Piano

Beiträge zum Thema Piano

Kultur
Meisterpianist Menachem Har-Zahav gastiert am 26. Januar im Martinstift in Moers. Foto: Axel Breuer

Meisterhaftes Klavierkonzert von Menachem Har-Zahav
Liebestraum am Piano

Ausnahmekünstler Har-Zahav, der auch in unserer Region die Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, präsentiert am Sonntag, 26. Januar, um 15 Uhr im Kammermusiksaal Martinstift in Moers, Filder Straße 126, mit dem berühmten "Liebestraum" von Franz Liszt, den "Papillons" (Schmetterlinge) von Robert Schumann und weiteren Stücken von Domenico Scarlatti, Johannes Brahms, Claude Debussy und Liszt einen Querschnitt durch die Klavierliteratur. Menachem...

  • Moers
  • 24.01.20
Kultur

Deutsch-Finnisches
Weihnachtskonzert

Deutsch-Finnisches Weihnachtskonzert in der Henrichenburger Erlöserkirche Am 07. Dezember um 18 Uhr veranstaltet die DFG Castrop-Rauxel wieder ihr jährliches Weihnachtskonzert. Besonders freuen wir uns auf die Rückkehr in die Erlöserkirche, Freiheitstraße 18, in der wir schon viele tolle Konzerte gestalten durften. Dieses Jahr wird Kalle Perksalo am Klavier die musikalische Gestaltung übernehmen. Neben einem klassischen Teil mit J. S. Bachs Partita I, B-dur, BWV 825 und D....

  • Castrop-Rauxel
  • 05.12.19
Kultur
Die Zwillinge Ferhan und Ferzan Önder eröffnen die Piano-Solo-Reihe der Monheimer Kulturwerke.
Foto: Jure Knez

Ferhan und Ferzan Önder gastieren in der Aula am Berliner Ring in Monheim
Ein Klavier, zwei Schwestern, vier Hände

Mit einem temperamentvollen und ungewöhnlichen Programm starten die Monheimer Kulturwerke ihre Piano-Solo-Reihe in der Konzertsaison 2019/2020: Am Samstag, 30. November, gastieren die Zwillinge Ferhan und Ferzan Önder um 19.30 Uhr in der Aula am Berliner Ring. Die Schwestern sind mit der klassischen türkischen Musik und deren besonderem Tonsystem und Rhythmen auf- und in die europäische Klassik hineingewachsen. Dass sie in beiden musikalischen Welten zu Hause sind, zeigt auch ihr Programm....

  • Monheim am Rhein
  • 23.11.19
Kultur
2 Bilder

Jazztage Dortmund: Piano Solo zwischen NeoKlassik und Improvisation
A Different Forest: Hauschka live im domicil

Mit einem besonderen Piano-Solo-Konzert und einer speziell darauf abgestimmten Licht-Performance kommt am Di 19.11. um 20 h der Komponist und Pianist Hauschka (aka Volker Bertelmann) ins domicil. Bertelsmann war bereits für den Oscar und die Golden Globe Awards nominiert.  NeoKlassik meets Improvisationskunst Auf seinem aktuellen Album „A Different Forest“, das hier im Rahmen der Jazztage live aufgeführt wird, verzichtete der erstmals auf die Präparation des Pianos. „In ‚A Different...

  • Dortmund-City
  • 14.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Steve Clayton kommt wieder!

