Peter Stöger

Beiträge zum Thema Peter Stöger

Sport
Max Meyer (am Ball) wurde vom FC Schalke 04 rausgeschmissen. Wo der zentrale Mittelfeldspieler ab Sommer spielen wird, ist nach wie vor unklar.
2 Bilder

Fernduelle um Champions League- und Abstiegsplätze

Wie immer in den vergangenen Jahren werden die letzten beiden Spieltage einer Bundesliga-Saison zur selben Zeit ausgetragen. Am Samstagabend könnte mit dem Hamburger SV also der zweite Absteiger genauso schon feststehen, wie der S04 und der BVB den Einzug in die Champions League feiern könnten. Die Rechnungen bei den Revierklubs sind sehr einfach: Der FC Schalke 04 braucht nur noch einen Punkt aus den letzten beiden Spielen, um nicht mehr mehr von einem Champions League-Platz verdrängt...

  • 04.05.18
  •  3
  •  1
Sport
Als der FC Schalke 04 das letzte Mal in der Bundesliga Borussia Mönchengladbach empfingt, gewann er 4:0 und Breel Embolo schoss zwei Tore. Der Schalke-Stürmer ist jetzt aber verletzt und fällt aus.

S04 will Champions League klarmachen - zwei Keller-Kracher

Wenn der FC Schalke 04 am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach gewinnt, ist der Einzug in die Champions League vorzeitig perfekt. Um die kämpfen andere Teams auch. Am 32. Bundesliga-Spieltag ist aber vor allem der Tabellenkeller im Fokus. Ehe wir zu diesem kommen, blicken wir aber zunächst noch ins oberste Drittel. Die Schalker empfangen die Borussia aus Mönchengladbach. In der Rückrunden-Tabelle nur 13., monatelang geplant von vielen Verletzungen und dann aber vor einer Woche mit 3:0...

  • 27.04.18
  •  2
  •  1
Sport
Nils Petersen (m.) kassierte im Laufe der zweiten Halbzeit eine viel diskutierte Gelb-Rote Karte. Der Freiburger Kapitän hatte die erste Verwarnung nicht mitbekommen, meckerte einige Minuten später und kassierte eine weitere, die zu seinem Entsetzen zum Platzverweis führte.

BVB und Köln verlieren 0:6, FC Schalke verhindert frühe Bayern-Meisterfeier

Der FC Schalke 04 hat durch einen kuriosen Heimsieg gegen den SC Freiburg einen Vereinsrekord eingestellt. Damit konnte der FC Bayern auch nicht frühzeitig Deutscher Meister werden, obwohl er ein erschreckend schlechtes Borussia Dortmund abschoss. Auch der 1. FC Köln kassierte ein halbes Dutzend Gegentore. Spötter sagten am frühen Samstagabend, dass der FC Schalke 04 wie immer in den vergangenen Wochen spielte: schlecht, aber erfolgreich. Wobei das schlecht genauer definiert werden muss. Denn...

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.18
  •  3
  •  2
Sport
Zweimal trafen der FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg in dieser Saison bereits aufeinander. In der Liga gab es ein 1:1, im DFB-Pokal gewann der S04 mit 1:0.

Drittes Duell zwischen „Wölfe“ und S04 diese Saison

Wie verkraftet der BVB den schwachen Auftritt und das Aus in der Europa League vor dem Heimspiel gegen Hannover 96? Für die Leipziger lief es vor dem Top-Spiel gegen Bayern München international besser. Der S04 peilt derweil den fünften Sieg in Folge an und muss beim unruhigen VfL Wolfsburg antreten. Vier Spieler waren zu spät zum Treffpunkt gekommen, das Spiel gegen Hoffenheim wurde deutlich mit 0:3 verloren und Bruno Labbadia holte aus seinen ersten drei Partien mit den „Wölfen“ nur einen...

  • 16.03.18
  •  5
  •  1
Sport
Leon Goretzka (r.) war Anfang der Woche angeschlagen, soll laut Schalke-Trainer Domenico Tedesco aber am Sonntag gegen Leverkusen spielen können.
2 Bilder

Top-Spiel für S04 in Leverkusen – Nord-Derby gegen die Abstiegsangst

Schlecht gespielt und dennoch im Achtelfinale: Können RB Leipzig und Borussia Dortmund den „Schwung“ aus der Europa League mit in den 24. Bundesliga-Spieltag nehmen? Einzig Bayern München spielte international so souverän, wie er es seit Wochen national tut. Die Top-Spiele sind derweil andere und aber auch leicht herauszufinden. Den Anfang am Freitagabend machen aber zwei ganz andere Klubs. Die Paarung verspricht nicht gerade Hochglanz-Fußball. Dennoch ist sie wegen eines Trainer-Debüts...

