Pluto

Beiträge zum Thema Pluto

Kultur

Bergwerk Pluto
Geschichte und Zukunft in Herne

Das Steinkohlebergwerk Pluto in Wanne-Eickel wurde 1862 in Betrieb genommen. Fast 4700 Arbeiter verdienten hier ihren Lebensunterhalt. 1976 wurde der Betrieb eingestellt. Abschied vom Bergbau? Nicht ganz. Hier in Herne ensteht eine moderne Schaltzentrale zum Kontrollieren des Grubenwassers. Stichwort: Ewigkeitslasten. Auch ist hier die Grubenwehr stationiert.

  • Herne
  • 10.11.18
  •  1
Kultur
Auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer war schon bei der Fairtrade-Kochshow mit dabei.

Reise um die Welt im Kochtopf - Fairtrade-Kochshow im Stadteilzentrum Pluto

Ein Höhepunkt der Fairen Woche in Herne wird die Fairtrade Kochshow am 21. September sein. Die Reise um die Welt im Kochtopf findet im Stadtteilzentrum Pluto (Wilhelmstr. 89 a) in 44649 Herne-Wanne statt. Beginn ist um 19 Uhr. Was liegt näher als Fairen Handel mit Kochen zu verbinden? Immerhin sind die meisten Produkte, die fair gehandelt werden, Lebensmittel. Besucherinnen und Besucher der Kochshow erwartet ein Abend voll mit leckeren Rezepten und Gaumenfreuden, interessante...

  • Wanne-Eickel
  • 19.09.18
Überregionales
Vom Stadtteilzentrum Pluto aus erkundeten die Jugendlichen aus Wakefield unsere Stadt.

Jugendliche aus Wakefield im Pluto

16 Jugendliche aus Hernes englischer Partnerstadt Wakefield waren vom 1. bis 8. August im Stadtteilzentrum Pluto zu Gast. Am zweiten Tag in unserer Stadt begrüßte Bürgermeisterin Andrea Oehler die Gäste. Sie betonte, dass es die jungen Menschen aus den Partnerstädten immer wieder schaffen, sich in Freundschaft zu begegnen. Das Programm, das den Gästen geboten wurde, drehte sich, wie sollte es anders sein, rund um die Cranger Kirmes. Sie haben außerdem Einrichtungen der Jugendförderung...

  • Herne
  • 09.08.18
  •  1
Kultur
Eine Spannbreite von Southern Rock bis Heavy Metal umfasst der Stil von Cracy Black Sunday.
2 Bilder

Drei für die Lokalrunde

Nächste Lokalrunde auf dem Pluto: Am Samstag, 9. Dezember, gehört die Bühne den Herner Bands Ezan, Crazy Black Sunday und Jake Porn. Für die Musiker von Jake Porn ist der Auftritt im Stadtteilzentrum an der Wilhelmstraße 89a die Rückkehr auf die Bühne nach gut fünfjähriger Abstinenz. Jedes Mitglied des Quintetts sammelte in der Vergangenheit reichlich Konzerterfahrung. Die Band setzt auf Rock mit eingängigen Riffs und will der Lokalrunde im kommenden Jahr weitere Auftritte folgen...

  • Herne
  • 28.11.17
  •  1
Kultur
Die vier Musiker haben mit ihrem besonderen Sound bereits viel Aufmerksamkeit erlangt.

Von Beirut zum Pluto

Das Rockbüro Herne sorgt für einen Höhepunkt in diesem Konzertjahr: Die Rockband Who Killed Bruce Lee aus Beirut spielen am Samstag, 11. November, im Pluto, Wilhelmstraße 89a. Derzeit sind sie auf Tour durch Deutschland, Frankreich und Österreich. Die Musik von Who Killed Bruce Lee lässt sich nicht in einem Genre zusammenfassen, sondern besteht aus einer Mischung aus Indie- und Dance-Rock sowie Electro-Punk. Die Libanesen sorgen damit für einen tanzbaren und genussvollen Sound. Dabei sind sie...

