Pfingstkirmes

Beiträge zum Thema Pfingstkirmes

Blaulicht
Mitarbeiter des Ordnungsamtes fixierten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei.

Pfingstkirmes in Menden
Randale am Autoscooter

Ein 27-jähriger alkoholisierter Mendener randalierte am Sonntag am Autoscooter auf dem Kirmesgelände. Als er gegen 16.20 Uhr versuchte, Kinder zu treten, mischte sich eine unbekannte Frau ein, die darauf einen Schlag bekam. Sie wandte sich an einen 36-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der mit weiteren Kollegen den Mann ansprach. Er bekam darauf Tritte und Schläge. Mitarbeiter des Ordnungsamtes fixierten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei. Der Mendener bestreitet Tritte...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.22
Kultur
99 Bilder

Die Pfingstkirmes ist zurück
Auf was haben wir doch alles in der Coronazeit verzichten müssen

Schon auf dem Parkplatz war die berühmte Geräuschkulisse („fetzige“ Musik, das berühmte „hier gewinnt jedes Los“, das Stimmengewirr) einer Großkirmes zu hören. Endlich wieder, nach zwei Jahren Coronapause. ist die Pfingstkirmes zurück in Menden. Und wieder mit allem Drum und Dran. 80 Meter hoch der Kettenflieger und 70 km/h schnell, direkt daneben etwas mit Überschlag, der Ghost-Rider. Da sollte schon ein gesunder Magen und reichlich Selbstvertrauen vorhanden sein. An spektakulären...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.06.22
Ratgeber
Kirmesfans aufgepasst: Diesmal braucht ihr mit dem Auto keine Runden zu drehen, um einen Parkplatz zu finden - fahrt doch einfach mit dem Bus oder der Bahn. Foto: Frank Heldt

Pfingstkirmes 2022: Menden gut erreichbar
Mit dem 9-Euro-Ticket zur Kirmes

Zur Pfingstkirmes 2022 ist Menden an diesem Wochenende besonders gut erreichbar. So hat z.B. der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe den Fahrplan für das Kirmeswochenende um Sonderzüge erweitert. Hin- und Rückfahrten sind dadurch bis in die späten Abendstunden möglich. Menden ist es an den Kirmestagen dadurch gut mit dem neuen 9 Euro Ticket zu erreichen. Mit der BahnVon Dortmund nach Menden fahren Züge im Stundentakt, die letzte Rückfahrt Samstag, Sonntag und Montag ist um 23:41 Uhr ab...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.22
  • 1
Ratgeber
Wenn in Menden Pfingstkirmes gefeiert wird, dann ist die Stadt „proppenvoll“. Archivfoto: LK

Mit Auto zur Pfingstkirmes
Hier parkst Du am besten…

Anlässlich der Pfingstkirmes in Menden bleibt die Tiefgarage des Rathauses am Pfingstsamstag von 8 Uhr bis 0:30 Uhr geöffnet. Auch am Pfingstsonntag und Pfingstmontag steht die Tiefgarage für Besucher/Innen der Veranstaltung in der Zeit von 10 Uhr bis 0:30 Uhr zu den normalen Parktarifen zur Verfügung. Am Pfingstdienstag ist die Tiefgarage in der Zeit von 7 Uhr bis 0:30 Uhr geöffnet. „Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses nicht möglich ist, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.22
  • 1
Ratgeber
Da die Kirmes von der Stadt veranstaltet und vom Ordnungsamt organisiert wird, ist das Ordnungsamt mit Beginn der Aufbauarbeiten vorübergehend eingeschränkt erreichbar.

Pfingstkirmes in Menden
Ordnungsamt nur eingeschränkt erreichbar

An diesem Wochenende findet in Menden vom 4. bis 7. Juni die erste große Kirmes seit zwei Jahren statt. Das Ordnungsamt ist daher nur eingeschränkt erreichbar. Die Pfingstkirmes in Menden ist nicht nur eine Traditions-, sondern auch eine Großveranstaltung. Daher wird, vor allem an den Kirmestagen jede Hand gebraucht. Das Team „Sicherheit und Ordnung“, besser bekannt als Ordnungsamt, wird daher an den Veranstaltungstagen inklusive den Auf- und Abbautagen vom 3. bis zum 8. Juni voraussichtlich...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.05.22
Ratgeber
Durch die Pfingstkirmes ergeben sich Veränderungen beim Wochenmarkt in Menden-Mitte.