  • 23.02.18
  •  1
Sport
Der kreative Querdenker und Kult-Coach Holger Flossbach hat wieder eine Menge zu quengeln.

Bundesliga-Querpass: Arturo Vidal hat dank Uli Hoeneß alle Freiheiten bei seinen Grätschorgien

Bayern dominiert und regt etwas an, denn über Veränderungen wird in der Fußball-Szene nachgedacht. Zum Beispiel könne man eine Play-Off-Runde einführen. Am Ende einer Saison spielen die besten acht Teams gegeneinander. Der Erste gegen den Achten, der Zweite gegen den Siebten und so weiter. Die Quersumme der eingesetzten Spieler entscheidet über Heimrecht und die Mannschaft, die die meisten Einwürfe in der abgelaufenen Spielzeit hatte, darf anstoßen. Daraus entwickelt sich mehr...

  • Marl
  • 14.02.18
Sport
Im Hinspiel erhitzte diese Szene die Gemüter beim 1. FC Köln, der nach Spielschluss sogar über einen Einspruch der Spielwertung nachdachte, diese dann aber über Bord warf.
2 Bilder

Köln gegen BVB am Freitagabend live im Free-TV

Am 21. Bundesliga-Spieltag wartet bereits zum Auftakt am Freitagabend in Köln eine ganz besondere Konstellation, wenn der Tabellenletzte den BVB mit seinem Ex-Trainer Peter Stöger empfängt (20.30 Uhr, live auf Eurosport). Am Samstag hat Tayfun Korkut seinen Einstand als neuen Stuttgart-Trainer beim VfL Wolfsburg. Parallel liefern sich Leverkusen und Schalke im Fern-Duell weiterhin einen Kampf um Platz zwei. „Der Trend is your friend“ heißt eine Börsenweisheit. Davon würde der...

  • 02.02.18
  •  2
Sport
Der BVB setzte sich spät und knapp mit 2:1 gegen die TSG Hoffenheim durch und sprang durch den Erfolg auf Patz drei.

36 Tore, nur fünf Sieger - BVB gewinnt erneut

Borussia Dortmund hat dank eines späten Treffers auch das zweite Spiel unter Trainer Peter Stöger gewonnen. Auf drei anderen Plätzen fiel jeweils in der Nachspielzeit der jeweilige Ausgleich. Auch für den S04. Dagegen feierte der 1. FC Köln am 17. Spieltag seinen ersten Sieg. Christian Pulisic erzielte in der 89. Spielminute den 2:1-Siegtreffer für Borussia Dortmund gegen die TSG Hoffenheim, die damit weiterhin auf den ersten Punkt bei Auswärtsspielen gegen den BVB warten muss. Nicht nur,...

  • 17.12.17
  •  1
Sport
Peter Stöger steht vor seiner Heim-Premiere als neuer BVB-Trainer. Am Samstag empfängt er seinen vermeintlichen Nachfolger Julian Nagelsmann, der noch bei TSG Hoffenheim angestellt ist.

Das zweite Mal für Stöger

Die „Fohlenelf“ und der HSV eröffnen heute den letzten Bundesliga-Spieltag in 2017. Nach dem wird der Tabellenzweite S04 mindestens Vierter sein und vor dem BVB bleiben. Der empfängt den Lieblingsgegner TSG Hoffenheim zum Spitzenspiel. Borussia Mönchengladbach ist der einzige Bundesligist, gegen den der HSV sein fünf Bundesliga-Spielen unbesiegt ist (drei Siege, zwei Remis). Ob sich die Serie am Freitagabend fortsetzt, wenn die „Fohlenelf“ die Hanseaten ab 20.30 Uhr empfängt? Beide warten...

  • 15.12.17
  •  2
Sport
Ab sofort steht Peter Stöger an der Seitenlinie des BVB. Zwei Tage nach seiner Vorstellung steht mit Dortmund bereits das erste Spiel an. In Mainz gegen die 05er.

BVB-Trainer Stöger im Fokus

Wegen einer „englischen Woche“ findet bereits am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch der nächste Bundesliga-Spieltag statt. Der BVB gastiert mit seinem neuen Trainer Peter Stöger in Mainz, während das Aufeinandertreffen von Schalke und Augsburg ein Spitzenspiel ist. In der 2. Liga wird erst am kommenden Wochenende wieder gespielt. Vier Punkte liegen zwischen Platz zwei und sieben. Oder auch zwischen Platz drei und zehn. Oder auch zwischen Platz elf und 17. Die Bundesliga-Saison...

