Piraten

Beiträge zum Thema Piraten

Politik

Wechsel für Witten
Mit Stefan Borggraefe sollen wir alle Bürgermeister werden!

Einstimmig in geheimer Wahl gewählt Am Sonntag wurde das 44-jährige Wittener Ratsmitglied Stefan Borggraefe in geheimer Wahl einstimmig ohne Enthaltungen von der Piratenpartei zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. „Ich freue mich über den großen Rückhalt und auf einen spannenden Wahlkampf! Mein gutes Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl 2015 hat gezeigt, dass ich als Kandidat ernst zu nehmen bin. Durch die Erfahrungen der letzten Jahre im Wittener Stadtrat bin ich noch motivierter und...

  • Witten
  • 19.05.20
  •  1
Politik

Keine Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen
STREETWORKER STATT ÜBERWACHUNG UND REPRESSION

Videoüberwachung nicht zulässig Es gab in der Vergangenheit immer wieder Forderungen, den Wittener Rathausplatz videoüberwachen zu lassen. Eigentlich sollte inzwischen bekannt sein, dass so etwas rechtlich nicht zulässig ist. Dennoch kommt diese alte Forderung aktuell erneut von der kleinen Wählergemeinschaft „WBG“, die mit zwei Ratsmitgliedern im Stadtrat vertreten ist. Sie will zusätzlich auch noch alle Menschen filmen lassen, die sich auf dem Kornmarkt aufhalten. „Die WBG zahlt damit...

  • Witten
  • 19.05.20
  •  1
Politik

Psychologe Sebastian Bartoscheck klärt auf und beantwortet Fragen
Piratenpartei veranstaltet Vortrag zu Verschwörungstheorien

Übersicht über Fakten behalten fällt schwer In der heutigen Informationsflut fällt es oft schwer, die Übersicht zu behalten. Was ist Fakt? Was ist Fake? Die Piratenpartei konnte Sebastian Bartoschek für einen Online-Vortrag „Antisemitische Verschwörungstheorien“ mit anschließender Diskussion gewinnen. Bartoschek ist freier Journalist und Psychologe. 2013 promovierte er zum Thema „Bekanntheit von und Zustimmung zu Verschwörungstheorien“. Er wird Freitag, den 24. April ab 19 Uhr auf dem...

  • Witten
  • 22.04.20
  •  1
Politik

Gerichtsverfahren gegen AfD-Sprecher wegen falscher Verdächtigungen
Vorwürfe gegen Pirat Roland Löpke frei erfunden

AfD erhob falsche Anschuldigungen Im Zuge des Wahlkampfes zur Europawahl erhob der Sprecher der AfD Ennepe-Ruhr, Matthias Renkel, öffentlich falsche Anschuldigungen gegen den Fraktionsvorsitzenden der Piratenfraktion Witten, Roland Löpke. Er behauptete auf Facebook und gegenüber der WAZ Witten, Roland Löpke habe Wahlplakate der AfD abgerissen und durch Plakate der Piratenpartei ersetzt. Wahrheitswidrig behauptete er sogar, Löpke sei auf frischer Tat erwischt worden. Das Verfahren wurde...

  • Witten
  • 04.03.20
  •  1
Politik

Piratenfraktion freut sich über konkreten Schritt in Richtung nachhaltiger Mobilität
Fördergelder für Bau der S-Bahn-Station Witten-Universität genehmigt

Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) hat jetzt Fördermittel für den Bau der neuen S-Bahn-Station Witten-Universität freigegeben. Empfängerin der Mittel ist die Deutsche Bahn Station & Service AG. Damit schreitet die Realisierung der neuen Haltestelle zwischen den beiden bestehenden Halten Hauptbahnhof und Witten Annen-Nord zügig voran. Die Piratenfraktion hatte im Dezember 2017 einen erfolgreichen Antrag für die Schaffung der S-Bahn-Station in den Wittener Verkehrsausschuss...

  • Witten
  • 16.10.19
  •  2
Politik
Die Band „Music for the kitchen“ trat auf dem Berliner Platz auf.
3 Bilder

Piraten möchten mehr Straßenkünstler in Witten

Straßenmusik auf Antrag der Politik: Ginge es nach der Piratenpartei, würden in der Wittener City künftig Musikusse „auf Hut“ spielen und Straßenmaler Bilder auf den Asphalt zaubern. Einen kleinen Vorgeschmack gab es am Wochenende auf dem Berliner Platz. „Es gibt in Witten bisher keine Verordnung für die Zulassung von Straßenmusik“, sagt der Fraktionsvorsitzende der Piraten Roland Löpke. „Eine Erlaubnis wird intransparent, von Fall zu Fall und eher selten erteilt“, so Roland Löpke...

