Pippi Langstrumpf

Beiträge zum Thema Pippi Langstrumpf

Kultur
Laut Astrid Lindgren ist Wodo Puppenspiel das erste Figurentheater der Welt, welches "Pippi Langstrumpf" als Figurentheaterstück umsetzte.

Mülheimer Figurentheater zu Gast
Pippi kommt nach Holzwickede

Auch in diesem Jahr ist Wodo Puppenspiel wieder zu Gast in der Gemeindebibliothek in Holzwickede. Das Mülheimer Figurentheater zeigt am 4. Oktober, „Pippi Langstrumpf“ nach dem Buch von Astrid Lindgren. Pippi Langstrumpf fühlt sich mit ihrem Pferd und ihrem Affen in der Villa Kunterbunt sehr wohl und hat mit Annika und Thomas gute Freunde. Nur Frau Prysselius möchte nicht, dass ein Kind ganz allein wohnt. Aber auch der Polizei gelingt es nicht, Pippi ins Kinderheim zu bringen. Zum Schluss...

  • Unna
  • 28.08.19
Kultur
Die beiden Museumspädagoginnen Antje Thul und Mareike Fiedler präsentieren eine Variante der weltberühmten Supermanncomicfigur: ein Teddy aus New York. 1932 ist die Comicfigur "superman" von zwei jungen jüdischen Amerikanern, welche aus Osteuropa einwanderten, erfunden worden. Die zugehörigen Comichefte gibt es dort seit 1938.
4 Bilder

Was Pippi Langstrumpf mit Steinkohlebergbau gemeinsam hat
Jüdisches Museum präsentiert westfälische Alltagskultur dynamischer denn je

Nach 17 Jahren war abermals ein neues Konzept für die ständige Ausstellung überfällig. Ende 2018 zeigt sich das Regionalmuseum rund um die gegenwärtige jüdische Lebenswelt im neuen Format: farbenfroher, übersichtlicher, interaktiver, kinderfreundlicher – ein Mitmachmuseum zum Anfassen, Staunen und Dazulernen. Eine Vielzahl von Themeninseln führt kleine und große Besucher von nah und fern selbsterklärend in den jüdischen Alltag: Nahrung, Sprache, Spiele, Religion, Arbeit, Weltsicht,...

  • Dorsten
  • 03.08.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Bollerwagen unterwegs in Dellwig: Die Kids der Brorprivat

Kinder- und Jugendeinrichtung Brotfabrik organisiert besonderen Tag für den Nachwuchs
Pippi und andere Helden auf Schatzsuche in Dellwig

Unter dem Motto „Pippi und andere Helden“ wurde in der Brotfabrik an der Prosperstraße in der letzten Woche in Saus und Braus gefeiert. Die Kinder wurden mit einem leckeren „Heldentrank“ begrüßt. Dann wurde gebastelt, dass die Papierfetzen flogen. Mit geschmückten Bollerwagen und geschminkten Gesichtern ging es mit Gesang und Radau durch den Stadtteil Dellwig auf zur Schatzsuche. Im Anschluss wurden die gesammelten Schätze verteilt und bei Musik noch einmal kräftig gefeiert und...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.19
LK-Gemeinschaft
Beim Videodreh darf es gerne auch mal wie in der Villa Kunterbunt zugehen: farbenfroh und gut gelaunt machten „Die Tinitussis“, Begründer des Pippi Langstrumpf-Rocks, den Park der Villa Dickmann unsicher.
2 Bilder

"Originell wie Pippi, frech wie Nina Hagen" - Die „Tinitussis“ geben nicht viel auf musikalische Normen

„Spielt einfach Punk, so schnell wie ihr nur könnt“, forderte Akkordeonspielerin Jule ihre „Tinitussis“ bei einer der ersten Proben der Band auf. Gesagt, getan, drauflos gejammt. Die Parole aus dem Jahr 2011 hat gefruchtet, die Euphorie und Leichtigkeit hat bis heute überlebt. Was damals noch etwas schräg klang, hat sich auch im Laufe der Jahre nicht wirklich verbessert. Noch immer kann die Damen-Combo um Tini, Jule, Birgit und Nicole keine Noten lesen oder mehr als zwei Akkorde spielen....