Wegen Pfingstkirmes
Veränderungen beim Wochenmarkt Menden-Mitte

Durch die Pfingstkirmes vom 4. bis zum 7. Juni ergeben sich Veränderungen beim Wochenmarkt in Menden-Mitte. Da der Marktplatz vor dem Alten Rathaus mitten im Veranstaltungsgelände liegt, findet der Wochenmarkt anstatt freitags bereits am Donnerstag, 2. Juni, zur gewohnten Zeit statt. Der Wochenmarkt in der Stadtmitte am Dienstag, 7. Juni, muss leider ausfallen.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.22
Kultur
Natürlich soll auch das große Riesenrad aufgebaut werden. Archivfoto: Birgit Ohlrogge
4 Bilder

Pfingstkirmes in Menden mit vielen Attraktionen
„Richtige Kracher auf dem Rummel“

Nach zwei Jahren ohne Pfingstkirmes in Menden, wird diese schöne Tradition nun wieder aufleben und damit die erste große Kirmes in der Region gefeiert. Die Eröffnung soll am 4. Juni um 14 Uhr auf dem Alten Rathausplatz stattfinden. Bürgermeister Dr. Roland Schröder freut sich schon, denn er will gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Schaustellervereins Iserlohn-Schwerte, Konstantin Müller, den Eröffnungstag per Fassanstich beginnen.  Bis zum 7. Juni drehen sich dann in der Mendener Innenstadt die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.22
  • 5
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der Anblick des Riesenrads vor dem Vincenz-Kirchturm wird sich den Freunden der Mendener Kirmes in diesem Jahr leider nicht bieten.

Pfingstkirmes 2020 offiziell abgesagt
Kein Kirmestrubel in Menden

"Eigentlich ist es nur noch eine Formsache. Dass es in Menden 2020 eine Pfingstkirmes geben wird, hat zum Schluss eigentlich niemand mehr geglaubt", äußern sich der Schaustellerverein Iserlohn-Schwerte und die Stadt Menden in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Bis zuletzt hat die Stadtverwaltung aber auf ein offizielles Regelwerk zu Großveranstaltungen aus Düsseldorf gewartet, um bei der Entscheidung zur Kirmes 2020 auch rechtssicher handeln zu können. Auch im Interesse der Schausteller. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.20
  • 1
Blaulicht

Streitigkeiten auf Mendener Pfingstkirmes
Haftbefehl nach Messerstichen

Die Mendener Pfingstkirmes sorgte auch bei der Polizei für ein erhöhtes Einsatzaufkommen. Eine körperliche Auseinandersetzung wird auch ein Nachspiel vor Gericht haben. Menden. Das jedenfalls geht aus einer gemeinsamen Erklärung der Staatsanwaltschaft Arnsberg und der Polizei hervor: Danach geriet ein 19-jähriger Mendener am Montag gegen 2.40 Uhr auf offener Straße im Bereich des Südwalls mit einer Personengruppe in einen Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung zückte er ein Messer, richtete...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.06.19
LK-Gemeinschaft
Die ersten Wagemutigen ließen sich aus 80 Metern Höhe im Skyfall in die Tiefe fallen.
9 Bilder

Mendener Pfingstkirmes punktet mit Neuheiten
Ein Hauch von 007

Menden. Bürgermeister Wartin Wächter stand zwar nicht auf der Wies´n sondern auf den Treppen vom Riesenrad und er rief auch kein "O´zapft is!" - aber das war den vielen Besuchern, die zur Eröffnung der Mendener Pfingstkirmes bereits auf dem alten Rathausplatz parat standen, egal. Bevor es jedoch hieß: "Die Kirmes ist eröffnet!", dankte der Vorsitzende des Schaustellervereins Iserlohn-Schwerte, Konstantin Müller, dem Bürgermeister und seinem Organisationsteam für den reibungslosen Ablauf im...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Es geht wieder rund in Menden - die Innenstadtkirmes hat dieses Jahr mit dem Skyfall ein 80 Meter hohes Highlight zu bieten. Mitten vor dem Vincenzturm auf dem alten Rathausplatz steht das Riesenrad.

