Petra Hermann

Beiträge zum Thema Petra Hermann

Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Gesundheitsversorgung des Essener Nordens entscheidend

Großraum Altenessen durch Contilia-Entscheidung benachteiligt Zu einem bedauerlichen Gesundheitskrimi entwickelt sich nach Auffassung der Essener FDP-Fraktion die Zukunft der Kliniklandschaft nördlich der A 40. Mit der erneuten Kehrtwende des Krankenhausbetreibers Contilia mit der nunmehr angedachten Schließung der Kliniken in Altenessen und Stoppenberg sieht die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP, Petra Hermann, die Gesundheitsversorgung im Essener Nord-Osten stark gefährdet: „Wenn es...

  • Essen
  • 26.06.20
Politik

FDP-Fraktion bietet telefonische Bürgersprechstunde am 10.06. an

Ratsfrau Petra Hermann aus Rüttenscheid beantwortet Anfragen Die Essener FDP-Fraktion bietet am kommenden Mittwoch, den 10. Juni, wieder eine telefonische Bürgersprechstunde an. Die Rüttenscheider Ratsfrau Petra Hermann wird in der Zeit von 11.00 bis 12.00 Uhr den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen. „Der persönliche Austausch ist noch immer stark eingeschränkt. Zwar komme ich beispielsweise bei meinen wöchentlichen Besuchen auf dem Rüttenscheider Wochenmarkt mit vielen Menschen...

  • Essen
  • 09.06.20
Politik
Petra Hermann (FDP)

Reorganisation städtischer Sozialangebote dringend notwendig
Neuausrichtung der Jugendberufsagentur hat Vorbildcharakter

Die FDP-Ratsfraktion unterstützt die Neukonzipierung der Jugendberufsagentur und setzt darauf, zukünftige Erfahrungswerte bei der Neuaufstellung weiterer sozialer Dienstleistungen der Stadt anzuwenden. „Die Einrichtung der Jugendberufsagentur zur Koppelung der Leistungen verschiedener Sozialgesetzbücher hat sich aus unserer Sicht bewährt. Die Kooperation von Jobcenter, Agentur für Arbeit, Jugend- und Schulamt funktioniert hinter den Kulissen, zukünftig bekommen die jungen Hilfebedürftigen ihre...

  • Essen
  • 20.05.20
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion lobt Stadtverwaltung für Corona-Informationsdienste

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich in den Dienst für die Bürgerinnen und Bürger Die Ratsfraktion der Essener FDP spricht der Essener Stadtverwaltung unter Leitung des zuständigen Beigeordneten und Stadtdirektors Peter Renzel ein großes Lob für den hohen Informationsfluss und die bürgernahen Kontaktmöglichkeiten bezüglich des Corona-Virus aus. „Die Entwicklung des brisanten Ausbreitens des Corona-Virus auch in unserer Stadt stellt insbesondere in Zeiten von Fake-News innerhalb...

  • Essen
  • 11.03.20
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Ratsfraktion
Resolution des Sozialausschusses zu Krankenhäusern stigmatisiert Privatkliniken

FDP sieht schwierige Rahmenbedingungen als Ausstiegsgrund für Contilia-Gruppe Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen unterstützt die Grundintention des von SPD, CDU und Grünen eingebrachten Meinungsbildes im Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Integration, kritisiert aber die unterschwellige Stigmatisierung privater Krankenhausbetreiber. „Aus letzterem Grunde haben wir auch von einer Mitantragstellung abgesehen. Es gibt sehr gute Beispiele für patientenorientierte und...

  • Essen
  • 25.02.20
Politik
Petra Hermann (FDP)

Essener Standard unterschrieben
FDP-Fraktion begrüßt „Unterstütztes Wohnen“ gegen Obdachlosigkeit

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt den Essener Standard „UWo – Unterstütztes Wohnen“, die Zusammenarbeit von Stadt und Wohnungsunternehmen zur Wohnungsversorgung für Menschen in prekären Lebenslagen. „Oftmals sind es geringfügige Missstände, die Menschen in die Obdachlosigkeit treiben und damit in einen sich immer weiter absinkenden Teufelskreis“, sagt Petra Hermann, sozialpolitische Sprecherin der Essener FDP. „Die Landesregierung NRW hat diesbezüglich die Initiative „Endlich...

