Poenigeturm

Beiträge zum Thema Poenigeturm

Kultur
Johannes Ehrlich
111 Bilder

"Lange Nacht der Kulturen" in der Stadt Menden am Dienstag, dem 30.04.2019

Stadtsprecher Johannes Ehrlich begrüßte pünktlich um 16.30 Uhr alle Anwesenden auf dem „Alten Rathausplatz“ in Menden, um dann – nach einem Auftritt von der Gruppe „ Living Rhythm“ unter der Leitung von Ulf Hesse – das Wort an Bürgermeister Martin Wächter und Niko Paraschosw, Vorsitzender des Integrationsrates, zu übergeben, die dann offiziell die „lange Nacht“ eröffneten. Zur Überraschung Aller kamen anschließend Jennifer Okelemaka und Jennifer Maledu auf die Bühne und sangen das Lied „Shout...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.05.19
  •  1
  •  4
Kultur
Nicht nur die Tanzeinlagen zogen Publikum an.
20 Bilder

Die "Lange Nacht der Kulturen" lockt viele Besucher nach Menden
Kultur verbindet

Menden. Die "Lange Nacht der Kulturen" in Menden begann bereits, als die Sonne noch relativ hoch am Himmel stand. Gegen 16.30 Uhr eröffnete der Bürgermeister Martin Wächter gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Integrationsrates Nikolaus Paraschos die schon fest etablierte kulturelle Veranstaltung. Bei bestem Wetter und lauen Temperaturen fiel es vielen Besuchern leicht, von einer Station zur nächsten zu flanieren. Immerhin wurde an insgesamt 11 Stationen in der Innenstadt etwas für das Auge, das...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.05.19
  •  1
  •  4
Kultur

Mendener Geschichte erleben - Poenigeturm, Schmarotzerhaus und Stadtmodell zu besichtigen

Menden. Am Samstag, 1. September, kann das Schmarotzerhaus, An der Stadtmauer 5, in der Zeit von 11 bis 12 Uhr besucht werden. Stadtführerin Christl Hilburg gibt kurze Informationen zum Wohnen und Arbeiten in dem 300 Jahre alten Haus. Ebenfalls von 11 bis 12 Uhr ist der mittelalterliche Poenigeturm in der Turmstraße geöffnet und kann bis unter das Dachgeschoss erobert werden. Hier steht Stadtführer Leo Beilenhoff für Fragen zur Verfügung. Im Turm können 47 Hexenschreine, eine Installation der...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.18
Überregionales

Mendener Stadt-Geschichten

Menden. Am Samstag, 1. April, kann das Schmarotzerhaus, An der Stadtmauer 5, in der Zeit von 11 bis 12 Uhr besucht werden. Die Mendener Stadtführerin Monika Berg gibt kurze Informationen zum Wohnen und Arbeiten in dem 300 Jahre alten Haus. Ebenfalls von 11 bis 12 Uhr ist der mittelalterliche Poenigeturm in der Turmstraße geöffnet und kann bis unter das Dachgeschoss erobert werden. Hier stehen Gerd und Hanne Lemmertz für Fragen zur Verfügung. Im Turm können 47 Hexenschreine, eine Installation...

  • Menden-Lendringsen
  • 30.03.17
  •  2
Kultur
Poenigeturm
6 Bilder

Amelsbürener Karnevalsgesellschaft zu Besuch in Menden

Die Amelsbürener Karnevalsgesellschaft war am Wochenende zu einem Besuch in unserer Stadt und wurde vom Museumsführer des Westfälischen Karnevalsmuseum Detlef Albrecht zu einer Stadtführung und einen Blick in den Poenigeturm eingeladen, der allen gefallen hat. Der Biergarten am Poenigeturm diente dabei als ein schöner Ruhepunkt für die Gäste und vielen Informationen über die Stadt Menden und den westfälischen Karneval.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.09.16
  •  2
Überregionales
Janina Becker  & Band präsentieren zu eigen gemachte Klassiker und Cover, aber auch selbst geschrieben Stücke.
4 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Wer neugierig auf die aktuellen Tipps der Redaktion ist, sollte weiterlesen! "Blue Moon" heißt die neue Veranstaltungsreihe der ... ... "Mendener Schaubühne" im Theater Am Ziegelbrand. Los geht es am Samstag, 3. September, 20 Uhr, mit "Janina Becker & Band". Karten gibt es an der Abendkasse. Kein Wettbewerb! Kein Startgeld! Jeder kann teilnehmen! ... ... Wenn am Sonntag, 4. September, der 34. Mendener Volkssporttag - der Sporttag für die ganze Familie - an der Hubertushalle...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.16
  •  1
Überregionales