Steve „Big Man“ Clayton in Neukirchen-Vluyn
Boogie Man from Birmingham

Bereits im März dieses Jahres begeisterte Steve „Big Man“ Clayton das Publikum der ersten Bluesnight mit Boogie & Blues am Piano. Nun kehrt er am Donnerstag, 7. November, mit seiner Boogie & Rock 'n' Roll-Show zurück in die Tanzschule Beckers nach Neukirchen-Vluyn. Steve Clayton hat sich mit Leib und Seele dem Rock 'n' Roll, dem Blues und dem Boogie-Woogie verschrieben. Die unverwechselbare Art, wie der dreifache Gewinner des British Blues Awards die Tasten seines Klaviers spielt,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.10.19
Kultur
Ihren Besuch als Trio wiederholen die Musiker Marie-Claudine Papadopoulos (M.), Dimitri Papadopoulos (r.) und Alexandre Vay (l.) am 23. August in Unna

Der Sommer bringt die Violine zurück in die Kirche

Eine Violinistin, ein Cellist und ein Pianist: in dieser Formation spielen sie insbesondere Sonaten und Partiten von Bach und Beethoven. Ihren Besuch als Trio im letzten Jahr wiederholen die Musiker Marie-Claudine Papadopoulos, Dimitri Papadopoulos und Alexandre Vay am Freitag, 23. August in Unna.  Auf Einladung des Evangelischen Kirchenkreises Unna spielen sie erneut in der Evangelischen Kirche in Lünern. Zu hören sein werden Bachs Partita Nr. 1, die Sonate für Violine und Violoncello von...

  • Unna
  • 26.07.19
Kultur
Applaus für lange Üb- und Lernarbeit erhielten die Nachwuchsmusiker im Spiegelsaal auf Haus Opherdicke, hier ein Violin-Ensemble.
12 Bilder

426 Euro Erlös - Deutscher Tonkünstlerverband lud zum Konzert auf Opherdicke
Musikschüler spielten für Aktion "Kinder in Unna"

Zu einem Benefizkonzert zugunsten der „Aktion für Kinder in Unna“ begrüßte jetzt der Deutsche Tonkünstlerverband zahlreiche Gäste auf Haus Opherdicke. Die Schüler von Musikpädagogen präsentierten teils in Gruppen kurze Sequenzen aus Werken klassischer Musik, vor allem am Flügel und auf der Violine. Poesie und Musik wurden geschickt verknüpft und Piano-Solostücke von Brahms bis Ravel begeisterten das Publikum. Der Verein „Aktion für Kinder in Unna“ unterstützt bedürftige Schulkinder in der...

  • Unna
  • 08.07.19
Kultur
6100 Euro kamen beim Benefiz-Konzert 2018 zusamen. Organisatoin Birgit Blanck (Mitte) möchte diesmal die Spendensumme des Vorjahres übertreffen.
2 Bilder

Party machen und Gutes tun
Benefizkonzert für die Neven-Subotic-Stiftung im „Piano“

 Live-Musik, Party machen, Spaß haben und dabei noch Gutes tun: Am Freitag, 15. Februar, steigt das zweite Benefiz-Konzert zugunsten der Neven-Subotic-Stiftung. Wieder im Piano in Lütgendortmund. Wieder mit „The Schangels & Schanglettes“. Die Initiatoren Birgit Blanck und Bodo Melenk hatten nach dem Erfolg im vergangenen Jahr direkt beschlossen, es für die Neven-Subotic-Stiftung, für ein Gesundheits- und Wasserprojekt in Afrika, wieder richtig krachen zu lassen. Und fanden schnell...

  • Dortmund-West
  • 12.02.19
Kultur
4 Bilder

Konzerte in der Alten Kirche
Ilse Storb - Laia Genc - Sabine Kühlich am 22.02.2019 um 20 Uhr in der Kulturkirche

Als Laia Genc, eine der bekanntesten Jazzpianistinnen Deutschlands, und Sabine Kühlich, die Dozentin am Conservatorium van Maastricht, in Essen einmal ein Konzert von Ilse Storb besuchten, war sehr schnell der Kontakt geknüpft und es entstand die Idee eines gemeinsamen Abends zu Ehren von Dave Brubeck. Prof. Dr. Ilse Storb verfasste seinerzeit ihre Habilitationsschrift über Dave Brubeck unter dem Titel „Improvisationen und Kompositionen - Die Idee der kulturellen Wechselbeziehungen" und lebte...

