pauluskirche

Beiträge zum Thema pauluskirche

Kultur
Fotokünstler Gerd Coordes hat das Plakat zur John Lennon-Ausstellung in Eving geschaffen.

Vernissage und Ausstellung im "Evinger Schloss" beim Archiv für populäre Musik
"John Lennon –1940 - 1980 - 2020"

Zum 80. Geburtstag und zum 40. Todestag von John Lennon lädt das Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e.V. gemeinsam mit dem Fotokünstler und Rock-Fotografen Gerd Coordes und dem Kunst- und Popkultur-Sammler Klaus Knop für Freitag, 9. Oktober, zur Vernissage und dann noch bis zum 8. Dezember zur Ausstellung im Gedenken an den vielleicht umstrittensten Musiker der Beatles nach Eving ein. Titel der Schau: "John Lennon – 1940 – 1980 – 2020". Beide Mitveranstalter werden bei der...

  • Dortmund-Nord
  • 06.10.20
Kultur
4 Bilder

Wie tötet man einen Eiswürfel? - Lebhaft und farbenfroher Auftritt zum Tag der Kinderhospizarbeit in der Pauluskirche

„Der passende Zeitpunkt um zu sterben?“ Dada Peng, Aktionskünstler aus Hamburg wusste ihn nicht zu benennen. Vor knapp 100 Gästen in der Pauluskirche hatte sich der aus Dortmund stammende Künstler einem ganz ungewöhnlichen Thema zugewandt. Denn wann der rechte Zeitpunkt sei, so dachte er nach, lasse sich vielleicht am besten von denen erfahren, die bereits gegangen seien. Doch leider gebe es immer noch keine „Kommunikationsmittel“, um mit den Verstorbenen solch wichtige Fragen zu diskutieren....

  • Dortmund-Nord
  • 14.02.18
Überregionales

Aufruf für Tierschutz an der Kirchentür

Wie Luther einst die Thesen nagelte Pfarrer Friedrich Laker einen Aufruf an die Kirchenleitungen Deutschlands in Sachen Tierrechte an die Tür der Pauluskirche an der Schützenstraße. Mit tierischen Begleitern wollten er, seine Frau und weitere Tierfreunde darauf aufmerksam machen, dass die Rechte der Mitgeschöpfe mehr in den Fokus gerückt werden sollen.

  • Dortmund-City
  • 25.01.17
Kultur

Internationale Songs

Die bekanntesten Weihnachtslieder und einige verborgene Schätze werden auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch morgen (8.) in der Pauluskirche an der Schützenstr. 35 ab 19 Uhr bei einem Konzert gesungen. Manchmal nur in einer oder zwei Sprachen, manchmal in allen und manchmal auch international. Wann immer Chris Kramer präsentiert die vielsprachigen Lieder nicht nur mit Mundharmonika und Gitarre, sondern auch mit Geschichten und einem Schmunzeln. Von Blues bis Klassik wird...

  • Dortmund-Nord
  • 07.12.16
Kultur
Chris Cramer lädt zum Weihnachtskonzert.

Weihnachtskonzert in fünf Sprachen

„Chris(t)mas“ – das internationale Weihnachtskonzert in fünf Sprachen mit dem Mundharmonica-Ausnahmekönner „Crazy“ Chris Cramer findet am Donnerstag, 3. Dezember, in der Pauluskirche, Schützenstraße 35, statt. Dortmund.. Die bekanntesten Weihnachtslieder und einige verborgen Schätze werden auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch dargeboten. Manchmal nur in einer oder zwei Sprachen, manchmal in allen und manchmal auch in der internationalen Sprache, die jeder versteht: als...

  • Dortmund-Süd
  • 23.11.15
Kultur
Will die Stille Nacht in verschiedenen Sprachen zum Klingen bringen: Chris Kramer.

Vielsprachige Sänger gesucht

Für ein besonderes Weihnachtskonzert am 3. Dezember um 19 Uhr in der Pauluskirche starten die Veranstalter einen besonderen Aufruf: Chris Kramer, der zusammen mit Floriana Di Luca und Heike Meering die bekanntesten Weihnachtslieder auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch singen wird, hat sich für das große Finale etwas ganz Besonderes ausgedacht. Stille Nacht in anderen Sprachen Er sucht Hobby-Sängerinnen und -Sänger, die die erste Strophe von „Stille Nacht“ auch in anderen...