Kirmesgelände hat sich vergrößert
Menden - Pfingsten - Die Kirmes

Menden. Am heutigen Samstag, 8. Juni, wird Bürgermeister Martin Wächter um 14 Uhr gemeinsam mit Konstantin Müller vom Schaustellerverein Iserlohn-Schwerte die Pfingstkirmes eröffnen.Wie die Stadt Menden mitteilt, wurde das Kirmesgelände in diesem Jahr erstmals im Bereich der Oberen Hauptstraße bis hin zum Altenheim St. Vincenz/Sport Hesse vergrößert und erstreckt sich in nördliche Richtung bis hin zum Lenzenplatz (Unnaer Straße, Am Alten Amt zwischen Einmündung Gartenstraße, Kaiserstraße bis...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.19
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Lust auf Kirmes!"

"Pfingsten. Menden. Die Kirmes." Diese Worte konditionieren. Kaum liest man sie auf einem Plakat, stellt sich sofort ein "Pawlow'scher Reflex" ein: Man riecht im Geiste Bratwürste, hört Karussellgedudel und Kirmesorgeln, fühlt sich von Menschenmassen herumgeschoben, fiebert den Worten "Hauptgewinn: Freie Auswahl" entgegen. Und mancher fühlt schon mal verstohlen im Portemonnaie nach, ob denn dort auch das nötige Kleingeld für die Pfingstkirmes vorhanden ist. Vor vielen Jahren habe ich versucht,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.19
LK-Gemeinschaft
Es ist wieder soweit: Die Pfingstkirmes hat Menden voll im Griff. Die Angebote haben für (fast) jeden Geschmack etwas zu bieten: vom Karussellmuffel bis zum schwindelfreien Abenteurer - und natürlich Buden, Buden "satt". Das Bild - nur ein Beispiel von vielen, vielen Attraktionen - zeigt "Konga", die (laut Betreiber) "höchste und einzige voll thematisierte Riesenschaukel der Welt". Man erlebt dort hohe Gravitationskräfte, ebenso wie "Schwerelosigkeit". Foto: Küchenmeister
3 Bilder

Spaß garantiert

Menden. Pünktlich um 14 Uhr wird am Samstag die Mendener Pfingstkirmes von Bürgermeister Martin Wächter und dem Vorsitzenden des Schaustellervereins Iserlohn-Schwerte, Konstantin Müller, vor dem Alten Rathaus eröffnet. Dann hat das bunte Jahrmarkttreiben die Hönnestadt bis Dienstag nach Pfingsten voll im Griff. Für die Mendener Bürgerinnen und Bürger und auch für die Besucher der Pfingstkirmes gibt es einige Hinweise seitens der Stadtverwaltung. Die Straßensperrungen und Umleitungen rund um die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.18
  • 2
Ratgeber

Menden - Wochenmarkt wird wegen Pfingstkirmes verschoben

Menden. Bereits jetzt sind in der Mendener Innenstadt die ersten Vorbereitungen für die große Pfingstkirmes, die von Samstag, 19. Mai, bis Dienstag, 22. Mai, stattfindet, spürbar. Die Großveranstaltung hat auch Auswirkung auf den regelmäßig stattfindenden Wochenmarkt Menden-Mitte. Aufgrund der Pfingstkirmes wird der Wochenmarkt von Freitag, 18. Mai, auf Donnerstag, 17. Mai, vorverlegt. Beginn des Wochenmarktes ist, wie üblich, um 6 Uhr, Ende des Wochenmarktes um 13.30 Uhr. Der Wochenmarkt...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.18
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Wir sind mittendrin!"

