Poetry slam

Beiträge zum Thema Poetry slam

Kultur

Dinslaken: Poetry Slam im Dachstudio
Wer überzeugt?

Am Freitag, 1. Oktober, geht der Poetry Slam im Dachstudio der Dinslakener Stadtbibliothek mit Hygienekonzept und sehr viel Motivation wieder los. Vier famose KünstlerInnen erhalten die Gelegenheit, das Publikum von sich und ihren Texten zu überzeugen. Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum. Durch den Abend führen wie immer Tobias Reinartz und Anna Conni. Einlass ist um 19 Uhr, der Poetry Slam beginnt dann um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro. Karten sind an der...

  • Dinslaken
  • 16.09.21
Kultur
Beim Poetry Slam darf abgelesen werden.

Sechs Minuten Poesie
Poetry Slam im Dachstudio Dinslaken

Die Winterpause ist vorbei, Zeit die neue Saison beim Poetry Slam im Dachstudio Dinslaken einzuläuten und zwar am Freitag, 7. Februar.  Am altbekannten System hat sich nichts geändert: Bewaffnet mit ihren eigenen Texten und dem Zeitlimit von sechs Minuten pro Text im Blick, werden sechs wunderbare Poetinnen und Poeten im modernen Dichterwettstreit um die Gunst des Publikums kämpfen. Wer am Ende das Siegertreppchen betreten wird, entscheiden Sie. Durch den Abend führt wie immer der Dinslakener...

  • Dinslaken
  • 29.01.20
Kultur
Weiß, dass die beste Überleitung mit schelmischem Lächeln serviert wird: Sandra Da Vina

The Lower Rhine Poetry Slam oder kurz: T.L.R.P.S.

So oft schon habe ich mich an dieser Stelle an der Bonbonniere des Scala Kulturspielhauses bedient und das süße Zeug unter allen Lesern Augen auseinandergenommen, um Zutaten und Geschmack zu beschreiben… und dabei habe ich doch tatsächlich das Sahnebonbon sträflich ignoriert! Schande über meine Schreibe… Darum geht es heute um — alle fremdsprachigen Begriffe einmal der Reihe nach aufstellen und zur Begrüßung lächeln — "The Lower Rhine - Poetry Slam". Oder wie ich ihn nenne: tlrps - einfach...

  • Wesel
  • 25.09.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Autor, Fotograf und Poetry Slammer: Timmy Kampmann aus Wesel ist ein echtes Multi-Talent.
2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im Büro des Weselers ein Foto abgeben (und mal schauen, ob "die Zeitungsleute"...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 39
  • 34
Überregionales
Zwölf Poeten stritten um die Krone des besten Slammers.

Duell mit Verlängerung: Poetry Slam-Sieger am Gymnasium Voerde (GV) wurde nach spannendem Finale gekürt

Der Poetry Slam am Gymnasium Voerde sorgt seit acht Jahre schon für die beste Unterhaltung. In diesem Jahr kam das Publikum aber besonders auf seine Kosten: Zwölf Poeten stritten um die Krone des besten Slammers. Das Publikum zeigte sich begeistert: Kein Text wurde dabei mit weniger als 40 Punkten bewertet. Gleich zweimal vergab es mit 50 Punkten die höchstmögliche Punktzahl. Ein Novum in der Geschichte des Poetry Slams dieser Schule. Am Ende musste daher der Sieger des Abends in einem Stechen...

  • Dinslaken
  • 10.02.18
Überregionales

Raus mit der Sprache! Poetry Slam am Gymnasium Voerde geht in die siebte Runde

Am Donnerstag, 8. Dezember, erfährt der beliebte Poetry Slam am Gymnasium Voerde seine siebte Auflage. Um 19.30 Uhr beginnt der moderne Dichterwettstreit, bei dem Schüler und Lehrer ihre lyrischen und prosaischen Erzeugnisse präsentieren und um die Gunst des Publikums buhlen. Der Eintritt beträgt für Schüler zwei und für Erwachsene vier Euro. Veranstaltungsort ist der Schüleraufenthaltsraum (SAR) des Gymnasiums Voerde. „Im letzten Jahr reichten die Beiträge von philosophischen Texten über den...

