Pfingstwochenende

Beiträge zum Thema Pfingstwochenende

Blaulicht
Auch in Hemer konnte sich die Polizei nicht über Langeweile beschweren.

Polizei Hemer
Abgefackeltes Motorrad und Nachbarschaftsstreit mit Pfefferspray

Genau wie ihre Iserlohner Kollegen konnte sich auch die Hemeraner Polizei über Pfingsten nicht über mangelnde Arbeit beklagen. Polizei brachte ahnungslosen Besitzer Yamaha-"Gerippe" Am Sonntagmorgen brannte hinter den Messing-Werken in Sundwig ein Motorrad. Ein Zeuge informierte gegen 9.45 Uhr die Polizei über das ausgebrannte Fahrzeug. Die Feuerwehr reinigte die Brandstelle. Die Polizei stellte das Gerippe der Yamaha sicher und fuhr zur Adresse des Halters Im Siegeloh. Der hatte das Fehlen...

  • Hemer
  • 02.06.20
Ratgeber

Straßen NRW: Hier sind über Pfingsten die größten Staufallen

Mit Pfingsten bietet sich die Chance auf ein verlängertes Wochenende. Kurzurlauber sollten bei Ihrer Routenplanung 26 größere Baustellen auf den Autobahnen im Land beachten. Hierbei handelt es sich um größere Maßnahmen, etwa Brückensanierungen, den Neubau oder die Erneuerung einer Fahrbahn. Sie erstrecken sich zum Teil über Jahre und können deshalb auch zu Verkehrsspitzenzeiten nicht pausieren. Besonders beachten sollten die Autofahrer eine Sperrung auf der A46. Von Freitag, 13. Mai, ab...

  • Hattingen
  • 12.05.16
  •  2
  •  5
Ratgeber

Wegen Pfingstwochenende: Straßen NRW reduziert Tagesbaustellen auf Autobahnen

Auch wenn der Bahnstreik am heutigen Donnerstagabend zu Ende gehen soll, wird es weiterhin zu Verspätungen auf der Schiene kommen. Daher hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen in Abstimmung mit dem Landesverkehrsministerium beschlossen, bis Freitagabend, 22. Mai, die Zahl seiner Tagesbaustellen auf Autobahnen zu reduzieren. Das teilt Straßen NRW mit. "Unsere Niederlassungen werden intensiv prüfen, welche Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können, um den Pendler-...

  • Hattingen
  • 21.05.15
  •  9
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.