Pinsel

Beiträge zum Thema Pinsel

Vereine + Ehrenamt
So könnten Steine aussehen, die Kinder nun im Rahmen der Mitmach-Aktion des Amts für Familie und Jugend der Stadt Dorsten, der Mercaden Dorsten und der Mr. Trucker Kinderhilfe gestalten können.
2 Bilder

Mitmach-Aktion
Bunte Steine als Zeichen des besonderen Zusammenhalts

Eine Vielzahl an selbstgestalteten, kunterbunten Steinen ist das Ziel der Mitmach-Aktion, zu der das Amt für Familie und Jugend der Stadt Dorsten mit Unterstützung der Mercaden Dorsten und der Mr. Trucker Kinderhilfe in diesen Tagen einladen. Knapp 5000 Dorstener Grundschulkinder und Kinder, die in Dorsten eine Kindertageseinrichtung besuchen, erhalten in diesen Tagen in der Schule bzw. in der Kita einen Brief mit kurzer Anleitung sowie einen Malpinsel. Sie sind herzlich eingeladen, einen...

  • Dorsten
  • 18.03.21
Kultur
2 Bilder

++Heute noch anmelden:++ MALZEIT! freier Malkurs, Malabend 10.07.19 in Neuss
++Heute noch anmelden:++ MALZEIT! freier Malkurs, Malabend 10.07.19 in Neuss

MALZEIT! Freie Malkurse +Es sind noch Plätze frei für morgen!+ Ein Malabend in entspannter Atmosphäre. Kreativität, Gesellschaft und Malspaß. Nächster Termin: 10.07. 19:00 bis 21:30 (zur Anmeldung) im Drusus 1, Drususallee 1 41460 Neuss Da es sich um kleine Gruppen von 6 bis 12 Teilnehmern handelt, bitte frühzeitig anmelden. Endlich Malzeit: Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Beim freien Malkurs wird kein Motiv oder Thema vorgegeben und Sie können völlig frei und nach Lust...

  • Düsseldorf
  • 09.07.19
Kultur

Ausstellung „Ohne Grenzen“ von Rainhard Krevet

Mit einer Werkschau der freien Malerei, Installationen und Performance, mit seinen Liedern und Chansons zur Gitarre zeigt sich der Duisburger Künstler Rainhard Krevet am Donnerstag, den 08.06.2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr der Öffentlichkeit. Als besonderen Act interpretiert der virtuose Gitarrist Norbert Klein die Ausstellung musikalisch. Für einen kleinen alkoholfreien Umtrunk (Erdbeerbowle) und einen vegetarischen Imbiss ist gesorgt. „Ohne Grenzen“ so der Titel seiner Ausstellung! „Ich reize...

  • Duisburg
  • 06.06.17
  • 1
Kultur
Zeichnen vor der Mühle
4 Bilder

Mühlen Matinee - Historisches mit Pinsel und Stift erkunden

Endecken Sie mit Pinsel und Stift die außergewöhnliche und wunderbar erhaltene Nordbrocker Turmwindmühle in Hamminkeln-Dingden. Nehmen Sie die Mühle von 1844 viel intensiver wahr, als Sie es bei einer typischen Besichtigung tun würden. Erleben Sie Geschichte unter Anleitung viel detaillierter und lassen Sie Altes neu aufleben, ob fotorealistisch, abstrakt, modern … Sowohl Anfänger als auch “Vielmaler” sind erwünscht, jedoch sollte die Freude und Faszination an alten Gemäuern vorhanden sein. Die...

  • Hamminkeln
  • 30.04.17
Kultur
Corinna Häußler und Rosalina Holfert
12 Bilder

Ausstellung im Neuen Rathaus Menden - "Polaroid-Momentaufnahmen" von Rosalina Holfert & Corinna Häusler

Heute, 06.01.2017, bin ich im Neuen Rathaus Menden gewesen, um die Bilder im Foyer zu fotografieren. Als ich fast fertig war, kamen Frau Häußler und Frau Holfert dazu, um noch Schildchen neben den Bildern auf zu hängen. Die Vernissage ist nämlich erst am Sonntag, dem 08. Januar 2017, um 11.00 Uhr. Eröffnet wird sie von Michael Roth, Kulturamtsleiter der Stadt Menden - musikalisch begleitet von der Städtischen Musikschule Menden. Rosalina Holfert Die Künstlerin Rosalina Holfert, seit Ende 2000...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.17
  • 1
  • 5
Kultur
Frank Ifang und Britta Koch freuen sich auf die Ausstellung, die mit der Vernissage am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr eröffnet wird.

Die Kamera als Pinsel

„Ich nutze die Kamera wie ein Maler den Pinsel. Die Kamera ist quasi mein Pinsel, und gleichzeitig nutze ich sie auch als Werkzeug“, sagt Frank Ifang, dessen ungewöhnliche Foto-Arbeiten ab Sonntag in der Galerie Haus Herbede an der Von-Elverfeldt-Allee 12 zu sehen sind. Der gebürtige Wuppertaler arbeitet als freier Fotograf und beschäftigt sich seit den 80er Jahren mit der Experimentalfotografie – oder wie er es nennt – Fotomalerei. Bei den ausgestellten Bildern handelt es ausschließlich um...

