Peter Wieseler

Beiträge zum Thema Peter Wieseler

Politik
Beim abschließenden Halt in der Gartenanlage "Gut Glück" sahen sich die Evinger SPD-Radler die deutlich verbesserte Spielplatzsituation an.
2 Bilder

Kommunalpolitische Tour durch den Stadtbezirk von Schulte-Rödding bis zur Gartenanlage "Gut Glück"
Für die Evinger Sozialdemokraten hieß es "Ab aufs Rad"

"Ab aufs Rad" - unter diesem Motto fuhren SPD-Mitglieder des Ortsvereins Obereving-Kemminghausen sowie Kandidat*innen für die Bezirksvertretung Eving und für den Rat der Stadt einige wichtige Punkte im Bezirk Eving ab. Am Treffpunkt Schulte-Rödding berichtete der stellvertretende BV-Fraktionssprecher Peter Wieseler über die Neuinstallierung der Ampel an der Kreuzung, den Abbau einer Vorampel, durch den der Verkehrsfluss im Bereich Innsbruckstraße optimiert wurde, und die zurzeit laufende...

  • Dortmund-Nord
  • 11.09.20
Überregionales
Das Plenum des Jugendforums diskutierte die Frage, was man als Bürgermeister alles verändern könnte.
3 Bilder

„Wie auf einer Bezirksvertretungssitzung“: Lokalpolitiker loben das Evinger Jugendforum

In Eving rauchten die Köpfe: Einmal Bürgermeister sein – was könnte man dann ändern? Dieser Frage stellten sich rund zwei Dutzend kleine Teilnehmer in der Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Württemberger Straße 8. Nach einer kurzen Einführung durch die Ehrenamtler der JFS diskutierten die Kinder und Jugendlichen von sechs bis 16 Jahren in zwei Gruppen darüber, was sie für ihre Stadt, ihren Stadtbezirk, ihren Stadtteil machen würden, wenn sie genug Geld zur Verfügung hätten. Ein Kind wünscht sich...

  • Dortmund-Nord
  • 10.03.18
Politik
Björn Braun (l.), Leiter der JFS Eving, gratuliert Peter Wieseler zum ersten Platz beim Kickerturnier. Mit ihm freuen sich im Hintergrund Damir, Kevin und Moderatorin Sina.

Jugendforum im Stadtbezirk Eving beschäftigte sich mit Vorurteilen

Unter dem Motto “Bunte Farben gegen Vorurteile“ fand jüngst ein gut besuchtes Jugendforum im Stadtbezirk Eving statt. Neben einem gemeinsamen Kickerturnier mit Mitgliedern aus der Bezirksvertretung Eving wurde auch das Thema Vorurteile aufgegriffen. Dabei haben Kinder und Jugendliche auf einer großen Leinwand Vorurteile, denen sie im Alltag begegnen, aufgeschrieben und anschließend mit bunten Farbbeuteln beworfen. So entstand neben der Symbolik ein schönes großes, buntes Kunstwerk. Auch die...

  • Dortmund-Nord
  • 20.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.