Plasmaspende

Beiträge zum Thema Plasmaspende

Ratgeber
Einige Menschen waren bereits mit Corona infiziert, ohne es zu wissen. Die Sachlage ist klar, sobald Antikörper im Blut nachgewiesen werden können. Daher bietet die Blutspende des Klinikums Dortmund im September für alle Spender kostenlose Antikörper-Testungen an. Einzige Voraussetzung neben den bestehenden Spendekriterien ist,  Eine Terminabsprache unter Tel. 0231 953 19999, damit unser Labor den Mehraufwand einplanen kann.

Dortmunder Klinikum bietet kostenlosen Test auf Covid-Antikörper für Blutspender
Corona-Check zeigt überstandene Infektion

Hatte ich bereits Corona und habe es nicht bemerkt? Ein Test auf Antikörper könnte die Antwort liefern: Die hauseigene Blutspende des Klinikums bietet vom 31. August bis zum 30. September eine kostenlose Antikörper-Testung für alle Neu- und Dauerspender an. Voraussetzung für die Zusatzleistung ist lediglich eine Terminabsprache unter Tel. 953 19999. Die Aktion hat keinen Einfluss auf die Aufwandsentschädigung: Nach wie vor gibt es für jede Vollblut- oder Plasmaspende 20 Euro, für jede...

  • Dortmund-City
  • 31.08.20
Ratgeber

Therapeutisches Plasma:
COVID-19-Genesene als Spender gesucht

Die Bezirksregierung Arnsberg sucht genesene COVID-19-Patienten als Spender für therapeutisches Plasma zur Behandlung von aktuell Erkrankten. Dieses Plasma scheint eine erfolgversprechende Therapie zu sein. Die Spenden werden an den städtischen Kliniken in Dortmund entgegen genommen. Eine Ausnahmegenehmigung macht es möglich. Erfolgversprechende Therapie Aktuell stehen zur Behandlung der COVID-19 Erkrankung in seiner schweren Verlaufsform keine in Deutschland zugelassenen Arzneimittel zur...

  • Bochum
  • 09.04.20
Ratgeber

Verlauf einer Plasmaspende – ein persönlicher Bericht von Astrid Günther

Ich habe einen Termin zum Plasmaspenden. Ein Blick auf die Uhr – ja, ich schaffe es, nach der Arbeit noch zum Essen nach Hause zu gehen. Ist mir auch lieber so, als in der Stadt noch was zu Essen. Zumindest dann, wenn es lediglich um Nahrungsaufnahme geht und nicht um ein geselliges Ereignis wie ein Essen mit Freunden. Viel Zeit habe ich jedoch nicht, sondern ich muß nach dem Essen gleich wieder los. Zur Bushaltestelle sind es von meiner Wohnung in der Gneisenaustr. 252 aus gerade mal zwei...

  • Duisburg
  • 14.04.16
  • 2
  • 1
Ratgeber

Darum spende ich Blut

Ich spende ziemlich regelmäßig – wann immer es meine Zeit erlaubt – im Blutspendezentrum Duisburg Vollblut oder Blutplasma. Ich denke, jeder kann einmal in eine Situation kommen, in der er eine Blutübertragung benötigt. Gleichzeitig gibt es mir ein beruhigendes Gefühl, dass sowohl eine Stichprobe des Blutes vor der Spende als auch die abgegebene Spende untersucht wird. Ich bin überzeugt, daß mich das Blutspendezentrum sofort kontaktiert, wenn mit meinem Blut etwas nicht in Ordnung ist. Das...

  • Duisburg
  • 12.01.16
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.