paul-gerhardt-haus

Beiträge zum Thema paul-gerhardt-haus

Ratgeber

Austausch
Treffen für Frauen nach Krebs

In dieser Gruppe treffen sich Frauen, die eine Krebserkrankung hinter sich haben, um Kontakt zu Betroffenen zu finden und sich über Fragen, Sorgen und Probleme auszutauschen. Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag, 19. März, von 14.30 - 16.45 Uhr im „DAS LEO“, Fürst-Leopold-Allee 70 in Dorsten-Hervest. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen. Information unter Tel.: 02362-71161 und auf pgh-dorsten.de.

  • Dorsten
  • 12.03.20
Ratgeber
Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, können sich austauschen, informieren, gegenseitig beistehen und stärken.

Treffen im PGH
Schmerzgruppe leistet Beistand

Zweimal monatlich trifft sich die Schmerzselbsthilfegruppe in Dorsten. Hier können sich Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, austauschen, informieren, gegenseitig beistehen und stärken. So kann es gelingen, „so nah wie möglich am Leben zu bleiben“ und sich eine neue Lebensqualität zu erobern. Das nächste Gruppentreffen findet am Donnerstag, 12. März von 15.00 Uhr bis 17.15 Uhr im „LEO, Fürst-Leopold-Allee 70, Dorsten-Hervest, statt. Auch neue Teilnehmer sind willkommen. Eine...

  • Dorsten
  • 05.03.20
Ratgeber
Probleme sind im Familienalltag keine Seltenheit, können Eltern aber sehr belasten.

Trotz und Pubertät
Küchengespräche im Paul-Gerhardt-Haus

Die Teenie-Tochter hält sich nicht an Vereinbarungen und hat Probleme in der Schule. Der Vierjährige trotzt ohne Ende und das Zusammenleben macht gerade überhaupt keinen Spaß. Das Kind ist da, alles müsste toll sein, aber die Beziehung zum Partner kriselt. Solche Probleme sind im Familienalltag keine Seltenheit, können Eltern aber sehr belasten. Aber deswegen gleich zum Therapeuten, zur Erziehungsberatungsstelle oder zum Jugendamt gehen? Oft hilft ein Gespräch mit einer neutralen...

  • Dorsten
  • 05.03.20
Ratgeber
(Symbolbild) Für Eltern mit ihren Babys im Alter von 4 bis 8 Monaten bietet das Hervester Familienzentrum in Kooperation mit dem Paul-Gerhardt-Haus einen Kurs am Montagmorgen in der Kita Joachimstraße an.

Kurs für Eltern in Hervest
Raum und Zeit für mein Baby

Für Eltern mit ihren Babys im Alter von 4 bis 8 Monaten bietet das Hervester Familienzentrum in Kooperation mit dem Paul-Gerhardt-Haus einen Kurs am Montagmorgen in der Kita Joachimstraße an. Child´Space heißt dieses Angebot für Eltern, die sich Zeit nehmen wollen für ihr Baby und mehr über die Entwicklung und die individuellen Besonderheiten ihres Kindes erfahren wollen. Jedes Kind ist einzigartig. Beobachten, Berühren Bewegen, direkte Ansprache – so unterstützen und fördern wir unser Baby...

  • Dorsten
  • 22.01.20
  •  1
Ratgeber

Entspannung und Wohlbefinden
Heute gönne ich mir etwas

"Heute gönne ich mir etwas – Entspannung und Wohlbefinden" – unter diesem Titel bietet das Paul-Gerhardt-Haus in Zusammenarbeit mit dem Ev. Familienzentrum Hand in Hand 135 Minuten nur für sich selbst an. Dieses Angebot ist kostenlos. Das Konzept:Ankommen, loslassen, entdecken, was einem gut tut. Die Teilnehmenden lernen kleine Meditationen kennen, Phantasiereisen in Verbindung mit Einheiten aus dem Autogenen Training und Qigong-Übungen… Sie dürfen sich einfach mal eine Pause gönnen. Die...

  • Dorsten
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft
Altpapiersammlung am 16.11.2019

Altpapier Sammlung in Horst
Altpapiersammlung der Evangelischen Kirche am 16. November.2019

Am Samstag. 16. November. 2019 ist es wieder soweit, die Ev. Jugend Sammelt wieder Altpapier. Bitte stellen sie ihr Altpapier gebündelt oder in Kartons verpackt bis 09:30 Uhr an den Straßenrand. Sollte es Ihnen aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht möglich sein Ihr Altpapier an den Straßenrand zu stellen, so Rufen sie ab 18:00 Uhr oder am Samstag. 16. November zwischen 08:00 und 14:00 Uhr im Gemeindebüro Horst Tel: 55 7 38 oder Jugendbüro 54 8 04 oder bei Pfarrer Grimm 51 36 37...

