Pferde

Beiträge zum Thema Pferde

Sport

Menschen mit Behinderung aus Kevelaer reiten auf dem Uedemer Naturhof Kirsel
Glück auf dem Pferderücken

Gegenüber der Einfahrt grasen Esel, Zwergponys und Minikühegemütlich auf der grünen Wiese zwischen Obstbäumen, zwei Border Collies kommen mit wedelndem Schwanz angelaufen, dazwischen watscheln Laufenten, gackern Hühner und auch das Minischwein grunzt vor sich hin. Kein Wunder, dass sich bei Urszula Galisch (56), Markus Preu (47), Karl-Heinz Tria (57) und Gerold Grasshoff (56) direkt Erholung einstellt, sobald sie jeden zweiten Freitag zu ihrer Reitstunde bei Anne van de Loo (24) auf dem...

  • Kleve
  • 07.10.20
  • 1
Kultur

Kino: Der Junge muss an die frische Luft
Danke, dass Sie uns auch an den dunklen Momenten Ihrer Biografie teilhaben lassen, Hape Kerkeling!

Einer von Deutschlands bekanntesten Comedians hat im Jahr 2014 seine Biografie herausgebracht und diese wurde nun auch verfilmt. Nichts wirklich besonderes, möchte man meinen, denn das machen ja viele. Doch, ganz besonders, meine ich, denn Hape Kerkeling scheut sich nicht, seine Leser bzw. Zuschauer auch zu den dunklen Momenten, dem Trauma seiner Kindheit, mitzunehmen. Das finde ich in der heutigen Zeit besonders wertvoll und wichtig. Wo viele Menschen nur noch auf den äußeren Schein fixiert...

  • Kleve
  • 31.12.18
  • 9
  • 3
Überregionales

Staatsanwaltschaft vermittelt: 13 Pferde suchen ein liebevolles Zuhause

In einem Ermittlungsverfahren vermittelt die Staatsanwaltschaft Kleve 13 Pferde im Rahmen einer Notveräußerung. Es handelt sich dabei um zwölf Traber und einen Galopper. Die Tiere befinden sich in einem guten Allgemeinzustand. Die Pferde sind alle sehr umgänglich. Es sind keine Equidenpässe vorhanden. Die Pferde wurden von der Kreiszüchterzentrale Kleve auf ihren Wert geschätzt. Sie werden zum aktuellen Marktpreis verkauft. Der Kreis Kleve unterstützt die Staatsanwaltschaft Kleve bei der...

  • Kleve
  • 24.05.18
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Kreis Kleve vermittelt 23 Pferde aus einem Tierschutzfall

Die Veterinärabteilung des Kreises Kleve vermittelt 23 Pferde aus einem Tierschutzfall. Es handelt sich dabei um acht Ponys (Shetland-, Welsh-Ponys und Haflinger ). Fünf der acht Ponys sind Hengste. Die weiteren 15 Tiere sind Großpferde (Araber, Araber-Mix, Traber und Friesen); drei der 15 Großpferde sind Hengste. Aufgrund des vernachlässigten Zustandes sind zunächst noch Pflegemaßnahmen notwendig. Die Pferde wurden von der Kreiszüchterzentrale Kleve auf ihren Wert geschätzt. Die Tiere...

  • Kleve
  • 08.12.17
Natur + Garten
28 Bilder

Abendstimmung an der Pferdewiese!

Dieses Motiv fiel mir zufällig auf dem Heimweg auf, Pferde sind fast immer in Bewegung und gegen die Sonne macht es auch nicht leichter, hoffe die Bilder gefallen Euch.

