Paul-Dormann-Förderschule

Beiträge zum Thema Paul-Dormann-Förderschule

Kultur
 In der Freiligrath-Grundschule wurden die Rucksäcke durch den Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung, Prof. Winfried Pinninghoff (M.), im Beisein von Jugendamtsleiterin Dr. Annette Frenzke-Kulbach (r.) und Schulleiterin Gabriela Wisniewski-Ries (l.) übergeben.

Spende der Karl-Kolle-Stiftung übergeben
Spiel- und Lernrucksäcke auch für Scharnhorster Grund- und Förderschüler

Corona und die damit verbundenen Einschränkungen bestimmen nach wie vor das Leben vieler Kinder und Familien in Dortmund. Das Kontaktverbot, wenige oder eingeschränkte Spiel- und Lernmöglichkeiten und auch das fehlende Schul-Mittagessen belasten Familien in vielen Stadtteilen Dortmunds. Dank einer Spende der Karl-Kolle-Stiftung erhielten nun 1100 Kinder aus fünf Dortmunder Schulen, der Buschei- und der Kautsky-Grundschule sowie der Paul-Dormann-Förderschule (1. bis 4. Klasse) in Scharnhorst-Ost...

  • Dortmund-Nord
  • 26.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.