Pflegestärkungsgesetz

Beiträge zum Thema Pflegestärkungsgesetz

WirtschaftAnzeige
Geschäftsführerin und Pflegedienstleiterin Huriye Aydin gründete 1994 das Unternehmen APA – Ambulanter Pflegedienst Aydin.
2 Bilder

Ambulanter Pflegedienst Aydin (APA) in Gladbeck: Den Wünschen der Kunden gerecht werden!

Gladbeck. Grund-, Behandlungs- und Verhinderungspflege, Beratung und hauswirtschaftliche Versorgung: Den gesamten Bereich der Kranken- und Altenpflege deckt der APA – Ambulante Pflegedienst Aydin an der Humboldtstraße 10 ab, und das schon seit 1994. „Mit unserer langjährigen Erfahrung und der Qualität unserer Arbeit heben wir uns ab“, ist Geschäftsführerin und Pflegedienstleiterin Huriye Aydin überzeugt. 40 Mitarbeiter, darunter dreijährig examinierte Altenpfleger, Arzthelfer, Krankenpfleger...

  • Gladbeck
  • 28.11.17
Ratgeber
Informierten Ratsuchende gerne über das neue Pflegestärkungsgesetz, das am 1. Januar 2017 in Kraft tritt: Heribert Koch (Abteilungsleiter Senioren und Pflegedienst), Bettina Hark, Gabriele Holtkamp-Buchholz sowie Svenja Patz (von links nach rechts).

Cairtasverband Gladbeck bietet Infos zum neuen Pflegestärkungsgesetz

Gladbeck. Zum 1. Januar 2017 tritt das neuen "Pflegestärkungsgesetzt II SGB XI" in Kraft, das auch Auswirkungen auf den ambulanten Bereich haben wird. Viele der Betroffenen, so die Befürchtung des Caritasverbandes Gladbeck, sind aber kaum darüber informiert, welche Leistungen der Pflegekasse ihnen dann zustehen. "Nur diejenigen, die wissen, welchen Zuschussanspruch sie haben, können entlastende oder unterstützende Hilfe geltend machen," schreibt die Caritas. Daher wird am kommenden Dienstag,...

  • Gladbeck
  • 03.05.16
  • 1
Ratgeber
Ines Grewer und Cemile Tosun von der Seniorenberatung stellen den neuen Gladbecker Seniorenwegweiser vor.

Neuer Seniorenwegweiser erschienen

„Aktuelle Informationen- nicht nur für Senioren“ : Der Untertitel des Gladbecker Seniorenwegweisers ist Programm und wird auch in der 16. Auflage der beliebten Infobroschüre umgesetzt. Auf rund 80 Seiten gibt es wieder hilfreiche Tipps, Ansprechpartner und aktuelle Informationen. Von A wie „Aktiv im Alter“ bis W wie „Wohngeld“, ist der Seniorenwegweiser in bewährter Form nach Themen gebündelt und übersichtlich gegliedert in einzelne Rubriken. Das Inhaltsverzeichnis hilft mit Stichworten bei der...

  • Gladbeck
  • 04.02.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.