  • Herne
  • 02.11.17
Kultur
Zum fünften Mal findet die ungewöhnliche Konzertform im Pluto statt.

Musiker auf den Teppich holen

Das Rockbüro Herne lädt am Samstag, 23. September, zur fünften Auflage der "No Stage Session – Das Teppich-Konzert" ein. Die offene Bühne hat keine Bühne, sondern einen Teppich mitten im Saal des Pluto. Singer/Songwriter Tommy Klapper übernimmt die Moderation und musikalische Leitung des Abends. Interessierte Musiker können sich ab sofort beim Rockbüro Herne anmelden oder spontan am Konzertabend kommen. Das Team des Rockbüros stellt den Künstlern eine Backline mit Bass- und Gitarrenamps,...

  • Herne
  • 15.09.17
Kultur
Die Band Stereo sorgt mit zwei Gitarren, einem Schlagzeug und einem Klavier für einen eigenständigen Mix aus Rock und Pop.

Die nächste Lokalrunde bitte

Das Rockbüro setzt bei der Neuauflage der Reihe "Lokalrunde" am Samstag, 8. April, auf Rockbands mit Sängerinnen. Mit dabei sind an diesem Abend die Gruppen Das Weiße Rauschen, Why Amnesia und Stereo. Das Weiße Rauschen schaffte es im vergangenen Jahr bis in das Programm des Radiosenders WDR 2. Gespielt wurde die Musik des Quintetts in der Sendung "Made in Germany". Mit dem Einstieg von Diana Nowak wandelte sich die Musik von Punk zu Pop. Als sexy, rockig und doch verletzlich beschreibt...

  • Herne
  • 30.03.17
Kultur
Kommen aus Essen: Das Trio Kuult erspielte sich in den vergangenen Jahren ein immer größeres Publikum.

Treibender deutscher Pop

Diese Band ist nicht nur Kult, sie heißt auch fast so: Am Samstag gastiert das Essener Trio Kuult auf Einladung des Rockbüros auf der Pluto-Bühne. Vorband sind an diesem Abend El Mobileh. Tausende Kilometer haben die drei Musiker von Kuult bereits auf den Autobahnen in Deutschland abgerissen, um in allen Teilen der Republik zu spielen. Vorgruppe waren sie bereits für Glasperlenspiel, Max Giesinger und Alexander Knappe. Das Debütalbum "Mit Worten" erschien im Herbst 2015. Treibender...

  • Herne
  • 06.03.17
Kultur
Mira Boom haben ihren Punk über die Jahre in eine Mischung aus Pop und Rock verwandelt.

Lokalrunde im Pluto

Die Konzertreihe "Lokalrunde" wird am Samstag, 10. Dezember, im Pluto, Wilhelmstraße 89a, fortgesetzt. Von Pop über Hiphop bis Punk reicht die Spannbreite der Bands, die das Rockbüro eingeladen hat. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Karten kosten an der Abendkasse 6 Euro und im Vorverkauf 4 Euro. Das Trio Alidaxo kommt aus Bochum und Herne. Nach fünfjähriger Schaffenspause fanden die Drei Anfang 2015 wieder zusammen und unterschrieben einen Vertrag bei der Herner Plattenfirma Z-Muzic. Aus dem...

  • Herne
  • 06.12.16
Kultur
Wenn Musiker auf dem Teppich bleiben, darf das Publikum gespannt sein: Die Mitwirkenden sind vorab ebenso geheim wie die gespielten Genres.

