Pflaumenkirmes

Beiträge zum Thema Pflaumenkirmes

LK-Gemeinschaft
25.08.2018 Dortmund Luedo - Bartholomaeuskirmes Pflaumenkirmes Feature - Kirmes -      Copyright Stephan Schuetze
44 Bilder

So schön war die Bartholomäuskirmes

Die 659.Bartholomäus-Kirmes lockte viele tausend Besucher nach Lütgendortmund. Sieben große Fahrgeschäfte standen im Blickpunkt und gaben dem Traditions-Rummel im Ortskern ein ganz besonderes Flair. Impressionen mit Fotos von Stephan Schütze. 

  • Dortmund-West
  • 28.08.18
Ratgeber

Pflaumenkirmes in Methler: VKU fährt Umleitungen

Wegen der Pflaumenkirmes in Methler kommt es ab dem heutigen Montag, 11.09.2017, bis Dienstag, 19.09.2017, zu Haltestellenausfällen. Betroffen sind die VKU-Linien C24, R54, 186 und 189. Die Haltestellen „Pastoratsfeld“, „Lutherplatz“ und „Magarethenweg“ entfallen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf der Westicker Straße, Höhe Vom-Stein-Straße.

  • Kamen
  • 11.09.17
Überregionales
Wilhelm Mohrenstecher freut sich künftig auf mehr Zeit für Familie, Garten und Heimatkunde. Foto: Nolte
2 Bilder

Wilhelm Mohrenstecher dreht seine letzte Runde als Kirmeswirt: Nach 100.000 Gläsern ist Schluss

Wenn sich die 657. Bartholomäuskirmes am Abend des 29. August nach vier Tagen voller Action, Spaß und Unterhaltung dem Ende neigt, wird rund ums Café Bistro Blickpunkt Wehmut aufkommen. Nach 28 Jahren endet dann für Wilhelm Mohrenstecher ganz offiziell die Zeit als Kirmeswirt: „Es ist an der Zeit, kürzer zu treten.“ Lütgendortmund. Wilhelm Mohrenstecher hat seine Entscheidung getroffen: Auch wenn die Bartholomäuskirmes ihn nach eigener Aussage begeistert hat wie kaum einen anderen, wird er...

  • Dortmund-West
  • 11.08.16
Überregionales
Am Freitag, 18. September, geht der Rummel wieder los. Archiv-Foto: Michael Sroka
2 Bilder

Rummel in Methler: Kirmesspaß im Dorfkern - Umleitung der VKU

Am 18. September fällt der Startschuss um 15 Uhr für die Pflaumenkirmes in Methler. Musikalisch wird der Posaunenchor die Eröffnung begleiten. Bis Montag, 21. September, werden sich die Karussells im Dorfkern drehen. Mit dem traditionellen Höhenfeuerwerk am Abschlussabend um 21.30 Uhr ist die Kirmes dann beendet. Bereits am Dienstag, 15. September, ab 15 Uhr, wird mit der Platzvergabe und den Aufbauarbeiten für die Geschäfte begonnen. Insgesamt werden rd. 40 Geschäfte im Veranstaltungsbereich...

  • Kamen
  • 11.09.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.