Paypal

Beiträge zum Thema Paypal

Ratgeber

Verbraucherschutz
Beim Online-Shopping mit PayPal: Tappen Sie nicht in diese Fallen!

Beim Verkaufen und Kaufen im Internet wird für Zahlungen gerne auf Zahlungsdienstleister zurückgegriffen. Der bekannteste Dienstleister dürfte zweifelsfrei PayPal sein, der bei allen großen Plattformen wie Amazon, eBay und Online-Shops eingesetzt wird. Die meisten Nutzer bestellen gewiss regelmäßiger über das Internet und haben evtl. Erfahrungen mit unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten gesammelt. Paypal sei an dieser Stelle als der populärste Zahlungsdienstleister zu nennen. Es werden...

  • Essen-Süd
  • 26.06.20
  •  2
  •  1
Politik
"Die US-Regierung ist der Hauptaggressor gegen das souveräne Cuba. Die Blockade gegen Cuba muss umgehend beendet und Cuba für die immensen Einbußen entschädigt werden!", erklären Mitglieder verschiedener Kuba-Solidaritätsgruppen vor der US-Botschaft in Berlin.
  3 Bilder

Kantersieg: Kuba schlägt USA 189 zu 2
US-Blockade gegen Kuba in Deutschland unter Strafe stellen

In New York fand auch diese Jahr die Abstimmung über die von Kuba eingebrachte Resolution zur Verurteilung der nun schon fast 60 Jahre andauernden, völkerrechtswidrigen Wirtschaftsblockade der USA statt. 189 Ländern stellten sich an die Seite der sozialistischen Republik Kuba. Lediglich zwei Ländern stimmten gegen die Resolution. Die USA, die in mindestens 225 Jahren ihrer 242 Jahre dauernden Existenz Krieg geführt haben, wurden lediglich durch Israel unterstützt. Enthaltungen gab es keine....

  • Dortmund-Ost
  • 04.11.18
Ratgeber
Achtung Abzocke! PayPal Kunden und die Phishinggefahr per E-Mail.
  2 Bilder

Achtung Abzocke! PayPal Kunden und die Phishinggefahr per E-Mail.

Achtung Abzocke! PayPal Kunden und die Phishinggefahr per E-Mail. Seit einigen Tagen häufen sich wieder die E-Mails, die angeblich von PayPal kommen. Nachfolgend einige Betreffzeilen, die in so einer E-Mail vorkommen können; Versuchte Änderungen des PayPal-Kontos Wir haben erhebliche Änderungen in Ihrer Kontoaktivität festgestellt von service@paypal.de Ihr Konto ist eingeschränkt! von PayPal Anpassung unserer AGB nach §10-20 DSGVO von PayPal (Europe) S.a r.l. et Cie Ihr Kοntο wird...

  • Dorsten
  • 31.08.18
  •  2
Ratgeber
Vorsicht! Betrügerische E-Mail mit PayPal Absender
  2 Bilder

Vorsicht! Betrügerische E-Mail mit PayPal Absender

Vorsicht! Betrügerische E-Mail mit PayPal Absender Ist die empfangene E-Mail nun von PayPal oder nicht? Auf den ersten Blick sehen Logo, Adresse und Absender „PayPal no-reply@paypal.de“ echt aus. Wer noch genauer hinschaut, findet am Ende der E-Mail sogar die Kontaktdaten von PayPal. Aber mal ehrlich, wer schaut schon genau hin. PayPal-Kunden überfliegen die E-Mail, egal ob privat oder Geschäftskunden. Am Ende folgt dann der Klick wie vom Ersteller der betrügerischen E-Mail...

  • Dorsten
  • 27.01.16
  •  13
  •  8
Politik
  4 Bilder

Völkerrechtswidrige Kuba-Blockade: Paypal behindert Zahlungsverkehr von Cuba Hilfe Dortmund

Eigentlich wollte Dr. Friedhelm Böcker, Vorsitzender der Cuba-Hilfe Dortmund, nur über den Bezahldienst Paypal, der wörtlich übersetzt Bezahlfreund heißt, Ersatzteile für eine Druckmaschine bezahlen. Doch diese Überweisung in Höhe von rund 90 Euro scheint die nationale Sicherheit des Weltpolizisten USA zu gefährden. Daher weigerte sich Paypal, einem US-Gesetz sich unterwerfend, die Überweisung auszuführen. In einem Schreiben forderte Paypal Böcker auf, genau zu beschreiben, was er denn da...

