Peto

Beiträge zum Thema Peto

Politik
In der Diskussion unter den rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Themenabends kamen einige wichtige Fragen und Anmerkungen auf.
Foto: Peto30plus!

Peto30plus! - Themenabend diskutierte Architekturkonzept
Erste Entwürfe für die Monheimer „Kulturraffinerie K 714“ vorgestellt

Seit einigen Jahren wird der Wunsch vieler Monheimer immer größer: Eine eigene Veranstaltungshalle für die Stadt, in der große Kulturveranstaltungen, Karnevalssitzungen und Abibälle möglich sind. Mit dem Umbau der ehemaligen Shell-Fassabfüllhalle zur multifunktionalen Festhalle, der „Kulturraffinerie K714“, soll dieser Wunsch endlich in Erfüllung gehen.Inzwischen ist der Architektenwettbewerb abgeschlossen und es steht fest, welches Planungsbüro den Auftrag erhält. Jetzt sind die Bürger am Zug,...

  • Monheim am Rhein
  • 03.03.19
Politik
Holger Radenbach war 1998 eines der sechs Gründungsmitglieder der Peto.
2 Bilder

Wechsel in der Peto-Fraktion 

In der Ratssitzung am morgigen Mittwoch, 16. Mai, steht ein Wechsel in der Peto-Fraktion an: Sânya Hermes wird für den langjährig in der Peto aktiven Holger Radenbach in den Monheimer Stadtrat nachrücken. Radenbach muss Ratsmandat aufgrund eines Umzuges aufgeben Holger Radenbach war 1998 eines der sechs Gründungsmitglieder der Peto. Nach einer mehrjährigen politischen Pause war er in der letzten Wahlperiode wieder aktiv geworden. Ganz freiwillig ist der Ausstieg für den 35-jährigen...

  • Monheim am Rhein
  • 15.05.18
Kultur
Gläserne Schiebetür zum Bürgerbüro mit Monheimer Wappenmotiv.Monheim'ın ceket katmanı ile vatandaşa cam sürme kapısı.
5 Bilder

10 bemerkenswerte Minuten im Bürgerbüro

In Deutsch und Türk. Gestern betrat ich zum ersten Mal den neuen übersichtlichen Eingangsbereich unseres umgestalteten Monheimer Bürgerbüros.Es war noch früh an diesem  Vormittag. Die Dame am Info-Point begrüßte und erkundigte sich sofort nach dem Grund meines Besuches, um mir dann wohlwollend lächelnd die Warte-Nr. 38  in die Hand zu drücken. Da schon alle Sitzplätze vergeben waren, sprach ich eine dunkelhaarige Dame an, die da genau wie ich mitten im Raum stand und der Dinge harrte, die...

  • Monheim am Rhein
  • 03.08.17
  •  2
  •  2
Überregionales
33 Bilder

Jecke Machtübernahme: Trump beim Rathaus-Sturm

Das Rathaus ist gestürmt, die Jecken haben die Macht übernommen. Bürgermeister Daniel Zimmermann - passend zum neuen Stadtfestmotto "Einmal Weltraum und zurück" - im spacigen Outfit musste samt seiner Getreuen kapitulieren und den Rathaus-Schlüssel herausrücken. Ein Hingucker war Gromoka-Sitzungspräsident Moritz Peters, der als Präsident der "Total reaktionären uralten männlichen Präsidenten" kurz Trump, mit entsprechender Frisur und Gestik sowie einer großartigen Rede dafür plädierte "Monnems...

  • Monheim am Rhein
  • 23.02.17
Politik

Monheimer CDU mit neuer politischer Streitkultur?

