Paul Ziemiak

Beiträge zum Thema Paul Ziemiak

Politik
Kirchmeister Jörg Schulz (Mitte) machte Martin Gropengießer (li.) und Paul Ziemiak vor Ort im Dachstuhl des Turmhelms die Dringlichkeit der Sanierung deutlich.
7 Bilder

"Innen hui, außen pfui"
Dach und Turm der Hemeraner Ebbergkirche haben einen Sanierungsabedarf von mindestens 1.300.000 Euro

1820 eingeweiht, erfolgt im Jahr 1953 der erste Umbau der Ebbergkirche. 2010 dann der zweite - die aufwändige Sanierung des Innenraums, der das Kirchengebäude endgültig zu einem städtebaulich herausragenden Gebäude in der Felsenmeerstadt machte. Von Christoph Schulte Erhebliche Baumängel entdeckt Doch Kirchmeister Jörg Schulz ist aktuell überhaupt nicht nach Fröhlichkeit zumute. "Man kann in Bezug auf die Ebbergkirche sicherlich das geflügelte Wort 'Innen hui und außen pfui' in den Mund...

  • Hemer
  • 15.12.19
Politik
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak (links) mit BVDA-Geschäftsführer Dr. Jörg Eggers (Mitte) und BVDA-Vizepräsident Michael Simon.

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak würdigt Rolle der Anzeigenblätter
Den Zusammenhalt fördern

Zwei Drittel aller Bundesbürger lesen ein Anzeigenblatt: Keine andere Mediengattung erreicht so viele Leser. Anzeigenblätter tragen gesellschaftlich relevante Themen in alle Schichten der Bevölkerung und können Zusammenhänge in einer lesernahen Sprache erklären.  Dem Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) gehören über 200 Verlage mit nahezu 900 Titeln und einer Wochenauflage von 63,6 Mio. Exemplaren an. Damit repräsentiert der BVDA drei Viertel der Gesamtauflage der deutschen...

  • 12.06.19
  •  18
  •  1
Politik
Dr. Peter Liese (re.) kann in der heißen Wahlkampfphase auf die Unterstützung des aus Iserlohn stammenden CDU-Generalsekretärs Paul Ziemiak bauen. Foto: Schulte

"Bin Sauerländer und Europäer"
Dr. Peter Liese startet in die heiße Phase des Europa-Wahlkampfes

Zwar ist Dr. Peter Liese der "Frontmann" und Spitzenkandidat der NRW-CDU im Europawahlkampf, doch der Mescheder hat nicht vergessen, wo seine Wurzeln liegen. "Ich bin zwar Europäer durch und durch, aber eben auch Sauerländer. Und die Region Südwestfalen und seine Menschen liegen mir da verständlicherweise besonders am Herzen." Von Christoph Schulte "Heimat" erstes Schwerpunktthema  Dementsprechend ist "Heimat" eines von drei Schwerpunktthemen, mit denen Dr. Liese in der "heißen"...

  • Iserlohn
  • 28.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Paul Ziemiak mit Ehrenamtlern sowie Josef Radine, Jürgen Nafe und Martina Busse aus dem Leitungsteam.

"Wichtiger Beitrag zur Gesellschaft"
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak besucht Iserlohner Tafel

Zu Beginn der Ostertage besuchte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak die „CariTasche“, um mit dem ehrenamtlichen Leitungsteam ins Gespräch zu kommen und sich einen Eindruck von der Arbeit vor Ort zu machen. Im Gespräch mit Josef Radine und Jürgen Nafe, Mitgliedern des ehrenamtlichen Leitungsteams, konnten einige zentrale Punkte und Herausforderungen angesprochen werden. Das Finden der ehrenamtlichen Helfer ist traditionell eine der schwierigsten Aufgaben in der Arbeit der Iserlohner Tafel,...

  • Iserlohn
  • 24.04.19
  •  1
Politik
Persönliches Gespräch mit Paul Ziemiak (v.l.): Dr. Bernd Schulte, Angelina Stephan, Sina Röhring, Johanna Zimmermann, Laura Döring und Paul Ziemiak. Foto: Stadt Hemer

Exkursion der Auszubildenden der Stadt Hemer in die Hauptstadt

Zwei Tage in Berlin Hemer. Für die dualen Studenten der Stadt Hemer ging es kürzlich zur diesjährigen Auszubildenden-Exkursion für insgesamt zwei Tage nach Berlin. Begleitet wurden die drei Studenten teilweise von Hemers Erstem Beigeordneten Dr. Bernd Schulte und der Ausbildungsleiterin Johanna Zimmermann. Vor Ort traf die Gruppe auf den CDU-Bundestagsabgeordneten Paul Ziemiak, der sowohl eine Führung durch das Kanzleramt als auch ein persönliches Gespräch zu seinem Arbeitsalltag...

  • Hemer
  • 21.07.18
Politik
"Durchblick": Pauk Ziemiak, Ines Wilke und Karin Käppel hinter blicken durch ein sogenanntes Stahl- Coil.
2 Bilder

"Unsere Region lebt vom Mittelstand"

"Unsere Region hier in Südwestfalen lebt vom Mittelstand und traditionellen Familienunternehmen wie Risse+Wilke", betonte Paul Ziemiak, Bundesvorsitzender der Jungen Union, bei seinem Besuch des Iserlohner Kaltband-Herstellers. Ziemiak war dabei der Einladung von Karin Käppel, Chefin der Iserlohner Arbeitsagentur, gefolgt, die zusammen mit dem Politiker und Unternehmensvertretern vor Ort einmal die aktuelle Situation im Bereich des Arbeits- und Ausbildungsmarktes diskutieren wollte."Häufig...