  • Kleve
  • 28.06.17
  • 6
  • 12
Natur + Garten

Wer hilft? Kreis Kleve vermittelt drei Pferde aus schlechter Haltung

Die Veterinärabteilung des Kreises Kleve vermittelt drei Pferde aus schlechter Haltung: zwei Wallache und eine Stute, jeweils etwa 25 bis 30 Jahre alt. Nach wochenlanger guter Pflege und Versorgung befinden sich die Tiere nun wieder in einem guten Allgemeinzustand. Zahnbehandlung, Hufpflege usw. sind erfolgt. Die Pferde sind alle sehr umgänglich. Aufgrund des hohen Alters sind jedoch nur Nutzungen als Beistellpferde möglich. Die Pferde werden gegen eine Schutzgebühr abgegeben. Es sind keine...

  • Kleve
  • 15.03.16
  • 1
  • 2
Politik
5 Bilder

Kreis Kleve vermittelt fünf Pferde aus Tierschutzfall

Kreis Kleve. Aus einem Tierschutzfall vermittelt die Veterinärabteilung der Kreisverwaltung des Kreises Kleve fünf Pferde: 2 Reitpferde, Stuten, 12 und 13 Jahre, 1 Quarter Horse, Wallach, 19 Jahre, 1 Shetlandpony, Wallach, 8 Jahre und 1 Reitpony, Stute. Die Pferde sind teilweise noch als Freizeitpferde reitbar. Sie werden gegen eine Schutzgebühr zwischen 50 und 500 € je Pferd abgegeben. Für 4 Pferde sind Pässe vorhanden. Interessenten mit Pferdeerfahrung werden gebeten, sich bis zum 7....

  • Kleve
  • 23.12.15
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde - Kaltes Blut

So manches Mal meine ich zu hören, das ,,der ein oder andere'' Weidezaunpfahl schon so seine eigene Geschichte zu erzählen hat. So wie die hier auf meinen Bildern. Sie wurden von Regina, einer 15 Jahre alten Kaltblutstute aus dem Unterholz gezogen. Regina ist ein ,,Rückepferd'', es hilft dabei den Waldboden vor Schäden zu bewahren. Acht Zentner wog der Baumstamm aus dem die auf den Foto's zu sehenden Weidezaunpfähle entstammten. Die ein PS starke Muskel-Lok hatte da schon ihre Mühe mit. Vor...

  • Kleve
  • 14.11.15
  • 23
  • 33
Natur + Garten
Freizeit und Sport in der Symbiose zwischen Mensch und Vierbeiner. Beispielmotive (von links) oben: Angelika Thiele und Bea Miersch. Unten: Heidi Bahl und Joachim Krügel. Fotos: Lokalkompass
105 Bilder

Foto der Woche: Das Glück der Erde...

...liegt auf dem Rücken der Pferde. In dieser Woche suchen wir im Rahmen unserer Aktion Fotos von Pferden und Reitern, egal ob bei professionellen Turnieren oder in der Freizeit. Hochgeladen werden darf alles, was vier Hufe hat. Vielelcht steht ja bei dem einen oder anderen sogar ein Pferd auf'm Flur... Tipps der Profis Insbesondere bei Reitsportveranstaltungen kann das Thema zur herausforderung werden: So darf zum Beispiel im Rahmen von Turnieren nicht mit dem Blitzlicht gearbeitet werden....

  • 28.09.15
  • 15
  • 21
Natur + Garten
Pferdekot am Straßenrand. Was nun, was tun?

Frage der Woche: Dürfen Pferde auf die Straße machen?

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, so ein Sprichwort. Und der Kot dieser Pferde liegt bei uns auf der Erde. Wo ein Bedürfnis ist, da ist ein Weg. Dürfen Pferde auf die Straße machen? Gibt es bestimmte Regeln für bestimmte Straßen? Oder haben bestimmte Pferde mehr freiheitliche Rechte als andere? Wann stehen die Pferdehalter in der Pflicht, den Kot zu entsorgen? Wer kennt sich aus im Pferderecht? Oder sind tierische Kot-Angelegenheiten vielleicht sogar in der...

