Pfälzer

Beiträge zum Thema Pfälzer

Natur + Garten

Corona macht auch vor schönem Brauchtum nicht halt
Erntedankzug in Pfalzdorf für 2020 abgesagt - Auch andere Pfalzdorfer Feste sind betroffen

Corona macht auch vor dem Pfalzdorfer Erntedankfest nicht halt. Das Pfalzdorfer Erntedankkomitee hat entschieden, den Erntedankumzug in diesem Jahr abzusagen, wie dem Gocher Wochenblatt am Sonntag mitgeteilt wurde. „Sicher werden uns die vielen schönen Momente an diesem Tag fehlen. Aber wir sind uns unserer Verantwortung für den Schutz aller Teilnehmer und Besucher bewusst, und der hat in diesen Zeiten Vorrang“ sagt Julian de Vries der Vorsitzende des Pfalzdorfer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.07.20
Politik

Auch die Pfälzer am Niederrhein waren Flüchtlinge

Das Thema Flüchtlinge ist in aller Munde – ein Anlass für die Schüler des Jan-Joest-Gymnasiums (JJG) in Kalkar im Rahmen der Projekttage „Fair Future“ einen Workshop durchzuführen, um verschiedene Flüchtlingsströme zu vergleichen. Prominentes Beispiel für Flüchtlingsbewegungen sind die Pfälzer am Niederrhein in den Dörfern Pfalzdorf, Louisendorf und Neulouisendorf. Die Besiedelung der Gocher Heide durch diese Siedler jährt sich 2016 zum 275. Mal. Ab 1741 beginnend kamen diese zunächst aus dem...

  • Bedburg-Hau
  • 30.05.16
Vereine + Ehrenamt
Jakob-Imig-Archiv in Louisendorf Hauptstraße 47

Heimatgeschichte schnuppern

Besuch im Jakob-Imig-Archiv Louisendorf Wie immer am ersten Sonntag im Monat, ist das Jakob-Imig-Archiv in Louisendorf auf der Hauptstraße 47 am kommenden Sonntag von 10:30 - 12:30 Uhr geöffnet. Wer hier ein muffiges Archiv mit staubigen Akten erwartet, wird enttäuscht sein. Folgt der Archivbesucher nach Eintritt in die ehemalige Hausmeisterwohnung der alten Schule dem Duft frischen Kaffees nach, gelangt er im 1. Stockwerk zu den Mitgliedern des Pfälzerbundes, die sich angeregt in gemütlicher...

  • Bedburg-Hau
  • 29.10.15
  • 3
Kultur
47 Bilder

Sommermärchen - Sommernacht - Pfalzdorf feierte und wir haben 47 tolle Bilder!

Während ganz Deutschland und natürlich auch Goch noch ganz im Fußballfieber ist und nach dem Halbfinaleinzug gegen Griechenland erst recht von der Fußball-Europameisterschaft träumt, gab es anderswo auch schöne Momente zu feiern. Zum Beispiel in Pfalzdorf, wo die IPK auf dem Theodor-Roghmans-Platz die Sommernacht organisierte. Hier hatten die Pfälzer bnis in den frühen Morgen Spaß und gute Laune. Und wir haben die Bilder dazu gemacht. Schauen Sie selbst, wie schön hier gefeiert wird.

  • Goch
  • 27.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.