  • Dortmund-Süd
  • 01.03.15
  •  1
Ratgeber

Phishing-Attacke bei PayPal

Betrüger verunsichern zurzeit viele PayPal-Kunden. Darauf wies gestern die Sendung WISO im ZDF hin. Angeblich sei das Benutzerkonto aus Sicherheitsgründen gesperrt, heißt es in einer gefälschten E-Mail. Wer den Bezahldienst weiter nutzen möchte, soll für einen Datenabgleich „Jetzt verifizieren“ anklicken. Mit den persönlichen Daten der Kunden versuchen die Betrüger dann, die Konten zu plündern. Die Mail am besten sofort löschen, keinesfalls den Link anklicken. Bei PayPal kann man checken...

  • Düsseldorf
  • 10.02.15
Ratgeber
  4 Bilder

Neuer Betrugsversuch von angeblich PayPal per E-Mail.

Iserlohn. Wieder versucht man die Menschen zu betrügen mit einer gefälschten E-Mail. PayPal will mein Konto sicherer machen und benötigt dafür meine Daten. Ja klar, nachts ist es dunkler als wie draußen und zu Fuß ist es kürzer als wie über den Berg. Leute passt auf, seid wachsam und fallt nicht darauf rein. Denn sonst gute Nacht, das war es dann. Dann könnt ihr euch von eurem Bankkonto verabschieden. Auf den Bildern könnt ihr sehen, wie diese E-Mail aussieht. Ich hoffe, euch geholfen zu...

  • Iserlohn
  • 14.11.14
Ratgeber
Phishing eMail vom 20.08.2014 - Screenshot.

Vorsicht - PayPal-Phishing mit persönlicher Anrede !!!

20.08.2014 Heute am 20.08.2014 erhielt ich gegen 22.22 Uhr folgende Phishing-Mail: PayPal Käuferschutz & Systemsicherheit Sehr Sehr geehrter Herr Scheibner, als moderner und vorallem sicherer Zahlungsdienstleister ist es für uns selbstverständlich, aber auch zwingend, dass unsere Sicherheitssysteme immer auf dem neusten technischen Stand sind. Sicher haben Sie durch die Medien von dem großen Hacker-Angriff auf die...

  • Xanten
  • 20.08.14
  •  12
  •  8
Ratgeber

Mail von Paypal - Spam oder echt?

vor einigen Tagen erhielten wir eine Mail, die uns äußerst verdächtig vorkam: Paypal schrieb, aufgrund von mehreren Unstimmigkeiten auf unserem Paypal-Konto müssten sie es aus Sicherheitsgründen sperren. Um es wieder zu reaktivieren, müssten wir erneut unsere Kreditkarten- und Banddaten eingeben. Dann könnte das Konto wieder wie gewohnt genutzt werden. Bankdaten über eMail weitergeben??? Kreditkartendaten auf dem Tablett präsentieren? Löschen, ganz schnell löschen das Ganze. Davon...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.06.14
  •  13
  •  1
Ratgeber
Screenshot der email vom 22.05.2014.

Vorsicht Phishing - PayPal - Verdächtige Zahlung erkannt - Betrag €599,99 EUR - Ruslan Romanov

23.05.2014 Am 22.05.2014 erhielt ich um 23.38 Uhr folgende email: Betreff: Verdächtige Zahlung erkannt Von: service (at) paypal-deutschland.de Transaktionscode: 145P24033J631162B Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Durch das von uns entwickelte System zur Erkennung von Betrugsversuchen was unter anderem Ihren Standort der Bezahlvorgänge miteinander vergleicht, war es uns nicht möglich diesen Vorgang eindeutig Ihrem Handeln zuzuordnen. Bei der letzten Überprüfung...

  • Xanten
  • 23.05.14
  •  11
Ratgeber
Warnung vor Spamwelle mit PayPal Absender führt zu Malware!

Warnung vor Spamwelle mit PayPal Absender führt zu Malware!

