Pfefferpotthast

Beiträge zum Thema Pfefferpotthast

Kultur
Unterschiedlich wird gefeiert. Zum 60. des Alten Marktes gibt es nen neuen Fassadenanstrich. Mit einem prunkvollen Festakt und dem Rosenkavalier begeht am Samstag das Opernhaus das Jubiläum.
2 Bilder

60 JAHRE ZUM ALTEN MARKT, 50 AHRE OPERNHAUS

Dortmund - Es sind beides Dortmunder Institutionen. Dortmunds Traditionsgaststätte Zum Alten Markt und das Dortmunder Opernhaus. Beide feiern zurzeit ihre runden Geburtstage. Doch tun das beide gerade ganz unterschiedlich. Das Traditionslokal am Bläserbrunnen bekommt momentan zum 60. einen neuen Fassadenanstrich. Das Theater begeht den 50. mit einem großen Festakt am Samstag. Ein Besuch des Lokals Zum Alten Mark lohnt sich immer. Auch während der Renovierung. Ob draußen malerischauf dem...

  • Dortmund-City
  • 08.03.16
LK-Gemeinschaft

Schlemmen und shoppen

Nicht nur das Pfefferpotthast-Fest lockt die Besucher in die Stadt. Heute (5.10.) findet auch der Holland-Stoffmarkt von 10-17 Uhr auf dem Friedensplatz statt. Und am Sonntag (6.10.) haben von 13-18 die Geschäfte geöffnet.

  • Dortmund-City
  • 02.10.13
Ratgeber
Im Zelt auf dem Alten Markt wird wieder gechlemmt, wenn vier Gastronomen Pfefferpotthast kochen.

Pfefferpotthast in der City genießen

Zum traditionallen Pfefferpotthastfest wollen vier Dortmunder Gastronoemn von Mittwoch, 2. Oktober, bis Sonntag, 6. Oktober, auf dem Alten Markt viele Gäste begrüßen. Im großen Festzelt werden täglich ab 11 Uhr westfälische Spezialitäten serviert. Das zünftige Fest wird von einem bunten rahmenprogramm begleitet.

  • Dortmund-City
  • 01.10.13
LK-Gemeinschaft

Gaumenfreude in der City

Vier Dortmunder Gastronomen servieren von Mittwoch bis Sonntag (2.-6.10.) zu Pfefferpotthast im Festzelt auf dem Alten Markt, jeweils ab 11 Uhr, verschiedene regionale Spezialitäten im Topf und aus der Pfanne. Guten Appetit!

  • Dortmund-City
  • 25.09.13
Kultur
Dr. Tappe

Westfälischer Abend in Wambel: Pfefferpotthast & Referat "Die Bierstadt Dortmund, gestern und heute?"

Wie jedes Jahr im November lädt auch dieses Jahr die CDU Ortsunion Wambel wieder zu ihrem gemütlichen, traditionell historischen Westfälischen Abend ein. Am Mittwoch, den 14.11.2012 um 19 Uhr treffen sich alle Interessierten und lauschen einem Referat von Herrn Dr. Heinrich Tappe, dem Kurator des hiesigen Brauereimuseums. Er spricht zu "Die Bierstadt Dortmund, gestern und heute? Zur Entwicklung der Dortmunder Brauindustrie vom 19. bis ins 21. Jahrhundert!" Wer sich erinnert, wir waren in den...

  • Dortmund-Ost
  • 03.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.