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.19
Ratgeber

„Bücher öffnen Horizonte“
Literaturcafé im Paul-Gerhardt-Haus

Unter dem Motto „Bücher öffnen Horizonte“ lädt die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Mittwoch, 6. November von 14.30 bis 16.45 Uhr zu einem Literaturcafé in die Evangelische Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus, An der Landwehr 63, in Dorsten-Hervest ein. An diesem Nachmittag stellen Renate Körber und Petra Masuch-Thies in gemütlicher Atmosphäre aktuelle Bücher und Neuerscheinungen des Literaturmarktes für den Herbst und den Winter vor. Der...

  • Dorsten
  • 30.10.19
Ratgeber

Kostenloser Elternabend
Eltern und Großeltern: einfach gutes Miteinander

In Kooperation mit dem Ev. Familienzentrum Wittenbrink bietet das Paul-Gerhardt-Haus am Donnerstag, 14. November von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr einen kostenlosen Elternabend an. „Kein Zucker!“, sagt die eine, „Ach, lass es doch!“ die andere. „Er soll nicht so hoch klettern", sagt der eine, „Ach, da passiert schon nichts", sagt der andere. Welche Familie kennt das nicht! Wenn drei Generationen aufeinandertreffen, ist das nicht immer einfach...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Ratgeber

Im Ev. Gemeindehaus
Miniclub auf der Hardt

Das Paul-Gerhardt-Haus hat noch freie Plätze im Miniclub für Eltern, deren Kinder 2018 geboren sind. Die Gruppe trifft sich ab Montag, 28. Oktober von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Pestalozzistr. 4. Erwachsene und Kinder knüpfen Kontakte, erleben gemeinsames Spiel, Spaß und Gemeinschaft. Thematische Elternabende zu Fragen rund um Erziehung und Familienleben sind Bestandteil der Miniclubs. Information und Anmeldung www.pgh-dorsten.de

  • Dorsten
  • 23.10.19
Ratgeber

Im Gemeindehaus
Freie Plätze im Miniclub montags vormittags in Schermbeck

Der Miniclub in Schermbeck im Gemeindehaus an der Kempkesstege 2 braucht Verstärkung. Die Gruppe trifft sich wöchentlich jeweils montags von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr. Er ist ein Angebot des Paul-Gerhardt-Hauses in Kooperation mit dem evangelischen Familienzentrum. In diesen Eltern-Kind-Kursen knüpfen Erwachsene und Kinder Kontakte, erleben gemeinsam Spiel, Spaß und Gemeinschaft. Freies Spiel und ausgewählte Spiel-, Bewegungs- und Materialangebote ermöglichen den Kindern neue Erfahrungen, die...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Ratgeber

Turnen und Bewegung für Kinder
Eltern turnen mit ihren Kindern

Das Paul-Gerhardt-Haus bietet freie Plätze im Kurs „Turnen und Bewegung für Kinder – Jahrgang 2017 und Eltern“. Kursbeginn ist Donnerstag, 31. Oktober um 16.00 Uhr in der Haldenwangschule In diesem Kurs können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam Spaß und Freude an der Bewegung entdecken. Auf spielerische und altersgerechte Weise machen die Kinder Körper- und Bewegungserfahrungen, bei denen Gleichgewicht, Geschicklichkeit, Koordination gefördert werden. Positive Bewegungserfahrungen steigern...

  • Dorsten
  • 11.10.19
Ratgeber

PGH bietet an
PEKiP am Freitag

Das Paul-Gerhardt-Haus, hat freie Plätze im PEKIP-Kurs für Eltern mit Babys, die von Oktober – Dezember 2018 geboren sind. Kursbeginn ist Freitag, 13. September von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr. Das Prager Eltern-Kind-Programm ist ein pädagogisches Konzept für die Gruppenarbeit für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr. PEKiP vermittelt altersentsprechende Spiel- und Bewegungsanregungen, Unterstützung und Austausch der Erwachsenen. Die gemeinsamen Treffen machen Spaß und bringen...