  • Dinslaken
  • 29.11.16
Kultur
Buntes Programm am kommenden Samstag. Foto: privat

Nacht des Lichts - Zwischen "good vibrations" und Poetry Slam

Zur „Nacht des Lichts“ lädt die Ev. Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld am Samstag, 24. September, in beide Kirchen in Spellen und Friedrichsfeld ein. Die Besucher erwartet auch diesmal wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Eingestimmt in die Nacht werden sie um 18 Uhr in Friedrichsfeld mit einem Gottesdienst und in Spellen um 18.30 Uhr mit einer Andacht in plattdeutscher Sprache. Zeitgleich werden um 19 Uhr vor beiden Kirchen Hunderte von blauen Luftballons Grüße in den...

  • Dinslaken
  • 20.09.16
Kultur
22 Bilder

Spielwiese der Wortakrobaten

Seit dem 20.Mai gibt es in Dinslaken auch einen Poetry Slam. Nach der Sommerpause ging es nun mit neuen Spielregeln wieder los. „Ein Poetry Slam hat Dinslaken noch gefehlt“, kommentiert Joseph Rüffert, Organisator der Veranstaltung, seine Entscheidung, in Dinslaken eine solche Veranstaltung ins Leben zu rufen. Der 18-Jährige ist seit Ende 2014 selbst als Slamer unterwegs und ist mit der Idee an die Kostbar herangetreten: „Die waren direkt begeistert und wir haben den ersten Termin festgemacht“,...

  • Dinslaken
  • 03.09.16
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
Kultur
Poetry-Slammer Tobias Reinhartz tritt am 1. April im Huberts auf.

"Open Stage" im Huberts mit Poetry-Special

Die "Open Stage" findet wieder am Freitag, 1. April, im Huberts - Die junge Kneipe, Alleestraße 64, um 20 Uhr mit einem "Poetry-Special" statt. Der Eintritt ist frei. Alle Gäste haben die Möglichkeit, ihr Können auf der bunten, offenen Bühne der jungen Kneipe unter Beweis zu stellen. So gab es in der Vergangenheit, neben unterschiedlichsten musikalischen Darbietungen, die meist den größten Anteil ausmachen, Beiträge aus den Bereichen Tanz, Theater, Puppenspiel, Zauberei, Comedy oder Poesie....

  • Dinslaken
  • 30.03.16
Kultur

Matthias Reuter - "Reuteratur" im Art Inn Hotel in Dinslaken

Am Kommenden Mittwoch, den 24. April ist es wieder soweit, Matthias Reuter kommt mit einem Gast seiner Wahl nach Dinslaken. Im Gastraum des Art Inn Hotels, direkt am Dinslakener Bahnhof werden schon die Tische gerückt. Wer sich noch einen der heißbegehrten Plätze sichern möchte ruft direkt unter der Tel. 02064/4656560 im Art Inn an und reserviert sich einen Platz. Mit ihm auf der kleinen Bühne steht übrigen Partick Salmen. Mehr über den Slampoeten auch unter diesem Link zu finden. Jetzt folgt...

  • Dinslaken
  • 22.04.13
Kultur
Im Kiosk 422, einem ehemaligen Kiosk, das im Rahmen von Ruhr 2010 genutzt wird, trafen sich die Poetry-Slamer.
17 Bilder

Budenslam im Kiosk 422

Der erste "Budenslam" fand am 13. August im Kiosk 422 in Dinslaken Lohberg statt. Der Dinslakener Oliver Peters (Gewinner des 1. Dinslakener Literatur-Hotelpreises), Matthias Reuter aus Oberhausen, Claas Neumann aus Essen und der aus dem fernen Münster angereiste Andreas Weber präsentierten in drei Runden ihre Werke. Das Publikum kam zahlreich - so zahlreich, dass der Platz im kleinen Kiosk nicht reichte und der Slam nach draußen übertragen wurde. Zu hören bekamen die Besucher Geschichten über...

  • Dinslaken
  • 18.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.