arnsberg
  • 16.11.20
Politik

BKU, KKV und Kolping gegen aktive Sterbehilfe und Beihilfe zur Selbsttötung: Betreuung bis zum Tod und nicht Beförderung in den Tod muss das Ziel sein

„Gefragt ist eine liebevolle Betreuung bis zum Tod und nicht die Beförderung in den Tod. Dies ist der Schlüssel für eine humane Gesellschaft. Wir müssen deshalb die irrige Meinung ändern, dass aktive Sterbehilfe eine humane Tat ist, die angeblich von vielen gefordert würde. Wer so denkt, hat noch nie einen Todkranken erlebt, der umsorgt von seinen Angehörigen oder ehrenamtlichen Helfern in Hospizeinrichtungen an der Hand und nicht durch die Hand eines Menschen stirbt.“ Das war der eindeutige...

  • Monheim am Rhein
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.