  • 24.09.15
  • 36
  • 8
Vereine + Ehrenamt

Die Sportjugend im KSB Kleve lädt zu einem Wochenende auf dem Reichswaldhof in Goch ein

Die Sportjugend im KSB Kleve lädt alle Mädchen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren zu einem Wochenende auf den Reichswaldhof in Goch ein. Im Mittelpunkt des Hoflebens stehen die Pferde und Ponys: Von Fuchs bis Schimmel, von Shetlandpony bis Großpferd, von ruhig bis temperamentvoll – ca. 40 Pferde erwarten die Teilnehmer. Und das Beste: Jeder kommt in den Genuss von zwei Reitstunden à 30 Minuten. Ganz nach dem individuellen Können wird das Reiten durch eine Reitlehrerin auf jeden...

  • Goch
  • 29.06.15
  • 1
Überregionales
Hans Beekman (rechts) und Friedhelm Baudach von der Mona GmbH über den neuen Plänen für das Emmericher Kasernengelände. Foto: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Fällt bald der Startschuss für den Gesundheitspark?

Auch wenn es von außen noch nicht wirklich sichtbar ist, aber es tut sich etwas in Sachen ehemaliger Kaserne. Hans Beekman von der Mona GmbH gab sich am Dienstag bei einem Pressegespräch zuversichtlich, dass bereits Mitte des Jahres mit dem Bau des Gesundheitswohnparks begonnen werden könnte. In den vergangenen Wochen und Monaten hat die Mona GmbH als Eigentümer des Geländes zahlreiche Gespräche mit möglichen Investoren geführt. So zum Beispiel auch für die geplante Gewerbefläche, die sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.02.15
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Kreis Klever Veterinäre retten Pferde: Pferdefreunde gesucht

Menschen, die über Pferdeerfahrung verfügen, sind gefragt. Denn der Kreis Kleve hat drei Pferde gerettet, für die jetzt neue Besitzer gesucht werden. Aus einem Tierschutzfall vermittelt die Veterinärabteilung des Kreises Kleve drei Pferde (ein Fuchswallach, ein Shetlandpony-Wallach und eine braune Stute). Die Wallache sind alt und sehr umgänglich. Die ca. 14-jährige Stute wurde bisher nicht geritten. Da es sich um vernachlässigte Tiere handelt, ist Erfahrung im Umgang mit Pferden...

  • Kleve
  • 06.12.14
Natur + Garten
Ein Pferdekuss kann romatnisch sein
64 Bilder

Foto der Woche 25: Pferde, Ponys und Einhörner

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb geht es diese Woche auf Weide und Koppel, durch Wälder und Wiesen: Wir suchen Eure schönsten Fotos von Pferden und Ponys, im Stall oder in freier Wildbahn. Oder habt Ihr Künstler der Bildbearbeitung auch ein Einhorn auf Lager? Die Mitglieder unserer Community haben auf lokalkompass.de bereits über 500 Pferde-Beiträgeveröffentlicht und eine ähnliche Anzahl an Pferde-Fotos dazu gestellt. Aber deshalb scharren wir nun nicht mit den Hufen. Wir wiehern...

  • Essen-Süd
  • 23.06.14
  • 16
  • 12
LK-Gemeinschaft
Guck dem Pferd ins Gesicht - passt es zu Deinem?

Frage der Woche: Welches Pferd passt zu mir?

Hengst oder Fohlen, Wallach oder Stute? Hannoveraner oder Holsteiner, Albaner oder Araber? Fragt Euch doch mal selbst, welches Pferd am besten zu Euch passen würde. Wir sind gespannt auf Eure tierischen (Selbst-)Einschätzungen. Die Liste der Pferderassen ist unglaublich lang, und ob Trab oder Galopp: Die Frage nach dem passenden Pferd ist nicht nur eine Sache für Reitsport-Experten, sondern eventuell auch eine philosophische oder astrologische, denn das Pferd, das man vielleicht gern reiten...

  • Essen-Süd
  • 20.06.14
  • 32
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.