Peter Lübben

Beiträge zum Thema Peter Lübben

Politik
Das Umfeld des Bahnhofs Bergeborbeck ist seit Jahren kein schöner Anblick.

SPD Ortsverein kümmert sich um ein gepflegtes Umfeld am Bahnhof Bergeborbeck
Engagement der ehrenamtlichen Grünpfleger zeigt erste Ergebnisse

Der Bahnhof Bergeborbeck ist für Pendler und Besucher das Tor zum Stadtteil. Stadion Essen und auch die Tennis- und Schießsportanlage an der Friedrich-Lange-Straße sind frequentierte Sport- und Freizeiteinrichtungen in Bergeborbeck. Doch Bahnsteige und Bahnhofsgebäude sind kein schöner Anblick. von Christa Herlinger "Bahnfahrer sind froh, so schnell wie möglich da raus zu sein", so Peter Lübben und Emanuel Gabriel von der SPD Bergeborbeck. Die Genossen sind unter die Grünpfleger gegangen. Denn...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.20
Ratgeber

Direkter Draht zu Bezirksvertreter und Ratskandidat
Peter Lübben und Emanual Gabriel hoffen auf viele Anrufer heute

Um auch in Corona-Zeiten den  Bürgern die Möglichkeit zu Dialog und Austausch zu geben, bietet Bezirksvertreter und Ratskandidat der SPD Peter Lübben eine „Telefon-Bürgersprechstunde“ an. Damit soll in der Zeit, in der das Büro in der Germaniastraße für den Besucherverkehr geschlossen ist, den  Bürgern der „direkte Draht“ ermöglicht werden. Der Bezirksvertreterkandidat Emanuel Gabriel wird an dieser Sprechstunde teilnehmen. Am heutigen Freitag, 22. Mai, von 17.30 bis 19.30 Uhr stehen Peter...

  • Essen-Borbeck
  • 22.05.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Neuwahlen und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung der AWO Bergeborbeck auf der Tagesordnung.

Peter Lübben bleibt weiter an der OV-Spitze
Bei der AWO in Bergeborbeck setzt man auf Bewährtes

Vorstandswahlen bei der AWO Bergeborbeck. Dabei wurde der bisherige Vorstand für weitere vier Jahre einstimmig im Amt bestätigt: Als Vorsitzender führt weiter Peter Lübben das Gremium an, als stellvertretende Vorsitzende ist Christel Hillesheim mit dabei. Hauptkassiererin Christine Peek, Christiane Blum als stellvertretende Hauptkassiererin, Schriftführer Emanuel Gabriel sowie Josef Blum, Dieter Peek, Gisela Rahn, Reinhard Hillesheim und Peter Lindemann machen die alte / neue Führungsriege...

  • Essen-Borbeck
  • 09.04.19
Politik
Nur der Gipfel des Eisbergs: An der Bergeborbecker Zinkstraße herrschen choatische Zustände. Archivfoto: AMü

Zinkstraße: Rot-Grüne-Koalition fordert sofortige Maßnahmen

„Hier besteht dringend akuter Handlungsbedarf, damit sich die Anwohner und die Menschen im Umfeld wieder wohl fühlen können“, fordert Peter Lübben, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Bergeborbeck, von der Verwaltung der Stadt Essen eine unverzügliche Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen, um die Vermüllung sowie weitere ordnungswidrige Zustände im Umfeld der Häuser Zinkstraße 10 bis 20 nachhaltig zu beseitigen. Seit Jahren sind die Schrottimmobilien an der Zinkstraße als Schandfleck Bergeborbecks...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.