  • Hemer
  • 31.07.16
Überregionales
35 Bilder

Ziemiak attackierte - "Große Koalition" war sauer

Gut 160 Vertreter aus der Wirtschaft, der Politik und aus dem Handwerk des Märkischen Nordkreises waren am Freitagmittag ins Hotel VierJahreszeiten zum Jahresempfang der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer, Geschäftsstelle Iserlohn, gekommen. Kammer-Vizepräsident Dr. Sigurd Pütter forderte in seiner Begrüßung, „dass eine vorausschauende Bevorratungspoltik in Sachen Gewerbeflächen eine aktive Wirtschaftsförderung darstelle“, nannte den Mindestlohn einen „Bürokratie-Moloch“, bedauerte...

  • Iserlohn
  • 10.01.15
  •  1
Politik

Paul Ziemiak ist JU-Bundesvorsitzender: "Verband kann schlagkräftiger werden"

Für die meisten kam das wenig überraschend: Paul Ziemiak (29), Vorsitzender der CDU Iserlohn, ist Nachfolger von Philipp Mißfelder und somit neuer Bundesvorsitzender der Jungen Union. Die Wahl fand am Freitag im bayerischen Inzell statt. Paul Ziemiak hat sich deutlich mit 63 Prozent gegen Benedict Pöttering durchgesetzt. Wie er den Wahlabend erlebt hat, darüber hat sich der frischgebackene Vorsitzende gegenüber dem STADTSPIEGEL Iserlohn geäußert: "Das war das spannende Finale eines langen und...

  • Hemer
  • 20.09.14
  •  1
Politik

Am 19. September: Der Paul, der schafft das schon

Deutschland kennengelernt hat der Iserlohner Vorsitzende der CDU Iserlohn, Paul Ziemiak, in den vergangenen Wochen. Er war nämlich auf Werbetour in eigener Sache. Er möchte gerne am Freitag, 19. September, in Inzell zum neuen Bundesvorsitzenden der Jungen Union Deutschlands gewählt werden. Dafür nahm der 1985 in Stettin geborene Ziemiak manche Tortur auf sich. Aus gut informierten Politikkreisen der CDU ist zu hören ist, dass die Chancen des Iserlohners, gegen seinen einzigen Gegenkandidaten zu...

  • Iserlohn
  • 10.09.14
Sport

CDU: Die Qual der Iserlohner Fraktionsvorsitzenden-Wahl

Während die meisten Parteien im neuen Iserlohner Stadtrat ihre Entscheidungen in Sachen Fraktions-Vorsitz und Stellvertretung schon gefällt haben, tut sich die Iserlohner zwanzigköpfige CDU-Mannschaft offenbar schwer mit einer Entscheidung. Kein Wunder bei der zur Auswahl stehenden Qualität. Die politischen Rathaus-Informanten haben immer wieder den Namen Hartmut Bogatzki ins Spiel gebracht, der sicher die Qualifikation für diesen Job hat. Aber ist der Letmather Christdemokrat nach der...

  • Iserlohn
  • 10.06.14
Politik
Der Landesvorstand der Jungen Union NRW hat heute Paul Ziemiak (3. v. re.) für den Bundesvorsitz der Jungen Union vorgeschlagen.

Landesvorstand schlägt Paul Ziemiak für den Bundesvorsitz der JU vor

Der Landesvorstand der Jungen Union NRW hat in seiner heutigen Sitzung in Düsseldorf einstimmig den Landesvorsitzenden Paul Ziemiak als Kandidaten für den JU Bundesvorsitz vorgeschlagen. Der stellvertretende Landesvorsitzende in Nordrhein-Westfalen Dr. Christian Hermelingmeier erklärt hierzu: „Paul Ziemiak vertritt seit Jahren engagiert die Interessen der jungen Generation. Er zeichnet sich durch seine unbefangene Art und sein politisches Gespür für die wichtigen Fragen unserer Zeit aus. Dabei...

  • Hemer
  • 18.01.14
Politik

Verwaltungsgericht Arnsberg stoppt die zweite Gesamtschule

Das Bürgerbegehren, das unter anderem federführend vom CDU-Stadtverbands-Vorsitzenden Paul Ziemiak mit dem Ziel initiiert worden war, den Bau der 2. Gesamtschule in Hennen zu stoppen, ist vom Verwaltungsgericht Arnsberg als rechtens anerkannt worden. Was gleichbedeutend mit einer sehr schweren Schlappe für das Schulbündnis aus SPD, Grüne, Linken und FDP ist. Dieses politische Zweckbündnis hatte das Bürgerbegehren (8200 gültige Stimmen) einfach in der entscheidenden Ratssitzung ignoriert....

  • Iserlohn
  • 02.01.13
  •  2
Politik
Paul Ziemiak bekam in der Ratssondersitzung als einer der Initiatoren des Bürgerbegehrens ein Rederecht.

Klage vor dem Verwaltungsgericht wird eingereicht

In der vergangenen Woche hat das Schulbündnis aus SPD, Grünen, FDP und Linken ein Gutachten vorgelegt, das das Bürgerbegehren gegen den Bau einer 2. Gesamtschule in Hennen, für das sich 8045 Bürgerinnen und Bürger per Unterschrift ausgesprochen haben, als ungültig erklärt, weil „es zu spät kommt“ (wir berichteten). Das Gutachten teilt nicht die Auffassung von Bürgermeister und Verwaltung, die das Bürgerbegehren für rechtmäßig empfinden. Das Schulbündnis hat in der Ratssondersitzung nach einer...

  • Iserlohn
  • 07.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.