  • Dorsten
  • 04.09.19
Ratgeber
ev. Kirche in Horst

Paul Gerhardt Haus
Ev. Gottesdienst in Horst und Beckhausen am Sonntag. 01.09.2019

Evangelische Gottesdienste in am Sonntag. 01.September. 2019 in Horst und Beckhausen: Epiphanias - Kirchengemeinde Gelsenkirchen - Beckhausen Christus-Kirche Kleine Bergstraße 1 Beginn: 10:00 Uhr mit Diakon Jörg Awizio. Gottesdienst in der Paul – Gerhardt - Kirche Gelsenkirchen - Horst Industriestraße 38. Beginn: 10:00 Uhr mit Pfarrer Michael Grimm Kindergottesdienst mit Taufe ab 11.30 Uhr

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.19
Ratgeber

Selbstliebe und Selbstakzeptanz
Frauenabend im PGH

Nach dem erfolgreichen Abend „Raus aus der Komfortzone“ bietet das Paul-Gerhardt-Haus,die Evangelische Familienbildungsstätte, einen zweiten Frauenabend mit Sandra Kazmierczak an.Diesmal heißt das Thema „Selbst-Liebe und Selbst-Akzeptanz – ein Abend nur für mich selbst“. Wie kann ich das überhaupt schaffen?Für wen das nach harter Arbeit klingt, wird an diesem Abend erfahren, wie schnell der Weg dort hinführt: Über einen Abend nur für mich selbst eben. Wann und Wo?Termin: Donnerstag,...

  • Dorsten
  • 21.06.19
Ratgeber
Das PGH Dorsten schult kostenfrei in der Unfallvermeidung und Ersten Hilfe bei Kindern.

Gebührenfreier Kurs
Erste Hilfe am Kind

In Kooperation mit dem Evangelischen Familienzentrum Wittenbrink findet am Dienstag, 4. Juni, von 19 – 22 Uhr der gebührenfreie Kurs „Erste Hilfe für Eltern“ statt. Kursort ist die Evangelische Kita Wittenbrink in Wulfen, Im Hundel 81. Die InhalteAn diesem Abend geht es um Theorie und Praxis der Unfallvermeidung und der Ersten Hilfe bei Kindern. Inhalte sind u.a.: Herz-Lungen-Wiederbelebung, Wundversorgung, z.B. bei Schnittverletzungen und Verbrennungen, Hilfe in akuten Notfallsituationen....

  • Dorsten
  • 31.05.19
Ratgeber
,, Ist das eigentlich normal?" - Das PGH Dorsten bietet Eltern einen Info - und Diskussionsabend zur Entwicklung der kindlichen Sexualität am 13. Juni in Wulfen.

Gesprächsabend zum Thema kindliche Sexualität und Sexualerziehung
Wie lässt sich ein gesundes Körperbewusstsein entwickeln?

Diesen Themenabend bietet das Evangelische Familienzentrum Wittenbrink in Kooperation mit dem PGH an am Donnerstag, 13. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr, und zwar in den Räumen des Familienzentrums, Im Hundel 81. Info und Anmeldungen im Ev. Familienzentrum Wittenbrink in Wulfen, Tel.: 02369 – 5115. Dass die Entwicklung von Sexualität für den Menschen ein wesentliches Element in der Persönlichkeitsentwicklung ist, wissen inzwischen viele Eltern und viele bemühen sich auch, dieses Thema in ihre...

  • Dorsten
  • 31.05.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Feldenkrais im Paul-Gerhardt-Haus
Bewegung bewusst machen

Die Feldenkrais-Methode ist ein Weg, über das Bewusstwerden von Bewegung die Lebensqualität zu verbessern. Unter Anleitung des erfahrenen Feldenkrais-Lehrers Manuel Reetz führen die Teilnehmer einfache Bewegungsabläufe, die für Menschen jeden Alters möglich sind, behutsam und ohne Anstrengung durch. Die WirkungHaltungen und Bewegungen werden spürbar, bewusster und damit veränderbar, alternative Handlungsweisen können entdeckt werden. Die Körperwahrnehmung verbessert sich und auf...

  • Dorsten
  • 09.05.19
Ratgeber

Für Frauen
Zurück in den Beruf – aber wie?