Viel Geschichte an einem Tag

Menden. Gleich zwei geschichtsträchtige Orte können am Samstag, 9. Juli, von 11 bis 12 Uhr besichtigt werden. Das Schmarotzerhaus, An der Stadtmauer 5, wird von der Mendener Stadtführerin Renate Brenner gezeigt und erklärt. In dem 300 Jahre alten Haus sitzt dann auch Schuhmachermeister Werner Frohne und führt sein Handwerk vor. Der Poenigeturm in der Turmstraße ist zur selben Zeit geöffnet. Dort stehen Gerd und Hanne Lemmerz für Fragen zur Verfügung. Im Turm können 47 Hexenschreine, eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.07.16
Überregionales
3 Bilder

Aufgepasst: Stolperfalle!

Da wurde der Poenigeturm mit so viel Herzblut und finanziellem Aufwand restauriert. Und dann das ... Schon seit längerem verdeckten und bedeckten einige Holzlatten ein "Loch" vor dem Eingang. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis irgendwelche "experimentierfreudigen" Zeitgenossen sie entfernen würden. Ungefährlich ist das nicht - auch wenn der Turm nur sporadisch geöffnet wird und dort eigentlich niemand etwas zu suchen hat.

  • Menden-Lendringsen
  • 27.02.12
Kultur
Josef Guthoff und Rallye-Teilnehmer am Geschichtsbrunnen.

Rallye durch Mendens Altstadt

„Entdecke Deine Stadt“ lautete der Slogan der zweiten Mendener Altstadtrallye. Viele interessierte Menschen, auch Besucher von außerhalb, nahmen am Samstag an dieser Aktion teil. In nur 30 Minuten konnten die Teilnehmer mehr über die 700 Jahre alte Geschichte der Stadt erfahren und zudem attraktive Preise (Warengutscheine, einen Tag mit einem Hummer fahren) gewinnen. „Schön, das wir auch in diesem Jahr wieder so viele Teilnehmer begrüßen konnten. Ein Spaß für die ganze Familie. In diesem...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.11
Überregionales
Die offizielle Begrüßung durch Klaus Steinhage (Aufsichtsratsvorsitzender), Maria Geers (Stadtwerke-Marketingleiterin), Rajé Lamine (Prokuristin). Außerdem waren als Offizielle unter anderem  Markus Sälzer und Michael Roth vertreten.
8 Bilder

Ein Jubiläum "zum Anfassen"

Ihr 150-jähriges Jubiläum feierten die Stadtwerke Menden heute nicht etwa alleine im stillen Kämmerlein, sondern sie gingen in die Öffentlichkeit und hatten alle Bürger zum Mitfeiern eingeladen. Am Neuen Rathaus war unter dem Zeltdach eine kleine Zeltstadt entstanden, wo nicht nur Kaffee und Waffeln warteten, sondern auch alle Interessenten zum Mitmachen eingeladen waren. Hier schon einmal vorab einige Bilder, einen ausführlichen Bericht finden Sie am Sonntag im Stadtspiegel.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.10.11
  •  2
Überregionales
Als neue Station wird diesmal unter anderem der Poenigeturm mit dabei sein, vor dem Stefan Sommer (re.), Maria Geers und Josef Guthoff das Plakat zur „Altstadtrallye“ zeigen.

Auf in die Altstadt!

Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr findet am 5. November die zweite „Mendener Altstadtrallye“ statt. Diesmal gibt‘s sogar zwei Stationen mehr, so dass Fragen zu insgesamt neun Standorten zu beantworten sind. „Beim ersten Mal kamen manche Teilnehmer ganz selbstbewusst an unseren Stand und meinten ‚Das fülle ich mal schnell aus‘. Aber das hat kein einziger geschafft!“, zeigte Stadtmarketing-Beauftragter Josef Guthoff während der Pressekonferenz, dass man schon vor Ort sein muss, um...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.11
Kultur
99 Bilder

Die feierliche Eröffnung des Poenigeturms in Menden

Die feierliche Eröffnung des Poenigeturms in Menden 19.Juli 2011/ Der Poenigeturm ein neues Denkmal in Menden ist heute Eröffnet worden. Peter Hoppe lobte die Mendener Firmen und dankte den Sponsoren. Hier am historischen Poenigeturm haben nur Mendener Handwerker gearbeitet. Mendener machen und bewegen etwas wenn um ihre Stadt geht. Der Turm hat zwei Treppen mit einem Auf und Abgang. Oben im Turm auf der Plattform ist eine Glasplatte mit dem Mendener Stadtmodell untergebracht. Das Projekt...

