Personen verletzt

Beiträge zum Thema Personen verletzt

Blaulicht
Nach dem Unfall in Hamminkeln wurden alle vier Personen in ein Krankenhaus gebracht.

Vier Personen bei Unfall in Hamminkeln verletzt
Zwei PKW prallen an Kreuzung zusammen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Isselburger Straße / Ringenberger Straße in Hamminkeln sind vier Menschen verletzt worden. Eine 61-jährige Frau aus Wesel war mit ihrem Mann (66) in einem Auto auf der Isselburger Straße unterwegs in Richtung Wesel. Zur gleichen Zeit fuhr ein 32-jähriger Mann aus Bocholt mit einem Beifahrer (26) auf der Ringenberger Straße in Richtung Ringenberg. An der Kreuzung kam es heute gegen 13.00 Uhr zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Ampel an der...

  • Hamminkeln
  • 01.12.21
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Ennepetal wurden am Sonntag zwei Motorradfahrer verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Zwei Motorräder kollidieren - Fahrer wird schwer verletzt

Am Sonntag, 9. Mai, fuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer um 17.20 Uhr auf der Königsberger Straße in Fahrtrichtung Oelkinghausen. Als der vor ihm vorausfahrende Motorradfahrer auf Höhe der Zufahrt eines ansässigen Bauernhof kurz zögerte und daraufhin bremste, kollidierte der 20-Jährige mit ihm und rutschte mit seinem Kraftrad einige Meter auf der Fahrbahn bis er auf einem nahegelegenen Rapsfeld zum Liegen kam. Beide Fahrer wurden verletzt Er erlitt schwere Verletzungen mit einem Bruch des linken...

  • Schwelm
  • 10.05.21
Blaulicht
In Schwelm wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Schwelmerin verwechselt Gang
Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 30. April, beabsichtigte eine 52 Jahre alte Schwelmerin gegen 16.40 Uhr mit ihrem Pkw Kia von der Bismarckstraße in Schwelm auf die Bahnhofstraße abzubiegen. Hierbei verwechselte sie die Gänge ihres Fahrzeuges und fuhr ruckartig nach hinten. Ein dahinterstehender Radfahrer versuchte zur Seite auszuweichen, wurde jedoch von ihrem Fahrzeug getroffen und stürzte. Ein weiterer wartender Pkw wurde gegen einen dahinter wartenden Transporter geschoben. Zwei Personen leicht verletztDer...

  • Schwelm
  • 03.05.21
Blaulicht

Autofahrer flüchtet vor Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Bedburg-Hau

Am Samstagabend, 24. April, gegen 22.35 Uhr, kam es an der Kreuzung Uedemer Straße/ Hauer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer aus Emmerich flüchtete vor der Polizei und den erteilten Anhaltezeichen. Der Emmericher geriet ins Visier der Beamten, da er zuvor als Tatverdächtiger einer Körperverletzung gemeldet wurde. Auf der Schmelenheide folgten die Polizeibeamten dem Twingo und erteilten die Anhaltezeichen. Anstatt sein Fahrzeug abzubremsen, beschleunigte der 27-Jährige....

  • Bedburg-Hau
  • 28.04.21
Blaulicht
In Ennepetal wurden am Donnerstag bei einem Auffahrunfall vier Personen leicht verletzt.

Vier Personen leicht verletzt
Auffahrunfall auf Kölner Straße in Ennepetal

Am gestrigen Donnerstagabend, 4. Februar, kam es auf der Kölner Straße in Ennepetal zu einem Auffahrunfall, bei dem sich vier Personen leicht verletzten. Eine 19-Jährige war mit ihrem Peugeot auf der Kölner Straße in Richtung Gevelsberg unterwegs. In Höhe der Ambrosius-Brand-Straße musste der vor ihr fahrende 45-jährige Ennepetaler seinen BMW verkehrsbedingt abbremsen. Trotz sofortiger Reaktion schaffte es die 19-Jährige nicht mehr ihr Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten und fuhr auf den BMW auf....

  • Schwelm
  • 05.02.21
Blaulicht
Sonntagnacht wurden in Gevelsberg bei einem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt.

Verletzte bei Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrer sieht Verunfallten zu spät, beide werden verletzt

Sonntagnacht, 31. Januar auf 1. Februar, kam es auf der Berchemallee in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 21-jähriger Gevelsberger fuhr auf der Berchemallee und verlor nach bisherigen Erkenntnissen auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Fiat. Er kam von der Fahrbahn ab, berührte einen Baum, stieß gegen den Mast einer Laterne und schleuderte anschließend auf die Fahrbahn zurück. Fahrer sieht Verunfallten zu spätDer Fahrer blieb auf dem Fahrstreifen in...

  • Schwelm
  • 01.02.21
Blaulicht
Bei dem Unfall wurden sowohl der Mercedes als auch der Kia schwer beschädigt.

Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Hilden
Zwei Autofahrerinnen leicht verletzt

Am Donnerstagmorgen, 14. Januar, kam es an der Klotzstraße in Hilden zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Autofahrerinnen leicht verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden. Das war geschehen: Gegen 8.50 Uhr war eine 31-jährige Hildenerin mit ihrem Kia Ceed über die Klotzstraße gefahren. Als sie nach links in die Robert-Gies-Straße abbiegen wollte, übersah sie dabei laut eigenen Angaben einen ihr entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten Mercedes einer 28-jährigen Düsseldorferin. Es kam...

  • Hilden
  • 15.01.21
Überregionales

35-Jähriger Mann aus Marl bei Auffahrunfall verletzt

Auffahrunfall am Stauende - Fünf Personen verletzt Vier verletzte Insassen, fünf beschädigte Fahrzeuge und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls vom 27. Oktober 2016, auf der Autobahn. Nach ersten Ermittlungen fuhr der Fahrer eines Daimler Vito, ein 35-Jähriger aus Marl, auf der A45 Richtung Dortmund. Vor ihm bremste, verkehrsbedingt, die Fahrerin eines Ford Ka, eine 49-Jährige aus Castrop-Rauxel, fast bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende Fahrer eines Sattelzuges, ein...

  • Marl
  • 28.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.