Pflegebedarf

Beiträge zum Thema Pflegebedarf

LK-Gemeinschaft
Mit dem verabschiedeten Pflegebedarfplan soll der Aspekt der Pflege und die damit verbundenen Bedürftigen weiter in den Vordergrund rücken. Archiv-Foto: AST

Pflegebedarfsplan beschlossen
"Ambulant vor stationär"

"Ambulant vor stationär" bleibt im Kreis Unna ein sozialpolitisches Erfolgsmodell. Inzwischen leben fast 80 Prozent der Pflegebedürftigen in ihrer vertrauten Umgebung, werden dort versorgt und betreut. Doch wenn sich der Pflegepersonalnotstand ausweitet, könnte dieses Lebensabend-Modell ins Wanken geraten. Kreis Unna. Die beim Kreis angedockte Sozialplanung schob deshalb eine konzertierte Aktion an und nennt in dem vom Kreistag am 8. Oktober verabschiedeten Pflegebedarfsplan Kreis Unna 2019...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.10.19
Politik
pixabay

Düsseldorf hilflos und ohne städtische Pflegedienste

Düsseldorf, 24. Mai 2019 Gemäß dem Demografie-Monitoring Bericht ist Düsseldorf im Zeitraum 2013 bis 2018 um 28.858 auf 642.304 Einwohner angewachsen. Den größten Anteil, nämlich 16.157 Personen, machte dabei die Altersgruppe ab 50 Jahre aus. Von den insgesamt 642.304 Einwohnern sind 250.516 Düsseldorfer 50 Jahre alt und älter. Mitte März berichtete die Presse, dass AWO und DIAKONIE in Niedersachsen damit drohen, aus der ambulanten Pflege auszusteigen, da die zu zahlenden Tariflöhne nicht...

  • Düsseldorf
  • 24.05.19
  • 1
Politik
10 Bilder

Bolzplatz
Politik beantragt Umbau des Bolzplatz-Heimbaustraße

Wie mir mitgeteilt wurde, beantragen die Fraktionen der Bündnis90/dieGrünen, so wie die SPD/Fraktion der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost eine Überprüfung, ob es möglich ist, den B.-Pl. in einen Mehrgenerationen- Spielplatz umzugestalten. Sollte dieses möglich sein, wären erhebliche Steuergelder nicht in den Sand gesetzt worden ! super. Ich meine, das in einer immer älter werdenden Gesellschaft so ein Mehrgenerationenspielplatz eine Zukunft hat. Gestern am 21.03.18 war die Übergabe des...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.18
  • 1
Ratgeber

Pflegebedarfe ermitteln

Umfrage des IPO-Netzwerkes Oberhausen: Der vielzitierte Fachkräftemangel ist in der Pflege bereits angekommen. Angesichts des demographischen Wandels ist das eine fatale Entwicklung, die Unternehmen nicht nur in Zugzwang bringt, sondern sie insbesondere in ihrer geschäftlichen Entwicklung einengt. Wie kann ich an die immer weniger werdenden Fachkräfte herankommen?“ oder „Wie kann ich diese vor allem dauerhaft in meinem Unternehmen halten?“ Mit diesen Herausforderungen werden alle Unternehmen...

  • Oberhausen
  • 06.12.17
Überregionales

Kultursensible Pflege von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

KREIS METTMANN. Im Kreis Mettmann werden immer mehr Menschen mit Zuwanderungsgeschichte alt. Damit steigt auch der Beratungs- und Pflegebedarf dieser Personengruppe. Viele Einrichtungen und Dienste stehen deshalb zunehmend vor der Herausforderung, kultursensible Angebote vorzuhalten, die der gesellschaftlichen Vielfalt gerecht werden. Das Kreisintegrationszentrum Mettmann hat diesen Bedarf aufgegriffen und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zusammengestellt. Zusammen mit der...

  • Velbert
  • 27.05.16
Politik

"Hier wurde bewusst ein Fehler aufgebaut"

Donnerstag entscheidet der Rat der Stadt Goch über einen Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3/1 Goch. Lage: Jakobstraße 8. Was wie eine unscheinbare Drucksache daherkommt, steckt voller Zünstoff. Es geht um das Grundstück der Metallwarenfabrik Prinz, auf dem die Projektgesellschaft „Seniorenresidenz Goch“ eine moderne Pflegeeinrichtung errichten möchte. Und Prinz-Geschäftsführer Joachim Prinz seinerseits unterstützt das Vorhaben, um seine Firma im Industriegebiet West...

  • Goch
  • 13.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.