  • Witten
  • 06.08.16
Politik

Piraten auf Wiesenviertelfest mit Aktion für „Gläserner Staat statt gläserner Bürger“

„Gläserner Staat statt gläserner Bürger“. Am 13.06, dem Internationalen Tag der Privatsphäre, wird die Fraktion Piraten, mit einem Infostand auf dem Wiesenviertelfest, diese Grundlegende Forderung der Piratenpartei bekräftigen. Die Stadt Witten sammelt persönliche Daten über jeden Einwohner im Meldeamt. Was viele nicht wissen: diese Daten werden gegen Gebühr an zahlreiche Organisationen weiter gegeben. Die Piraten wollen das genaue Ausmaß dieser Datenweitergabe in Witten wissen und haben...

  • Witten
  • 12.06.15
  •  1
Politik

Kaperfahrt - der Ruhrgebietsstammtisch sticht in See

Die Piraten aus dem Ruhrgebiet laden alle interessierten Bürger für den 16.07.2014 herzlich zu einer Bootsfahrt auf der Ruhr mit den neuen Stadt-, Gemeinde- und Kreisräten ein. Teilnehmen werden unter anderem die frisch gewählten Ratsmitglieder aus Herne, Bochum, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Ennepetal, Dortmund, Hamm, Bottrop, Witten und Essen. Zusätzlich nehmen Patrick Schiffer, Vorsitzender der Piratenpartei NRW, und Torsten Sommer aus Dortmund, Mitglied im Landtag und...

  • Witten
  • 10.07.14
Politik

Piraten für den Stadtrat Witten

Die Piratenpartei tritt in Witten an und hat Direktkandidaten für alle 25 Wahlbezirke und fünf Listenkandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 aufgestellt. Die Listenkandidaten sind: Platz 1 Roland Löpke (58, Industriekaufmann), Platz 2 Stefan Borggraefe (38, Softwareentwickler), Platz 3 Gerd Lappe (53, Angestellter), Platz 4 Hans-Günther Kasischke (67, Rentner) und Platz 5 Frank Rimkus (59, Verfahrensmechaniker). Spitzenkandidat Roland Löpke: "Witten hat viel Potenzial. Dieses für...

  • Witten
  • 01.04.14
Politik
Wie oft werden Parteien auf lokalkompass.de erwähnt? SPD und CDU liegen hier deutlich vorn. FDP, Grüne und Piraten beinahe gleichauf, gefolgt von den Linken und wenigen anderen.
3 Bilder

Große Umfrage zur Bundestagswahl 2013

Was bringt die Bundestagswahl am 22. September? Welche Parteien könnten Koalitionen bilden, und welche Konsequenzen hätte das für uns Bürger? In diesem Beitrag wollen wir Euch zur Diskussion einladen. Außerdem beginnen wir unser eigenes Wahlbarometer: Wie würde die Lokalkompass-Community wählen? Unser erstes Diagramm zeigt, wie häufig die jeweiligen Parteinamen auf lokalkompass.de verschlagwortet wurden. Mit Hilfe unserer offiziellen Umfrage wollen wir nun ein genaueres Stimmungsbild...

  • Düsseldorf
  • 21.09.13
  •  222
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Rüdinghauser Grundschüler hatten die Wahl zwischen einem Freibadbesuch oder einem Ausflug in den Wald. Hier galt es mit Hilfe einer Schatzkarte einen Piratenschatz zu finden.   Foto: OGS

OGS Rüdinghausen: Spannende Abenteuer mit den Waldrittern

Kurz vor Ferienbeginn gab es für Schüler an der Grundschule Rüdinghausen im offenen Ganztag noch Spannung und Abenteuer. „Pia und Merle, 9 Jahre, möchten gerne von unserem Erlebnis mit den Waldrittern berichten“, sagt Petra Pluppins, eine Ansprechpartnerin der AWO für die Betreuung. Von Pia und Merle Nach einem gelungenen Zirkusprojekt an unserer Schule, anstrengend, spannend, aufregend und erfolgreich, hatten wir einen Tag schulfrei. Wir Kinder aus dem offenen Ganztag hatten aber ab...

  • Witten
  • 31.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.