Der neue Chef der Monheimer Christdemokraten, Tim Brühland, ließ sich am 06. Mai mit zum Angriff geballten Fäusten in der Rheinischen Post ablichten. Ziel seiner Attacke: der Bürgermeister Daniel Zimmermann. Ist mit dieser sehr fragwürdigen Geste der schlagenden Argumente zu erwarten, dass künftig das Gesetz der Straße als neues Mittel politischer Streitkultur in das Monheimer Rathaus Einzug hält? Für den Fall, dass den Christdemokraten die sachlichen Argumente ausgehen, sollten künftig...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.15
Politik

Erfolgreiche Politik ist jung - was Bochum von Monheim lernen kann

… wenn der Bürgermeister 32 ist und im Vorstand der Partei, die die Stadt regiert, alle bis auf einen 26 Jahre und jünger sind, dann funktioniert die Politik in der Stadt. So zumindest zeigt es das Beispiel Monheim, die Stadt, die von der Jugendpartei Peto regiert wird. Monheim ist schuldenfrei. Die Stadt erzielt mehr Gewerbesteuereinnahmen als Bochum, obwohl sie neunmal weniger Einwohner hat. Ein beispielloser Erfolg, den der Wähler bei der Kommunalwahl 2014 belohnt hat: Die Jugendpartei...

  • Bochum
  • 31.05.14
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

Summerbeats 2013 – Bilder von der Monheimer PETO-Party

Auch in diesem Jahr lud die PETO* zu ihrer inzwischen traditionellen Sommernachts-Party „Summerbeats“ ein. Bei bestem Feierwetter dauerte es nicht lange bis am 16. August die Party-Zone auf der Monheimer Bürgerwiese dicht gefüllt war. Kein Wunder, dass die 500 Liter Freigetränke zum Lockermachen von den durstigen Seelen der Stadt schnell getrunken waren. Heiße Rhythmen vom Dietschäj ließen das Publikum vibrieren und sorgten dafür, dass auch der Bewegungsdrang der Partygäste nicht zu kurz...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.13
Überregionales
Die Laternen wissen was in Monheim so läuft...
2 Bilder

Frag die Monheimer Laternen !

Die Laternenmasten im Stadtgebiet von Monheim am Rhein sind ein wichtiges Kommunikationsinstrument in der Gänselieselstadt. Egal ob ein bekannter Komiker seinen Auftritt ankündigt oder gerade das Werbe-Trömmelchen für eine bevorstehende Wahl gerührt wird, die Laternen informieren über das Wann und Wo. Sie sagen uns sogar, wo bei der nächsten Wahl die Kreuzchen gesetzt werden sollen. Doch diesmal halten die Laternen ein besonderes Schmankerl bereit: In Monheim wird nämlich Party gemacht. Die ...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.12
Überregionales
Eine total spritzige Party!
35 Bilder

PETO-Party feierte ihr 10-jähriges Bestehen

Die PETO, mitgliederstärkste politische Partei in Monheim am Rhein und “Regierungspartei“ im dortigen Rathaus feierte am vergangenen Samstag zum zehnten Mal in Folge ihre nahezu legendäre Sommerparty auf der Bürgerwiese. Rund eintausend Gäste ließen sich das Spektakel nicht entgehen und feierten bei heißer Disco-Musik und Würstchen vom Grill bis in die frühen Morgenstunden. Zur Einstimmung gab es 500 Liter Freigetränke, sodass Jung und Alt auf ihre Kosten kamen. Den guten Connections des...

  • Monheim am Rhein
  • 06.08.12
  •  3
Politik

Vorbereitungen für die Landtagswahl laufen auf vollen Touren

Auf vollen Touren laufen die Vorbereitungen für die Neuwahl des Landtags am Sonntag, 13. Mai. Bis zum 22. April erhalten die 30.781 Wahlberechtigten im Stadtgebiet ihre Benachrichtigungskarten. Mit der Karte, aber auch unter monheim.de/briefwahl via Internet, kann Briefwahl beantragt werden. Wer ab 23. April ins Wahlbüro im Rheinischen Saal des Rathauses (Rathausplatz 2) kommt, kann dort auch gleich wählen - vorausgesetzt, dass bis dahin die beim Kreis bestellten Stimmzettel im Rathaus...