Wenn Musiker auf dem Teppich bleiben

Mit der vierten Runde der "No Stage Session" setzt das Rockbüro Herne am Samstag, 8. Oktober, eine ungewöhnliche Konzertreihe fort. An diesem Abend gibt keine Bühne, sondern nur einen Teppich, auf dem die Musiker auf Augenhöhe mit dem Publikum spielen. Nach der Veranstaltung im Hülsmann Anfang des Jahres wird der Teppich diesmal wieder im Pluto an der Wilhelmstraße ausgerollt. Der Singer/Songwriter Tommy Klapper wird die Moderation und musikalische Leitung des Abends übernehmen. Er ist schon...

  • Herne
  • 04.10.16
Kultur
Belle Epoque bestreiten im Pluto das Vorprogramm. Die Musik des Quartetts hat ihre Wurzeln in den Siebzigerjahren.

CD-Präsentation im Pluto

Mit einem gemeinsamen Konzert von Black Paper, Belle Epoque und Marie Angerer beendet das Rockbüro die Sommerpause. Das Konzert findet am Samstag, 17. September, im Pluto, Wilhelmstraße 89a, statt. Karten kosten im Vorverkauf 5 Euro und an der Abendkasse 8 Euro. Black Paper nutzen das Konzert, um dem Publikum ihre neue CD "Celebration for a King" vorzustellen. Die Band existiert erst seit Mitte vergangenen Jahres. Ihre Musik bewegt sich im Spannungsfeld zwischen den Editors und Queens Of The...

  • Herne
  • 09.09.16
Politik

Keinen Cent Steuer- oder Stiftungsmittel für den Förderturm Pluto

Vorab dies ist kein Angriff gegen die verdienten Bergleute oder unsere Industriegeschichte der letzten (1844 - 1974) 130 Jahre. Es ist ein Pamphlet für die Abwägung. Er wendet sich dagegen, dass der geforderte, kurzsichtige Erhalt eines Förderturms aus unseren Steuergeldern möglicher Weise subventioniert wird. Selbst die Gelder der RAG Stiftung könnten sinnvoller in Herne angelegt werden als in Farbe. Im Jahre 1953 schufen die Industriearchitekten Fritz Schupp und Martin Kremmer für den...

  • Herne
  • 29.05.16
  •  7
Kultur
Die Punk-Rock-Band Damnian aus Münster rockt das "Mad Drunken Monkey Festival" im Pluto

"Mad Drunken Monkey Festival" im Pluto

Punk-Rock satt gibt es für die Ohren der Besucher des "Mad Drunken Monkey Festivals" am Samstag, 7. Mai, im Pluto, Wilhelmstraße 89a. Das Festival gilt als großer Saisonabschluss der vom Rockbüro Herne organisierten Indoor-Konzerte im Pluto und bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Punk, Ska, Reggae und Rockabilly. Wieder auf der Bühne steht die Punk-Rock-Band Damnian, die schon 2013 und 2014 zu Gast im Pluto war, und die dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert. Zudem treten das...

  • Herne
  • 02.05.16
Kultur

6 Jahre Mond-Radio

Das Wanne-Eickeler Mond-Radio hat sich in den letzten Jahren nicht nur durch Radiosendungen, sondern auch durch vielseitige Konzertveranstaltungen einen Namen gemacht und ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Seit 2010 feiert das Internetradio alljährlich im Januar seinen Geburtstag. So auch in diesem Jahr. Am 22. und 23. Januar 2016 feiert das Mond-Radio sein sechsjähriges Bestehen im Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstr. 89a. Wie immer sind einige Höhepunkte aus der lokalen Musikszene...

  • Wanne-Eickel
  • 13.01.16
Ratgeber
Schauspieler Wichart von Roëll ist das prominente Gesicht der Reihe.Foto: Thiele
2 Bilder

Leben mit Demenz

In einer neuen Veranstaltungsreihe wird das für viele unangenehme Thema Demenz in den Mittelpunkt gerückt. Ein Mann, der sich langsam selbst verliert. Eine Frau, die ihm bis zur totalen Erschöpfung zur Seite steht: In ebenso eindringlichen wie berührenden Bildern zeigt der Kurzfilm „Zwei Zucker“, wie die Krankheit Demenz das Leben verändert. Die Probleme werden thematisiert, aber auch die liebevolle Beziehung des langjährigen Ehepaares Klara und Anton. Der Film ist Mittelpunkt einer...