  • Witten
  • 02.06.16
Kultur

Malen mit Pinsel & Co – Aufbauseminar

Am 31. Oktober und am 1. November wird in der VHS der Pinsel geschwungen. An diesem Wochenende können Interessierte individuelle Bilder unter fachkundiger Leitung gestalten. Die Teilnehmer lernen die vielfältigen Möglichkeiten der Acrylfarbe und des Farbauftrages kennen und anzuwenden. Im Vordergrund steht die Freude am kreativen Experimentieren. Neben Acrylfarbe kommen vielfältige Materialien zum Einsatz, wie zum Beispiel Strukturpaste oder Sand. Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS...

  • Dinslaken
  • 22.10.15
LK-Gemeinschaft

Kreatives Chaos

Nicht jeder, der den Pinsel in die Hand nimmt und Farben verquistet, ist ein Maler. Gotthold Ephraim Lessing (1729 - 1781)

  • Lünen
  • 06.10.15
  • 8
  • 9
Kultur

Grundlagen Malerei

Wie war das noch mal mit der Farbenlehre und welche grundlegenden Techniken gibt es im Bereich der Acrylmalerei. Auf der Ebene von Übungsstudien werden wir uns mit drei Techniken beschäftigen und somit einen Grundstock für weiteres Arbeiten legen. Es geht in diesem Kurs nicht um das "was" auf der Leinwand, sondern das "wie"! Sonntag, 19.04.2015, 14.30-17 Uhr bei Tanja Moszyk 27 € inklusive Material Anmeldung im balou e.V. unter 0231-201866 oder post@balou-dortmund.de oder bei Tanja Moszyk unter...

  • Dortmund-Süd
  • 06.04.15
  • 3
Ratgeber
Maritimes Zaunlattenmännchen

Kreativer Tipp: Gartenzaunlattenmännchen

Das Wetter lädt jetzt noch dazu ein um für die kommende Freiluftsaison kreativ zu werden. Hier habe ich mal mein Zaunlattenmännchen rausgesucht, welches ich im letzen Jahr erstellt habe. Material: passend Zaunlatte Abtönfarbe Pinsel Modelliermasse Klarlack. Und so gehts: Aus der Modelliermasse habe ich die Mütze, sowie das Halstuch und die kleine Stupsnase angefertigt. Alles gut trocknen lassen. Mit Abtönfarbe nun nach belieben das Männchen anmalen. Damit es auch wetterbeständig ist, wurde das...

  • Heiligenhaus
  • 17.02.13
  • 15
  • 1
Kultur
„Ein Künstler braucht Gönner“, sagt Block, der seine Werke  international ausstellt.
3 Bilder

Mülheimer Künstler auf Art Taipeh

Seine Bilder sind bereits auf Malta oder in China zusehen. Und er schreitet weiter voran auf dem Weg, seine Werke einem internationalem Publikum zu präsentieren: Im November 2013 stellt der Mülheimer Jürgen Heinrich Block auf der „Art Taipeh“ aus. „Meine Eltern pflegten einen regen Kontakt mit Künstlern, sodass ich bereits früh mit der Kunst in Berührung kam“, erzählt Block. Er begann zu malen, kritisch beäugt vom Vater, der alles wollte, nur nicht dass sein Sohn Künstler wird. Block „beugte“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.12
Überregionales

Sie malen nur für sich: Steeler Senioren sind zu Künstlern gereift!

Um das kulturelle Angebot für die Bewohner der Kaiser-Otto-Residenz, Scheidtmanntor 11, auszubauen, wurde im Vorjahr ein Kunstkurs, der von der Kunstpädagogin Anna Löcker geleitet wird, ins Leben gerufen. Spontan fanden sich sieben Bewohner ein, um einmal pro Woche den Pinsel zu schwingen. Und das, obwohl sie nie vorher gemalt hatten. „Unser Motto ist: Keiner ist zu alt, um etwas Neues zu erlernen“, berichtet Anna Löcker im Gespräch mit dem KURIER. Zwar haben die Senioren ohne Kenntnisse...

  • Essen-Steele
  • 13.01.12
Überregionales
it`s me - eigene Collage (2006)

Das Gesicht im Spiegel…

…jeden Morgen ein Schock… jeden Morgen um halb sieben immer wieder dieser Graus wär besser noch im Bett geblieben hach, wie sehe ich denn aus im Spiegel dieses Knautschgesicht von links, von rechts, brutal von vorn das kann nicht sein, das bin ich nicht wer hat bloß dieses „Kind“ gebor`n die Augen klein, Chinesen-ähnlich um den Mund recht tiefe Gräben und erst der Blick, so richtig dämlich die Nasenflügel wollen beben wie krieg ich das nur wieder hin welche Mittel kann ich nutzen zu grübeln...

  • Goch
  • 25.11.11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.