"Einsteigen und anschnallen, bitte!" Das Veranstaltungskarussell dreht sich. Und wir sind mittendrin. Spätestens an der Zusteigstation "Lendringsen im Frühling" hat das Karussell Fahrt aufgenommen. Ab Samstag hebt es beim "Mendener Frühling" langsam, aber sicher ab. Gibt am Sonntag beim Fröndenberger Volksradfahren weiter "Gas" - symbolisch gesprochen. Und damit die Qual der Wahl, in welches "Karussell" man einsteigt, noch etwas schwieriger wird, startet am Sonntag an und in der Luisenhütte...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bei der Eröffnung der Kirmes in 2017. Foto: Stadt Menden
2 Bilder

Die Kirmes lockt nach Menden

Menden. Wer von der Iserlohner Osterkirmes am Seilersee möglicherweise enttäuscht war - nicht  nur, aber auch wegen des fehlenden Riesenrads -, der darf sich auf die Mendener Pfingstkirmes freuen. Denn dort wird nicht nur wieder für alle Mutigen und Schwindelfreien vor St. Vincenz ein Riesenrad stehen, sondern es gibt auch ansonsten viele, viele Attraktionen. Von Samstag, 19. Mai, um 14 Uhr, wenn die offizielle Eröffnung ist, bis zum Dienstag nach Pfingsten (Ende mit dem Höhenfeuerwekr)...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.18
  • 3
Überregionales
Die Mendener Stadtverwaltung hat Konsequenzen aus der "Kirmesaffäre" gezogen und lange an einem neuen Konzept für das Vergabeverfahren der Stellplätze an die Schausteller gearbeitet. Dies erläuterten  gestern der 1. Beigeordnete Sebastian Arlt und Ordnungs-#+amtschefin Martina Potthoff (r.) der Presse und stellten die neue Marktmeisterin (oder auch "Städtische Eventmanagerin") Cordula Braun vor.

Mendener Pfingstkirmes im Wandel

"Die Pfingstkirmes ist wichtig und wir müssen nach vorne blicken", betonte gestern Mendens 1. Beigeordneter Sebastian Arlt, bevor er und Ordnungsamtsleiterin Martina Potthoff geplante Änderungen der Kirmes erläuterten. Menden. Es ist kein Geheimnis, dass es bei der Abwicklung der Kirmes zuletzt "Probleme" gegeben hatte. "Die Staatsanwaltschaft gibt uns aber über den aktuellen Stand der Ermittlungen keine Informationen", so Arlt weiter. Gestern wurde die Nachfolgerin der ehemaligen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.16
Überregionales
Die Mendener Stadtverwaltung hat Konsequenzen aus der "Kirmesaffäre" gezogen und lange an einem neuen Konzept für das Vergabeverfahren der Stellplätze an die Schausteller gearbeitet. Dies erläuterten  gestern der 1. Beigeordnete Sebastian Arlt und Ordnungs-#+amtschefin Martina Potthoff (r.) der Presse und stellten die neue Marktmeisterin (oder auch "Städtische Eventmanagerin") Cordula Braun vor.

Pfingstkirmes im Wandel

Menden. "Die Pfingstkirmes ist wichtig und wir müssen nach vorne blicken", betonte am heutigen Dienstag Mendens 1. Beigeordneter Sebastian Arlt, bevor er und Ordnungsamtsleiterin Martina Potthoff geplante Änderungen der Kirmes erläuterten. Es ist kein Geheimnis, dass es bei der Abwicklung der Kirmes zuletzt "Probleme" gegeben hatte. "Die Staatsanwaltschaft gibt uns aber über den aktuellen Stand der Ermittlungen keine Informationen", so Arlt weiter. Gestern wurde die Nachfolgerin der ehemaligen...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.16
LK-Gemeinschaft
55 Bilder

Bürgermeister Wächter: "Für Tipps der Schausteller offen"