  • Essen
  • 31.01.20
  •  1
Politik
Petra Hermann (FDP)

Freie Demokraten
Zukunft der Katholischen Kliniken Essen wichtige Versorgungsfrage

Die Freien Demokraten im Essener Stadtrat nehmen die Verkaufspläne der Contilia Gruppe ob der zuletzt vorgelegten Umstrukturierungs- und Neubaupläne der Krankenhäuser im Essener Norden verwundert zur Kenntnis und sehen die zukünftige Versorgungstruktur als wichtigstes Ziel bei den Verkaufsverhandlungen. „Die Ankündigung seitens der Contilia, von den bisherigen Plänen abzurücken und die aufgezeigte Neuaufstellung der medizinischen Klinikversorgung per Verkauf in dritte Hände zu legen, hat...

  • Essen
  • 15.01.20
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Hartz-IV-Sanktionen notwendige Instrumente

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts stützt nach Auffassung der Essener FDP-Fraktion das Handeln des Essener Jobcenters, unkooperative Transferempfänger durch eingeschränkte Sozialleistungen zur aktiven Mitwirkung zu bewegen. „Wir teilen die Auffassung von Essens Sozialdezernent Peter Renzel, dass Sanktionen keiner Willkür unterliegen, sondern ein Instrument des Prinzips ‚Fördern und Fordern‘ darstellen“, sagt Petra Hermann, sozialpolitische Sprecherin der Essener FDP. „Unserer Auffassung...

  • Essen
  • 11.11.19
Politik
Petra Hermann (SPD)

Freie Demokraten
Maximale Kapazitäten bei Flüchtlingsunterkünften ausweisen

In der Debatte um eine mögliche Aufgabe von Flüchtlingsunterkünften fordert die Essener FDP-Fraktion eine detaillierte Auflistung der maximalen Kapazitäten derzeitiger Standorte. „Aktuell sind viele Plätze in den Unterkünften unbesetzt, da die Unterbringung von Geflüchteten in Wohnungen deutlich besser funktioniert hat, als zunächst erwartet. Daher sehen wir insbesondere die Erarbeitung von Szenarien zur Abmietung teurer Objekte als notwendig an“, sagt Petra Hermann, sozialpolitische...

  • Essen
  • 19.07.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion kritisiert
Noch immer keinen Plan für`s WLAN

Die FDP-Ratsfraktion zeigt sich ob des aktuellen Berichts von EMG-Chef Richard Röhrhoff zum WLAN-Ausbau in der Essener Innenstadt entsetzt und fordert vehement versprochene Lösungen ein. „Die Printmedien der Funke Mediengruppe titeln dieser Tage ganz richtig ‘Stadt bremst kostenloses WLAN aus‘, stehen wir doch wieder einmal am Anfang dieses Projekts“, sagt Petra Hermann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Essener FDP. „Die Verantwortlichen drehen sich seit 2013 im Kreis und erläutern...

  • Essen
  • 01.07.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Heizkostendeckelung wirtschaftlich und ökologisch begründbar

Die Freien Demokraten im Essener Stadtrat sehen in der von der Stadtverwaltung erarbeiteten Richtlinie zur Deckelung von Heizkostenerstattungen für Transferleistungsempfänger ein sinnvolles Mittel zur wirtschaftlichen und ökologischen Handhabe gegen einzelne Ressourcenverschwender. „Wir begrüßen ausdrücklich die Ankündigung des Amtsleiters für Soziales und Wohnen, Hartmut Peltz, die daraus gewonnen Möglichkeiten mit Sorgfalt anzuwenden, schließlich sind die energetischen Standards der von...

  • Essen
  • 06.06.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Ratsfraktion Essen
Impfpflicht sichert Herdenimmunität

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen wiederholt ihre Forderung nach einer Impfpflicht für städtische Betreuungseinrichtungen und unterstützt Oberbürgermeister Kufen in seinem Appell. „Es wird Zeit, dass Bundesgesundheitsminister Jens Spahn seinen Worten Taten folgen lässt und mit der Impfpflicht für Masern einen ersten Schritt in Richtung Gesundheitsschutz für die Schützenwertesten unserer Gesellschaft - unsere Kinder – vorangeht“, sagt Petra Hermann, gesundheitspolitische Sprecherin der...