Warnung vor Spamwelle mit PayPal Absender führt zu Malware! Sie können nerven, kosten viel Zeit und sind nicht immer sofort als Gefahrenquelle zu erkennen, die Spam-Mails. Die Verbraucherzentrale Sachsen sah sich nun veranlasst, eine Warnung zu veröffentlichen. In einer aktuellen Spamwelle wird im Namen des Bezahldienst PayPal als Absender vorgetäuscht, eine wichtige E-Mail von diesem zu erhalten. Darin wird der Leser informiert, dass sein Konto bei PayPal vorübergehend gesperrt ...

  • Dorsten
  • 20.11.13
  •  9
  •  4
Ratgeber
Achtung! Deutsche PayPal-Kunden werden von Cyber-Kriminelle in die Falle gelockt.

Achtung! Deutsche PayPal-Kunden werden von Cyber-Kriminelle in die Falle gelockt.

Achtung! Deutsche PayPal-Kunden werden von Cyber-Kriminelle in die Falle gelockt. Cyber-Kriminelle lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen und ihre Vorgehensweise wird immer ausgeklügelter. Soll heißen, dass es für den Verbraucher/Betroffenen schwieriger wird, die Machenschaften der Cyber-Kriminellen und der wirklichen Betreiber zu erkennen. Wieder erhalten im Moment Verbraucher E-Mails von „PayPal“ mit verschiedenen Hinweisen um Mithilfe bei der Datenaktualisierung. Eins...

  • Dorsten
  • 03.06.13
  •  6
Ratgeber
Von wegen herzliche Grüße!

!!! Betrügermails unterwegs !!!

Nach Auskunft von PayPal sind zur Zeit tausende Betrügermails unterwegs. Bitte niemals die angegebenen Links anklicken - sondern diese Benachrichtigungen sofort löschen!!!

  • Hamminkeln
  • 26.03.13
  •  2
Ratgeber
Vorsicht - PayPal-Betrüger wollen an ihre Daten!

Vorsicht - PayPal-Betrüger wollen an Ihre Daten!

Vorsicht - PayPal-Betrüger wollen an Ihre Daten! Im Moment versenden Betrüger massenhaft Phishing-Mails, um so an die Daten der PayPal Kunden zu gelangen. In der E-Mail Absenderadresse steht no-reply@email.ppl.de, in der Betreffzeile der Zusatz "Kartenverifizierung W227411552". Die E-Mail ist mit dem PayPal Logo versehen und im Text wird der Empfänger dazu aufgefordert einen Link zu folgen, um seine Kreditkartendaten bei PayPal zu verifizieren. Anschließend werden zuerst die...

  • Dorsten
  • 28.12.12
  •  9
Ratgeber

Vorsicht: Versendete PayPal-Mails können Fälschungen sein!!!

Zurzeit sind angeblich wichtige Nachrichten des Bezahldienstes PayPal als E-Mail im Umlauf. PayPal weist darauf ausdrücklich hin, dass dies E-Mails gefälscht sind. In der wirkl ich echt aussehenden Mail heißt es zum Beispiel: "Bitte helfen Sie uns dabei, Ihr PayPal-Konto wieder in Ordnung zu bringen." Es wird behauptet, dass ungewöhnliche Transaktionen stattgefunden hätten. Danach soll man seine PayPal-Daten über einen Link eingeben. Diese angebliche PayPal-Mail ist eine sogenannte...

  • Wesel
  • 09.10.12
Ratgeber
Die Absenderadresse verweist nicht auf einen Server von PayPal. Beachten Sie auch die fehlerhafte deutsche Sprache.
  2 Bilder

Neue Phishing E-Mails im Umlauf

Achtung! In Deutschland sind wieder neue Phishing E-Mails im Umlauf. Aktuell betrifft dies erneut das US Amerikanische Unternehmen PayPal. Mit dem Betreff "Begrenzte konto !" versuchen die Online-Kriminellen die Nutzer zum Durchführen der in der Nachricht beschriebenen Schritte zu führen. PayPal distanziert sich auf unsere Nachfrage hin von dieser Nachricht und fordert die Verbraucher auf, diese zu ignorieren und zu vernichten. "... sodass ich Ihnen bestätigen kann, dass diese Email...

  • Kleve
  • 04.10.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.