Pferdebahnstraße

Beiträge zum Thema Pferdebahnstraße

Politik

Ab 5. November ein weiteres Verkehrschaos in Altendorf

"Ab den 5. November 2012 werden für zwei Jahre die Helenenstraße und die Pferdebahnstraße in Altendorf gesperrt", so Bernd Schlieper vom ESSENER BÜRGER BÜNDNIS bei einem Informationsgespräch mit Bürgern aus dem Essener Westen in der Gaststätte "Helenenhof" in Altendorf. Der Grund ist, die Stadtwerke Essen AG setzen in einem zweiten Bauabschnitt die Arbeiten zur Erneuerung der Abwasseranlage im Bereich der Haus-Berge-Straße, Pferdebahnstraße und Helenestraße fort. Bei der Baumaßnahme werden groß...

  • Essen-West
  • 26.10.12
  • 1
Politik

Vollsperrung der Helenenstraße und Pferdebahnstraße in Altendorf

Für zwei Jahre werden die Helenenstraße und die Pferdebahnstraße in Altendorf gesperrt. Grund ist, die Stadtwerke Essen AG planen die Fortsetzung der Erneuerung der Abwasseranlage im Bereich der Haus-Berge-Straße, Pferdebahnstraße und Helenenstraße. Nachdem der erste Bauabschnitt vor einigen Monaten abgeschlossen wurde soll nun ab Mitte Oktober der zweite Abschnitt folgen. Bei der Baumaßnahme werden groß dimensionierte Betonrohre in Stollenbauweise verbaut. Sie haben einen Rohrdurchmesser von...

  • Essen-West
  • 26.09.12
Natur + Garten
In der Kiste wurde die Schlange abtransportiert.

Würgeschlange im Gebüsch

Schreck im Grünen: Einen rund einen Meter langen Königspython entdeckten Gärtner bei Pflegearbeiten für die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH. Direkt am Zaun im Grünstreifen am zentralen Betriebshof (Pferdebahnstraße 32) verbarg er sich im Gebüsch. Mit vereinten Kräften konnte das auffällig schmale Tier in einer Viertelstunde gefangen werden: Die Feuerwehr wurde alarmiert. Sie sicherte den Bereich und schritt unter den Augen der EBE-Arbeitssicherheit vorsichtig mit einer Mistgabel zur Tat. Schnell...

  • Essen-Nord
  • 28.08.12
Politik
4 Bilder

Mit dem Rad bergab zur Gefahrenstelle

Selten wurde in Essen eine Straße mit so viel Aufwand angelegt wie der Berthold-Beitz-Boulevard. Aber gespart wurde doch, und Kritiker sagen, an der falschen Stelle: beim Radweg. Statt über eine Brücke den Boulevard zu queren, müssen Radfahrer mitten hinein in den Autoverkehr. „Vor der Radsaison im Frühjahr muss an der Verkehrsführung dieser Stelle unbedingt etwas getan werden!“, fordert Bürger-Report Karl-F. Rothkopf in unserer Community (www.lokalkompass.de/121317). Doch daraus wird so...

  • Essen-Nord
  • 24.01.12
  • 2
Ratgeber

Mofafahrerin schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden kam es auf der Pferdebahnstraße in den frühen Morgenstunden des Freitag, 6. Januar. Wie die Polizei Esse mitteilt, war gegen 3.50 Uhr ein 42-jähriger Mülheimer in seinem blauen Toyota von der Helenenstraße kommend in Richtung Hans-Böckler-Straße unterwegs. Als er in Höhe der Hausnummer 40 nach links auf ein Firmengelände abbiegen wollte, übersah er eine 29-jährige Mofafahrerin, die ihm auf der Pferdebahnstraße entgegen kam. Durch den...

  • Essen-Nord
  • 09.01.12
Politik
Wer kennt den Mann?
2 Bilder

Altendorf / Nordviertel: Unbekannter bricht Spinde auf - Foto -

Am 10. Oktober brach ein Unbekannter mehrere Spinde in einem Firmengebäude an der Pferdebahnstraße auf. Zwischen 7 Uhr und 8:30 Uhr hat sich der junge Mann in den Geschäftsräumen aufgehalten. Aus mehreren gewaltsam geöffneten Schränken entwendete der Täter unter anderem die Schlüssel zu zwei Motorrollern. Mit einem der vor dem Gebäude abgestellten Fahrzeuge floh der mutmaßliche Dieb. Zuvor wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt. Wer kennt den abgebildeten Mann? Für Hinweise, die zur...

  • Essen-Nord
  • 30.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.