Poesie

Beiträge zum Thema Poesie

Kultur

Mal wieder 'ne Pösie.....
Von Ärwin sein Karnickelstall

Der Püttrologe Ärwin Schwente, der musste frühzeitig in Rente und plötzlich hatte er viel Zeit, doch rumsitzen war er bald leid. Drum packte er dann irgendwann die Säge und den Hammer an. Und hinter seinem Bergmannskotten, hört man Ärwin, sägen, kloppen. Sein Garten ist ja groß genug und Ärwin drin im Arbeitsanzug. Dort steht ein alter Mehrzweckschuppen und innen drin, da muss es fluppen. Da möcht' ich eines zu bemerken, der Ärwin, wo-chen-lang am Werken. Man sah ihn Holz und...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
  •  5
  •  3
Kultur

Etwas Humoriges.....
Der Sittich von den Heini - noch 'ne Pösie

Es war der Schlosser Heini Pittrich, der hatte einen Wellensittich. Er sprach mit ihm tagein, tagaus, nur macht der Vogel da nix draus. Der Sittich hieß natürlich Pitti und war so bunt wie ein Graffiti. Der Heini dachte: "Irgendwann, fängt der doch mal zu sprechen an." Er kaufte ständig Hirsestangen, der Vogel schien sie zu verlangen. Kauft Leckerlis und Vogelsand, das lag dann immer auf dem Schrank. Und ständig flogen Federn rum, das war dem Heini bald zu dumm. Er kaufte ihm...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.11.18
  •  11
  •  3
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Den Willi sein Dackel - eine Pösie

Der alte Bergmann Willi Wackel, der hatte einen Rauhaardackel. Er hörte auf den Namen Peter und wurd’s am Nachmittag dann später, tapst er zum Kohleofen hin und legte sich da drunter hin.  Nun lag der Peter unter’m Ofen und war nach kurzer Zeit am poofen. Doch Schnarchgeräusche lockten dann die Miezekatze Schnurri an. Die checkt die Lage, kuschelt dann, sich an den Schnarchepeter ran. Der schlägt nur kurz ein Auge auf und denkt sich: „Schnurri, müde auch“. Dann schnarchen,...

  • Kamp-Lintfort
  • 06.09.18
  •  45
  •  8
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Träume, Glück und Selbstvertrauen

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sergio Bambaren: Die beste zeit ist jetzt Chuck ist erfolgreich im Beruf und finanziell abgesichert. Aber führt er das Leben, von dem er geträumt hat? Welche Ziele hat er erreicht, welche Aufgaben warten...

  • Essen-Süd
  • 17.12.13
  •  8
  •  4
Kultur

Hörstoff der Woche: Kleine Poesien von "Illute"

Illute: immer kommt anders als du denkst! Zarte Lyrik, verspielte Poesie: Das ist Illute, irgendwo zwischen Pop und Chanson, zwischem einem verregneten Herbsttag und einem stürmischen Morgen ohne Kaffee, versunken in Sehnsucht... nach Leben, kleinen lohnenswerten Alltagsabenteuern und hoffnungsvollen Momenten bis zum Einbruch der Dunkelheit. In Österreich ist die Musikwelt noch in Ordnung. Experimente nicht unerwünscht. Der Öst.Musikfonds glaubt an seine kleinen und großen...

  • Essen-Süd
  • 08.11.10
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.