Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Natur + Garten
Die Kolpingsfamilie Brackel lädt in Kooperation mit dem Gartenteam des Naturschutzbund Deutschland (NABU) ein.

Zwei Info-Tage von Kolping und NABU an der Flughafenstraße in Brackel
"Die St.-Clemens-Wiesen: Arche für Pflanzen und Insekten"

Die Kolpingsfamilie Brackel und das NABU-Gartenteam laden für Freitag und Samstag, 23. und 24. Juli, zu zwei Informationstagen "Die St.-Clemens-Wiesen: Arche für Pflanzen und Insekten" auf das Gelände der St.-Clemens-Gemeinde an der Flughafenstraße 50 in Brackel ein. Freitags (23.7.) von 15 bis 18.45 Uhr bietet Marie-Luise Potthast Informationsgänge um die Kirche und die Wiesen an. Dazu stellen Dr. rer. Nat. Ulrike Willeke und Wilhelm Stehling Planungen, Änderungen und die Ausführung in den...

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.21
  • 1
Natur + Garten
Unter Anleitung der Lehrer Jens van Halteren und Manuel Schneider hat die Arbeitsgemeinschaft die Aquaponik-Anlage gebaut. Mit von der Partie sind die Schüler Simon Mallmann, Florian Schons sowie die Schülerinnen Larissa Ruser und Jana Frank. Sie kümmerten sich auch im Lockdown um die Anlage.
2 Bilder

Junior-Ingenieur-Akademie der GSG nimmt Aquaponik-Anlage in Betrieb
Fische und Pflanzen an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule

Die Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) hat in Kooperation mit Partnerunternehmen in den vergangenen drei Jahren eine Aquaponik-Anlage geplant und gebaut. Diese hat nun ihren Betrieb aufgenommen. Im September 2019 startete erstmals ein Kurs der Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) an der GSG. Dies ist ein von der Telekom-Stiftung geförderter Kurs, als Wahlpflichtfach ab Klasse 8. Das Kurs-Ziel war es eine Aquaponik-Anlage zu erbauen, um sowohl Fische als auch Nutzpflanzen zu züchten....

  • Dortmund-Ost
  • 08.06.21
Natur + Garten
Das Logo des Green-Teams

Der Startschuss für das „Green-Team“ ist gefallen

Nach fünf Treffen wird es nun konkret. Am heutigen Mittwoch (10.04.) trifft sich das Green-Team mit dem Vertreter des Stadtamtes Grün an der Fläche Zinkhüttenweg/ Klönnestraße/ Lüneburger Straße um die konkreten Vorschläge derjenigen zu beraten, die sich bereit erklärt haben die Patenschaft zu übernehmen für die Fläche mit den dort zukünftig wachsenden Pflanzen. Vorausgegangen war ein reger Austausch mit Herrn Terme (Stadtamt Grün) über das, was im Allgemeinen bei einer Begrünung zu beachten...

  • Dortmund-Ost
  • 10.04.19
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das Motto...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Natur + Garten
Beim letzten Tag der offenen Gartenpforte genossen viele Besucher die Sonne auf der Gartenbank.
6 Bilder

Gartenparadies am Hellweg

Wenn man im Frühjahr den Asselner Hellweg entlanggeht, dann fällt einem eine stattliche Magnolie in einem Vorgarten auf. Das taupefarbene Jugendstilhaus Haus der Familie Siffert hat aber nicht nur einen beeindruckenden Vorgarten. Der wunderschöne Garten des Hauses ist nur wenige Male für die Öffentlichkeit zugänglich. Am 10. Juni bietet sich möglicherweise die letzte Gelegenheit, das Werk von Ute und Klaus Siffert zu bewundern. Auf rund 2000 Quadratmetern hat sie einen Landhausgarten mit vielen...

  • Dortmund-Ost
  • 02.06.18
Sport
In drei Wochen und einem Tag ist Anpfiff! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben Garten- und Balkonbesitzer Gelegenheit, ihre grünen Oasen zu...

  • Velbert
  • 23.05.18
  • 5
  • 5
Natur + Garten
26 Bilder

Die "Schöne Dortmunderin" in voller Blüte

Zum Tag der 'Offenen Gartenpforte' öffneten jetzt Ute und Klaus Siffert ihren Garten für interessierte Besucher. Die Idee, einmal im Jahr ihren privaten Garten der Öffentlichkeit zu präsentieren, sie stammt, wen wunderts, aus England. Seit den 1990er Jahren öffnen auch zunehmend Hobbygärtner in Deutschland ihre Gärten für die Öffentlichkeit. Das das stattliche Haus der Sifferts am Asselner Hellweg etwas Besonderes ist, zeigt sich schon am eindrucksvollen Vorgarten - er ist das Einzige, was man...