  • Herne
  • 11.09.15
LK-Gemeinschaft
Bereit für die unternehmungslustigen Ferienkinder: Heike Borgwardt, Marion Hindel (hinten von links), Marion Heuer, Petra Drescher und Marion Hoffmann (vorne von links).

Sommer, Sonne, Ferienspaß

Sechs Wochen ohne Schule. Wie füllt man da nur die viele Freizeit? – Kinder, die nicht verreisen, finden die Antwort beim Sommerferienprogramm der städtischen Jugendeinrichtungen, das am Montag beginnt. Junge Bauherren sind auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp gut aufgehoben. Dort soll ein Hüttendorf entstehen. Nicht fehlen darf dabei eine Feuerstelle, „das ist für Kinder total attraktiv“, weiß Marion Heuer vom Fachbereich Kinder – Jugend – Familie. Schließlich kann man dort gemütlich...

  • Herne
  • 26.06.15
Natur + Garten
11 Bilder

*** Natur ***

Die Natur erobert die Haldenlandschaft im Revier. Wir müssen ihr nur Zeit lassen.

  • Herne
  • 01.08.14
  •  6
  •  2
Natur + Garten
22 Bilder

Halde Pluto mit Aussichtspunkt

Halde Pluto mit Aussichtspunkt. Die Halde Pluto ist fußläufig gut zu durchstreifen. In den frühen Morgenstunden ist wenig Publikumsverkehr und daher ist es möglich, seinen Vierbeiner auch schon mal ohne Leine laufen zu lassen. Ob es erlaubt ist??? Auf dem Höhepunkt der Halde steht ein stählerner Aussichtsturm, der Mitte 2013 fertiggestellt wurde. Bei klarem Himmel ist es realisierbar, die Gipfelpunkte der Umgebung zu betrachten. Sogar die hohen Fahrgeschäfte (Bild 4) der Cranger -...

  • Herne
  • 31.07.14
  •  10
  •  5
Ratgeber
Am „Stärkeschrank Grüner Daumen“ (von links): Nina (12), Angelika (13) und  Dilara (13)  von der Gesamtschule Wanne. WB-Foto: Angelika Thiele

Die Stärken der Herner Schüler: „Du kannst mehr, als du weißt“

„Es muss uns immer mehr gelingen, dass sich junge Menschen so früh wie möglich mit der Berufswahl auseinandersetzen“, betont Luidger Wolterhoff, Leiter der Bochumer Agentur für Arbeit und lobt das Projekt „Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“, das zum vierten Mal in Herne Station macht. Rund 550 Schüler der siebten und achten Klassen aus Haupt-, Gesamt- und Förderschulen gingen in der vergangenen Woche in der Begegnungsstätte Pluto auf Endeckungsreise. Durch den Zeittunnel („wie...

  • Wanne-Eickel
  • 07.02.14
Kultur

4 Jahre Mond-Radio e.V.

Das Mondradio feiert Geburtstag! Das ist nichts Neues. Aber bei diesem 4. Jubiläum legt das Mondradio noch einen drauf. Dieses Mal findet die Feier an 2 Tagen statt: 17. und 18. Januar jeweils ab 18:00 mit je 4 ortsbekannten Bands. Wer sich nicht entscheiden kann, welchen Tag er im Stadtteilzentrum Pluto Wilhelmstr. 89a, 44649 Herne-Wanne feiern und gute Live-Musik hören möchte, der kann einfach das Kombiticket für 2 Tage in den Vorverkaufsstellen für 15,-Euro erwerben. Ein...

