Poetry slam

Beiträge zum Thema Poetry slam

Kultur
Die 16. Auflage von Literatürk beginnt mit einer Theatervorstellung im Freudenhaus. Foto: Marek Eggemann
3 Bilder

Lesefestival kommt ins Grend
Literatürk rockt Steele

Das Festival Literatürk 2020 kommt mit vier Veranstaltungen nach Steele. Schon vor dem offiziellen Beginn am 9. November gibt's Theater. Es folgen Lesungen, Autorengespräche und ein Corona-Extra des Grend Slam. Im Jahr 2040 soll sich zum 30. Jahrestag der Aktion der Still-Leben, dort, wo sich einst der Ruhrschnellwegdurch das Revier sägte, wo die Autos Stoßstange an Stoßstange im Dauerstau standen und den Süden und Norden Essens wie ein Grenzwall trennte, erstmals die x-40 durch die Lüfte...

  • Essen-Steele
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Ella Anschein Foto: Ella Anschein

Essen, jetzt Freitag: "Kultur im Büro" des SPD-MdB Dirk Heidenblut
Poetry Slam mit Ella Anschein

Poetry-Slammerin bei MdB Heidenblut zu Gast Mit seiner neuen Veranstaltungsreihe „Kultur im Büro“ holt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut Kleinkunst und Kultur in sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 268. Das Debüt gibt die amtierende U-20-NRW-Meisterin im Poetry Slam Ella Anschein am 25. Januar um 18 Uhr. Mit ihrem Soloprogramm "Vom großen Entzücken, wenn einer sich auszieht" liest, spricht und spielt sie Geschichten und Gedichte über den ganz normalen Wahnsinn,...

  • Essen-Steele
  • 23.01.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Autor, Fotograf und Poetry Slammer: Timmy Kampmann aus Wesel ist ein echtes Multi-Talent.
2 Bilder

BürgerReporter des Monats Juli: Timmy Kampmann

Noch ist er ein recht neues Gesicht in unserer Lokalkompass-Gemeinschaft – erst seit Januar 2018 ist er BürgerReporter. Mit witzigen Texten und ungewöhnlichen Themen zog er schnell die Aufmerksamkeit der Weseler Leserinnen und Leser auf sich, die Redaktion druckte bereits einige seiner Texte. Timmy Kampmann ist unser BürgerReporter des Monats Juli. Wie bist du auf den Lokalkompass aufmerksam geworden?  Ich wollte im Büro des Weselers ein Foto abgeben (und mal schauen, ob "die...

  • Herne
  • 01.07.18
  • 39
  • 34
Kultur
Das Bewusstsein als Rätsel der Wissenschaft präsentiert der Philosoph Philipp Hübl.
3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft!

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft, leserfreundlich aufbereitet und unterhaltsam erzählt von drei talentierten...

  • 23.08.16
  • 29
  • 8
Kultur
Die PoetrySlammer um Tobias Kunze begeistern bereits im Vorjahr die ExtraFahrt-Teilnehmer, darunter auch "Doktor" Ludger Stratmann.
2 Bilder

ExtraFahrt zur ExtraSchicht: Mit PoetrySlammern nach Zollverein

Sie darf im Fahrplan der ExtraFahrt zur ExtraSchicht nicht fehlen: die Kulturlinie 107, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Essen und Gelsenkirchen miteinander verbindet – nicht zuletzt das UNESCO-Welterbe Zollverein. Zur diesjährigen Nacht der Industriekultur am Samstag, 28. Juni, verwandelt die Gemein-schaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“ die Linie 107 in den PoetryExpress. Die rollende Lesebühne ist von 18 Uhr bis Mitternacht auf den Schienen. Parallel wird der Essener Hauptbahnhof zum...

  • Essen-Nord
  • 26.06.14
Kultur

Hinter Julia Engelmann geht es weiter: Den Horizont erweitern durch Poetry Slams

Wie die Spitze des Eisberges ragt Julia Engelmann momentan aus dem Meer ihrer Kollegen heraus. Gehypt durch die Medien und unzählige Internetuser ist sie gegenwärtig der Star der Poetry Slam Szene. Das Youtube Video, indem Julia zu sehen ist wie sie ihr Gedicht "one day / reckoning text" vorträgt, haben bereits mehr als 3 Millionen Menschen geschaut. Viel ist in den letzten Tagen über Julia Engelmann und ihren aufrüttelnden Text geschrieben worden und immer wieder fällt in diesem Zusammenhang...

  • Essen-Steele
  • 21.01.14
Überregionales
Erschreckendes trifft auf Erfreuliches

Friday Five: Blaulicht, Derby, Distelfinken, Poesie und Glückwünsche

Und wieder neigt sich eine Woche voller bildhafter Eindrücke und eifriger Diskussionen dem Ende zu. Hier ein paar Highlights: 1. Da wären zum einen die „bad news“ aus unserer Rubrik Blaulicht, die in der Community stets auf großes Interesse stoßen. Denn hier liest man in der Regel schnell, weshalb vor Ort die Polizei ausrücken musste. Wie beispielsweise bei einem Familienstreit in Lünen. 2. Zum anderen ist der Sport immer wieder ein beliebtes Thema. Die fußballerischen Erfolge des BVB...

  • Essen-Süd
  • 20.04.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.