  • Menden-Lendringsen
  • 19.07.11
  •  1
Kultur
91 Bilder

Erster Blick in den Poenigeturm nach den Sanierungsarbeiten in Menden

Erster Blick in den Poenigeturm nach den Sanierungsarbeiten in Menden 9.Juli 2011 Menden/ Der Poenigeturm in Menden hatte heute das erste mal geöffnet. Zwei Treppen wurden in den Turm für den Auf und Abgang eingebaut. Auf der oberen Etage ist das Stadtbild vom Mendener Stadtmodell untergebracht. Ein sehr schöner Rundblick über Menden ist von oben zu sehen. Die offizielle Eröffnung mit einem Festakt der Mendener Stiftung Denkmal und Kultur ist am 19.Juli 2011. Rundgang im Poenigeturm,...

  • Menden-Lendringsen
  • 09.07.11
  •  5
  •  1
Politik
Peter Hoppe von der Mendener Stiftung Denkmal und Kultur (Mitte) stellten zusammen mit Architekt Sebastian Gawron (li.daneben) die Fortschritte der Arbeiten am Poenigeturm vor.
2 Bilder

Poenigeturm im Blick der Öffentlichkeit

Der Poenigeturm neben dem Mendener Neuen Rathaus nimmt langsam, aber sicher Gestalt an. Heute stellte Peter Hoppe von der Mendener Stiftung Denkmal und Kultur der zahlreich erschienenen Presse nähere Einzelheiten des Fortschritts der Restaurierungsarbeiten vor. Die Außenarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen, die Fenster - Spezialanfertigungen einer Mendener Firma - müssen allerdings noch eingesetzt werden. In den vergangenen Tagen wurde das Innere des Turms mit Sandstrahlgebläse...

  • Menden-Lendringsen
  • 13.02.11
  •  1
Überregionales
Helmut Heidenbluth und Maria Geers haben das Jubiläumsjahr eröffnet. Die Bäckerei Niehaves bringt extra dafür ab Ende Januar/Anfang Februar ein neues Brot auf den Markt, die „Energie-Kruste“.
2 Bilder

Stadtwerke lassen es richtig "krachen"

Nicht nur an einem einzigen Tag, sondern übers ganze Jahr verteilt, feiern die Stadtwerke Menden ihr 150-jähriges Jubiläum und lassen es dabei so richtig „krachen“. Am Donnerstag stellten Geschäftsführer Helmut Heidenbluth und Marketingleiterin Maria Geers nähere Einzelheiten der Presse vor. „Als unsere Mitarbeiter gehört haben, was wir so alles vorhaben, haben sie begeistert mitgemacht - auch die Azubis“, zeigte sich Stadtwerke-Geschäftsführer Helmut Heidenbluth während der...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.01.11
Politik
Helmut Heidenbluth, Prokurist Franz-Josef Gurris, Marketingleiterin Maria Geers und die stellvertretende kaufmännische Leiterin Rajé Lamine hatten Erfreuliches zu berichten.

Bestes Ergebnis der Firmengeschichte

Auf ihrer Jahresbilanz-Pressekonferenz konnten die Stadtwerke Menden Erfreuliches mitteilen und starten bestens gerüstet ins Jubiläumsjahr. „2009 war das bislang beste Geschäftsjahr unserer 149-jährigen Unternehmensgeschichte. Wir sind stolz darauf, dass wir mit solidem Wirtschaften und vor allem durch die Anstrengungen unserer Mitarbeiter zuversichtlich in unser großes Jubiläumsjahr 2011 blicken können“, so Helmut Heidenbluth, Geschäftsführer der Stadtwerke Menden GmbH. Auf der heutigen...

  • Menden-Lendringsen
  • 29.09.10
  •  1
Politik
Arbeiten eng zusammen, um den Poenigeturm zu retten: (v.li.) Helmut Heidenbluth, Peter Hoppe und Jan Dirk Hartmann.

"Geheimnis" gelüftet: Stadtwerke werden Hauptsponsor

Die Mendener Stadtwerke werden Hauptsponsor des "Poenigeturm-Projekts", das die Mendener Stiftung Denkmal und Kultur ins Leben rufen möchte. Dieses "Geheimnis" wurde heute Mittag offiziell gelüftet. Die Stadtwerke "steigen" anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums als Geldgeber ein. "Wenn dieses Projekt nicht da wäre, dann müsste man's erfinden", zeigte Stadtwerke-Geschäftsführer Helmut Heidenbluth, dass die Restaurierung des Poenigeturms exakt zum Firmen-Geburtstag passt. "2009 hatten die...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.06.10
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.