Platzierung

Beiträge zum Thema Platzierung

Sport

Die meisten Radler kamen aus Moers
Stadtradeln: Der Kreis Wesel landet auf Platz 11

Stadtradeln ist eine bundesweite Kampagne von Städten, Gemeinden und Kreisen für eine klimaverträgliche Nahmobilität. Die Kampagne startete 2008 mit 18 Kommunen. Jedes Jahr nahmen mehr Kommunen teil, auch im Kreis Wesel. Über 1.000 Städte dabeiMittlerweile sind deutlich über 1.000 deutsche Städte, Kreise und Gemeinden mit dabei – Stadtradeln ist damit die erfolgreichste und größte diesbezügliche europäische Kampagne. Da es beim Stadtradeln um eine breite Mobilisierung der Bevölkerung für das...

  • Moers
  • 06.01.20
Sport
Gewinner und Sponsorender Aktion Stadtradeln mit Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und der Lokalen Agendabeauftragten Sonja Fielenbach.

Radeln als Erfolgsprojekt
Stadtradeln 2019: 160 Teilnehmer legten über 35.000 Kilometer im Stadtgebiet Herdecke zurück

Mit einem neuen Rekord endete die Aktion „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses: 160 aktive Radler haben insgesamt 35.013 Kilometer in einem Zeitraum von drei Wochen zurückgelegt: Die Aktion „Stadtradeln“ fand vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 bereits zum 6. Mal in Herdecke statt und war wieder ein voller Erfolg. „Die Zahl der Teilnehmenden hat sich im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt“, freut sich die lokale Agendabeauftragte Sonja Fielenbach.Neben den Gewinnern waren auch Sponsoren bei der...

  • Hagen
  • 06.07.19
LK-Gemeinschaft
Das war wieder ein Ereignis: Am vergangenen Sonntag zog der Gevelsberger Kirmeszug bei Rekordtemperaturen durch die Stadt. Für Abkühlung sorgte nicht nur die Feuerwehr mit ordentlich Wasser, sondern auch so manch ein fantasievoller Beitrag. Besonders die KG Börkey beeindruckte Jury und Publikum mit ihren Wagendarstellungen.

Bunte Themenvielfalt beim 77. Gevelsberger Kirmeszug - KG "Börkey" holt sich den Sieg bei den Wagendarstellungen:
Rudolf hat die Nase vorn!

Schön war er wieder, der Gevelsberger Kirmeszug am vergangenen Sonntag. Die Kirmesgruppen hatten sich viel einfallen lassen und trotzten tapfer den heißen Temperaturen. Kein Wunder, dass vor allem der Beitrag der KG "Börkey" da gut bei Publikum und Jury ankam: Die Kirmesfreunde holten kurzerhand den Winter nach Gevelsberg und sorgten - zumindest visuell - für Abkühlung. Bereits kurz nach dem Ende des Kirmeszuges traf sich der Bewertungsausschuss traditionsgemäß im Hotel am Vogelsang, um die...

  • Gevelsberg
  • 02.07.19
Kultur
Der Jugendkonzertchor der Chorakademie erzielte sehr gute Platzierungen bei Musikwettbewerben.
2 Bilder

Jugendkonzertchor der Chorakademie zählt zu den erfolgreichsten Jugendchören Deutschlands.
Höchste Auszeichnungen für Jugendkonzertchor

Er ist als Spitzenensemble der größten Singschule Europas erfolgreich auf hochkarätigen Wettbewerben unterwegs. Beim Erwitter Kinder- und Jugendchorwettbewerb erzielte der Jugendkonzertchor den 1. Platz in der Kategorie „gemischte Jugendchöre“ mit 24,7 von 25 Punkten. Beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ erhielten 13 Sängerinnen und Sänger herausragende Punktzahlen: Der Vortrag des Vokalsextetts mit Christien Berger (17), Laura Weber (16), Marygya Cialkowski (15), Leon Lederer (15), Jonas...

  • Dortmund-City
  • 01.07.19
Politik
Die Aufnahme zeigt Emilia Kossert und Sinem Aladag (Klasse 9) sowie Aleyna Eken und Luke Mischel (EF) beim Regionalentscheid von „Jugend debattiert“. Foto: Echtermann/SGB

Starke Konkurrenz beim Regionalentscheid „Jugend debattiert“
Gymnasium Bergkamen: Platzierung knapp verpasst

Beim diesjährigen Regionalentscheid von „Jugend debattiert“ trat das Geymnasium Bergkamen mit vier Teilnehmern an. Dabei konnten sich die Schüler diesmal nicht durchsetzen und verpassten in beiden Altersgruppen je eine Platzierung unter den besten Vieren. In der Altersklasse 1 (Kl. 9) gingen Sinem Aladag und Emilia Kossert an den Start, in der Altersklasse 2 (EF) Aleyna Eken und Luke Mischel. Sie debattierten mit Vertretern von insgesamt neun bzw. sieben Schulen aus dem Kreis Unna und der...