  • 12.12.17
  •  3
Sport
Pierre-Emerick Aubameyang (r.) ist derzeit laut BVB an der Hüfte verletzt. In Leverkusen dürfte der Stürmer aber sowieso nicht spielen, weil er im Derby die Gelb-Rote Karte sah.

BVB ohne Aubameyang in Leverkusen - sieglose Kölner auf Schalke

Nach dem spektakulären Derby gegen Schalke sitzt der viel kritisierte BVB-Trainer Peter Bosz noch immer auf der Bank. Ebenso auch Kölns Peter Stöger, der eigentlich gerne nach Schalke reist, vor dem Spiel aber gegen die eigene Vereinsführung schoss. Das Spiel von Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen rückte in der Berichterstattung weit nach hinten. Pierre-Emerick Aubameyang ist nach seinem Platzverweis gegen Schalke gesperrt und laut „Funke Sport“ will Trainer Peter...

  • 01.12.17
  •  8
Ratgeber
72 Bilder

1. FCK Trainer Peter Stöger war Talkgast beim 32. Landhaustreff im Landhaus Milser

Im Oktober fand der letzte Landhaustreff des Jahres 2015 im Hotel Landhaus Milser statt zu dem Manni Breuckmann neben gut 150 Gästen auch den Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC. Köln, Peter Stöger, begrüßen konnte. Er war kurzfristig für den FC-Manager Jörg Schmadtke eingesprungen, der beruflich nach Südamerika unterwegs war. Dazu Stöger mit einem Schmuzeln: "Wenn er schon mal was zu tun hat, soll man ihn nicht davon abhalten." Und der Abend war in dem vollbesetzten Restaurant...

  • Duisburg
  • 09.11.15
  •  1
Sport
Anthony Modeste (am Ball) zog durch kluges Verschieben Schalkes kompletten Defensivverbund auf sich, wie Leon Goretzka nach dem Spiel erklärte.
2 Bilder

Goretzka: So sehr nervte Kölns Anthony Modeste den S04

Gegen Köln verbuchte der S04 nur drei Torchancen. Nach 90 gespielten Minuten hatte Schalke zwar mit 66 Prozent wesentlich mehr Ballbesitz als die Gäste. Doch damit anzufangen wusste kaum einer etwas. „Das 0:3 war am Ende vielleicht ein Tor zu hoch. Aber man muss Köln ein Kompliment machen. Sie haben es taktisch hervorragend gemacht. Uns fehlten Lösungen“, sagte Schalkes Leon Goretzka nach der Heimniederlage. Goretzka, der in den Wochen zuvor sinnbildlich für den Schalker Aufschwung stand und...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
  •  1
Sport
Über den Modegeschmack von Peter Stöger kann man sich streiten. Taktisch stellte Kölns Trainer seine Mannschaft aber perfekt auf das Schalker Spiel ein.
2 Bilder

Heldt zieht den Hut vor Peter Stöger

Beim 0:3 gegen den 1. FC Köln wusste der S04 gegen tief stehende Gäste fast nichts mit dem Ball anzufangen. Die fehlende Kreativität hatte teilweise etwas mit der Belastung beim S04 zu tun, der am Sonntag das siebte Spiel in 21 Tagen absolvierte. Allerdings war das nicht der Hauptgrund für die Heimniederlage. Schalke-Manager Horst Heldt lobte nach den 90 gespielten Minuten die Gäste-Mannschaft von Trainer Peter Stöger. „Klar hat man gesehen, dass hier und da der letzte Schritt gefehlt hat,...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
  •  1
Sport
Für Franco Di Santo (r.) und den S04 gab es am Sonntag kein Durchkommen gegen Köln.
2 Bilder

0:3! Köln kontert Schalke brutal aus

Der S04 hat den Vereinsrekord verpasst. Statt des siebten Pflichtspielsieges in Folge setzte es gegen den 1. FC Köln eine 0:3-Niederlage. Damit verloren die Königsblauen zum dritten Mal in Folge gegen die Kölner. Der Anfang vom Ende war in der 45. Spielminute. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff erzielte Kölns Stürmer Anthony Modeste das 0:1 für die Gäste. Es war schon das sechste Saisontor für den Neuzugang von der TSG Hoffenheim. Dem S04 fiel in den gesamten 90 Minuten fast nichts ein und so...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.