  • Dortmund-Ost
  • 13.06.16
Kultur
4 Bilder

Lebendige Kunst

Leere Konservendosen werden zu Blumentöpfen und aus Euro-Paletten wachsen Salat und Kräuter: Das Gartenprojekt der beiden Kulturpädagoginnen Manuela Wenz und Birgit Mattern nimmt Fahrt auf. So ist am Zaun der Berswordtschule am Ostpark ein Zaungarten entstanden, und die nächsten kostenlosen Kunstaktionen sind schon in Arbeit. Bei der Aktion „Kopfsalat“ auf dem Sommerfest des Flüchtlingsheims am Ostpark sind über fünfzig originelle Dosengesichter aus Schrott entstanden. Jetzt prangen sie in...

  • Dortmund-City
  • 25.08.15
Natur + Garten
Die gewaltige Platane steht in der Nähe der Trauerhalle. Die Krone musste schon mehrfach gesichert werden, doch ihre Äste reichen bis auf den Boden.
12 Bilder

Von Aalen und Apfelbäumen auf dem Hauptfriedhof

Als der Hauptfriedhof von 1920 bis 1924 angelegt wurde, pflanzten die Planer auch großzügig Bäume. Viele sind im Lauf der Zeit zu stattlichen Riesen herangewachsen. So gibt es eine Ulme mit einem Stammumfang von rund 1,30 Metern, die wohl zu den größten in Dortmund gehört, erzählt Gartenbautechniker Gerhard Hettwer. Auch ein Feldahorn, aktuell der Baum des Jahres, ist mit einem der größten Exemplare in ganz NRW auf dem Friedhof vertreten. „Eigentlich werden Ahornbäume etwa um die 15 Meter hoch,...

  • Dortmund-City
  • 30.06.15
  • 2
Natur + Garten
Ein Klassiker der Zimmerpflanzen: die Yuka-Palme
65 Bilder

Foto der Woche 29: Ein Hoch auf die Zimmerpflanze!

Ob Zimmerpflanze oder Zierpflanze, Topfpflanze oder Kübelpflanze, schnöde Plastikblume oder ausgefeilte Innenraumbegrünung - viele Menschen legen großen Wert darauf, ihre Wohnräume zu begrünen. Denn Pflanzen bedeuten Leben und das hebt die Laune! Als Zimmerpflanze eignen sich Arten, die sich an das Klima ihres natürlichen Vegetationsraums anpassen können, und natürlich muss man die Haltungs- und Pflegeansprüche der entsprechenden Art oder Sorte einhalten und auf Temperatur, Licht,...

  • Essen-Süd
  • 21.07.14
  • 4
  • 11
Überregionales

Wickeder KiTa-Kinder gärtnern gemeinsam

Der Elternrat der Wickeder Fabido-Kindertageseinrichtung Baedekerstraße lud ein und zahlreiche Eltern, Großeltern und Freunde kamen, um gemeinsam zu gärtnern und das Außengelände für die Kleinen zu verschönern. Durch die zahlreiche Blumen- und Pflanzenspenden haben die Kleinen Gelegenheit, Obst und Gemüse beim Wachsen und Reifen zu beobachten. Ein Stück Verantwortung durch die Pflege von Erdbeeren, Tomaten oder Gurken lässt sie so ganz groß werden. Alle Kinder freuen sich schon jetzt auf...

  • Dortmund-Ost
  • 04.06.14
Überregionales

Wickeder Dorf wird wieder bepflanzt

Trotz widrigster Wetterbedingungen trafen sich Wickeder Sozialdemokraten zur Frühjahrsaktion „Unser Dorf soll schöner werden“ am Wickeder Hellweg vor Rewe Grubendorfer. Unter Beteiligung der Bundestagskandidatin Sabine Poschmann (2.v.l.), Dirk Sanke, Vorsitzender der Wickeder SPD (l.) und mit erneuter Unterstützung durch Stefan Grubendorfer (Rewe, r.) konnten die Wickeder Genossen die Grünfläche am Hellweg mit ansprechenden Frühjahrsblühern bepflanzen. Zusätzlich wurde durch Rewe Grubendorfer...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.