Menden. "Ihr habt ja auch ein ebensolches Interesse daran, dass es mit der Pfingstkirmes weiter bergauf geht", meinte Bürgermeister Martin Wächter bei der Eröffnung der Pfingstkirmes mit Blick auf die diesmal recht zahlreich erschienenen Schausteller. Die Stadt sei offen für Tipps und Gespräche, betonte Wächter weiter. Dann ging es an den Fassanstich, der problemlos klappte. Zuvor hatte Martin Wächter, der erstmals in seiner neuen Funktion als hauptamtlicher Bürgermeister die Kirmes eröffnete,...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.05.16
  • 2
  • 5
Vereine + Ehrenamt

HBL Schützen mit Gemeinschaftsstand auf "Kaiserstraße" bei Mendener Pfingstkirmes dabei

Liebe Freunde und Mendener Kirmesbesucher! Seit 1726 lockt die alljährlich stattfindende Pfingstkirmes mit immer neuen Attraktionen in die Innenstadt. Mit dem Gemeinschaftsstand "Bösperder Veltins-Treff" sind wir Schützen von HBL auch dieses Jahr für euch wieder auf der Mendener Pfingstkirmes. Der "Bösperder VELTINS-TREFF" Ausschankwagen befindet sich dieses Mal auf der Kaiserstraße! Euer Meeting-Point ist Samstags von 14:00 - 0:00 und die anderen Tage von 11:00 bis 0:00 geöffnet. Herzlich...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.16
  • 1
Überregionales
Mit Apollo 13 geht's in luftige Höhen. Foto: (privat)
4 Bilder

Lockruf der Kirmes

Menden. Für viele ist sie - neben dem Mendener Herbst - DAS Ereignis des Jahres: die Mendener Pfingstkirmes lockt von Samstag bis Dienstag zum Besuch. Die Eröffnung findet am Samstag um 14 Uhr vor dem Riesenrad an der Vincenz Kirche statt. Der Bürgermeister wird in diesem Jahr die Pfingstkirmes mit einem Fassanstich eröffnen. Weiterhin werden die von den Schaustellern gespendeten Bummelpässe überreicht. Wie beliebt die Kirmes ist, zeigen folgende Zahlen, die das Ordnungsamt zur Verfügung...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.16
  • 1
  • 1
Überregionales

°Kirmes verschiebt den Wochenmarkt

Menden. Aus Anlass der Pfingstkirmes wird der Wochenmarkt Menden Stadtmitte von Freitag, 13. Mai, auf Donnerstag, 12. Mai, vorverlegt. Beginn des Wochenmarktes ist 6 Uhr und er endet 13.30 Uhr. Der Wochenmarkt Menden Stadtmitte am Dienstag nach Pfingsten, 17. Mai, fällt aus.

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.16
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Bitte etwas Mitleid!"

Auf Bagger, Presslufthämmer und Bauarbeiter direkt vor meiner Nase freue ich mich schon seit Jahren. Nämlich, wenn das "Nordwall-Center" endlich gebaut würde, dessen Planung seit langem im Raum steht. Zunächst klagende Anwohner und dann (offenbar) fehlende Mietinteressenten haben das Großprojekt jedoch in einen Dornröschenschlaf versetzt, aus dem es anscheinend weder die lautstarkste Stiefmutter, noch der böseste Wolf oder irgendwelche Zwerge erwecken können. Trotzdem laufen seit Tagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.04.16
  • 2
  • 2
Überregionales
Machen sich für eine räumliche Ausweitung der Pfingstkirmes stark: Bürgermeister Fleige und die Sachbearbeiterinnen Martina Potthoff und Gerlinde Borcherding.

Weitere 15.000 Quadratmeter?

"Es ist ein großes Thema, das strittig diskutiert wird.“ Bürgermeister Volker Fleige, Ordnungsamtsleiterin Martina Potthoff und Kirmes-Organisatorin Gerlinde Borcherding stellten heute der Presse ihre Überlegungen zur Vergrößerung der Pfingstkirmes vor. „Uns geht es darum, die Zugkraft der Pfingstkirmes für unsere Stadt und über die Stadtgrenzen hinaus zu vergrößern“, betonte Fleige. Deshalb möchte die Stadt mit den Schaustellern im Dialog bleiben und nicht von vornherein ein „Nein“ hören....

  • Menden (Sauerland)
  • 30.06.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.