  • Essen-Nord
  • 09.02.19
Ratgeber
Helge Antoni entführt seine Zuhörer mit Stücken von Couperin, Satie, Grieg, Ravel und natürlich Debussy in die Zeit des Barock. Am Montag, 14. Mai, werden die Uhren zurückgedreht. Foto: BaZa

Musikalische Zeitreise in der Uni Witten/Herdecke

Helge Antoni würdigt Claude Debussy Ein ganz besonderer Ohrenschmaus erwartet alle Freunde der klassischen Klaviermusik am Montag, 14. Mai, in der großen Halle der Universität Witten/Herdecke. Der bekannte Pianist und "artist in residence" Helge Antoni gibt endlich wieder ein Solokonzert. Von Barbara Zabka Das Jahr 2018 ist für den Meister am Klavier ein sehr besonderes Jahr. Es steht ganz im Zeichen des französischen Komponisten Claude Debussy, dessen Todestag sich zum 100. Mal jährt....

  • Witten
  • 12.05.18
Kultur
41 Bilder

Tiger & Turtle - Sven Wildöer und sein Klavierzauber auf dem Magic Mountain - 06.05.2018

Ein wirklich ungewöhnlicher Ort, um mit seinem Piano vor einem Publikum zu musizieren. Dies macht Sven Wildöer nun schon im neunten Jahr. Mit dem Piano reiste er quer durch die Republik und durch Europa, um seine Musik all denen vorzuspielen, die dem Stress mal für eine kurze Zeit entfliehen möchten. Dafür sucht er sich besondere Plätze aus, und so ist es nicht verwunderlich, dass er auch hier auf dem Tiger & Turtle das Publikum mit seinen eigenen Werken, Filmmusik  und bekannten Hits...

  • Duisburg
  • 10.05.18
  •  2
  •  2
Überregionales
Engagiert sich für sauberes Trinkwasser in Äthiopien: BVB-Legende Neven Subotic.
2 Bilder

Ur-Gesteine der Dortmunder Musikszene spielen im Piano für Neven-Subotic-Stiftung

Ein flotter musikalischer Dreier für den guten Zweck steigt am Samstag, 17. Februar 2018, im Musiktheater Piano. Auf der Bühne des traditionsreichen Lütgendortmunder Musiktheaters spielen die Bands „The Schangels & Schanglettes“, „The Roughtones“ und als Special Guests „The Kleingünthers“, allesamt Urgesteine der Dortmunder Musikszene, um Geld für die Neven-Subotic-Stiftung zu sammeln. „Wer die Mitwirkenden kennt, die da ab 20 Uhr auf der Bühne stehen, weiß: mehr Stimmung und Party geht...

  • Dortmund-Süd
  • 16.02.18
Kultur
Pianistin Sandra Landini

Europäische Tasten-Virtuosen geben sich ein Stelldichein

Es ist schon eine Tradition: in der ersten Jahreshälfte lädt der Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft e.V. ein zu Klavierabenden mit renommierten Pianisten aus ganz Europa. In diesem Jahr ist es gelungen, Tastenkünstler aus Italien und Spanien für Konzerte in Unna und auf Haus Opherdicke zu gewinnen. Ein Highlight ist das erste Konzert der Reihe am 18. Februar mit der preisgekrönten Pianistin Sandra Landini aus Unnas Partnerstadt Pisa, das im ganz besonderen Ambiente des Säulenkellers im...

  • Unna
  • 11.02.18
  •  1
Kultur
2 Bilder

Pianist in den Trümmern - Aeham Ahmad am 14.01.2017 in der Kulturkirche Altenessen

Am 14.01.2017 wird Aeham Ahmad in der Kulturkirche Altenessen Piano spielen. Der Eintritt ist frei, Spenden jedoch sind willkommen. Bekannt geworden ist Aeham Ahmad 2014/2015 als "Pianist in den Trümmern" durch seine öffentliche Auftritte im Flüchtlingslager Jarmuk während des Bürgerkriegs in Syrien. Aeham Ahmad spielt seit seinem fünften Lebensjahr Klavier und studierte in Damaskus und Homs.