  • Dortmund-City
  • 10.11.15
  • 1
Kultur

Gemeinsam Tatort gucken

Es ist wieder soweit: Am 3. Mai sendet der WDR im Ersten den sechsten Tatort aus Dortmund. Für die Lydia-Gemeinde mit ihrem alternativen Programm wieder ein Anlass, zum Rudelgucken in die Pauluskirche einzuladen. Bereits ab 19 Uhr werden die Kirchentüren in der Schptzenstraße geöffnet und gibt es Bio-Wiener Würstchen, vegane Suppe und allerlei Getränke (alkoholisch wie nicht-alkoholisch) auf der Kirchen-Empore. Um 20.15 Uhr geht es pünktlich auf der Großleinwand in der Kirche los. Eine...

  • Dortmund-City
  • 21.04.15
Kultur
Irland von seiner schönsten Seite: Bernadette Morris.
3 Bilder

Irisches Musikfestival in der Pauluskirche Dortmund

Drei Bands aus Irland und Schottland feiern das „Irish Heartbeat“-Musikfestival am 13. März ab 20 Uhr ind Pauluskirche an der Schützenstraße. Mit dabei sind Dermot Byrne und Floraine Blancke mit ihrem einfühlsamen Sound, Bernadette Morris mit ihrer Band, mädchenhafter Stimme mit ungewöhnlichem Timbre und traditionellen irischen Klängen sowie das Sextett Mànran, das schottische und irische Arrangements mit kraftvollem Rock kombiniert.

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.15
  • 1
Kultur
Ein Riesen-Chor zusammen mit einem Steel-Drum-Orchester gestalten „St. Francis in the Americas“ in der Dortmunder Pauluskirche.

Karibik in der Dortmunder Nordstadt

Die Pauluskirche wird am 21. März um 20 Uhr und am 22. März um 17 Uhr in die Karibik versetzt, wenn die karibische Messe „St. Francis in the Americas“ mit 150 Künstlern und einem Steel-Pan-Orchester das Werk von Glenn McClure aufführt. Mit dabei sind der Chor- und Musikverein Unna und der Universitätschor Essen sowie Felicia Friedrich (Sopran), das Steel-Pan-Orchester Bäng Bäng und Jörg Schebaum am Schlagwerk.

  • Dortmund-Nord
  • 04.03.15
Kultur
Damit die Stimmung in der Pauluskirche weiterhin angenehm ist, bedarf es einer neuer Lichtanlage für die das Orchester AufWind ein Benefizkonzert spielt.

Tuten für die Kulturkirche - Bläserorchester AufWind gibt ein Benefizkonzert für das Licht in der Pauluskirche

Mit winterlichen und weihnachtlichen Stücken möchte das Musikschulorchester AufWind nicht nur Konzertbesucher am 30. November in der Pauluskirche erfreuen, sondern zugleich für eine neue Lichtanlage in der Kulturkirche sammeln. Zum ersten Advent spielen die 40 Musiker des Bläserorchesters AufWind ab 17 Uhr bei freiem Eintritt vorweihnachtliche Titel, wie den „Winter“ von Vivaldi, in der Pauluskirche an der Schützenstraße. Sopranistin Monia Hamami sorgt für besinnliche Stimmung. Organist Dietmar...

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.14
Kultur
Flüchtlingsfrauen machten in Gesprächen auf ihrer Floßtour durch Deutschland auf die Situation von Vertriebenen aufmerksam. In der Pauluskirche, die eine Willkommenskultur fördern möchte, gab es Gespräche und ein Konzert.

Frauen berichten in Dortmund von gefährlicher Flucht

Die Stimme für Frauen auf der Flucht erhebt das Projekt „Women in Exile and Friends“ in Dortmund: Auf die Situation von Frauen, die auf Schiffen und Flößen nach Deutschland fliehen, macht eine feministische Flüchtlingsorganisation aufmerksam und führte junge Flüchtlinge, Migrannten und Nordstädter in der Pauluskirche zusammen. Von Steffen Korthals Seit einem Monat sind Flüchtlingsfrauen auf Flößen von Nürnberg nach Berlin unterwegs, um auf ihre Lebensumstände während der Flucht und in...

