Planet

Beiträge zum Thema Planet

Politik
4 Bilder

Blühende Allee und Kunstachse vom Stadtpark zur Fußgängerzone
Die Bochumer Kortumstraße soll aufblühen

Die Kortumstraße soll nach dem neusten Vorschlag der STADTGESTALTER zwischen Fußgängerzone und Stadtpark zu einer grünen Kunstachse mit blühenden Beeten und Bäumen umgestaltet werden. Auf diese Weise soll die Innenstadt eine attraktive Anbindung an den Stadtpark und das Kunstmuseum erhalten und für Fußgänger*innen, Radfahrer*innen besser erreichbar werden. Die Verbindung zwischen Stadtpark, Stadtparkviertel und Grumme ist heutzutage wenig attraktiv, dabei liegen Kunstmuseum, Stadtpark und die...

  • Bochum
  • 17.04.21
  • 1
Natur + Garten
Auch am Xantener St. Viktor-Dom gehen am Samstag für eine Stunde die Lichter aus. In diesem Jahr findet die sogenannte Earth-Hour aber aufgrund der Corona-Pandemie in den eigenen vier Wänden statt.

Earth Hour: Das Licht wird ausgeknipst
Am Samstag gehen für eine Stunde auch in Xanten die Lampen aus

Am Samstag, 28. März, ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Auch in Xanten wird es an vielen öffentlichen Gebäuden und Orten dunkel werden. Bürgermeister Thomas Görtz: "Gemeinsam setzen wir so ein starkes Zeichen für die Zukunft unseres Planeten." Um die aktuelle Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, findet die Earth Hour dieses Jahr ohne Publikum statt. Das Anliegen der symbolischen...

  • Xanten
  • 24.03.20
Fotografie
Dieses Foto ist in der Sonderausstellung „Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens“ im LWL-Museum Zeche Zollern in Bövinghausen zu sehen. Es stammt aus Manchester.

Nachbau der frühen Dampflok „Planet“ von Robert Stephenson aus dem Jahr 1830
Manfred Koert zeigt Dampflokomotiven-Foto in Bövinghausen

Am 23. März 2019 beginnt die Sonderausstellung „Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen Wege des Wissens“ im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern. In diesem Zusammenhang wurde ein Fotowettbewerb durchgeführt, zu dem über 300 Fotos eingereicht wurden. Im Rahmen des Juryvotings ist das Foto „Stephensons Planet“ des Castrop-Rauxelers Manfred Koert in die TOP 60 gewählt worden. Das Foto stammt aus dem Außenbereich des Museum of Science and Industry in Manchester und zeigt den originalen Nachbau der...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.03.19
Politik
Am Freitag, 15. März wollen Schüler in 57 Ländern und über 60 deutschen Städten für mehr Klimaschutz streiken.
10 Bilder

Am 15. März wollen Schüler in über 60 Städten für Klimaschutz demonstrieren
Dortmunder Schüler streiken weiter

Über 150 Schüler und Studenten aus über 30 Schulen waren es am vergangenen Freitagmorgen, die für die Klimaschutz-Aktion "Fridays for Future" in der City demonstrierten. Am offenen Mikrophon erklärten Teilnehmer, warum sie für mehr Klimaschutz der jungen Schwedin Greta folgen und auf die Straße gehen. Sie fordern eine "bessere Klimapolitik", wozu auch als konkrete Forderung der Kohleausstieg bis 20130 gehöre. Doch dies alleine reiche nicht, vielmehr  müssten alle Bereiche des Lebens,...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19
Politik
6 Bilder

Großer Klimastreik zur Kohlekommission - Kundgebung auch in Düsseldorf
"Wir streiken, bis ihr handelt!“ Tausende Schüler und Studierende gehen für ein besseres Klima wieder auf die Straße

Am heutigen Freitag, 25. Januar, streiken erneut tausende junge Menschen für eine konsequente Klimapolitik in Berlin. Anlass des Streiks, initiiert, von der Bewegung „Fridays For Future“ ist die letzte Sitzung der Kohlekommission inBerlin. Auch aus Düsseldorf und umgebenden Orten werden junge Menschen nach Berlin reisen, um zu streiken. Kundgebung vor dem Düsseldorfer Landtag Zeitgleich zur Tagung der Kohlekommission und der Großdemonstration in Berlin findet auch vor dem Landtag in Düsseldorf...

  • Düsseldorf
  • 25.01.19
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Bäume
10 Bilder

Bäume der Atem der Welt
Lokales aus Bochum: Bäume die eindrucksvollsten Bewohner unserer Erde

Bäume sind etwas Besonderes für mich die beeindruckendsten Bewohner unseres Planeten Erde. Wo Baum wächst ,ist er der Baustein des Ökosystems ,ein Leben ohne ihn nicht vorstellbar. Was ein Baum so alles leistet: Ein Baum produziert bei 20 meter höhe 10.000 Liter Sauerstoff pro Tag. Ein Baum liefert für 10-15 Menschen den täglichen Atem. Fleißig ist er auch in der Verarbeitung von Kohlendioxid (das Gas CO2) denn er hilft die Luft sauber zu halten.  Kohlendioxid das nicht verarbeitet wird lässt...