  • Essen-Süd
  • 13.04.12
Politik
Fingerzeige für den Mittelstand! Bernhard Lengeling (l.) bedankte sich bei Peer Steinbrück für dessen Worte anlässlich der Einweihung des neuen Monheimer Firmensitzes mit einem Bonsai. - Alle Fotos: Thomas Spekowius
5 Bilder

Ein florierendes Unternehmen der grünen Branche

Ebenso zahlreichen wie hohen Besuch konnte Geschäftsführer Bernhard Lengeling in der letzten Woche bei der Eröffnung seiner neuen Geschäftsräume an der Edisonstraße in Monheim begrüßen.“ Unter anderem gratulierten dem Muster-Mittelständler und seinem Team dort der langjährige Landesvater und frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück sowie Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann zum Bezug der neuen Räumlichkeiten in der Alten Freiheit. Nur fünf Jahre nach ihrer Gründung im April 2006,...

  • Monheim am Rhein
  • 25.11.11
Politik

CDU für Erhalt des „Wäldchens“

Die Monheimer CDU-Fraktion hat am Mittwoch im Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr der Umwandlung der Waldfläche östlich des mona mare nicht zugestimmt. Die Peto-Fraktion hatte beantragt, diese Fläche in Bauland umzuwandeln. „Nach Auffassung der CDU-Fraktion leistet das Stadtbiotop im dichtbesiedelten Monheimer Süden einen wertvollen Beitrag zur Naherholung“, so Tim Brühland. Und deshalb fordert der CDU-Fraktionsvorsitzende: „ Ziel kann es nicht sein, der von Peto bemängelten...

  • Monheim am Rhein
  • 17.09.11
Politik
Eine gut aufgelegte KKV-Runde bei strahlendem Sonnenschein. Von links diskutierten miteinander Dr. Jörg Schwenzfeier-Brohm (B90/Die Grünen), Bürgermeister Daniel Zimmermann, Peto-Fraktionschefin Lisa Riedel, Moderator Thomas Spekowius, FDP-Frontdame Marion Prondzinsky-Kohlmetz, CDU-Ratsfraktionschef Tim Brühland und Ursula Schlößer als Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion. Fotos: Michael de Clerque
3 Bilder

Kommunale Halbzeitbilanz und Schul-Debatte beim 4. Gipfeltreffen des KKV auf dem MonBerg

Lebhaft, aber durchaus konstruktiv war die Stimmung unter den Fraktionsvorsitzenden aus dem Stadtrat, die sich auf Einladung des KKV, dem Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, zu dessen 4. Gipfelgespräch auf dem MonBerg eingefunden hatten. Über 70 Interessenten verfolgten die von WA-Redakteur Thomas Spekowius geleitete muntere Diskussionsrunde. Vor dem Einstieg in die Podiumsrunde ging diesmal erst die Frage ans Publikum. Unter anderem kritisierte ein selbstständiger...

  • Monheim am Rhein
  • 07.09.11
LK-Gemeinschaft
Die PETO feiert
14 Bilder

9. Beach-Volleyball-Party in Monheim

Zum neunten Mal jährte sich am 22. Juli das von der PETO veranstaltete, inzwischen traditionelle Volleyball-Event auf der Monheimer Bürgerwiese. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien gingen sechs Mannschaften an den Start. Die Siegerteams waren: Platz 1: Die Baumberger Becks-Beach-Boys; Platz 2: !!! ( Die drei Ausrufezeichen) sowie auf Platz 3: Das Team PETO 30+. Obwohl der Himmel nicht wusste ob er weinen oder lachen sollte, hat er sich dann doch für letzteres entschieden, so dass die...

  • Monheim am Rhein
  • 23.07.11
Politik

Die Worte zum Jahreswechsel von Monheim Bürgermeister Daniel Zimmermann

Liebe Monheimerinnen und Monheimer, auch wenn es in vielen Unternehmen wieder aufwärts geht, so hat doch die globale Finanz- und Wirtschaftskrise der Stadt im zu Ende gehenden Jahr noch schwer zu schaffen gemacht. Als im Januar der diesjährige Haushalt in den Rat eingebracht wurde, standen den geplanten Aufwendungen in Höhe von 96 Millionen Euro Erträge von nur 75 Millionen gegenüber, sodass sich ein Fehlbetrag von rund 21 Millionen ergab. Die Gesamtverschuldung der Stadt stieg damit im...