  • Bottrop
  • 25.02.16
Kultur
Kinder lieben Pippi Langstrumpf für ihre verrückte Art.
Foto: privat

Pippi Langstrumpf in der Aula des GHZ

Dinslaken. In der Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums (GHZ) in Hiesfeld turnt am Donnerstag, 14. Januar, ab 15.30 Uhr die bei Kindern beliebte Pippi Langstrumpf über die Bühne. Das fröhliche, vorwitzige Mädchen zieht nach langer Seefahrt in die Villa Kunterbunt ein. Eltern und Kinder ab vier Jahre, die beim Einzug dabei sein wollen, können sich im Vorverkauf Karten in der Neutor-Galerie, bei Medimax und im NRZ-Pressehaus besorgen. Pippi zieht mit ihrem Pferd und dem Affen Herrn Nilsson...

  • Dinslaken
  • 05.01.16
  •  1
Überregionales
Jan Fomrath, mal ohne Löwenkostüm. Der Schüler aus Lünen spielt den jungen Simba bei der Freilichtbühne in Werne.
2 Bilder

Haargel macht Jan zum Löwenkönig Simba

Schminke im Gesicht, Haargel für die Mähne, das kuschelige Kostüm und ein Paar schwarze Handschuhe – so wird Jan Fomrath zum Löwen. Der Schüler aus Lünen spielt im aktuellen Stück der Freilichtbühne Werne mit dem jungen Simba eine der Hauptrollen. Die Geschichte von Simba, dem Löwenkönig, kennt (fast) jedes Kind. Der Löwenjunge ist der von allen Tieren gefeierte Nachwuchs und nach seinem Vater Anwärter auf den Thron in der Savanne. Doch Simbas böser Onkel trachtet seinem Neffen nach dem...

  • Lünen
  • 22.08.15
Überregionales
Pippi Langstrumpf macht Frau Prysselius das Leben schwer - die Dame von der Waisen-Hilfe bringt das aus der Fassung.
31 Bilder

Pippi Langstrumpf feiert freche Premiere

Pippi Langstrumpf ist das stärkste Mädchen der Welt - und ohne Zweifel ein Garant für viele Besucher. Die Freilichtbühne Werne eröffnete so am Sonntag die Saison. Die Kennzeichen verrieten: Die Fans der frechen Göre kommen nicht nur aus der Region, sondern nehmen auch ein paar Kilometer mehr in Kauf. Die Ränge der Freilichtbühne waren am Sonntag bei bestem Freilufttheater-Wetter gut gefüllt, rund tausend Besucher kamen zur Premiere des Klassikers Pippi Langstrumpf. Sabine Ibrahim hatte die...

  • Lünen
  • 17.05.15
Kultur
3 Bilder

Ein Kindertheaterstück für die ganze Familie im Bürgerhaus Oststadt.

PIPPI LANGSTRUMPF Am Mittwoch, 18. März 2015, um 16:00 Uhr zeigt Wodo Puppentheater das Marionettenspiel nach dem Astrid Lindgren-Klassiker im Bürgerhaus. Pippi Langstrumpf fühlt sich mit ihrem Pferd und ihrem Affen in der Villa Kunterbunt sehr wohl. Annika und Thomas sind ihre Freunde. Nur Frau Prysselius möchte nicht, dass ein Kind ganz allein in einer Villa wohnt. Aber auch der Polizei gelingt es nicht, Pippi ins Kinderheim zu bringen. Ein tolles Erlebnis für Menschen...