  • Essen
  • 15.05.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion
Bauen schafft bezahlbaren Wohnraum

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen unterstützt die Haltung von Allbau-Chef Dirk Miklikowski, der Wohnungsenteignungen als sinnfrei ablehnt, und hält Befürwortern sozialpolitische Fehlentwicklungen entgegen. „Der Essener Wohnungsmarkt ist bekanntermaßen wesentlich entspannter, als es in anderen deutschen Großstädten derzeit der Fall ist“, sagt Petra Hermann, sozialpolitische Sprecherin der Essener FDP. „Um drohenden Mangel zu beseitigen hilft keine Enteignung und keine Mietpreisbremse,...

  • Essen
  • 12.04.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion
Altschulden-Hilfe mit Reform der kommunalen Soziallasten koppeln

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die Aussagen der NRW-Koalition, den Stärkungspakt Stadtfinanzen in eine kommunale Kredithilfe weiterentwickeln zu wollen, bekräftigt allerdings ihre Forderung, die immensen Steigerungen kommunaler Soziallasten seitens des Bundes abmildern zu müssen. „Hoch verschuldete Städte und Gemeinden wie Essen haben mit Sparanstrengungen und Landesförderung ihre Haushalte auf Kurs gebracht und dies trotz massiver Belastungen bspw. durch die Integration...

  • Essen
  • 26.03.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion
Impfpflicht in der Kinderbetreuung

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt den Vorstoß des Kita-Trägers Behrwind zur Impfpflicht in seinen Einrichtungen und bekräftigt die Forderung nach einer gesetzlichen Lösung. "Wir unterstützen seit Jahren die Empfehlungen der Ständigen Impfkommissision STIKO nach einer Impfpflicht. Die Selbstbestimmung der Eltern darf keine Gefährdung andersdenkender Familien mit sich bringen“, sagt Petra Hermann, gesundheitspolitische Sprecherin der Essener FDP. „Um die Träger vor Ort vor...

  • Essen
  • 16.02.19
  •  1
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP-Fraktion
Keine weiteren Verkehrsexperimente auf der Rü

Die Freien Demokraten im Essener Stadtrat bekräftigen ihre ablehnende Haltung zu einer Einbahnstraßenregelung auf der Rüttenscheider Straße und stellen sich auf die Seite der Interessensgemeinschaft. „Wir werden nicht müde, auf die Erfahrungen aus den missglückten Sperrungen der Vergangenheit hinzuweisen, deren negative Auswirkungen zumindest in Teilen auch bei einer Einbahnstraßenregelung auf die Geschäftsleute, Anwohner und Besucher der Rü zukämen“, sagt Petra Hermann, FDP-Ratsfrau aus...

  • Essen-Süd
  • 04.02.19
Politik
Petra Hermann (FDP)

FDP gratuliert
„Best christmas city” – Erfolg für Essens Marketinggesellschaft

„Gestartet ist die Essener Weihnachtsmarktsaison 2018 mit einer lebhaften Debatte um die Plastiktanne auf dem Willy-Brandt-Platz, geendet ist sie nunmehr mit der Auszeichnung `Best christmas city` in der Kategorie Großstadt“, sagt Petra Hermann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Essener FDP. „Diese Auszeichnung haben sich alle Akteure von den Schaustellern, Händlern und Gastronomen bis hin zur veranstaltenden EMG redlich verdient.“ Insbesondere das langjährige Engagement der Essen...

  • Essen
  • 31.01.19
Überregionales
Bei der Verleihung im vergangenen Jahr: Klaus Budde (FDP), Hans-Peter Schöneweiß (FDP), Thomas Werner, OB Thomas Kufen und Laudator Thomas Glup (von links).

FDP-Fraktion sucht Vorschläge für die Verleihung des Bürgertalers 2018

Auch in diesem Jahr wird die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen den Essener Bürgertaler an Personen der Essener Stadtgesellschaft, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich im Bereich der Kultur, des Sports oder des sozialen Miteinanders verdient gemacht haben, verleihen. Ehemalige Preisträger waren u.a. Bertold Beitz, Wulf Mämpel, Dr. Claus Stauder oder Reinhard Wiesemann. Letztjähriger Preisträger war Thomas Werner, der für sein Engagement im Essener Brauchtum und in der Theaterförderung...