  • Kamen
  • 10.04.19
Überregionales
Die Schüler der Sportschützen Heeren freuten sich über die errungenen Plazierungen beim Heinz-Tilger Pokalschießen. Foto: Günter Kunert

Jungschützen räumen ab

Die Schüler der Sportschützen Heeren freuten sich über die errungenen Plazierungen beim Heinz-Tilger Pokalschießen in Dortmund Scharnhrost. Kamen. Angelina Debie erreichte in der Disziplin Lichtpunkt Klasse C weiblich den 2.Platz, Ryan Bartsch erreichte in der Disziplin Lichtpunkt Klasse C männlich den 2. Platz, Eyck Debie erreichte in der Disziplin Lichtpunkt Klasse D männlich den 1. Platz und in der Mannschaft erreichten Pia Daugsch sowie Eyck und Angelina Debie den 2. Platz. Tolle...

  • Kamen
  • 09.06.18
Kultur
Die erfolgreichen Monheimer Musiktalente im Saal der städtischen Musik- und Kunstschule am Berliner Ring.

Monheimer Talente erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Gleich 40 Monheimer Musiktalente erspielten sich beim diesjährigen Regional-Wettbewerb "Jugend musiziert" erste und zweite Plätze. Die diesjährige Ehrung durch Bürgermeister Daniel Zimmermann und die Führungsspitze der Musikschule mit Jörg Sommerfeld und Georg Thomanek wurde von einem Konzert umrahmt, bei dem eine Auswahl der so vielen erfolgreichen Teilnehmer ihr Können präsentierte. Nicht nur die hohe Anzahl der Preisträger, sondern auch die Tatsache, dass es tatsächlich ausschließlich...

  • Monheim am Rhein
  • 13.03.18
Sport
Die Wulfener Andre und Kristina Kruschinski. (Foto: Privat)
3 Bilder

Kristina und Andre Kruschinski erringen 2. Platz im NRW-Pokal 2017

Dorsten. Die Wulfener Andre und Kristina Kruschinski absolvierten in diesem Frühjahr alle 6 möglichen Turniere der „Sen1 B-Standard“. Immer auf dem Siegertreppchen gelandet: jeweils zweimal 3. Platz, zweimal 2. Platz und zweimal 1. Platz. Insgesamt errangen sie somit Platz 2 in der Gesamtwertung und sind sehr stolz auf das gute Ergebnis. Die beiden haben parallel an den Turniertagen die Startmöglichkeit in der jüngeren Altersklasse genutzt und sind dort insgesamt sensationell Dritter...

  • Dorsten
  • 03.05.17
Sport
Die Gratulationen nach den Kämpfen von den jüngeren Teilnehmern sowie einigen Punktrichtern zeigt einmal wieder, dass das Alter nur eine Zahl ist und man nie zu alt ist, um etwas zu erreichen. Foto: PR

Heiligenhauser kämpft sich unter die Top drei im Hapkido

Das kleine, idyllische Örtchen Simmern im Hunsrück qualifizierte sich in diesem Jahr als Austragungsort für die achte deutsche Meisterschaft im Hapkido. Dieses nur alle zwei Jahre ausgetragene Turnier ist das Highlight für die hiesigen Sportler, da aus allen Bundesländern die besten Kampfkünstler geschickt werden um die deutschen Meister zu küren. In verschiedenen Disziplinen wie der Selbstverteidigung, dem Formenlau, sowie dem Bruchtest und natürlich den Kämpfen durften sich die über 200...

  • Velbert
  • 09.11.16
  •  1
Sport

Erfolgreiche Wettkampf-Premiere

Die jungen Turnerinnen des VFL Dorsten starteten beim Anfängerwettkampf in Gelsenkirchen-Erle in ihren allerersten Wettkampf. Gestartet wurde in vier Alterklassen, in denen die acht Mädchen alle vier Titel holten. Bei den Jüngsten, Jahrgang 07, belegte Tia Breil den 1. Platz. In der Altersklasse 06 erturnte sich Hanna Landau den 1. Platz. Im Jahrgang 05 holte sich Leni Laub den 1., Melina Sobotta den 2., Pia Kreter den 4. und Anna Ameling den 5. Platz. Abgerundet wurde das tolle Ergebnis...

  • Dorsten
  • 21.10.13
Sport
Die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG in Goch! Foto: Neutzer

DLRG Goch: Bestleistungen bei den Landesmeisterschaften!

