Persil

Beiträge zum Thema Persil

LK-Gemeinschaft
Waschtag im Freilichtmuseum Gutach
6 Bilder

Modewort CO2 neutral
Bio Wäsche CO2 neutral so geht das!

Widerentdeckung der Co2 neutralen Wäsche. Wie geht das? Einfach mal Oma fragen. Forderungen zu Co2 Neutralität kann man ja äußern, aber will man das wirklich mit allen Konsequenzen? Bis in die 70 er Jahre war das noch normal, den Wäschezuber angeheizt und die Wäsche kochen. Waschpulver rein, nach der Anleitung auf dem Holzlöffel von Persil. Wurde die Kochwäsche dann fertig, Entfernung mit der Wäscheklammer, damit man sich nicht die Finger verbrennt. Dann mit dem Waschbrett die Flecken...

  • Essen-Süd
  • 24.07.21
LK-Gemeinschaft
Beim Auftritt der Theatergruppe „Demenzionen“ wurde das Publikum mit eingebunden.
2 Bilder

Bewohner des Laurentius-Hauses Uedem erlebten eine Zeitreise in die 50er Jahre

Eine bewegende Zeitreise zurück in das Alltagsleben der 50-er Jahre erlebten die Bewohner des Laurentius-Hauses Uedem beim Auftritt der Theatergruppe „Demenzionen“ aus Köln und Bonn. Viele bekannte Lieder und Requisiten ließen bei den demenzerkankten Bewohnern die Erinnerungen an der Zeit ihrer Jugend wieder lebendig werden und rührten den einen oder anderen sogar zu Tränen. Unter dem Titel „Zuhause ist es doch am Schönsten“ entführten die Laienschauspieler ihr Publikum knapp eine Stunde lang...

  • Goch
  • 02.02.17
  • 1
Kultur
Das Heimatmuseum Fröndenberg ist im Besitz einer vollständigen Originalpackung Persil-Waschpulvers, damals zum Preis von 1,20 DM erhältlich. Auf der Rückseite des aus den 50er Jahren stammenden Paketes ist die Anleitung aufgedruckt und das Werbemotto „Persil bleibt Persil“.
2 Bilder

Als Waschen zwei Tage dauerte - Persil aus 50ern im Heimatmuseum Fröndenberg

Seife und Soda waren über Jahrhundert die Grundstoffe zur Textilreinigung. Zum Bleichen der Wäsche wurde diese in die Sonne gelegt. Erst mit der Waschmaschine wurde ein bis heute gebräuchliches Bleichmittel entwickelt. Aus Natriumperborat und Natriumsilikat ergibt sich der weltweit bekannte Produktname Persil. In einer Anleitung aus dem Ende des 19. Jhdt. schildert eine erfahrene Wäschefrau das „Machen einer solchen“. Zwei Tage benötigte das Prozedere aus Vorweichen, Seifenwäsche, Schrubben,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.09.16
Natur + Garten
Symbolisch wurde der Scheck nochmals übergeben. Vor Ort konnte sich Henkel-Vertreter Bernd Huppertz aber bereits vom bestens eingesetzten Spendengeld überzeugen.

Spende über 6100 Euro ermöglicht Brackeler Kita St. Clemens die Realisierung neuer Wasserspielanlage

Bei der symbolischen Übergabe des Schecks hat sich Henkel-Mitarbeiter Bernd Huppertz (im Bild hinten, Mitte) in der katholischen Kindertagesstätte (Kita) St. Clemens vom gelungenen Einsatz der stolzen Spendensumme von 6100 Euro überzeugen können, mit denen die Persil-Initiative „Projekt Futurino“ die Neugestaltung des Außengeländes der Brackeler Kita an der Flughafenstraße ermöglicht hat. Kräuterspirale und Weidentunnel Nach dem An- und Umbau der Kita konnten so im Spätsommer bereits die neue...

  • Dortmund-Ost
  • 21.10.14
Überregionales
Luca Bluhm, Noah Ulrich und Mathias Hoose beschäftigten sich im Rahmen des diesjährigen Jugend forscht-Wettbewerbs mit den Wirkungsweisen von handelsüblichem Waschmittel, dem Öko-Waschmittel „Indische Waschnuss“ und unserer heimischen Rosskastanie. Mit erstaunlichem Ergebnis. Dafür gab‘s den Umweltpreis und den ersten Platz im Fachbereich Chemie.

Kastanien - Da weiß man, was man hat: Schüler „entdecken“ Rosskastanie als Waschmittel

Es gehört zu den Dingen, die man machen muss, ohne dass es einem sonderlich Spaß macht: Wäsche waschen. Also verlassen wir uns auf Werbeversprechen und greifen meist zu synthetischen Waschmitteln, die mit Parfümstoffen, Bleiche und weiteren geheimnisvollen Inhaltsstoffen uns porentiefe Reinheit ohne viel Aufwand versprechen. Aber stimmt das wirklich? Drei Schüler der Peter-Weiss-Gesamtschule wollten es ganz genau wissen: wie gut sind unsere Waschmittel tatsächlich im Vergleich zu natürlichen...

  • Unna
  • 24.02.13
Überregionales
So viele Lüner feierten ihre Persiluhr im November 1983.
5 Bilder

Lüner lieben ihre Persiluhr-Frau

Sie ist ein Promi der besten Art. Nie Fehltritte, keine blöden Sprüche, eine blütenreine Weste. Mathilde, die Persiluhr-Frau. Einst gefeierter Star in Lünen, ist die gute alte Uhr in die Jahre gekommen. Doch bald soll sie wieder strahlen. Wilhelm Jürgens und die schlanke Mathilde sind schon seit vielen Jahren Nachbarn. Beide verband lange Zeit eine Mission. Sauberkeit. Schon seit Generationen hatte die Familie Jürgens die Reinigung am Anfang der Innenstadt. "Seit 1865", weiß Wilhelm Jürgens....

  • Lünen
  • 10.08.12
  • 2
Überregionales
Bei ihr ist noch Sommer: Die Persiluhr.

Kommentar: Frau Persil tickt nicht richtig

Sie tickt nicht ganz richtig, die weiße Frau. Steht da auf ihrer Persiluhr und will Lünern im Weihnachtsstress wohl einen Schrecken einjagen. Schon sooo spät? Nee, natürlich nicht. Frau Persil in ihrem dünnen Kleidchen scheint nur einfach keine Lust auf Winter zu haben. Und so sind die Zeiger noch ganz auf Sommerzeit eingestellt. Ein bisschen verwirrend, aber eigentlich ganz gut. Schließlich kann uns der Blick auf die Uhr in den kalten Monaten trösten. Sonne und warme Tage sind gar nicht mehr...

  • Lünen
  • 03.12.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.