Vor allem nach einer längeren Familienphase stellen sich viele Frauen die Frage nach ihren Chancen auf dem Arbeitsmarkt, nach Möglichkeiten, Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen künftig mit einer beruflichen Tätigkeit unter einen Hut zu bekommen oder nach Bewerbungsstrategien und geeigneten Qualifizierungsmaßnahmen. Der eigene berufliche Abschluss liegt manchmal lange zurück und das Wissen von einst entspricht nicht mehr den heutigen beruflichen Anforderungen. Manchmal haben sich...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Ratgeber
Ein Kurs für die ganz Kleinen und ihren Eltern im Paul-Gerhardt-Haus Dorsten Hervest.

Elternstart NRW
Neuer Kurs für Wonneproppen von März bis April 2019

Der Elternstart-Kurs für Eltern mit Kindern, die März bis April 2019 geboren sind, beginnt am Mittwoch, 29. Mai 9.15 – 10.45 Uhr. Der Kurs mit fünf Terminen gehört zum landesweiten Programm „Elternstart NRW“ und ist kostenlos. Die KursinhalteZum Kursprogramm gehören Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für die Babys nach dem Prager Eltern/Kind-Programm (PEKiP). „Elternstart“ unterstützt Mütter und Väter die „Sprache“ ihres Babys besser verstehen und seine Entwicklung bewusster zu erleben...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Ratgeber
Wie gelingt ein guter Start in die KiTa Zeit? Das PGH in Dorsten hat Antworten.

PGH lädt zum Elternabend
KiTa Start

„Sicherer Start in den Kindergarten“ - Unter diesem Titel findet am Mittwoch, 15. Mai von 19 – 20.30 Uhr eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem PGH und dem Evangelischen Ahornkindergarten in der Einrichtung in Holsterhausen, Ahornstr. 4, statt. Der Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten ist für Kinder und Eltern ein beachtlicher Schritt. Er bedeutet meist die erste Trennung auf Dauer zwischen Eltern und Kind. Daher ist es wesentlich für das Wohlbefinden des Kindes und für seine...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Ratgeber
Viele Fragen kommen auf, wenn die kleinen Pampersrocker auf den Thron sollen. Das PGH Dorsten bietet einen Elternabend zur Sauberkeitserziehung an.

Windel ade
Wie werden Pampersrocker trocken?

Das Paul-Gerhardt-Haus bietet am Montag, 13. Mai um 19:30 Uhr einen Elternabend zum Thema „Sauberkeitserziehung“ im Evangelischen Familienzentrum Kita Regenbogen, Glück-Auf-Straße 8, an. Wann immer sich die Eltern entscheiden, mit der Sauberkeitserziehung ihres Kindes zu beginnen, stellen sich ihnen ganz praktische Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, wie sollen wir vorgehen, damit es klappt, wie lange wird es dauern, bis der Erfolg zuverlässig ist, wann „muss“ ein Kind trocken bzw. sauber...

  • Dorsten
  • 02.05.19
Ratgeber
Praxistipps zur Zeitgestaltung mit Enkelkindern und Antworten auf Fragen rund um die Rolle der Großeltern im kostenfreien Kurs des PGH Dorsten.

Ein Kurs für Großeltern
Leben mit Enkeln

In Kooperation mit der Katholischen Kindertagesstätte St. Ida findet  am Donnerstag, 9. Mai von 19.30 – 21 Uhr ein das gebührenfreie Seminar "Leben mit Enkeln" statt. Wie gut für Kinder, dass es Oma und Opa gibt! Großeltern können im Leben eines Kindes eine wichtige und prägende Rolle spielen. Doch: Oma und Opa zu werden ist auch eine Veränderung, die einige Herausforderungen mit sich bringt. Dieser Abend befasst sich mit den Fragen rund um die Rolle von Großeltern und gibt ganz praktische...

  • Dorsten
  • 02.05.19
Ratgeber

Feldenkrais im Paul-Gerhardt-Haus
Bewusstheit durch Bewegung

Die Feldenkrais-Methode ist ein Weg, über das Bewusstwerden von Bewegung die Lebensqualität zu verbessern. Unter Anleitung des erfahrenen Feldenkrais-Lehrers Manuel Reetz führen die Teilnehmer einfache Bewegungsabläufe, die für Menschen jeden Alters möglich sind, behutsam und ohne Anstrengung durch. Haltungen und Bewegungen werden spürbar, bewusster und damit veränderbar, alternative Handlungsweisen können entdeckt werden. Die Körperwahrnehmung verbessert sich und auf ganzheitliche Weise...

  • Dorsten
  • 13.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.