Kürzlich fanden im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal die diesjährigen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Jeweils drei Plätze auf dem Treppchen konnte sich die Gocher DLRG dabei trotz einiger Missgeschicke überraschend sowohl bei den Mannschafts- sowie den Einzelmeisterschaften sichern. Zunächst wurden die Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Auf der für die Gocher ungewohnten 50 Meter Wettkampfbahn schlugen sich diese hervorragend. Gleich zu Beginn des Wettkampftages...

  • Goch
  • 05.06.13
Sport

Zum Crosslauf nach Straelen

Goch. Kürzlich fanden in Straelen die Kreis-Crossmeisterschaften statt. Dem erneuten Wintereinbruch zum Trotz gingen folgende Athleten des SV Viktoria Goch erfolgreich an den Start: In der Altersklasse U12 wurde Jannik Jacobs Kreismeister; er benötigte für die anspruchsvolle Strecke von 1.895 m nur 8,57 min. Judith Thieme und Lara Diebels (beide W10) belegten die Plätze 5 (10,56 min) und 6 (10,57 min) und Thara Kippel (W11) konnte einen 10. Platz erlaufen (17,22 min). Ein weiterer...

  • Goch
  • 04.04.13
Sport

Fahrer des RSC Dorsten vorn platziert

Mit einigen schönen Erfolgen kehrten die Fahrer des Radsportclubs Dorsten von den letzten Rennen zurück. Insbesondere Tom Weber und Henrik Josten konnten wiederholt auf sich aufmerksam machen. Der elfjährige Henrik Josten hält in seinem ersten U13-Jahr sehr gut mit und erzielte bei idealen Rennbedingungen in Gelsenkirchen-Erle beim dortigen Jugendrenntag den 6. Platz. Seine beste Platzierung in diesem Jahr feierte er in Rhede beim dortigen Helmut-Wieling-Gedächtnisrennen. Gegen starke...

  • Dorsten
  • 19.09.12
Natur + Garten
Hund und Herrchen (Frauchen) machten ihre Sache gut - die Teams konnten bei verschiedenen Prüfungen Siege und Platzierungen feiern.

Hundesportler aus dem Kreis Kleve sahnten im Turnierhundesport auch international tüchtig ab

Der Weezer Hundesportverein GHSV Weeze ist ungebrochen weiterhin auf Erfolgskurs! Vor einigen Wochen sicherten sich die Sportler aus Kleve, Goch, Uedem und Kevelaer wieder einmal zahlreiche gute Plätze und Landesmeistertitel im Geländelauf und im Vierkampf. Einige qualifizierten sich für die Bundessiegerprüfung (BSP) des DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine), die in diesem Jahr gerade (Ende Juli) im Saarland/St. Wendel, stattfand. Dabei gab’s eine Premiere: Es war ein...

  • Kleve
  • 01.08.12
Sport
Auf den vorderen Plätzen (v.l.): Denise Hansmann, Sebastian Mitschker, Georg Kott, Harald Goepfert, Claudia Weinreich, Peter Kurtz, Uta Doscher-Lutz, Stephan Berg, Heike Wilkens und Andrea Hagenkötter-Börste.

Firmenteams laufen vorne mit

7 000 Läufer aus 450 Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet starteten am Mittwoch, 14. September, beim Finale der Deutschen Firmenlaufmeisterschaften. Mit dabei waren ein Männer- und ein Frauen-Team der Stadt Dortmund. Beim Vorlauf in Dortmund qualifizierten sich beide Mannschaften mit einem Sieg für das Finale. Insgesamt starteten 70.000 Läufer aus 3 500 Unternehmen in sieben Städten. Beim Finallauf ging es über eine 6,2 Kilometer lange Laufstrecke um das Berliner Olympiastadion....

  • Dortmund-City
  • 22.09.11
Überregionales
2 Bilder

Neidlose Anerkennung für die Portalkönige

Für Statistik-Fans ... So viele User sind in folgenden Städten bei Lokalkompass angemeldet (Stand: Samstag, 26. März, 22.30 Uhr) .... - - - - nur die Top Ten - - - - - : Duisburg: 498 Wesel: 478 Mülheim: 328 Oberhausen: 298 Gelsenkirchen: 260 Düsseldorf: 259 Iserlohn: 252 Recklinghausen: 207 Velbert: 198 Kleve: 193 Erst auf Platz 11 folgt Menden: 178 Dennoch kann den Sauerländern keiner, auch nicht Duisburg, den Spitzenplatz der Usergunst streitig machen (siehe...

  • Wesel
  • 26.03.11
  •  46
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.