  • Essen-Werden
  • 29.03.18
Politik
Kai Abruszat, Vorsitzender der VLK, überreicht die Ehrenurkunde an Petra Hermann
  2 Bilder

Auszeichnung der VLK an Essener Lokalpolitikerin Petra Hermann

Am vergangenen Montag, den 23.11.2015, wurde die Essener Lokalpolitikerin Petra Hermann mit der Goldenen Ehrennadel der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker NRW ausgezeichnet. Bei einem Empfang im Leander-Saal des GOP in der Rottstraße überreichte der Vorsitzende der VLK Kai Abruszat, gleichzeitig Bürgermeister der Gemeinde Stemwede, die Auszeichnung. Frau Hermann, derzeit u.a. Mitglied im Bundesvorstand des liberalen Mittelstands und Vorsitzende der FDP Ruhrhalbinsel, erhielt die...

  • Essen-West
  • 27.11.15
Überregionales
v.l. Petra Hermann, Simone Raskob, Hans-Peter Schöneweiß

FDP Ortsverband Ruhrhalbinsel überreicht Spendenscheck

Die Vorsitzende des FDP Ortsverbands Ruhrhalbinsel, Frau Petra Hermann, überreichte im Rahmen einer Informationsveranstaltung von „Grün und Gruga Essen“ der Beigeordneten für Umwelt und Bauen, Frau Simone Raskob, einen Scheck über € 150,-. Diese Summe wurde im Rahmen des Sonnenblumenfestes in Essen-Kupferdreh von den Freien Demokraten eingesammelt und soll für die Modernisierung des Kinderspielplatzes im Benderpark verwendet werden. Gemeinsam mit dem FDP-Fraktionsvorsitzenden im Rat,...

  • Essen-Werden
  • 04.11.15
Politik
Petra Hermann - sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Essen

FDP-Fraktion begrüßt Verlängerung des Projekts „Pick-Up“

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die von der Leiterin der Suchthilfe Essen, Frau Bärbel Marrziniak, angekündigte Verlängerung des Projekts „Pick-Up“. „Wir Freie Demokraten haben das Projekt von Anfang an positiv begleitet und erkennen die Errungenschaften der letzten Monate erfreut an“, sagt Petra Hermann, sozialpolitische Sprecherin der FDP. „Dass in diesem Umfeld nicht alles reibungslos seinen Gang geht, ist selbstverständlich und bekräftigt mit jedem erzielten Erfolg die...

  • Essen-West
  • 21.10.15
Politik
Petra Hermann, sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Essen

Gesundheitsversorgung der Flüchtlinge in den Zeltdörfern

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die Entscheidung des Oberbürgermeisters Reinhard Paß, den Krisenstab zur Organisation der Errichtung und Betreuung von Asylunterkünften einzurichten, und unterstützt das Vorhaben der Verwaltung, mit der kurzfristigen Errichtung weiterer Zeltdörfer die Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen zu vermeiden. „Die neuesten Prognosen des Bundesinnenministeriums gehen von 800.000 Asylsuchenden in diesem Jahr aus. Dies bedeutet für die Stadt...

  • Essen-West
  • 20.08.15
Politik
Petra Hermann - gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Essen

FDP-Fraktion Essen begrüßt Entscheidung für den Erhalt der Notfallpraxen

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein die vier Notfallpraxen in Essen zu erhalten und von einer Schließung der beiden Standorte Borbeck und Rüttenscheid abzusehen. „Die Notfallpraxen übernehmen mit der Behandlung von Patienten außerhalb der Sprechzeiten von Arztpraxen eine wichtige Funktion in Sachen Nahversorgung der Essener Bevölkerung im medizinischen Bereich“, sagt Petra Hermann, gesundheitspolitische Sprecherin der...

  • Essen-West
  • 29.06.15
Politik
Petra Hermann - sozialpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion Essen

FDP-Fraktion Essen hält Soforthilfe des Bundes für Asylkosten für nicht ausreichend

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen begrüßt die vom Bund beschlossene Steigerung der Soforthilfen für Länder und Kommunen zur Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen und erwartet vom Land NRW, diese in voller Höhe an die Kommunen weiter zu leiten. „Die Kosten für Unterbringung von Asylbewerbern sind durch die erhöhten Flüchtlingszahlen in den letzten Jahren immens gestiegen. Wir sehen es positiv, dass der Bund sich nun stärker finanziell daran beteiligen will“, sagt Petra Hermann,...

  • Essen-West
  • 17.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.