  • Wanne-Eickel
  • 01.01.14
  •  1
  •  1
Kultur
Der Recklinghäuser Rockmusiker „Sebel“ tritt am 12. Oktober in seiner alten Heimat Wanne-Eickel auf. Foto: privat

„Sebel“ und seine Band treten am 12. Oktober in Wanne auf

Der deutschsprachige Singer/Songwriter „Sebel“, der in Recklinghausen wohnt und arbeitet, ist nach langer Zeit mal wieder im Ruhrgebiet live zu sehen. In seiner Heimatstadt Herne gibt der 32-Jährige am Samstag, 12. Oktober, ab 20 Uhr ein Konzert im „Pluto“ (Wanne-Eickel, Wilhelmstraße). Nach deutschlandweiter Tour und zahlreichen Vorprogramm-Tourneen, unter anderem mit Alex Clare, den Sportfreunden Stiller, Luxuslärm und Thomas Godoj, wird Sebastian Niehoff, so der bürgerliche Name des...

  • Recklinghausen
  • 27.09.13
Überregionales
Den 87. Geburtstag feiert Wanne-Eickel am 1. April. Natürlich nur mit tatkräftiger Unterstützung dieser noblen Herren (von links):  Bernd Bußmann, Jürgen Halten, Hotte Schröder, Berthold B. Knopp, Gerd Herzog, Dirk Hanausek, Carsten Jankowski und Volker Lange. Erstmals wird ein Film über die schönste aller Städte gezeigt. Foto: Erler

"Breakfast for WAN"

Nein, das ist kein Aprilscherz: Am 1. April wird der 87. Geburtstag von Wanne-Eickel gefeiert – und zwar im Stadtteilzentrum „Pluto“, Wilhelmstraße. Um 14 Uhr geht’s los, aber das eigentliche Ereignis steht um 15 Uhr bevor: dann ist zum ersten Mal der 20-minütige Film „Breakfast for WAN“ zu sehen, den die „Mondritter“ im verschwiegenen Hinterzimmer von Molly’s Pinte gedreht haben. Im Stil von „Dinner for one“ empfängt die mit enormer Oberweite ausgestattete „Frau Wanne-Eickel“ alias Horst...

  • Herne
  • 12.03.13
Vereine + Ehrenamt
Aktiv im Stadtteil: Sechs der acht Vorstandsmitglieder des Förderwerks (von links): Albert Okoniewski, Manfred Herrschaft, Andrea Oehler, Ulrich Koch, Thomas Schäfer und Tobias Ahrens. WB-Foto: B. W. Pleuser

Förderwerk sorgt für Bewegung

Schon mal den 7. September vormerken, denn das nächste Kanalfest auf dem Gelände der Künstlerzeche Unser Fritz kommt bestimmt: Dafür sorgt das Förderwerk Bickern/Unser Fritz e. V. ganz gewiss! Der Verein hält den Stadtteil in Bewegung, seitdem das von der EU finanzierte Förderprojekt Bickern/Unser Fritz ausgelaufen ist. Aushängeschild der für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen ist sicher das Kanalfest, dessen Planung läuft. Thomas Schäfer, 1. Vorsitzender des Förderwerks, weckt schon...

  • Herne
  • 08.03.13
LK-Gemeinschaft

Therapie gegen Pappnasenallergie

Eine Riesen-Party findet am Rosenmontag, 11. Februar, in Wanne-Eickel statt. Für alle diejenigen, die mit einer Pappnasenallergie kämpfen, haben die Macher ein Therapieprogramm zusammengestellt. Das Stadtteilzentrum Pluto öffnet ab 18 Uhr seine Pforten. Die Aufwärmphase startet mit Musik und netten Gesprächen, die DJ’s vom Mondradio legen auf. Um 20 Uhr kommt dann die „Musiktherapie“ mit den QuickBeats. Sie spielen Kulthits aus mehr als drei Jahrzehnten der...

  • Herne
  • 25.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.