  • Bochum
  • 23.01.19
  • 23
  • 9
Kultur

Warum?

Ich betrachte den kleinen Planeten, der in der Schwerelosigkeit vor mir schwebt. Fast perfekt rund, sieht er aus wie eine schöne blaue Kugel. Er strahlt Frieden, Ruhe und Glück aus. Er ist vollkommen – auf den ersten Blick. Ich könnte damit spielen, ihn wie einen Ball hin und her hüpfen lassen. Ich könnte ihn wie einen Stein in die Weite des Alls schleudern, könnte ihn auch vernichten. Aber ich tue es nicht. Ich ziehe ihn näher heran und sehe ihn mir genauer an. Viele Lebewesen bevölkern den...

  • Hemer
  • 14.01.17
  • 3
  • 7
Kultur

Der Voyeur

Ein Mensch, der biografisch schreibt, kann für sich selbst zur Entdeckung werden. Er muß nur bereit sein den Blick auf sein Leben perspektivisch zu ändern. Denn letztlich setzt sich das Leben aus Details zusammen. Und nur, wer die Liebe zum Detail kennt und sich somit um das „Kleine“ und „Unscheinbare“ kümmert, der versteht den Zusammenhang der Dinge - vielleicht. Denn dann trifft er auf Worte, die er so nie gesucht hätte. Und vielleicht findet er sogar Bilder für die Gedanken, die er bisher...

  • Arnsberg
  • 01.08.15
LK-Gemeinschaft
Welcher Planet ist das denn???
7 Bilder

Bilder von einem fernen Planeten... oder was???

Was kann das... denn nur sein??? Bitte an alle Leser... helft bei der Aufklärung!!! Denn so richtig schlau, können nur ganz Schlaue aus diesen Bildern werden!!! Darum ist Mithilfe sehr vonnöten!!! Lieben Gruss an alle von Bruni

  • Düsseldorf
  • 17.04.15
  • 27
  • 15
Natur + Garten
7 Bilder

Jupiter mit Mondschatten Io

Der riesige Gasplanet Jupiter. Hier zu sehen mit „Großem Roten Fleck“. Der schwarze Punkt im linken Bereich ist der Schatten des Jupitermond „Io“. Der Mond „Io“ betrat die Jupiterscheibe, von der Erde aus gesehen, am 22.01.2014 um 20.33 MEZ. Die Aufnahme entstand mit einer ZWO ASI 120MC (+2,5x Barlow) am Celestron 9.25 von Deutschland (Unna/NRW) aus. Aufgenommen wurden ca. 2000 Frames. Bildbearbeitung dann mit Registax 6. Jetzt auch bei: Sterne und Welraum......

  • Unna
  • 23.01.14
  • 11
  • 13
Ratgeber
2 Bilder

GRF - auf Jupiter am 21.11.2011 gegen 19.00 Uhr

Hallo, wie der Titel schon beschreibt, hier Bilder vom Jupiter mit seinem "Großen Roten Fleck" (GRF). Auf dem zweiten, drei seiner Monde. Aufgenommen am 21.11.2011 gegen 19.00 Uhr von Unna-Königsborn aus. Gruß Roland Störmer

  • Unna
  • 21.11.11
  • 7
Überregionales
Unser Planet?

Logbuch: Die Schwerkraft der Kartoffel.

Unser Planet. Erst wurde behauptet, sie ähnel einer Scheibe. Dann war es eine Kugel. Und nun? Eine Kartoffel. Link 1 @ Wired (http://www.wired.co.uk/news/archive/2011-04/1/gravity-visualisation) Link 2 @ Focus (http://www.focus.de/wissen/videos/gravitationskarte-esa-satellit-enthuellt-die-wahre-form-der-erde_vid_24059.html) Was kommt als Nächstes? Die Welt ist eine Möhre? Ein Doppel-Whopper? Hühnersuppe?

  • Dinslaken
  • 10.05.11
  • 2
Ratgeber

Review: Little Big Planet

Es ist zwar schon eine Weile her, dass Little Big Planet erschienen ist, dennoch ist es immer noch ein wahres Meisterwerk. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen, wo man schlauchförmigen vorgegebenen Levelpfaden folgt, erschafft sich hier die Community ihr eigenes Universum, welches bereits aus über 3.000.000 Levels besteht. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, vom simplen Pong bis hin zum eigenen Rollenspiel ist alles möglich. Grundsätzlich ist das Spiel ein simples, auf drei Ebenen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.01.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.