Pferdemist

Beiträge zum Thema Pferdemist

Überregionales

°Beschwerden über Reiter

Ense. Im Rathaus sind in den vergangenen Tagen vermehrt Beschwerden eingegangen, dass Pferde auf Gehwegen geritten werden und durch sie verursachte Verunreinigungen nicht beseitigt werden. Das Ordnungsamt weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auch Reiter sinngemäß den Anforderungen und Regeln des Straßenverkehrs unterliegen. Das Reiten oder das Führen von Pferden auf Gehwegen ist somit nicht erlaubt. Wer Pferde mit sich führt, ist außerdem dafür verantwortlich, dass die Tiere die...

  • Ense
  • 31.03.16
Natur + Garten
Pferdekot am Straßenrand. Was nun, was tun?

Frage der Woche: Dürfen Pferde auf die Straße machen?

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, so ein Sprichwort. Und der Kot dieser Pferde liegt bei uns auf der Erde. Wo ein Bedürfnis ist, da ist ein Weg. Dürfen Pferde auf die Straße machen? Gibt es bestimmte Regeln für bestimmte Straßen? Oder haben bestimmte Pferde mehr freiheitliche Rechte als andere? Wann stehen die Pferdehalter in der Pflicht, den Kot zu entsorgen? Wer kennt sich aus im Pferderecht? Oder sind tierische Kot-Angelegenheiten vielleicht sogar in der...

  • 24.09.15
  • 36
  • 8
Überregionales
Foto: Kreispolizeibehörde Soest

Aufs Gericht gesch...

In ungewöhnlicher Angelegenheit sucht die Kreispolizeibehörde Soest nach unbekannten Tätern. So steht's im Polizeibericht: Unbekannte Täter luden, vermutlich in der Nacht zum heutigen Montag, Pferdemist vor dem Eingang des Amtsgerichts ab. Neben dem Mist wurde auch Altöl vor dem Eingang verschüttet. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht genau beziffert werden. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nöttenstraße bemerkt haben, melden sich bitte unter der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 10.02.14
LK-Gemeinschaft
Die nächsten 50 Meter nichts verlieren!

Äppeln verboten !!!

Was man nicht alles auf seinen Rundgang erblickt. Wie dieses Schild, welches mir vor meiner Linse kam. Wie kann man es sich vorstellen, dass ein Pferd nicht gerade dort auf diesen 50 Metern seine Äppel fallen lässt? Hundekotverbote kennt man ja nun zu Genüge, da hilft ein Tütchen. Bei Pferden ist zu empfehlen, ein Poloschläger zum Verteilen, oder gibt es dafür Säckchen? Ansonsten hilft dort wohl nur der Schweins besser gesagt Pferdegalopp!

  • Heiligenhaus
  • 06.02.13
  • 12
Kultur
8 Bilder

Interessante Kreuzung oder eine Laune der Natur?

Im herbstlichen Sonnenschein spazieren gehen gehen, tut wirklich gut. Heute waren es die Pferdekoppeln am Spitthof Menden. Dabei fiel mir dieses Pferd besonders ins Auge - die Ohren vor allem. So kleine Ohren habe ich bei einem Pferd oder Ponny noch nie gesehen. Hmm. Reinrassig oder vermischt? Ich habe keine Ahnung von Pferderassen. Kann mich jemand aufklären?

  • Menden (Sauerland)
  • 01.11.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.