Pausen

Beiträge zum Thema Pausen

Politik
Die Stadt Hamminkeln ist mit den Leitungen der Schulen (Gesamtschule und Grundschulen) in einem ständigen Austausch und führt aktuell wöchentlich eine Videokonferenz durch.

Wöchentliche Videokonferenz zwischen Stadt Hamminkeln und Schulleitungen
Aktuelles aus den Hamminkelner Schulen

Die Stadt Hamminkeln ist mit den Leitungen der Schulen (Gesamtschule und Grundschulen) in einem ständigen Austausch und führt aktuell wöchentlich eine Videokonferenz durch. Die vom Land Nordrhein-Westfalen vorgegebenen Hygienemaßnahmen werden vom Schulträger wie den Schulen akribisch umgesetzt. Die Gesamtschule der Stadt Hamminkeln startet den Schulbetrieb mit der Klasse 10 am 23. April 2020, die Grundschulen mit den vierten Klassen werden am 4. Mai 2020 - sofern die Infektionszahlen es...

  • Hamminkeln
  • 23.04.20
Ratgeber
Gruppenfoto der fröhlichen Koch AG mit Klaus Bauer (Leiter der Weseler Eine Welt Gruppe) im KDG-Kochsalon im Anschluss an die Infoveranstaltung.

Faire Woche - Aktionen am Weseler Konrad-Duden-Gymnasium

Wie in jedem Jahr nehmen die Kochgruppen des Weseler Konrad-Duden-Gymnasiums die deutschlandweit alljährlich im September zwei Wochen lang stattfindende Faire Woche zum Anlass, sich in dieser Zeit besonders intensiv mit dem fairen Handel zu beschäftigen, viele Lebensmittel aus dem fairen Handel in ihr Kochprogramm aufzunehmen sowie Pausenaktionen für die anderen Schüler zum fairen Handel zu organisieren. Interessantes über den Fairen Handel Dazu erhält die Koch AG alljährlich Besuch von...

  • Wesel
  • 17.09.19
Ratgeber
Gerade für Bauarbeiter und Gärtner ist der richtige Sonnenschutz wichtig.

Sonnenschutz statt Gelber Schein

Gladbeck.Der Arbeitsschutz aus der Tube: Sonnencreme ist für alle, die unter freiem Himmel arbeiten müssen, extrem wichtig. Die IG BAU Emscher-Lippe-Aa warnt Bauarbeiter und Gärtner im Kreis Recklinghausen davor, sich „im Job verbrennen zu lassen“. UV-Schutz sei das A und O – und ein wirksames Mittel gegen Hautkrebs. „Die wichtigste Regel für alle Outdoor-Jobs: Eincremen, eincremen, eincremen! – Und alle zwei Stunden nach cremen“, rät IG BAU-Bezirkschefin Susanne Neumann. Das gelte auch für...

  • Gladbeck
  • 21.07.16
Ratgeber
Der Einstieg in das Entspannungstraining ist bei Carola Klossek immer das Gespräch. 
Foto: Gerd Kaemper / Archiv

Ruhephasen im Alltag schaffen

Erfolgsdruck und hohe Leistungsansprüche am Arbeitsplatz und im Privaten erfolgreich zu meistern, gilt heute als tugendhaft. Es entstehen aus dieser Geisteshaltung aber auch Ängste, die die Betroffenen nicht mehr zur Ruhe kommen lassen. Wenn sich einmal Ängste vor dem Versagen oder vor der beruflichen Zukunft im Kopf festgesetzt haben, dann führt dies zu Blockaden im Denken. Der Kopf ist nicht mehr frei. Anpassung, die Verleugnung der eigenen Bedürfnisse und eine zunehmende Rastlosigkeit...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.