  • Monheim am Rhein
  • 27.12.10
Politik
Der pädagogisch erhobene Zeigefinger bleibt in der Tasche. Der studierte Lehramtler Daniel Zimmermann wollte bewusst kein Lehrbuch für Parteigründungen schreiben, sondern einfach leicht und locker die Geschichte der Peto.
2 Bilder

„Ich kann Bürgermeister“ - Vom 16-jährigen Parteigründer zum Monheimer Stadtoberhaupt

Die Verkaufsstatistik in Linda Rossbachs „Bücherstube“, gleich gegenüber dem alten Rathauseingang, dürfte in den kommenden Wochen wohl kein echtes Spiegelbild der bundesweiten Bestsellerlisten mehr abgeben. Am 18. November stellte Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann dort sein Buch mit dem äußerst selbstbewussten Titel „Ich kann Bürgermeister“ vor. Darin erzählt das weit über die Monheimer Stadtgrenzen hinaus so viel beachtete „Polit-Wunderkind“ seine ganz persönliche Geschichte und...

  • Monheim am Rhein
  • 19.11.10
Politik

Baumberg-Ost und die Folgen - Monheim, eine Stadt ohne Zukunft?

Vielleicht ist die CO-Pipeline gar keine so schlechte Idee. Löst sie doch all unsere Probleme. Vorrausgesetzt, es kommt zum folgenschweren Zwischenfall. Und das Wetter müsste natürlich auch mitspielen, denn meistens weht der Wind hier aus Süd-West. Das wär dann blöd für Düsseldorf-Süd und Langenfeld, Monheim dagegen ginge wieder einmal leer aus. Nehmen wir einmal an, der Wind weht unerwarteter Weise aus Richtung Osten, er weht das böse Kohlenmonoxid zu uns herüber und ganz Monheim schläft...

  • Monheim am Rhein
  • 11.11.10
Politik

Das Sportstättenkonzept liegt im Ringstaub - Kölner Generalvikariat will nicht an die Stadt verkaufen

Das in der jüngsten Stadtratssitzung gerade noch einmal weiter festgezurrte Monheimer Sportstättenpaket ist in seiner aktuellen Form endgültig geplatzt. In einer nur wenige Stunden zuvor einberufenen Pressekonferenz musste Bürgermeister Daniel Zimmermann am gestrigen Dienstag verkünden, dass das Kölner Generalvikariat seine Zustimmung zu dem Ende September geschlossenen Kaufvertrag über das knapp 25.000 Quadratmeter große Landstück verweigert hat. Eben genau diese Zustimmung wäre für das...

  • Monheim am Rhein
  • 10.11.10
Politik

Stadtrat genehmigt Grundstückskauf in Baumberg Ost - 24:17 Stimmen für die Sportplatzpläne nahe der A59

Irgendwann in der Zeit zwischen 23.30 und 0.45 Uhr macht der Monheimer Stadtrat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Weg für die Umsetzung des Monheimer Sportstättenkonzepts wieder ein Stück weit freier und genehmigte in geheimer Abstimmung den Ankauf des entscheidenden Grundstücks für den neuen Sportplatz. In dieser Abstimmung votierten 24 Ratsmitglieder für den Kauf des kircheneigenen Grundstücks, auf dem Bauer Robert Bossmann aktuell noch Landwirtschaft betreibt. Nur 17 Ratsmitglieder...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.10
Politik
Den Rhein im Blick. Monheim will den großen Strom künftig auch wirtschaftlich verstärkt als Chance statt als Barriere begreifen.

