Planung

Beiträge zum Thema Planung

Politik

Übrigens
Zukunft ist kein Zufall

Nicht so schnell wie möglich, sondern so gut wie nötig will die städtische Wohnungsbaugesellschaft GEBAG die Entwicklung des alten Güterbahnhofgeländes, das (noch) die Bezeichnung „Duisburger Freiheit“ hat, auf den Weg bringen. Diese Freiheit will man sich nehmen. Das ist richtig und gut. Zeit ist Geld, heißt es. Aber Übereifer kostet nicht selten Geld. Dass das Riesenareal in exponierter Lage entscheidend zu einer guten Zukunft Duisburgs beitragen kann, ist unstrittig. Aber Zukunft ist kein...

  • Duisburg
  • 22.11.19
  •  1
Politik
Stadtentwicklungsdezernent Martin Linne appellierte leidenschaftlich an die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung: „Wir müssen diese einmalige Chance wahrnehmen und umsetzen.“
Fotos: Frank Preuß
6 Bilder

Bei der Gestaltung der Duisburger Freiheit setzt man auf die Bürger - Die ersten Bagger können 2024 rollen
Wohin soll die Reise gehen?

Mehrfach fiel das Wort Filetgrundstück. Das alte Güterbahnhofgelände, von Stararchitekt Norman Foster „Duisburger Freiheit“ genannt, soll ein Vorzeigeprojekt in Sachen kreativer Stadtentwicklung werden. Damit könne Duisburg überregional punkten. Das war bei einer ersten Bürgerbeteiligung in der Mercatorhalle einhellige Meinung. Höchst unterschiedlich waren allerings die Ansichteb, was man wie, warum und wann auf den Weg bringen könne und solle. „Wir legen Ihnen kein fertiges Konzept vor, das...

  • Duisburg
  • 22.11.19
  •  1
  •  2
Ratgeber
Rebekka Flor ist auch im Aufzug "im Dienst". In ihrem Smartphone sind die Tageseinsätze minutiös aufgelistet, so dass nichts vergessen werden kann.               Fotos: Reiner Terhorst
7 Bilder

Einblick in die häusliche Pflege – Mit Pflegerin Rebekka Flor auf Tour
Viel Freude beim „Dienst am Menschen“

„Rebekka ist unser Allroundtalent.“ Benjamin Etzrodt, Pflegedienstleiter der Pflegeunion Duisburg, lacht laut. Die Stimmung ist locker und entspannt, obwohl es gerade mal 6.30 Uhr ist. Gleich begibt sich die medizinische Fachangestellte Rebekka Flor (37) auf den Weg zu ihren heutigen Kunden und Patienten. Der Wochen-Anzeiger begleitet sie. Seit gut zweieinhalb Jahren ist sie im Dienst der Pflegeunion. Knapp 15 Pflege- und Unterstützungsbedürftige stehen täglich auf ihrer Liste. „Es macht...

  • Duisburg
  • 16.08.19
WirtschaftAnzeige
Felix Stemprock und sein Team wissen, wie wichtig eine umfassende Beratung ist, denn schließlich gibt es beim Küchenkauf viele Details zu beachten.                     Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Beste Beratung ist das A und O vor dem Kauf - Küchenstudio bei der Hausgerätetechnik GmbH geht auf individuelle Wünsche ein

Seit bald einem Vierteljahrhundert ist die Hausgerätetechnik Stemprock & Schönrock GmbH der Anlaufpunkt für Kunden auf der Suche nach Waschmaschine, Trockner, Backofen und Co.In den zwei Filialen in Duisburg Kaßlerfeld und Großenbaum wird den Besuchern individuelle Beratung und vollumfänglicher Service geboten, natürlich bei besten Preisen. Das mittelständische Unternehmen ist eine feste Instanz im Duisburger Einzelhandel und zurecht stolz auf seine lange Tradition. Um diese weiterhin...

  • Duisburg
  • 27.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.