  • Essen-Nord
  • 27.12.17
  •  1
  •  1
Kultur
Roland Goretzki versteht sein Fach wie kein anderer: Am Sonntag, 5. November, können die Besucher von Schloss Horst seinen Künsten am Klavier lauschen.

Zauberhafte Klangwelten

Der Pianist Roland Goretzki gibt am Sonntag, 5. November, ein Konzert im Rittersaal von Schloss Horst, Turfstraße 21. Beginn des musikalischen Ohrenschmauses ist um 16 Uhr. Roland Goretzki wurde 1955 geboren. Sein Studium der Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier bei Prof. Till Engel an der Folkwang Hochschule in Essen beendete er mit dem Klavierlehrer-Examen. 1981 begann er ein weiterführendes Studium mit dem Hauptfach Klavier an der Westfälischen Musikakademie in Detmold bei Prof....

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.17
Kultur
3 Bilder

Sari Schorr kommt nach Deutschland

Der Hagener Musiker und Produzent Martin Werner lud zu seinem 50sten Geburstag in den Tuba-Keller ein. Da sich natürlich viele Musiker Kollegen angemeldet hatten, richtete er eine sogenannte Open-Stage ein. Das bedeutet, dass eine Bühne und passendes Equipment vorhanden ist, falls sich einige der Gäste zu einem spontanen Auftritt überreden lassen. Auch Henning Gehrke gehörte zu den geladenen Gästen. Gehrke, der schon erfolgreich Songs z.B. für Udo Lindenberg geschrieben hatte, brachte noch...

  • Hagen
  • 02.05.17
Kultur
Die fünf Musik-Komiker von Butterfahrt 5. Foto: privat

„Butterfahrt 5 kollidiert“

Auch 2017 geht es im Ledigenheim Lohberg weiter auf Kollisionskurs: Die fünf Musik-Komiker von Butterfahrt 5 laden erneut ein zum Besuch ihrer schrägen Showreihe. Am 25. März wird mit dem Essener Duo Beckmann-Griess ein echter Hochkaräter aus der Kleinkunstszene zu Gast sein. Aus Dinslaken stößt das klassische Klavierduo“Una Corda“ hinzu. Beckmann-Griess setzen sich zusammen aus dem Gitaristen Markus Griess und dem Pianisten Timm Beckmann. Ähnlich wie die Butterfahrer reißen sie mit großer...

  • Dinslaken
  • 15.03.17
Kultur
Laia Genc
3 Bilder

Laia Genc mit einem Solokonzert für Klavier am 19. März 2017 um 17 Uhr in der Kulturkirche Altenessen

Nachdem Tatjana Dravenau am 05. März innerhalb ihres Konzertes u.a. die Uraufführung von Laia Gencs „10 Skizzen“ dargeboten hat, wird diese nun im zweiten Konzert des (Mini-)Klavierfestivals am 19. März Eindrücke des klassischen Konzerts von Frau Dravenau, das u.a. Stücke von Schumann, Brahms, Debussy und Gershwin umfasste, interpretieren und aufbereiten. Ein derart intensiv verwobenes Doppelkonzert dürfte relativ einmalig sein und ist nur aufgrund der Tatsache realisierbar, dass beide...

  • Essen-Nord
  • 09.03.17
Kultur

Konzert am Sonntagnachmittag

Manuela Clermont musiziert im Marienhospital Am 19. März 2017 ist es wieder soweit: Manuela Clermont kommt mit ihrem E-Piano ins Marienhospital Gelsenkirchen (Virchowstraße 135, 45886 Gelsenkirchen), um in der Zeit von 15 bis 16:30 Uhr die Patienten, Besucher und Mitarbeiter mit ihrer Musik zu unterhalten. Manuela Clermont ist Kirchenmusikerin und zertifizierte Musik- und Stimmpädagogin. Für die Gäste ihres Konzertes im Marienhospital spielt sie stilvolle und unterhaltsame Klaviermusik...