Fünf Ziele für Monheim am Rhein - Der Stadtrat entzündet Leuchtfeuer für die Zukunft

Der Monheimer Stadtrat einigte sich am Donnerstagabend mehrheitlich auf die Verabschiedung von fünf „Strategischen Zielen“, für Monheim am Rhein, die in den kommenden Monaten und Jahren nun mit strategischen Inhalten gefüllt werden müssen. Monheim am Rhein. (ts) Jedoch stellten sich lediglich CDU, Peto und die FDP mit einem klaren Votum hinter diese fünf bislang doch noch eher schwach glimmenden Leuchtfeuer für die Zukunft. Die Sozialdemokraten enthielten sich bei der entscheidenden...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.10
Politik
Die Monheimer Marathon-Arena im Rathaus.

Geduldsprobe für interessierte Bürger

Auf eine kaum nachvollziehbare Geduldprobe stellte der Monheimer Stadtrat an diesem Donnerstagabend die interessierten Bürger, die vornehmlich wegen der anstehenden Entscheidung um Baumberg-Ost und die Ausweisung der neuen Monheimer Hundeauslaufflächen den Weg ins Rathaus gefunden hatten. Um 23.30 Uhr, nach fünfeinhalb Stunden des Ausharrens, war auch für die Tapfersten der Tapferen, die tatsächlich bis zum bitteren Ende geblieben waren, klar: Sie waren umsonst gekommen. Beide...

  • Monheim am Rhein
  • 08.10.10
Überregionales
Schon die Premiere des Monheimer Stadtfestes war ein großes Gemeinschaftswerk. Foto: Spekowius / Grafiken: Hannemann

Monheimer Stadtfest in Vorbereitung - Vereine sollen mit ins Boot geholt werden

Am letzten Mai-Wochenende 2011 wird das zweite Stadtfest gefeiert. Vom 27. bis 29. Mai läuft in der Stadtmitte wieder ein großes Programm, flankiert von Gänseliesellauf und Gänselieselmarkt. Die Stadt hat die Vereine aufgerufen, sich mit eigenen Beiträgen zu beteiligen. Zu einem ersten Koordinierungsgespräch sind die Vereinsvertreter eingeladen für Dienstag, 12. Oktober, 19 Uhr, im Rheinischen Saal des Rathauses (Rathausplatz 2). Um Anmeldung wird gebeten bei Petra Mackenbrock, Telefon...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.10
Politik

Monheimer Grüne: Hauptstadt des Kindes „Ja!“ - Nutzung des Rheinbogens „Nein!“

Monheim am Rhein. (ts) Auch die Monheimer Grünen kündigten jetzt an, dass sie der „Strategische Zielplanung“ des Bürgermeisters in der kommenden Ratssitzung am Mittwoch, 6. Oktober, die Zustimmung verweigern werden. Die Fraktionsvorsitzende Andrea Stamm und Grünen-Sprecher Dr. Norbert Stapper erklärten dazu, die Vorlage liefere so viele Ungereimtheiten, dass sie ihr einfach nicht zustimmen könnten. Stapper: „Es ist sowieso unverständlich, warum diese als Chefsache formulierten Ziele jetzt ...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.10
Politik
Nach vielen Schlachten im Vorfeld in der Wahlnacht 2009 noch einer der ersten Gratulanten im Monheimer Ratsaal. Inzwischen geht Tim Brühland zu Bürgermeister Daniel Zimmermann zunehmend auf Distanz. WA-Archiv-Foto: Michael de Clerque

Monheimer CDU stellt eigene „Strategische Ziele“ vor

Die Monheimer Christdemokraten hatten an diesem Donnerstagabend zu ihrem diesjährigen Stadtparteitag eingeladen. Und gleich mehrmals müssten dabei dem gerade im fernen Afrika urlaubenden Bürgermeister Daniel Zimmermann die Ohren geklingelt haben, stand der Verwaltungschef doch diesmal voll im Fokus der politischen Attacken. Dass nach den Monheimer Sozialdemokraten und den Grünen (siehe unten) auch die Frauen und Männer um CDU-Fraktionschef Tim Brühland und Stadtverbandsboss Markus Gronauer...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.