Pflegende Angehörige

Beiträge zum Thema Pflegende Angehörige

Ratgeber
Frühzeitige Vorsorge schafft für pflegende Angehörige wichtige Freiräume.

Verbraucherzentrale bietet Broschüre zum Thema Pflege
Wertvolle Stütze für pflegende Angehörige

Neuer Ratgeber informiert über Pflege zu Hause Bottrop. Pflegende Angehörige organisieren die Betreuung, kümmern sich um finanzielle Fragen, engagieren Pflegedienste und Hilfsmittel. Aber sie tun noch viel mehr: Sie hören zu, ermutigen und versuchen jeden Tag aufs Neue, den Alltag etwas leichter und abwechslungsreicher zu gestalten. Für diese wichtigen Aufgaben gilt es, vorbereitet zu sein. Der neue Ratgeber der Verbraucherzentrale „Pflege zu Hause“ beantwortet grundlegende Fragen, klärt...

  • Gladbeck
  • 26.04.19
Ratgeber
Noch zehn weitere Treffen für pflegende Angehörige von Demenzkranken sind im Jahr 2019 geplant.

Demenz: Austausch - Wertschätzung - Beisstand und Unterstützung
Praktische Hilfe für pflegende Angehörige in Gladbeck

Gladbeck. „Heute müssen wir wohl anbauen“, sagt eine Frau und lacht dabei, während sie den Raum im Seniorenzentrum Johannes-van-Acken-Haus betritt. Sie nimmt sich einen Stuhl von der Wand weg und schiebt ihn an den großen Tisch in der Mitte des Raumes. Viel Platz ist daran nicht mehr, denn es sitzen schon 15 Personen dort. Marie Luise Schulte im Walde begrüßt jeden herzlich. Die Diplom-Sozialpädagogin leitet den Kurs und Gesprächskreis Demenz, ein gemeinsames Angebot des Caritasverbandes...

  • Gladbeck
  • 13.02.19
Vereine + Ehrenamt
Einmal im Monat lädt der Caritasverband Gladbeck in Zusammenarbeit mit der Pflegekasse der "Barmer" zum Kurs und Gesprächskreis „Demenz verstehen“ in Van-Acken-Haus an der Rentforter Straße in Stadtmitte ein. Foto: Kariger

Caritas-Gesprächskreis für pflegende Angehörige von an Demenz Erkrankten: Austausch - Wertschätzung - Beistand und Unterstützung

Gladbeck. „Heute müssen wir wohl anbauen“, sagt eine Frau und lacht dabei, während sie den Raum im Seniorenzentrum Johannes-van-Acken-Haus betritt. Sie nimmt sich einen Stuhl von der Wand weg und schiebt ihn an den großen Tisch in der Mitte des Raumes. Viel Platz ist daran nicht mehr, denn es sitzen schon 15 Personen dort. Marie Luise Schulte im Walde kennt sie alle und begrüßt jeden so persönlich wie herzlich. Die Diplom-Sozialpädagogin leitet den Kurs und Gesprächskreis „Demenz verstehen“,...

  • Gladbeck
  • 25.02.18
Ratgeber
In Zusammenarbeit mit der Pflegekasse der "Barmer" bietet der Caritasverband Gladbeck pflegenden Angehörigen von an Demenz erkrankten Menschen Unterstützung an. So sind im Jahr 2017 noch an neun Samstagen Kurse für den genannten Personenkreis geplant. Foto: Kariger

Caritas Gladbeck bietet Kurse für pflegende Angehörige demenziell Erkrankter: "Heute das Beste nehmen,das man bekommen kann!"

Gladbeck. „Heute müssen wir wohl anbauen“, sagt eine Frau und lacht dabei, während sie den Raum im Seniorenzentrum Johannes-van-Acken-Haus betritt. Sie nimmt sich einen Stuhl von der Wand weg und schiebt ihn an den großen Tisch in der Mitte des Raumes. Viel Platz ist daran nicht mehr, denn es sitzen schon 12 Personen dort. Marie Luise Schulte im Walde kennt sie alle und begrüßt jeden so persönlich wie herzlich. Die Diplom-Sozialpädagogin leitet den Kurs und Gesprächskreis „Demenz verstehen“,...

  • Gladbeck
  • 14.03.17
Vereine + Ehrenamt

Erfolgreicher Abschluss des Betreuungsassistenten-Lehrgangs

Die erfolgreichen Absolventen eines Betreuungsassistenten-Lehrgangs nach §87b freuten sich, endlich ihr Ziel erreicht zu haben und ließen den Kurs am 20. November in den Ausbildungsräumen der Malteser mit einer kleinen, besinnlichen Feier ausklingen. Bei einem Gläschen Sekt und einem leckeren Büffet ließen die Damen und der (Quoten-)Herr noch einmal die zwar anstrengenden, aber auch interessanten Kursabende Revue passieren. Sie verfügen nun über das theoretische Rüstzeug, Menschen mit...

  • Gladbeck
  • 25.11.15
  •  1
Ratgeber
Am Dienstag, 9. Juli, startet die „Caritas Pflegewerkstatt 2013“. Unter dem Motto „Zu Hause pflegen“ werden sechs Vortagsveranstaltungen angeboten, mit denen Bettina Hark (links) und Gabriele Holtkamp-Buchholz (rechts) pflegende Angehörige ansprechen wollen. Gemeinsam mit Dirk Riechmann (Leiter der BARMER GEK-Geschäftsstelle Gladbeck) stellten die beiden Damen das Programm jetzt vor.

Gladbecker Caritas bietet neue Hilfe für pflegende Angehörige

Nach wie vor verstärkt Angebote und Hilfestellung für pflegende Angehörige unterbreiten will der „Caritasverband Gladbeck“. So richtet sich auch die neue Veranstaltungsreihe „Caritas Pflegewerkstatt 2013“ ganz bewusst an Damen und Herren, die zu Hause ihren Partner oder auch einen Familienangehörigen pflegen. „Diese Menschen opfern sich für den Pflegenden regelrecht auf, überschreiten nicht selten ihre eigene Leistungsgrenze,“ wissen Gabriele Holtkamp-Buchholz und Bettina Hark (Ambulanter...

  • Gladbeck
  • 04.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.