  • Dortmund-City
  • 26.08.14
Überregionales
Das Programm des Kirchentages präsentieren (v.l) Karin Zang, Pfarrer Friedrich Laker, Tierschützerin Erika Scheffer und Künstlerin Heike Fischer in der Pauluskirche.

Kirchentag "Mensch und Tier" in Dortmund

Das Thema "Mensch und Tier" stellt vom 22. bis zum 24. August der Kirchentag in der Pauluskirche an der Schützenstraße in den Mittelpunkt. Die Dortmunder Künstlerin Heike Fischer zeigt beim Kirchentag ihre anthropozooen Kunstwerke, Mischwesen aus Mensch und Tier. „In jedem Tier ist ein Mensch, so wie in jedem Menschen auch ein Tier ist“, sagt die Künstlerin über ihre Arbeiten. Die Anthropozoa entstanden aus alten Tier-Präparaten, die sonst entsorgt worden wären. Heike Fischer hat die Tierkörper...

  • Dortmund-City
  • 21.08.14
Kultur
"Curry auf Oliven" mit dem Ensemble Noisten.

Nacht der Religionen

Einmal jährlich begegnen sich Musiker, Künstler und Gläubige mehrerer Weltreligionen und Kulturen in der Kulturkirche Paulus an der Schützenstraße. In diesem Jahr läuft die „Nacht der Religionen und Kulturen“ in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Schützenstraße und dem Planerladen e.V. am Pfingstsonntag, 8. Juni, im Rahmen der “Internationalen Woche“. Außerdem ist die Veranstaltung Teil der langen „Nacht der Offenen Kirchen“, einer Aktion der Ev. Kirche von Westfalen, bei der zwölf...

  • Dortmund-City
  • 03.06.14
LK-Gemeinschaft

Norwegische Sängerin beflügelt

Gjertruds Lunde zeitlose Musik entführt die Zuhörer am Sonntag (4.5.) in der Pauluskirche auf eine Reise hin zu Folk-Rhythmen und groovigen Beats. Die Lieder werden in vier Sprachen gesungen. Los geht‘s um 19 Uhr.

  • Dortmund-Nord
  • 30.04.14
Ratgeber

„Seelenvögel“ klärt auf

Am Donnerstag (27.3.) zeigt die Pauluskirche einen berührenden Film über die an Leukämie erkrankten Kinder Pauline, Richard und Lenni. Starke junge Menschen, die eins verbindet. Start ist um 19.30 Uhr.

  • Dortmund-Nord
  • 24.03.14
LK-Gemeinschaft

Synje Norland verzaubert

Wäre das Leben ein Film, Synje Norlands Musik wäre der Soundtrack. Sie lieh schon namhaften Regisseuren ihre Songs. Zu hören ist Norland am Samstag (1.2.) um 20 Uhr in der Pauluskirche.

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.14
LK-Gemeinschaft

Public Viewing in der Kirche

Zum vierten Mal bekommen die Besucher der Pauluskirche am Sonntag (2.2.) die Gelegenheit gemeinsam den Dortmund Tatort zu sehen. Bei beeindruckender Atmosphäre mit leckerem Essen ist die Kirche ab 19 Uhr geöffnet.

  • Dortmund-Nord
  • 28.01.14
Kultur

Der Tatort in der Pauluskirche

250 Besucher schauen gemeinsam auf die Großleinwand. Nirgendwo sonst kann das Public Viewing eines Dortmund-Tatorts mit so vielen Menschen erlebt werden wie in der Kulturkirche Paulus an der Schützenstraße. Und das bei beeindruckender Atmosphäre in der dezent in farbiges Licht getauchten Kirche - bei Bio-Würstchen, Vegetarischem und leckeren Getränken. Um in Ruhe anzukommen und sich zu unterhalten bei Essen und Trinken ist die Kirche bereits am Sonntag, 2. Februar ab 19 Uhr geöffnet. Der...

  • Dortmund-City
  • 27.01.14
Kultur

Clazzic Singers live in der Kirche

„Serenade to Christmas“ heißt das Programm des besonderen Weihnachtskonzertes der „Clazzic Singers“ am Sonntag (14.) in der Pauluskirche. Ab 19.30 Uhr spielt an der Schützenstraße 35 auch das Sinfonischen Blasorchester „Brass & Wind“ mit. Der 2010 von Christian Dürich gegründete Kammerchor singt alles, was Spaß macht, von alter und moderner Klassik bis Jazz-Rock-Pop. Von einst 16 Sängern ist der Chor auf 40 Sängern gewachsen und konzertiert in Kirche bis Kneipe, und das a capella, mit Band oder...

