Pfingst-Open-Air Werden

Beiträge zum Thema Pfingst-Open-Air Werden

Kultur
Die Punkband Adam Angst ist der Headliner beim 37. Pfingst Open Air am 10. Juni im Löwental.
2 Bilder

Unbedingt vormerken!
37. Pfingst-Open-Air auf den Ruhrwiesen in Werden

Umsonst und draußen und das schon zum 37. Mal: Am Pfingstmontag, 10. Juni, weht wieder ein Hauch von Woodstock über die Ruhrwiesen in Werden. „Here comes the sun“ – das war und ist das heimliche Motto des Spektakels unter freiem Himmel. Das ehemalige Strandbad im Löwental an der Ruhr bietet die wunderbare Kulisse für eine kostenlose Großveranstaltung. Musik und Natur gehen im idyllischen Ruhrtal eine perfekte Symbiose ein. Das großzügige Gelände mit zwei Bühnen bietet den entspannenden Rahmen,...

  • Essen-Werden
  • 21.04.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Rettungsaktion an der Ruhrbrücke in Essen-Werden

Schwerer Unfall in Essen-Werden: Mann stürzt mit Auto in die Ruhr

Neuigkeiten zum Pfingstmontag-Unfall: Die Pressestelle der Polizei hatte am heutigen Morgen traurige Nachrichten über den 58-Jährigen zu übermitteln, der am Pfingstmontag in Essen-Werden mit seinem Auto in die Ruhr gestürzt war. Der Polizeimeldung zufolge erlag der Betroffene in den gestrigen Abendstunden den Folgen des Unfalls; zuvor war er erfolgreich reanimiert worden. Der ersten Pressemitteilung der Polizei zufolge war der Mann auf der Ruhrtalstraße in Richtung Werden unterwegs, als er...

  • Essen-Werden
  • 18.05.16
  • 3
Politik

BAL kritisiert Gefährdung des Pfingst-Open-Air-Festivals

Die BAL - Bürgerlich Alternative Liste im Rat der Stadt Essen - kritisiert die erneute Gefährdung des traditionsreichen Pfingst-Open-Air-Festivals in Werden durch fehlende Finanzmittel ab 2017. "Wir messen hier die Große Koalition in Essen aus CDU und SPD an ihren Worten und ihrer Koalitionsvereinbarung für diese Wahlperiode. Darin war die dauerhafte Sicherstellung des Pfingst-Open-Airs ausdrücklich vereinbart und der Bevölkerung zugesichert," mahnt der Werdender BAL-Ratsherr Marco Trauten,...

  • Essen-Werden
  • 12.05.16
Sport
Der Vorstand des Rockfördervereins freut sich auf das Benefizspiel: Martin Back, Gerd Dubiel und Marcus Kalbitzer. Foto: Kalbitzer
2 Bilder

Rock auf dem Platz: Partie Rot-Weiss gegen Heidhausen für den guten Zweck

Guter Klang zweier Kulturgüter: Mit einem Benefizspiel zwischen Rot-Weiss Essen und dem SC Werden-Heidhausen am Dienstag, 7. Oktober, um 19 Uhr unterstützt die Sozialinitiative Essener Chancen den Rockförderverein Essen, Kooperationspartner der Stadt beim Pfingst-Open-Air. Grund dafür: In diesem Jahr musste das Event wegen des Sturmtiefs Ela abgebrochen werden. Passend zu Spiel und Kooperation gibt es jetzt ein eigenes RWE-Trikot, dessen Verkaufserlöse wie auch die Eintrittspreise den...

  • Essen-Nord
  • 04.10.14
Sport
Rock und RWE: Rot-Weiss-Chef Dr. Michael Welling präsentiert das Dress zum Event. Foto: RWE

Kulturgut solidarisch: Zugunsten des Pfingst-Open-Air tritt Rot-Weiss in Werden an

Rot-Weiss-Geschäftsführer Dr. Michael Welling war mit seiner Frau unter den 13.000 Zuschauern, die sich beim diesjährigen Pfingst-Open-Air auf Topact MC Fitti freuten, bevor die Veranstaltung an der Ruhr wegen des Sturmtiefs Ela abgesagt werden musste. Aufgrund seiner Erlebnisse an diesem Abend tritt Rot-Weiss Essen zugunsten des Rockfördervereins im Werdener Löwental gegen den SC Werden-Heidhausen an. „Wir waren zum ersten Mal in Werden dabei und bis zum Abbruch begeistert von der...

  • Essen-Nord
  • 07.09.14
Kultur
Darauf freuen sich die jungen (und jung gebliebenen) Festivalfans das ganze Jahr: aufs Werdener Open-Air.
4 Bilder

Fette Beats und gute Laune: Pfingst-Open-Air im Werdener Löwntal

Es ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und für Musikliebhaber und Feierfreudige ein absolutes Muss: das große Pfingst-Open-Air im Werdener Löwntal. Bereits zum 31. Mal findet das beliebte Festival am Pfingstmontag, 20. Mai, 13 Uhr, statt - natürlich wie immer ohne Eintritt und unter freiem Himmel. „Here comes the sun“ – das war und ist das heimliche Motto des Pfingst-Open-Airs und auch in diesem Jahr wieder der musikalische Startschuss für den Konzert- und Festival-Sommer im...

  • Essen-Werden
  • 08.05.13
  • 1
Überregionales
Auf einen Neustart des Pfingst Open Air 2012 in Werden hoffen viele Fans, die die Absage 2011 bitter enttäuschte.

Pfingst Open Air in Werden: Neustart für das Pfingst Open Air in 2012 rückt näher

Die Absage des Pfingst Open Air 2011 in Werden zog einen Sturm der Entrüstung nach sich, doch angesichts der nach dem Drama bei der Love Parade verschärften Sicherheitsbestimmungen für Großveranstaltungen blieben der Stadt Essen und dem Rockförderverein als Veranstalter keine andere Möglichkeit. Lange war auch offen, ob es für das Festival an Pfingsten 2012 einen Neustart gibt. Vor allem die Problematik eines neuen Zugangs über den Sportplatz am Volkswald und anstehende Kanalbauarbeiten war...

  • Essen-Werden
  • 20.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.