Pedelec

Beiträge zum Thema Pedelec

Blaulicht
Der betrunkende Pedelecfahrer ließ sich nach seinem Sturz erst behandeln, nachdem er von der Polizei gefesselt werden musste.

Schwerverletzter greift Rettungskräfte und Polizisten an
Pedelec-Fahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am Samstag gegen 18.15 Uhr stürzte ein Pedelecfahrer im Kreuzungsbereich der Straßen Hans-Richter-Straße / Alte Hünxer Straße / Max-Planck-Straße. Der 68-jährige Radfahrer aus Voerde überquerte in einer Gruppe von circa zehn Radfahrern die Hans-Richter-Straße in Richtung Friedrichsfeld. Dabei stürzte er ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich schwer. Als sich eine hinzugerufene Notärztin und die Besatzung eines Rettungswagens um den Verletzten kümmern wollten, trat, schlug und spuckte der...

  • Hünxe
  • 30.09.19
Überregionales

88-Jähriger stürzte mit E-Bike und verletzte sich schwer

Hünxe. Am Mittwoch, 4. Oktober, gegen 15.45 Uhr befuhr ein 88-jähriger Schermbecker mit einem E-Bike den Lofkampweg aus Richtung Erler Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er auf einem abschüssigen Teilstück des Lofkampweg ins Straucheln und stürzte. Dabei verletze sich der Schermbecker so schwer, dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus brachte, in dem er stationär verblieb.

  • Dinslaken
  • 05.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.