  • Essen-Steele
  • 03.03.15
  •  1
Kultur
Karlsson vom Dach schwebt über der Gaderobe entlang...
2 Bilder

Hilden: Treppenhaus der Astrid-Lindgren-Schule wird lebendig

Karlsson vom Dach fliegt über der Gaderobe den Flur entlang, Pippi Langstrumpf steht lachend vor einer überdimensionalen Tafel: Das Treppenhaus der Katholischen Grundschule Astrid-Lindgren an der Richrather Straße 186 in Hilden hat sich sehr verwandelt. In einem völlig neuen Licht präsentieren sich Pippi Langstrumpf und ihre Freunde. Finanziert von der Stadt, bannte Christian Höft die bekannten Figuren auf die Wände. Höft hatte als Kind selbst die Astrid-Lindgren-Schule besucht. „Unsere...

  • Hilden
  • 05.11.14
Überregionales
Foto: Kosjak

"KInderhelden"

Die Abiturienten haben an den weiterführenden Schulen „Mottowoche“. Am Gymnasium Holthausen und anderswo hieß es Montag „Kinderhelden“. Zu sehen sind hier (v.l.): Nora Künstler (Pipi Langstrumpf), Lisa-Marie Ihnen (Biene Maja), Natascha Ernst (Rotkäppchen), Kaja Geldermann (Tinker Bell), Alina Ballhorn (Peter Pan) und Anika Biesewinkel (Bob der Baumeister).

  • Hattingen
  • 08.04.14
Kultur
65 Bilder

Tolle Karnevalsparty in der Konzertaula Kamen

Pippi Langstrumpf und Karneval - was will das Kinderherz mehr. So schien es zumindest, als 600 kleine und große Kinder der Einladung des Fachbereichs Kultur der Stadt Kamen folgten und einen tollen Karnevalsnachmittag in der Konzertaula feierten. Wunderschöne, liebevolle Verkleidungen waren da zu sehen, wobei es schwer fiel, eine besonders hervorzuheben. So gab es Prinzessinen, Hexen, Magier, Löwen, Clowns, Marienkäfer, Bienen oder Piraten, aber selbstverständlich auch jede Menge Pippis...

  • Kamen
  • 04.03.14
  •  2
  •  2
Überregionales

Volker Rosin zu Gast in der Ultimativen Chartshow

Am 27. Dezember unternimmt Moderator Oliver Geissen in seiner "Ultimativen Chart Show" eine Zeitreise in die Geschichte der guten alten Musikkassette. Anlass der RTL- Sendung ist der 50. Geburtstag des kompakten Soundspeichers, der 1963 von der Firma Philips erfunden wurde. Oliver Geissen wird die Geschichte der MC erklären, die erfolgreichsten Hörspiele und Musiker küren und gemeinsam mit seinen Gästen in Erinnerungen an Mixtapes schwelgen. Mit dabei ist diesmal auch der Düsseldorfer...

  • Düsseldorf
  • 19.12.13
Überregionales

Frauensalon in Bergkamen über Schweden

Im letzten Frauensalon dieses Jahres am Mittwoch, 5. Dezember, von 19 bis 21.30 Uhr im Martin-Luther-Zentrum in Weddinghofen an der Goekenheide dreht sich alles um Schweden. Wer kennt nicht Pippi Langstrumpf? Aber wer war die Autorin? Pfarrerin Elke Markmann erzählt von Astrid Lindgren und ihrem bemerkenswerten Leben. Dazu gibt es Musik aus Schweden mit Hits der Gruppe ABBA und typisch schwedische Getränke und Snacks. Karten wie immer im Vorverkauf im Gemeindebüro an der Eberstraße,...

  • Kamen
  • 15.11.13
Natur + Garten
7 Bilder

Ist das nicht der kleine Onkel?