  • Dortmund-City
  • 13.12.13
Überregionales
13 Bilder

Wenn der Organist in die Tasten haut ...

... dann ist Weihnachtszeit. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten – das gilt für viele Berufe, in denen in der Adventszeit viel zu tun ist, und für diejenigen, die schon zeitig mit den Vorbereitungen für das Fest anfangen müssen Verkäufer im Einzelhandel, Mitarbeiter in der Gastronomie, Floristen – für sie und viele andere ist die Weihnachtszeit zwar auch schön, aber eben auch sehr stressig. Viel zu tun in dieser Zeit hat auch Dietmar Korthals. Er ist Organist in der Pauluskirche der...

  • Dortmund-City
  • 02.12.13
Kultur
Wildes Holz - Freiheit für die Blockflöte

Weihnachtstour 2013

Pauluskirche Dortmund, Schützenstrasse

Copyright: Detlef Koester, 2013, all rights reserved
17 Bilder

Wildes Holz - Freiheit für die Blockflöte

Ein vorweihnachtliches Konzert der besonderen Art gab es am Freitag, 29.11.2013 in der Pauluskirche an der Schützenstrasse. Ein Blockflötenkonzert! Gut, gemeinhin gilt die Blockflöte, völlig zu Unrecht, als Folterinstrument für Kinder und Jugendliche. Jedes Jahr in der Weihnachtszeit werden Myriaden von Kindern mit dem Wunsch der lieben Verwandschaft gequält, doch etwas auf der Blockflöte zu spielen. Was nicht immer gut ausgeht. Entweder für's Gehör, oder für die Psyche der Kinder. Oder beides....

  • Dortmund-Nord
  • 01.12.13
Kultur

Garage-Sound im Kirchenschiff

Im Jahr 1980, in einem heißen New Yorker Sommer in der Lower East Side gegründet und nach einem Gitarreneffektgerät benannt, sind "The Fuzztones" auch drei Dekaden später noch aktiv und die unangefochtenen Könige des Garage-Grunge. Jetzt stattet die Band Dortmund einen Besuch ab und spielt zu Halloween, am 31. Oktober in der Pauluskirche. Wie auf der Homepage der Band zu lesen ist, freut sich die Truppe nicht nur darauf, in einer richtigen Kirche zu spielen. sondern zeigt sich auch...

  • Dortmund-City
  • 17.10.13
Kultur
V.l.: Dietmar und Steffen Korthals vor der großen Rieger-Orgel in der Pauluskirche
6 Bilder

"Die Welt verändern - für einen Abend"

God is a DJ“ - das behauptete die britische Gruppe Faithless im Jahr 1998 – und wenn das stimmt, dann dürfte der oberste DJ am 11. Oktober einen guten Abend haben. Denn in der Pauluskirche in der Nordstadt gibt es an diesem Abend ein Event, das es so vorher noch nie gegeben hat. "Orgel plus DJ" heißt das Konzert, das die beiden Brüder Dietmar und Steffen Korthals spielen, es ist das Abschlusskonzert des OrgelVision-Festivals, ebenfalls eine Premiere. Dietmar Korthals spielt auf der Orgel,...

  • Dortmund-City
  • 03.10.13
  • 1
  • 2
Überregionales
Der Fotograf Rüdiger Barz (v.l.), Manfred Pfaff von der Evangelischen Männerarbeit und Pfarrer Friedrich Laker bei der Präsentation der Ausstellung

Männersache

"Wann ist ein Mann ein Mann?" - das fragt sich nicht nur Herbert Grönemeyer. Auch die evangelische Männerarbeit geht der Frage nach, zum Beispiel bei der heutigen Museumsnacht. Der diesjährige Männertag der Evangelischen Kirche läuft im Rahmen der Museumsnacht in der Pauluskirche an der Schützenstraße 35. Ab 16 Uhr ist dort die Comedy-Show "Zwischen Macho und Softie" zu erleben, bei der neben Pfarrer Friedrich Laker auch die Männer des Kulturkirchen-Teams auf der Bühne stehen. Beim Kurztalk...

  • Dortmund-City
  • 28.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.