Phoenix-West-Gelände

Beiträge zum Thema Phoenix-West-Gelände

Ratgeber

Zusätzlicher Bus-Shuttle zum Dortmunder Impfzentrum Warsteiner Music Hall an sieben Tage in der Woche
Bus fährt zum Impfen

DSW21 hat seit dem 4. Januar 2021 einen zusätzlichen Shuttleverkehr mit Bussen vom Hörder Bahnhof zum Impfzentrum in der Warsteiner Music Hall (Phoenix Halle) auf Phoenix West eingerichtet: Die Einsatzwagen der Linie 451 werden an sieben Tagen in der Woche von 7.30 Uhr bis 20.30 Uhr vorwiegend im 15-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen »Hörde Bf« und »Phoenix Halle« fahren. „Das neue Impfzentrum auf Phoenix West ist durch seine Nähe zum Verkehrsknotenpunkt Hörde Bahnhof grundsätzlich bereits...

  • Dortmund-City
  • 30.01.21
Kultur
Das Geierabend-Ensemble um Steiger Martin Kaysh ist in diesem Jahr nicht auf der Zeche Zollern zu erleben. Dafür wollen die "Geier" im Sommer auf Phoenix-West einfliegen.

"How much is the Pott"wird im Schalthaus 101 auf Phönix-West gezeigt
Geierabend erst im Sommer

Bis zuletzt hatten die Alternativ-Karnevalisten gehofft, ihr aktuelles Programm „How much is the Pott?“ wenigstens im Februar auf die Bühne bringen zu können. Mit der Verschiebung beugen sich die Kabarettisten der aktuellen Lockdown-Verlängerung. Der Geierabend wird in diesem Jahr sein Programm erst im Sommer im Schalthaus 101 auf Phönix-West in Hörde zeigen können. „So wird aus dem Karneval ein „Keineval““, sagt Steiger Martin Kaysh. „Unser Programm funktioniert auch ohne Schunkeln, Tusch und...

  • Dortmund-West
  • 21.01.21
Kultur
Weil es länger hell bleibt, starten die Filme im Autokino auf Phoenix-West ab sofort um 21.45 Uhr. Einlass ist ab 20 Uhr.

Filme auf dem Dortmunder Phoenix-West-Gelände starten um 21.45 Uhr
Neue Zeiten im Autokino

Da das Autokino erst bei Einbruch der Dunkelheit beginnen kann, verschieben sich ab dem 25. Mai die Zeiten im PSD Bank Autokino: Einlass ist nun ab 20 Uhr, der Film startet gegen 21.45 Uhr. So wird die Wartezeit für die Besucher gering gehalten. Bis Ende Mai sind noch Tickets für alle Filme zu haben. Darunter sind Klassiker, wie „Grease“ und Neuerscheinungen, wie „Queen & Slim“. Familien kommen bei „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ auf ihre Kosten. Eine Übersicht: Montag, 25. Mai:...

  • Dortmund-City
  • 25.05.20
Politik
Ein „grüner Ring“ um die Westfalenhütte soll zukünftig in der dicht bebauten Nordstadt die Grün-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten erweitern sowie eine grüne Verbindung vom Hoesch- zum Fredenbaumpark schaffen. Ein grüner Rad- und Wanderweg trennt dann das Werksgeländes vom Wohngebiet.

In sechs Dortmunder Projekte wird investiert: Hafen, Phoenix-West, Hauptbahnhof, HSP-Brache, Westfalenhallen und Westfalenhütte
Stadt plant Zukunft nach der Krise

Prioritäten setzt die Stadt in der Corona-Krise bei der Planung ihrer Zukunftsprojekte. Im Rathaus nennt Oberbürgermeister Ullrich Sierau sechs Projekte, auf die die Stadt setze. "Und die wir finanziell unterstützen, damit wir aus der Krise kommen", stellt Sierau klar. "Nicht durch Zufall liegen vier davon im Norden. Das sind die Projekte, die uns hier sehr am Herzen liegen", fügt er hinzu. Zwar laufe auf Phoenix Ost alles von selbst, aber auf Phoenix West will die Stadt Aktivitäten...

  • Dortmund-City
  • 18.05.20
Politik

SPD-Ratsfraktion freut sich über Arbeitsplätze bei Amprion – auch dank Energiewende

Hörde. Dortmund hat Energie. Das wissen wir durch viele Projekte, die hier in den vergangenen Jahren erfolgreich umgesetzt worden sind. Und Dortmund ist eine Energiezentrale. Die SPD-Ratsfraktion hat sich beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion auf Phoenix-West unter anderem über Versorgungssicherheit in der Zukunft, die Integration der erneuerbaren Energien und den Netzausbau informiert. Dabei wurde auch deutlich, dass die Energiewende Arbeitsplätze schafft. Amprion wird weiter wachsen und...

  • Dortmund-Süd
  • 01.08.19
Politik
Auffälliges Element in der Phoenix West-Planung sind blaue Solarpanels, die sich durch das ganze Ensemble ziehen sollen. So entstand der Name „4th Wave“.

Phoenix-Zukunft

Spektakuläre Baukörper auf einem "lebendigen und lebenswerten Ganzen" kündigt Stadt- und Projektentwickler Gerben van Straaten, CEO Walas für Phoenix-West an. Walas erwirbt Schalthaus und Hochofen auf der historischen Industriefläche. Mit einem "einzigartigen wirtschaftlichen Entwicklungskonzept" stellten der Internationale Investor und langfristige Partner für die Stadt für die kommende Gestaltung und Nutzung zweier bedeutender Industriedenkmäler und Oberbürgermeister Sierau die Planung vor....

  • Dortmund-Süd
  • 30.08.18
Politik
Gemeinsam mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (2.v.r.) und Oberbürgermeister Ullrich Sierau (3.v.l.) legte Amprion-Geschäftsführer Hans-Jürgen Brick (2. v.li.) den Grundstein für die neue Unternehmenszentrale in Dortmund.
2 Bilder

Amprion legt Grundstein für die neue Zentrale auf Phoenix-West

Gemeinsam mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau legte Amprion-Geschäftsführer Hans-Jürgen Brick den Grundstein für die neue Unternehmenszentrale in Dortmund. Bis April 2018 entstehen im Technologiepark Phoenix-West Arbeitsplätze für etwa 880 Mitarbeiter des Übertragungsnetzbetreibers. Amprion investiert in den Standort rund 80 Millionen Euro. Die neue Unternehmenszentrale von Amprion besteht aus einem viergeschossigen Verwaltungsgebäude mit...

  • Dortmund-Süd
  • 30.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.