  • Gelsenkirchen
  • 09.03.17
Kultur
Maria Baptist - Piano solo

Jazzpiano mit Maria Baptist

„Jazzig“ klingt es am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr im Nicolaihaus (Nicolaistraße 3). In der Reihe Komponistinnen-Konzerte ist die virtuose Pianistin und vielschichte Komponistin Musikerin Maria Baptist aus Berlin zu Gast. Ihre Eigenkompositionen bewegen sich auf der Schnittstelle zwischen Jazz und Klassik. Sie verbindet ein energetisches Spiel voller Klangfarben mit einer hervorragenden Technik. Maria Baptist studierte in New York und Berlin Klavier und klassische Komposition. Mit ihren...

  • Unna
  • 03.03.17
Kultur
Klavierfestival Alte Kirche
7 Bilder

Klavierfestival mit Uraufführung von Laia Genc am 05. und 19. März jeweils um 17 Uhr in der Alten Kirche

Die klassische Pianistin Tatjana Dravenau, die an der Musikhochschule Münster und der Folkwang Universität Essen lehrt, hat sich mit einer der namhaftesten Jazz-Pianistinnen der Gegenwart zu einem Doppelkonzert zusammengetan. Für Tatjana Dravenau und den Eröffnungsabend am 05. März entsteht die Komposition „10 Skizzen“ von Laia Genc, im zweiten Konzert wird Laia Genc am 19. März u.a. musikalischen Bezug auf das vorherige Konzert nehmen. Besonders spannend kann es also sein, den beiden Konzerten...

  • Essen-Nord
  • 05.02.17
  •  1
Kultur

Art of Piano Trio im domicil

Fünf Jahre nach einem von der Musikkritik begeistert aufgenommenen Debütalbum mit dem Titel "Equilibrium" hat das Benedikt Jahnel Trio mit Benedikt Jahnel (piano), Antonio Miguel (kontrabass) und Owen Howard (drums) ein neues Album eingespielt, das nun im Dortmunder domicil am Freitag 27.1.17 um 20 h live vorgestellt wird. Das Dortmunder Konzert ist das Auftaktkonzert der Release-Tournee. Hoch entwickelter Piano-Jazz War der hochentwickelte moderne Pianotrio-Jazz der Gruppe schon zum...

  • Dortmund-City
  • 25.01.17
Kultur

Sommerkonzert der Musikschule Musikus voller Erfolg

Am Sonntag, dem 3. Juli 2016 veranstaltete die Musikschule Musikus ihr alljährliches Sommerkonzert. Über 70 Teilnehmer ab dem 5. Lebensjahr stellten verschiedene Musikstücke vor. "Bei den Proben für das Konzert hatten wir alle viel Spaß. Ich bin sehr stolz, unserem Publikum heute die Früchte unserer Arbeit zu präsentieren.", so die Musikschulleiterin Julia Beuermann zu Beginn des Konzertes. Die Musikschule Musikus setzt Impulse und motiviert zum Musik machen. So stellten zwei kleine...

  • Gelsenkirchen
  • 05.07.16
Kultur

„Fantasio Revival“ im Musiktheater Piano in Lütgendortmund

Mit einem Dreiklang aus drei Veranstaltungen feiert Ruud van Laar sein diesjähriges 50-Jahre-Profi-Deejay-Jubiläum. Dazu findet als Start am Samstag, den 16. April 2016 ab 19 Uhr das große Fantasio Revival statt. Dieser einzigartige Club wurde von Dezember 1970 bis Mai 1971 von Ruud van Laar in Dortmund an der Münsterstraße 77 betrieben und hat absoluten Kultcharakter. Die drei Veranstaltungen beziehen sich jeweils auf eine musikalische Episode: - Episode 1968/69: die Zeit des Birds Clubs,...

  • Dortmund-City
  • 22.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.