Der Apfelschimmel - Eine Augenweide! Wir radeln durch das ländliche Münsterland. Weite Auen-Wälder, grüne Pferdekoppeln, Streuobst-Wiesen und Blumen, soweit das Auge reicht. Sie säumen den Radweg. Wir genießen die Natur. Die Ruhe, das satte Grün der Wälder und Felder. Es duftet nach Heu. Erinnerungen an unsere Kindheit auf dem Bauernhof werden wach. Die Heu-Ernte war immer eine heiße Zeit. Mit Hektik und Stress verbunden. Alles musste vor dem nächsten Regen ins Trockene gebracht werden. Jede...

  • Arnsberg
  • 12.09.13
  •  12
Überregionales
selbst abfotografiert
2 Bilder

Zeit

"Ja, wie die Zeit vergeht und man fängt an alt zu werden" sagte Pippi. "Im Herbst werde ich zehn Jahre alt und dann hat man wohl seine besten Tage hinter sich." Pippi Langstrumpf Tolles Zitat, oder wie seht ihr das? Astrid Lindgren Steine auf dem Küchenbord Gedanken, Erinnerungen, Einfälle Oettingerverlag

  • Düsseldorf
  • 09.11.12
  •  17
Natur + Garten
Pippi Langstrumpfs Affe Herr Nilsson ließ sich gerne von den Ferienkindern füttern.
3 Bilder

Ein Ferientag mit Affen, Vögeln und Currywurst

Wer in Marl während der Ferien Langeweile schiebt, der ist selber schuld. Denn die Angebote durch Vereine, Institutionen und viele ehrenamtliche Mitarbeiter bieten eine Palette an Angeboten, die gerade für Kinder einiges parat halten. Wie jetzt die IGBCE Ortsgruppe Drewer II und der Heimatverein Colonia, die kurzerhand einen Ausflug initiierten. Dem daheim gebliebenen Ferienkindern ermöglichten sie damit einen wunderschönen Tag im Affen und Vogelpark in Eckenhagen, wobei die ältere...

  • Marl
  • 15.08.12
Überregionales
Foto: Detlef Erler

Darth Vader trifft Biene Maja

Sponge Bob, Familie Feuerstein, die Ducks, Pippi Langstrumpf, Biene Maja, Darth Vader, Schneewittchen, Die Maus – die Verkleidungs-Phantasie der Haranni-Gymnasiasten war unerschöpflich. „Helden der Kindheit“ bevölkerten am Donnerstag den Schulhof. Die Themenwoche der Abiturienten hatte am Montag mit „Asozialen“ begonnen, am Dienstag stand „Pyjama“ auf dem Dress-Code, am Mittwoch tummelten sich „Nutten und Zuhälter“ und am Freitag „Hippies“ auf dem Schulgelände.

  • Herne
  • 30.03.12
Kultur
Anne Heyen bringt als Pippi mächtig Stimmung auf die Bühne.                                    Foto: Essener Volksbühne

Am Wochenende: Pippi Langstrumpf

Die freche kleine Pippi wohnt - wie alle Kinder wissen - ganz allein in der Villa Kunterbunt. Jeden Tag kommen ihre Freunde Tommy und Annika zum Spielen, Sachen suchen und Abenteuer erleben. Eines Tages will jemand die Villa Kunterbunt kaufen, ja sogar abreißen! Aber Pippi lässt sich ihr Zuhause natürlich nicht wegnehmen. Dann aber findet Pippi noch ein zweites Zuhause: Denn eines Tages kommt ein Brief für sie an. Ihr Vater, Kapitän Efraim Langstrumpf, ist inzwischen König auf der Südsee-Insel...

  • Essen-Steele
  • 25.11.11
Kultur
6 Bilder

Essener Volksbühne präsentiert "Pippi in Taka Tuka Land!"

Auch dieess Jahr gibt es wieder spannende Abenteuer mit Pippi Langstrumpf! Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr laden wir Kinder und Eltern ein, eine neue lustige Geschichte mit Pippi Langstrumpf und ihren Freunden zu erleben. Kennt Ihr die Villa Kunterbunt? Dort wohnt Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt, mit ihrem Pferd und ihrem Affen. Und jeden Tag kommen Tommi und Annika, ihre besten Freunde, zum Spielen, Sachen suchen und Abenteuer erleben. So ein Zuhause lässt sich...

  • Essen-Süd
  • 02.11.11
Kultur
9 Bilder

Naturbühne Blauer See: Pippi feiert Geburtstag

Charlotte, 4 Jahre Im Kindergarten spielen wir fast jeden Tag Pippi Langstrumpf. Jeder darf dann mal Pippi, Annika oder Tom sein. Nur das mit dem echten Pferd und echten Affen bekommen wir nicht hin. Zur Naturbühne Blauer See in Ratingen bin ich dann natürlich in kompletter Pippi-Ausstattung gefahren. Ein Erlebnis. Wir hatten uns mit Freunden verabredet und waren bei einer der Vorstellungen am Vormittag. Da machen die Schauspieler Extraveranstaltungen für Gruppen, so dass auch...

  • Essen-Süd
  • 01.09.11
Vereine + Ehrenamt
Stephan Haarmann (Mitte) wurde für sein großes Engagement im Festspielverein ausgezeichnet. Die Vorsitzende Lisa Grefe und ihr Stellvertreter Theo Bösterling gratulieren.

Erste Ehrung in der Vereinsgeschichte der Festspiele Balver Höhle

BALVE/ISERLOHN. Seit 20 Jahren engagiert sich der Letmather Stephan Haarmann im Festspielverein Balver Höhle. Als technischer Leiter und Bühnenbauchef der Festspiele Balver Höhle leistet der 44-Jährige in seiner Freizeit unzählige Arbeitsstunden, um zum Gelingen der jährlichen Märchenwochen und unterschiedlichen Konzertveranstaltungen wie unter anderen Klassik und Irish Folk beizutragen. Im Rahmen des Bergfestes, bei dem das Ensemble am Samstagabend die Hälfte der bisher erfolgreichen...

  • Balve
  • 26.05.10
  •  1
Kultur
Leonie aus Menden hat mit ihrem Bild den 1. Platz in der Kategorie 10 - 12 Jahre gewonnen.
3 Bilder

Kleine Künstler gewinnen Malwettbewerb der Festspiele Balver Höhle

BALVE. Die Gewinner des diesjährigen Malwettbewerbs der Festspiele Balver Höhle e.V. stehen fest. Aus 240 eingereichten Kunstwerken aus ganz NRW unter dem Motto „Pippi Langstrumpf“, wählte die Fachjury die schönsten Bilder aus. Am Christi Himmelfahrtstag wurden die Gewinner bekannt gegeben. So freuen sich in der Altersgruppe 0 – 6 Jahre über den 1. Platz Friederike Säck (Finnentrop), 2. Platz Greta Bittner (Sundern), 3. Platz Franziska Schulte (Halver). In der Altersgruppe 7 – 9 Jahre gewann...

  • Balve
  • 19.05.10
  •  1
Kultur
Zwei Sieger im Finale, Foto: Christian Paul

Festspiele Balver Höhle: Pferdecasting - Kleiner Onkel für Pippi Langstrumpf

BALVE. Das Finale des ersten Pferdecastings in der Balver Höhle ist entschieden: Gleich zwei Pferde überzeugten die Jury am Freitagabend in der Balver Höhle. Der 25-jährige Wallach Ricco und der 15-jährige Cheyenne dürfen in der kurz bevorstehenden Märchensaison der Festspiele Balver Höhle in der Rolle des Kleinen Onkel an der Seite von Pippi Langstrumpf und ihren Freunden agieren. Eine Theaterproduktion steht und fällt mit den schauspielerischen Leistungen der Akteure. So ist der Regisseurin...

  • Balve
  • 20.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.